Associated Press: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen den Hass Die Strafen müssen weh tun

Im Fußball hat sich ein Klima entwickelt, in dem sich Rassisten und Nazis ungeniert ausleben. Sanktionen schlugen bislang fehl. Ohne Punktabzüge und Disqualifikationen wird es nicht gehen. Aber selbst das reicht nicht. Mehr

15.10.2019, 19:30 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Associated Press

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Staatsanwaltschaft fordert Trump soll Steuererklärungen offenlegen

Die New Yorker Staatsanwaltschaft untersucht die Schweigegeldaffäre des amerikanischen Präsidenten um die Pornodarstellerin Stormy Daniels. Von Trumps Steuererklärungen erhoffen sie sich neue Erkenntnisse. Mehr

17.09.2019, 13:16 Uhr | Politik

Champions League Endspiel 2022 soll in München stattfinden

In drei Jahren soll wieder ein Finale der Königsklasse in Deutschland stattfinden. Und wieder lautet der Austragungsort München. Mehr

31.08.2019, 11:08 Uhr | Sport

Nach Trumps Kaufangebot Amerika will Konsulat in Grönland eröffnen

Trumps Kaufangebot für Grönland stieß in Dänemark auf deutliche Ablehnung. Nun möchte die amerikanische Regierung ihre dortige Präsenz offenbar auf andere Weise ausweiten. Mehr

24.08.2019, 19:10 Uhr | Politik

Vorwürfe von neun Frauen Plácido Domingo soll Kolleginnen sexuell belästigt haben

Gegen den Sänger, Dirigenten und Operndirektor Plácido Domingo werden Vorwürfe der sexuellen Belästigung erhoben. Die Frauen erklären, er habe ihnen gedroht, ihre Karrieren zu zerstören. Mehr

13.08.2019, 12:18 Uhr | Feuilleton

Ukrainisches Jugendcamp Sommerferien mit Sturmgewehr

In einem Wald im Westen der Ukraine betreibt eine radikale nationalistische Gruppe ein militärisches Sommerlager für Kinder und junge Erwachsene. Mehr

06.05.2019, 16:31 Uhr | Fotografie

Missbrauch in indischer Kirche Die Christen gleichen sich den Kasten an

Noch ist ihre Macht ungebrochen: Hinter der Fassade klerikaler Unantastbarkeit haben Geistliche Nonnen und Kinder missbraucht. Wie die katholische Kirche in Indien ins Zwielicht gerät. Mehr Von Martin Kämpchen, Santiniketan

12.03.2019, 21:12 Uhr | Feuilleton

Legaler Handel Kanada kifft

Kanada gibt als erstes großes Industrieland Marihuana als Genussmittel frei. Die Branche hofft auf ein Milliardengeschäft – und die Börse ist im Rausch. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.10.2018, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Kodex für Fußball-Weltverband Die Fifa streicht das Wort Korruption einfach

2004 führte der Fußball-Weltverband einen Ethikkodex ein. Zuletzt wurde er vor sechs Jahren angepasst. Nun revidiert die Fifa ihr Regelwerk wieder. Dabei gibt es erstaunliche Änderungen. Mehr Von Christoph Becker

15.08.2018, 10:44 Uhr | Sport

Präsident beliebter Auf einmal steigen Trumps Werte

Angebliche Sex-Affären und Personalwechsel können Trump im Moment nichts anhaben: In zwei Umfragen erreicht der amerikanische Präsident den höchsten Zustimmungswert seit langem. Mehr

27.03.2018, 20:33 Uhr | Politik

Belästigungsvorwürfe Kinderbuchautor Jay Asher aus Schriftsteller-Vereinigung verwiesen

Wegen anonymer Belästigungsvorwürfe musste der Kinderbuchautor Jay Asher im vergangenen Jahr die „Society of Children’s Book Writers“ verlassen. Der Vorfall wird erst jetzt bekannt. Asher zufolge war es anders. Mehr

13.02.2018, 15:12 Uhr | Feuilleton

Island Bitcoin-Mining verbraucht mehr Strom als alle Haushalte

Kryptoanlagen wie Bitcoin verbrauchen viel Strom in der Herstellung. In Island sind die Bedingungen dafür günstig. Das finden nicht alle Isländer gut so. Mehr

13.02.2018, 12:26 Uhr | Wirtschaft

Versailler Vertrag Demütigung als Prinzip

Es war ein gesellschaftliches Ereignis, und rund ums Schloss standen Zehntausende Zaungäste: Die Unterzeichnung des Versailler Vertrags. Ein Vorabdruck aus dem Buch „Der Krieg nach dem Krieg“. Mehr Von Andreas Platthaus

12.02.2018, 13:43 Uhr | Feuilleton

Blutbad in Kirche Wer war der Täter von Sutherland Springs?

26 Menschen sterben bei dem Amoklauf in einer texanischen Kirche. Der mutmaßliche Schütze war Mitglied der Luftwaffe und wegen Übergriffen auf seine Frau und sein Kind bereits einmal vor Gericht. Mehr Von Maria Wiesner

06.11.2017, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Russland und seine Hacker Auch der Bär macht Fehler

Eine amerikanische Sicherheitsfirma hat Spuren russischer Hacker gefunden. Darunter ist eine Liste mit Zielpersonen. Sie reicht vom Repräsentanten des Papstes in Kiew über ehemalige amerikanische Staatssekretäre und Generäle bis hin zur Punk Band „Pussy Riot“. Mehr Von Axel Weidemann

03.11.2017, 14:32 Uhr | Feuilleton

Rechte von Transgendern Technologieprominenz gegen Toilettengesetze

Mark Zuckerberg, Tim Cook und andere Top-Manager werden immer mehr zu Aktivisten und geben ihren Namen für den Kampf gegen Diskriminierung her. Das tun sie nicht aus reiner Nächstenliebe. Mehr Von Roland Lindner, New York

30.05.2017, 19:39 Uhr | Wirtschaft

WHO Reisen statt Heilen

Die Welt-Gesundheitsorganisation gibt mehr Geld fürs Reisen aus als für den Kampf gegen Aids, Malaria und Tuberkulose zusammen. Die Kritik wächst – sogar intern. Mehr

22.05.2017, 15:08 Uhr | Wirtschaft

Insider berichten Trump streicht Irak offenbar von Liste für Einreise-Bann

Donald Trump hat die Neuauflage seines Einreiseverbots noch immer nicht der Öffentlichkeit vorgestellt. Jetzt plaudern aber Insider, die er schon eingeweiht hat. Mehr

02.03.2017, 12:31 Uhr | Politik

Pressezensur in Weißrussland Schreibt nicht von der tödlichen Gefahr!

Ein Reporter von Associated Press berichtet aus Weißrussland über verstrahlte Milch. Sie stammt aus einem durch das Reaktorunglück von Tschernobyl verseuchten Gebiet. Ein Gericht zwingt ihn, den Artikel zurückzuziehen. Der Inhalt ist zu brisant. Mehr Von Friedrich Schmidt, Minsk

03.02.2017, 20:48 Uhr | Feuilleton

Vier Tage bis zur Wahl So zäh ist der Endspurt im Rennen um das Weiße Haus

Mit der Ziellinie in Sichtweite geben Clinton und Trump am letzten Wochenende vor der Wahl noch einmal alles – und tun sich trotzdem schwer. Dabei können beide auf überraschende prominente Unterstützung setzen. Eine Übersicht. Mehr Von Aziza Kasumov, Washington

04.11.2016, 19:59 Uhr | Politik

Hurrikan „Matthew“ Hunderttausende Haitianer brauchen Hilfe

Der Hurrikan „Matthew“ hinterlässt eine Spur der Verwüstung in der Karibik. Hunderte Menschen starben auf Haiti. Nun traf er auf die Ostküste Amerikas und sorgte vielerorts für Ausnahmezustände. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

07.10.2016, 19:01 Uhr | Gesellschaft

Olympia 2016 in Rio So wichtig war Usain Bolt noch nie

Alle schauen auf den schnellsten Mann der Welt. Über 100 Meter will Usain Bolt seine erste Goldmedaille in Rio holen. Doch es geht um mehr als den Olympiasieg. Bolt hat eine Mission. Mehr Von Michael Reinsch, Rio de Janeiro

15.08.2016, 00:52 Uhr | Sport

Amazon-Gründer Jeff Bezos spielt einen Außerirdischen im Kino

Der Amazon-Chef hat einen Gastauftritt im neuen „Star Trek“-Film. Sein Einsatz am Drehort sorgte für Rummel. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.07.2016, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Bedingungsloses Grundeinkommen Die Angst vor der Vierzig-Stunden-Pause

Wagniskapitalgeber aus dem Silicon Valley plädieren überraschend deutlich für das bedingungslose Grundeinkommen. Das ist mehr Kalkül als Zufall. Mehr Von Adrian Lobe

18.06.2016, 10:17 Uhr | Feuilleton

Kampf um Blatter-Nachfolge Afrikanische Abtrünnige bei Fifa-Wahl

Eigentlich sollten alle afrikanischen Länder den umstrittenen Scheich Salman bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten unterstützen. Nun aber schwindet die Zustimmung. Neues gibt es auch von Joseph Blatter. Mehr Von Christoph Becker

08.02.2016, 12:58 Uhr | Sport
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z