Artenschutz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Artenschutz

  2 3 4
   
Sortieren nach

Artenschutz Der Stör soll zurück in die Ostsee

Er sieht ein bißchen aus wie ein Haifisch, doch so gefährlich ist er nicht: Der Stör, einst in der Ostsee zuhause, soll nun mit Hilfe eines Projektes der Bundesregierung wieder in seine alte Heimat zurückkehren. Mehr Von Frank Pergande, Schwerin

28.04.2005, 21:38 Uhr | Wissen

None www.artenschutz

"Lonesome George" ist das einsamste Tier auf Erden. Er ist ganz allein und wird es immer bleiben. Denn er ist das letzte lebende Exemplar einer bestimmten Art der Galapagos-Riesenschildkröte. Dem armen George geht es nicht gut, er ist alt und traurig. Mehr

13.04.2005, 18:32 Uhr | Reise

Kriminalität Zoll beschlagnahmt mehr harte Drogen und gefälschte Produkte

Am Frankfurter Flughafen haben die Beamten des Zolls im vergangenen Jahr mehr harte Drogen und gefälschte Produkte beschlagnahmt als 2003. Rückläufig war dagegen die Zahl der entdeckten Verstöße gegen den Artenschutz. Mehr

15.02.2005, 13:56 Uhr | Rhein-Main

Artenschutz Für ein Ende der Haifischflossensuppe

Im Atlantik ist künftig die Jagd auf Haie wegen ihrer Flossen verboten. Jedes Jahr werden 100 Millionen Haie getötet, davon viele ihrer Flossen wegen, die in Asien als Suppendelikatesse gelten. Mehr

22.11.2004, 17:51 Uhr | Wissen

Artenschutz Frankreich trauert um eine Bärin

Aufregung in Frankreich: Die letzte Pyrenäen-Bärin Cannelle ist einem Jäger zum Opfer gefallen. „Ein großer Verlust für die Artenvielfalt in Europa“, bedauerte Präsident Chirac. Und Umweltminister Lepeltier reiste sogar an den Tatort. Mehr

05.11.2004, 16:43 Uhr | Gesellschaft

Artenschutz Walfang: Japan spricht von Kultur-Imperialismus

Die Einschränkungen für den Walfang werden weiter hitzig diskutiert. Japan versteht das Thema nicht als Frage des Artenschutzes, sondern als Eingriff in seine kulturellen Traditionen. Mehr

12.10.2004, 18:48 Uhr | Wissen

Vogel des Jahres Großeulen auf der Abraumhalde

Die größte Eule Europas - wissenschaftlich: Bubo bubo - war einst fast augerottet und steht heute für einen der großen Erfolge des Artenschutzes. Sie ist der Vogel des Jahres. Mehr Von Carl-Albrecht von Treuenfels, Frankfurt

01.10.2004, 20:11 Uhr | Gesellschaft

Vogel des Jahres Der Uhu - ein Totenvogel macht Karriere

Die größte Eule Europas - wissenschaftlich: Bubo bubo - war einst fast augerottet und steht heute für einen der großen Erfolge des Artenschutzes. Sie ist der Vogel des Jahres. Mehr

01.10.2004, 13:49 Uhr | Gesellschaft

Amerika Das Einmaleins der Lachse

Artenschutz im Sinne George W. Bushs: Die amerikanische Regierung will bei der Bestandserfassung der bedrohten Wildlachse künftig die steigende Zahl der Zuchtlachse hinzuzählen. Umweltschützer laufen Sturm. Mehr Von Julia Voss

30.06.2004, 19:27 Uhr | Feuilleton

Zoo Zwischen finanziellen Zwängen, Artenschutz und Tradition

Wo bleiben die Nebelparder? Schon vor zwei Jahren sollten sie ihr Quartier im neuen Katzendschungel des Frankfurter Zoos beziehen, und noch immer ist nicht einmal eine Schwanzspitze von den südostasiatischen Großkatzen zu sehen. Mehr

01.03.2004, 19:53 Uhr | Rhein-Main

Fernsehen Artenschutz ausgeschlossen

Die Zeit von Pro Sieben ist vorbei: Der Privatsender wird von Zuschauern und Werbekunden verlassen. Am besten wäre es, man schaltete den Sender einfach ab: Die gesamte Fernsehbranche könnte davon profitieren. Mehr Von Stefan Niggemeier

29.07.2003, 18:56 Uhr | Feuilleton

Fußball Das Ende der Schonzeit für Deisler

Ein Jahr hatte Sebastian Deisler Artenschutz genossen beim FC Bayern, war gehegt, gepflegt und von den meisten Verpflichtungen in Sachen Öffentlichkeitsarbeit entbunden worden. Nun wird vom Mittelfeldspieler einiges erwartet. Mehr Von Elisabeth Schlammerl

21.07.2003, 21:52 Uhr | Sport

Bewährungsstrafe Illegaler Handel mit Kakteen: Gärtner mißachtet Artenschutz

Wegen gravierender Verstöße gegen das deutsche Naturschutzgesetz und internationale Abkommen zum Schutz der Natur hat das Frankfurter Amtsgericht am Dienstag einen 62 Jahre alten Kakteenhändler zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung und zur Zahlung von 1000 Euro Buße verurteilt. Mehr

01.07.2003, 20:15 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Gesichter: Michael Endres

Ein Bayer in Frankfurt. Schon dies ist eine Rarität. Ein Bayer - und dazu noch ein bekennender - auf der Chefetage der Deutschen Bank: eine solche Person fällt fast schon unter den Artenschutz. Vor drei ... Mehr

27.06.2003, 19:56 Uhr | Rhein-Main

None Nashorn-Teenager im Dienst des Artenschutzes

Vielleicht wird auch das Frankfurter Spitzmaulnashorn "Hama" von afrikanischen Kindern begrüßt, die zu ihrem Einzug in einen Nationalpark ein "Nashorn-Willkommens-Lied" zum besten geben. Christof Schenck, ... Mehr

03.06.2003, 22:12 Uhr | Rhein-Main

Verlage Artenschutz

Unabhängige Verlage sind seltene Exoten. Einer der angesehensten und reichsten dieser raren Vögel ist nun als Investor beim Berlin Verlag eingestiegen: Bloomsbury übernimmt den Berlin Verlag. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

23.04.2003, 19:42 Uhr | Feuilleton

Verlage Artenschutz

Unabhängige Verlage sind seltene Exoten. Einer der angesehensten und reichsten dieser raren Vögel ist nun als Investor beim Berlin Verlag eingestiegen: Bloomsbury übernimmt den Berlin Verlag. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

23.04.2003, 19:42 Uhr | Feuilleton

Papageien Zu viele Söhne bei den Kakapos

Wie gutgemeinter Artenschutz den bedrohten Papageien Neuseelands zum Nachteil gereicht. Mehr Von Diemut Klärner

22.04.2003, 17:22 Uhr | Wissen

Artenschutz Lederschildkröten vor dem Aus?

Wissenschaftler appelieren an die Vereinten Nationen, Lederschildkröten besser zu schützen. Sonst könnten die Reptilien in zehn bis zwanzig Jahren im Pazifischen Ozean verschwunden sein. Mehr Von Joachim Müller-Jung, Denver

17.02.2003, 20:52 Uhr | Gesellschaft

Bayern München Deisler kommt langsam - Elber geht definitiv

Sebastian Deisler nimmt wieder am Mannschaftstraining des FC Bayern München teil. Er steht unter Artenschutz, sagt Trainer Ottmar Hitzfeld. Mehr

06.01.2003, 18:31 Uhr | Sport

Artenschutz Ein Herz für Seepferdchen

Auf der internationalen Artenschutzkonferenz in Santiago de Chile ist am Mittwoch ein Durchbruch beim Schutz der Seepferdchen erzielt worden. Mehr

13.11.2002, 22:45 Uhr | Gesellschaft

Weltgipfel Die Zeit drängt

Die Ergebnisse der ersten Woche des Weltgipfels zur nachhaltigen Entwicklung sind eher mager: Den Delegierten in Johannesburg gelang es am Wochenende zwar, sich auf einen Kompromiss zum Thema Klimaschutz und einen verbesserten Artenschutz zu einigen. Doch bei zahlreichen Themen sind die Verhandlungen blockiert. Von Montag bis Mittwoch werden sich über 100 Staats- und Regierungschefs nun über den Aktionsplan streiten, der zum Abschluss des Gipfels verabschiedet werden soll. Mehr

01.09.2002, 16:40 Uhr | Politik

Johannesburg Weltgipfel einigt sich auf Erklärungen zu Klima- und Artenschutz

In einer Marathonsitzung haben sich die Delegierten des Weltgipfels in Johannesburg auf Erklärungen zum Klima- und Artenschutz geeinigt. Mehr

01.09.2002, 12:27 Uhr | Politik

Gesetz zur Finanzmarktförderung Makler klagt auf Artenschutz

Das Finanzmarktförderungsgesetz greift in die verfassungsmäßigen Grundrechte von Kursmaklern ein, heißt es in der Klageschrift. Mehr

07.08.2002, 12:58 Uhr | Finanzen
04.02.1998, 13:00 Uhr | Wissen
  2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z