Armin-Paul Hampel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Mord an Walter Lübcke Verdächtiger soll Tat als „Fehler“ bezeichnet haben

Nach dem Mord an Walter Lübcke soll Stephan E. in seinem Geständnis sich von seiner Tat distanziert haben. Den Plan, Lübcke zu töten, habe er demnach schon vor längerer Zeit gefasst. Mehr

28.06.2019, 18:23 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Armin-Paul Hampel

1
   
Sortieren nach

Bundestagsvizepräsident AfD erwägt Verzicht Glasers – oder doch nicht?

Verwirrung um den AfD-Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten: In der Partei heißt es bei manchen, Albrecht Glaser werde auf seine Kandidatur verzichten, neue Kandidaten seien schon im Blick. Andere weisen das zurück. Mehr Von Justus Bender

22.05.2018, 16:11 Uhr | Politik

Kassenprüfung in Hannover Die AfD und das leidige Geld

Fehlende Belege, Geschäfte mit Bekannten, Zahlungen an gewogene Journalisten: Eine Sonderkassenprüfung bei der niedersächsischen AfD fördert etliche Unregelmäßigkeiten zutage. Viele Mitglieder auf dem Parteitag sind empört. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

07.04.2018, 18:20 Uhr | Politik

AfD in Niedersachsen Braunschweig sehen und wählen

Am Wochenende entscheidet die zerstrittene AfD in Niedersachsen über ihren neuen Vorstand. Der Wahl geht eine Fehde voraus, die selbst für die Rechtspopulisten ungewöhnlich ist. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

06.04.2018, 13:16 Uhr | Politik

Niedersachsen AfD-Landesvorsitzender soll aus dem Amt fliegen

Weil die AfD in Niedersachsen bis ins Mark zerstritten ist, muss der Vorsitzende Armin-Paul Hampel gehen. Der Parteivorsitzende Jörg Meuthen hat drastische Schritte gegen Hampel angekündigt. Mehr Von Justus Bender

15.01.2018, 18:48 Uhr | Politik

AfD in Niedersachsen „Über uns könnte man eine Sitcom drehen“

In Niedersachsen, wo bald gewählt wird, wäre die AfD gerne so erfolgreich wie auf Bundesebene. Doch in kaum einem Bundesland muss die Partei so kämpfen – auch gegen sich selbst. Mehr Von Justus Bender, Lüneburg

05.10.2017, 10:58 Uhr | Politik

Alternative für Deutschland Wer sind die Bundestagskandidaten der AfD?

Die Standpunkte der AfD-Spitzenkandidaten sind bekannt. Laut Hochrechnungen erhält die Partei zwischen 80 und 90 Sitze im Bundestag. Wer sind die anderen Kandidaten und wofür stehen sie? Mehr Von Miriam Benhadid

24.09.2017, 18:06 Uhr | Politik

AfD teilt aus Gauland: Özoguz in Anatolien entsorgen

AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung heftig angegriffen. Seine Parteifreundin Alice Weidel legte noch einmal nach. Kritik kommt nicht nur von der Bundesregierung. Mehr Von Justus Bender, Braunschweig

28.08.2017, 15:41 Uhr | Politik

AfD Radikalismus den Radikalen

Der AfD-Vorstand ermahnt Sachsen-Anhalts Landesvorsitzenden André Poggenburg. Der Grund: Poggenburg hatte NPD-Parolen in einer Chatgruppe verwendet. Distanzieren will sich die Partei davon aber eigentlich nicht. Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener

27.06.2017, 10:34 Uhr | Politik

Diskussion auf dem Kirchentag Lieben und lieben lassen

Auf dem evangelischen Kirchentag findet eine Diskussion mit der AfD-Politikerin Anette Schultner statt. Einigen können sich die Mitwirkenden nicht. Aber sie zeigen zumindest, dass gesittete Gespräche möglich sind. Mehr Von Reinhard Bingener

25.05.2017, 21:38 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Petry beginnt Machtkampf um AfD-Führung

Die AfD streitet um ihre Ausrichtung, darüber entbrennt auch ein Streit zwischen den beiden Parteichefs. Frauke Petry spricht sich für eine „realpolitische Strategie“ aus – und Co-Chef Meuthen stellt sie als Spitzenkandidatin in Frage. Mehr Von Justus Bender

07.04.2017, 19:44 Uhr | Politik

Drohender Parteiausschluss AfD-Basis ermuntert Höcke zur Bundestagskandidatur

Björn Höcke spaltet die AfD: Der Bundesvorstand will den umstrittenen Politiker aus der Partei ausschließen, Höcke-Befürworter sehen den thüringischen Landeschef für Höheres berufen. Mehr

14.02.2017, 13:26 Uhr | Politik

Kommunalwahlen Niedersachsen Alle gegen die AfD

Der AfD fehlt es in Niedersachsen an Kandidaten und Unterstützern. Sie hat viele Widersacher – ob sie trotzdem Erfolge erzielen kann, lässt sich schwer einschätzen! Mehr Von Ina Pirkmayr

10.09.2016, 20:00 Uhr | Politik

Neue Islamkritik AfD-Funktionäre greifen Petry nach Treffen mit Muslimen an

Die Kritik an AfD-Chefin Frauke Petry aus der eigenen Partei wächst – viele finden, man hätte sich auf das Treffen nicht einlassen sollen. Ein ranghoher Parteifunktionär verschärft seine Angriffe auf den Islam. Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse

24.05.2016, 22:47 Uhr | Politik

AfD-Treffen mit Muslim-Rat Außer Lilien nichts gewesen

Die AfD und der Zentralrat der Muslime treffen sich in Berlin und zeigen, dass solche Begegnungen auf absehbare Zeit wenig Zweck haben. Was waren die Gründe für den raschen Abbruch des Dialoges? Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse, Berlin

23.05.2016, 20:43 Uhr | Politik

Moscheenverbot AfD-Politiker distanzieren sich von radikaler Islam-Kritik

Die AfD wird heftig für ihre Angriffe gegen den Islam angegriffen. Führende Parteifunktionäre reagieren gegenüber der F.A.Z. mit Unverständnis. Andere distanzieren sich vom Moscheenverbot, das Vize-Chef Gauland vorgeschlagen hat. Mehr Von Justus Bender

18.04.2016, 19:14 Uhr | Politik

Angriffe auf AfD Patronenhülsen vor der Türschwelle

Wie Linksextreme bei ihren Angriffen auf AfD-Politiker immer aggressiver vorgehen – und dabei auch Verletzte in Kauf nehmen. Mehr Von Justus Bender

26.01.2016, 21:48 Uhr | Politik

Resolution zum Asylrecht Niederlage für AfD-Bundesvorstand

Auf ihrem Parteitag hat die AfD eine Resolution verabschiedet, in der sie unter anderem eine starke Beschränkung des Asylrechts fordert. Ein weniger scharfer Antrag des Vorstands um Frauke Petry fiel durch. Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Hannover

28.11.2015, 15:50 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z