Arbeitslosigkeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gastronomie Fachkräfte-Engpässe verstärken sich

Qualifizierte Arbeitskräfte werden in der Gastronomie immer knapper. In der nahenden Karnevalszeit wird das umso stärker spürbar. Wie groß die Lücken wirklich sind, zeigen jetzt neue Zahlen. Mehr

19.02.2020, 15:10 Uhr | Karriere-Hochschule

Alle Artikel zu: Arbeitslosigkeit

1 2 3 ... 36 ... 72  
   
Sortieren nach

Bilanz für Januar Mehr Arbeitslose in Hessen

Das Jahr hat für den hessischen Arbeitsmarkt ernüchternd begonnen. Die Zahl der Erwerbslosen ist gestiegen. Die Gründe dafür sind aber schon länger bekannt. Mehr

30.01.2020, 12:18 Uhr | Rhein-Main

Jahreszeitlich üblich Die Zahl der Arbeitslosen steigt

Die Zahl der Arbeitslosen geht deutlich nach oben - eine übliche Entwicklung für den Monat Januar. Die Nürnberger Experten bei der Bundesagentur für Arbeit sehen keinen Grund zur Panik. Mehr

30.01.2020, 10:27 Uhr | Wirtschaft

Trotz Konjunkturflaute Arbeitslosigkeit in der EU weiter auf Rekordtief

Nie zuvor seit Beginn der monatlichen Aufzeichnungen suchten in der EU so wenig Menschen nach Arbeit wie jetzt. Die Unterschiede zwischen den Ländern sind aber enorm. Mehr

09.01.2020, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Im Dezember Erstmals seit 2013 wieder mehr Arbeitslose als im Jahr zuvor

Zum Jahresende steigt wie gewohnt die Arbeitslosigkeit – doch diesmal stärker als sonst. Trotzdem war 2019 für den deutschen Arbeitsmarkt ein Rekordjahr. Mehr

03.01.2020, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Hessens Bilanz Arbeitslosigkeit auf niedrigstem Stand seit 2009

In Hessen hat die Arbeitslosenquote im vergangenen Jahr einen neuen Tiefstand erreicht. Auch für 2020 sehen die Prognosen positiv aus. Mehr

03.01.2020, 10:41 Uhr | Rhein-Main

Hartz-IV-Reform Wie sich Leistung wieder lohnt

Das Hartz-IV-System hat seine Wirkung gezeigt. Nun ist es Zeit für eine Neuauflage. Denn in seiner jetzigen Form hält es Menschen von der Arbeit fern. Ein Gastbeitrag Mehr Von Andreas Peichl

23.12.2019, 21:13 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Vergleich Arbeitslosigkeit sinkt, Armut nicht

Nach der Finanzkrise 2008 ist die Arbeitslosigkeit in vielen Industrieländern zurückgegangen, am niedrigsten ist sie in Tschechien. Das Armutsrisiko ist laut einer Studie aber kaum gesunken. Deutschland schneidet in einem anderen Bereich gut ab. Mehr

05.12.2019, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Bester November seit 1991 Noch einmal weniger Arbeitslose in Hessen

Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist gesunken. In den kommenden Monaten kann allerdings wieder mit einem Anstieg gerechnet werden. Mehr

29.11.2019, 11:36 Uhr | Rhein-Main

Robuste Entwicklung Deutsche Arbeitslosigkeit fällt auf Rekordtief

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat sich im November verringert. Arbeitsminister Heil hält aber Maßnahmen zur Jobsicherung bereit. Mehr

29.11.2019, 11:12 Uhr | Karriere-Hochschule

Schleichende Zunahme Wo die Arbeitslosigkeit jetzt schon steigt

Trotz schwächelnder Konjunktur sehen die Zahlen vom deutschen Arbeitsmarkt weiterhin ziemlich gut aus. In einigen Landkreisen ist jedoch eine schleichende Zunahme zu beobachten – ausgerechnet im Süden. Mehr Von Britta Beeger

22.11.2019, 09:44 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Ein Hilferuf aus Baden-Württemberg

Das Land der Autos und des Maschinenbaus steckt in der Krise. In seltener Einmütigkeit fordern Regierung, Arbeitgeber und Gewerkschaften Hilfe vom Bund – in einem deutlichen Brief an Hubertus Heil. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

22.11.2019, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Ist das die Trendwende? Weckruf vom Arbeitsmarkt

Die Wirtschaft schwächelt – doch für Arbeitsplätze und Wohlstand im Land ist das nicht die größte Herausforderung. Mehr Von Britta Beeger

07.11.2019, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Heilsamer Druck

In Frankreich gelten seit Anfang November härtere Bedingungen für den Erhalt staatlichen Arbeitslosengeldes. Emmanuel Macron geht damit einen richtigen und wichtigen Schritt. Er heizt jedoch das soziale Klima weiter an. Mehr Von Christian Schubert

02.11.2019, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Konjunkturflaute Am Arbeitsmarkt zeichnet sich eine Trendwende ab

Die schwächelnde Konjunktur macht sich auch am Arbeitsmarkt deutlich bemerkbar: Die Arbeitslosigkeit sinkt nicht mehr. Hat die Rekordjagd jetzt ein Ende? Mehr Von Britta Beeger

30.10.2019, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Arbeitslosenquote In Hessen steigt das Risiko, arbeitslos zu werden

Laut Arbeitsagentur droht eine schwächere wirtschaftliche Entwicklung in den kommenden Monaten. Auch die Inflation stagniert. Für Fleisch müssen sie tiefer in den Geldbeutel greifen. Mehr

30.10.2019, 11:38 Uhr | Rhein-Main

Robuste Wirtschaft Noch weniger Arbeitslose in Deutschland

Die Arbeitslosenquote sinkt auf 4,8 Prozent. Doch Fachleute rechnen nicht damit, dass das so bleibt. Mehr

30.10.2019, 10:26 Uhr | Wirtschaft

Finanzprognose von Alfred Boss Arbeitslosenbeitrag sollte bald sinken

Trotz Konjunkturflaute ist ein neuer Rekordwert für die Arbeitslosenkasse in Sicht. Eine Finanzprognose zeigt: Die Beiträge könnten auf 2,2 Prozent sinken. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

07.10.2019, 17:04 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt 2,2 Millionen Arbeitslose in Deutschland

Die Konjunktur schwächelt, aber der Arbeitsmarkt zeigt sich robust. Die Zahl der Arbeitslosen sinkt auf den niedrigsten Stand im September seit der Deutschen Einheit. In einem europäischen Land ist die Quote noch niedriger. Mehr

30.09.2019, 11:59 Uhr | Wirtschaft

Kluft zwischen Reich und Arm Warum diese Hauptstadt eine sozial gespaltene Stadt ist

In Wiesbaden klaffen die Unterschiede zwischen arm und reich weit auseinander. Und im Vergleich zu ihren Nachbarn steht die hessische Landeshauptstadt alles andere als gut da. Woran liegt das? Mehr Von Oliver Bock

04.09.2019, 10:23 Uhr | Rhein-Main

Bundesagentur für Arbeit Arbeitslosigkeit steigt wegen Wirtschaftsflaute

Sorgen um eine schwächelnde Wirtschaft machen sich auch am Arbeitsmarkt bemerkbar. Die Arbeitslosenquote steigt auf 5,1 Prozent. Mehr

29.08.2019, 10:15 Uhr | Finanzen

Mehr Wirtschaftswachstum Frankreich, Du hast es besser – oder doch nicht?

Die Arbeitslosigkeit sinkt und die Wirtschaft wächst schneller als die deutsche: Frankreich macht etwas anders als Deutschland. Klappt das? Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.08.2019, 16:45 Uhr | Wirtschaft

6,2 Prozent Niedrigste Jugendarbeitslosigkeit seit der deutschen Einheit

Die Zahl der jungen Erwachsenen nimmt ab. Unternehmen in Regionen mit Abwanderung bekommen Schwierigkeiten. Doch auch der Bildungshunger macht sich bemerkbar. Mehr

12.08.2019, 11:17 Uhr | Beruf-Chance

Spanien, Griechenland, Italien Jugendarbeitslosigkeit in Südeuropa wird überschätzt

Die Jugendarbeitslosigkeit in Italien, Spanien und Griechenland soll bei mehr als 30 Prozent liegen. Doch die Zahlen sind verzerrt, meint eine neue Studie. Eigentlich liege sie viel niedriger. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

08.08.2019, 22:03 Uhr | Wirtschaft

Nicht nur saisonbedingt Arbeitslosigkeit in Deutschland steigt

In Deutschland gibt es mehr Arbeitslose. Im Juli waren 59.000 mehr Menschen arbeitslos gemeldet als im Juni. Das liegt auch an der Sommerpause – aber nicht nur. Mehr

31.07.2019, 11:22 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 36 ... 72  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z