Arbeitslosigkeit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ruhe vor der Rezession? In Europa haben so viele Menschen Arbeit wie seit zehn Jahren nicht mehr

Es ist ein 10-Jahres-Rekord: Immer mehr Menschen in Europa haben einen Arbeitsplatz und verdienen Geld. Die Frage ist nur, wie lang die guten Zeiten anhalten werden. Mehr

09.01.2019, 13:41 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Arbeitslosigkeit

1 2 3 ... 33 ... 66  
   
Sortieren nach

Vollbeschäftigung Den perfekten Arbeitsmarkt gibt es nicht

Die Arbeitslosenzahlen sinken immer weiter. Die Unternehmen stellen sogar Menschen ein, die früher kaum eine Chance gehabt hätten. Sind bald alle Menschen in Deutschland in Arbeit? Mehr Von Britta Beeger

06.01.2019, 15:23 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommissionspräsident Fordert Juncker eine europäische Arbeitslosenversicherung?

EU-Kommissionspräsident Juncker will Mitgliedsstaaten im Falle einer Krise in der Arbeitslosenversicherung unterstützen. Die EU-Kommission beschwichtigt. Mehr

06.01.2019, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Niedrige Arbeitslosigkeit Die Gefahren des Dauertiefs

Die Arbeitslosenrate bleibt niedrig, doch eine Selbstverständlichkeit ist dies nicht. Wie verhält es sich mit der Anzahl offener Stellen, den Hartz-Reformen und den Langzeitarbeitslosen? Mehr Von Falk Heunemann

05.01.2019, 15:53 Uhr | Rhein-Main

Arbeitslosenzahlen in Hessen Niedrigster Stand seit 1992

Die Arbeitslosenzahlen erreichen in Hessen ein neues Rekordtief. Und auch für 2019 sehen die Prognosen gut aus. Mehr

04.01.2019, 13:22 Uhr | Rhein-Main

4,9 Prozent Arbeitslosenzahl sinkt auf Rekordtief

Die Arbeitslosenquote lag 2018 bei 5,2 Prozent – der niedrigste Wert seit der Wiedervereinigung. Im Dezember lag sie sogar unter 5 Prozent. Der Arbeitsmarkt trotzt der Konjunktur. Mehr

04.01.2019, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Beschäftigung in Deutschland In einem Jahr 580.000 neue Arbeitsplätze

Das Beschäftigungswunder geht weiter. Seit 2007 sind 4,5 Millionen zusätzliche Arbeitsplätze entstanden. Die Zahl der Neueinstellungen geht aber zurück. So geht es am Arbeitsmarkt weiter. Mehr Von Georg Giersberg

31.12.2018, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt in Hessen 72.000 Arbeitslose leben seit sieben Jahren oder länger von Hartz IV

Unter bestimmten Voraussetzungen haben Hartz-IV-Empfänger die Chance besonders gefördert zu werden, um wieder in den Arbeitsmarkt integriert zu werden. In Hessen leben die meisten Langzeitarbeitslosen in Frankfurt. Mehr

11.12.2018, 13:28 Uhr | Rhein-Main

Abnahme bei Flüchtlingen Arbeitslosigkeit so niedrig wie seit Herbst 1980 nicht mehr

Gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt in Hessen: Während die Zahl der Arbeitslosen weiter sinkt, gibt es immer mehr Frauen und Männer mit sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung. Mehr

29.11.2018, 12:46 Uhr | Rhein-Main

Viele offene Stellen Arbeitslosenzahl in Deutschland sinkt weiter

Stotternde Konjunktur? Nicht auf dem Arbeitsmarkt! Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Zählung gefallen. Und Unternehmen suchen immer noch Hunderttausende neue Mitarbeiter. Mehr

29.11.2018, 10:25 Uhr | Wirtschaft

Meinung der Ökonomen Hartz IV und das deutsche „Jobwunder“

Hartz IV steht in der Kritik. Fragt man Ökonomen, kommen die zu anderen Schlüssen: Die Arbeitslosigkeit sei vor allem wegen Hartz IV gesunken, meinen die meisten. Doch einer sieht das anders. Mehr Von Philip Plickert

27.11.2018, 13:09 Uhr | Wirtschaft

Funktionieren die Jobcenter? Der Hartz-Makel und die hadernde SPD

Die SPD macht einfach keinen Hartz-Frieden. Jetzt will sie das System abschaffen – und bandelt mit dem Grundeinkommen an. Doch in den Jobcentern sieht man die Sache anders. Mehr Von Philipp Krohn

23.11.2018, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Debatte um Grundsicherung „Sanktionen für Hartz-IV-Empfänger wirken“

Die SPD-Vorsitzende Nahles will weniger Strafen gegen Leistungsbezieher verhängen. Fachleute halten davon nichts: Sie sehen ganz andere Probleme. Mehr Von Britta Beeger

21.11.2018, 10:42 Uhr | Wirtschaft

Niedrige Arbeitslosenquote Welche Menschen noch arbeitslos sind

Die Arbeitslosenquote ist kürzlich unter die 5-Prozent-Marke gesunken – das liegt an der guten Wirtschaftslage. Doch wer sind die 2,2 Millionen Menschen, die dennoch keine Arbeit haben? Mehr Von Britta Beeger

12.11.2018, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt-Kommentar Die Schattenseite des Jobwunders

Vor zehn Jahren hielt niemand das deutsche Beschäftigungswunder für möglich. Heute steht der Arbeitsmarkt glänzend da – und ein ganz anderes Problem dominiert. Mehr Von Britta Beeger

30.10.2018, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Arbeitslosenversicherung Scholz allein auf weiter Flur

Die Pläne des Finanzministers für eine europaweite Arbeitslosenversicherung stoßen auf harsche Kritik. Nicht nur in der Unionsfraktion. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

18.10.2018, 12:14 Uhr | Wirtschaft

Scholz legt Plan vor So könnte die EU-Arbeitslosenversicherung aussehen

Erste Details aus den Plänen des deutschen Finanzministers für eine europaweite Rückversicherung nationaler Arbeitslosenversicherungen werden bekannt. Wie verhält sich Altmaier? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

17.10.2018, 12:36 Uhr | Wirtschaft

Nahe an der Vollbeschäftigung Hessen hat geringe Arbeitslosenquote

Die Arbeitslosenquote in hessischen Landkreisen sinkt an immer mehr Orten unter vier Prozent. Das klingt gut, bringt jedoch auch wirtschaftliche Probleme mit sich. Mehr Von Falk Heunemann

30.09.2018, 14:45 Uhr | Rhein-Main

Neue Zahlen für September Hessischer Arbeitsmarkt im Daueraufschwung

Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt, hält der Rückgang der Arbeitslosenquote in Hessen weiter an. Auch Menschen in der Grundsicherung würden von der Entwicklung profitieren, erklärt Direktionschef Frank Martin. Mehr

28.09.2018, 10:48 Uhr | Rhein-Main

Zum Herbstbeginn Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Zum Beginn des Schul- und Ausbildungsjahres kommt der Arbeitsmarkt wieder in Schwung. Die Arbeitslosenquote sinkt auf 5 Prozent – der niedrigste Wert seit 1991. Mehr

28.09.2018, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Gründe für Zulauf der AfD Reich und frustriert

Die Wirtschaft boomt und die Arbeitslosenquote ist so niedrig wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Trotzdem blüht der politische Radikalismus. Warum? Und lässt sich das Problem mit der AfD durch Geld lösen? Mehr Von Ralph Bollmann und Corinna Budras

17.09.2018, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Àrbeitslosenzahlen Gebildet, westdeutsch, erwerbstätig

Die Erwerbslosigkeit in Deutschland liegt deutlich unter dem OECD-Schnitt. Doch auf nationaler Ebene zeigen sich klare regionale und bildungsabhängige Unterschiede. Mehr

12.09.2018, 14:10 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt-Kommentar Damit Deutschland stark bleibt

Wer gerade Arbeit sucht, hat bessere Karten denn je. Warum kümmert sich die Regierung eigentlich so wenig um den künftigen Erfolg des Landes und so viel um Dinge wie die Rente? Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

02.09.2018, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Jahreszeitlich bedingt Mehr Arbeitslose im August

Im August haben sich wieder mehr Menschen arbeitslos gemeldet. Ökonomen überrascht das nicht – es handelt sich um ein alljährliches Phänomen. Mehr

30.08.2018, 10:08 Uhr | Wirtschaft

Kabinettsbeschluss am Mittwoch Das steht im neuen Rentenpaket

Die große Koalition hat sich zu einem Kompromiss bei der Rente und auch bei der Arbeitslosenversicherung durchgerungen. Doch was bedeuten die Änderungen konkret für die Begünstigten? Mehr

29.08.2018, 07:48 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 33 ... 66  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z