Arabische Liga: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Arabische Liga

  5 6 7 8 9 ... 14  
   
Sortieren nach

Beobachter in Homs Amerikaner drohen Syrien mit „anderen Mitteln“

Das amerikanische Außenministerium hat dem syrischen Regime in einer Mitteilung mit weiteren Maßnahmen gedroht, sollte es nicht mit der Friedensmission der Arabischen Liga kooperieren. Am Dienstag hatte die syrische Armee den Beschuss von Zivilisten in Homs vorerst eingestellt. Mehr Von Rainer Hermann

27.12.2011, 16:33 Uhr | Politik

Arabische Liga Beobachter angeblich in Syrien verletzt

Ein Mitglied der arabischen Beobachtermission in Syrien ist angeblich verletzt worden. Oppositionelle bezeichnete die Mission als einen „weiteren Trick“ des Regimes. Mehr Von Rainer Hermann

26.12.2011, 12:23 Uhr | Politik

Syrien Mehr als 40 Tote bei Bombenanschlägen

In Damaskus sind zwei Anschläge auf Einrichtungen der Sicherheitskräfte und des Geheimdiensts verübt worden. Dabei wurden nach Behördenangaben mehr als 40 Menschen getötet. Mehr

23.12.2011, 11:51 Uhr | Politik

Abermals Massaker Oppositionelle fordern UN-Schutzzone in Syrien

Der oppositionelle Syrische Nationalrat hat die UN zur Errichtung einer Schutzzone aufgefordert, um die Bevölkerung vor weiterem „Genozid“ zu schützen. Mehr Von Rainer Hermann und Andreas Ross

22.12.2011, 17:10 Uhr | Politik

Abermals 100 Tote? Berichte über Massaker in Syrien

In Syrien sollen Regierungstruppen abermals ein Massaker angerichtet haben. Nach Angaben von Oppositionellen wurden in Kfar Owaid mindestens 100 Menschen getötet. Mehr

21.12.2011, 17:18 Uhr | Politik

Plan der Arabischen Liga Syrien will angeblich Beobachter ins Land lassen

Das Regime von Präsident al Assad hat einem Plan der Arabischen Liga zugestimmt, der ein Ende der Gewalt in Syrien zum Ziel hat. Das Dokument soll unter anderem die Details einer arabischen Beobachtermission in Syrien regeln. Mehr Von Rainer Hermann

19.12.2011, 14:09 Uhr | Politik

Aufstand gegen Assad Nasrallah warnt syrische Opposition

Der Machtkampf in Syrien bedroht zunehmend die Nachbarländer. Hizbullah-Generalsekretär Nasrallah warnt vor einem Sturz Assads, Israels Verteidigungsminister Barak spricht vom verzweifelten Schritt eines Führers. Mehr Von Markus Bickel

06.12.2011, 17:09 Uhr | Politik

EU und Arabische Liga Neue Sanktionen gegen Syrien

Die EU hat ihre Sanktionen verschärft, die arabischen Staaten haben ihre geplanten Maßnahmen gegen die Regierung al Assad konkretisiert. Die UN spricht inzwischen von mindestens 4000 Toten in Syrien. Mehr

01.12.2011, 18:51 Uhr | Politik

Washington fordert Übertragung der Macht Massenproteste in Kairo

Zwei Tage vor Beginn der ägyptischen Parlamentswahl haben sich zehntausende Menschen auf dem Tahrir-Platz in Kairo versammelt. Auch Washington forderte das ägyptische Militär auf, die Macht so bald wie möglich an eine zivile Regierung zu übergeben. Mehr

25.11.2011, 16:32 Uhr | Politik

Syrien Neuer Gewaltausbruch vor Ablauf des Ultimatums

Wenige Stunden vor Ablauf des Ultimatums an das Assad-Regime sind in Syrien mehr als 30 Menschen getötet worden. Sollte Assad nicht der Entsendung einer Beobachtermission zustimmen, will die Arabische Liga Sanktionen beschließen. Mehr

25.11.2011, 10:41 Uhr | Politik

Syrien Assads Gegner verstärken Angriffe in Damaskus

In Damaskus ist ein Gebäude der Regierungspartei mit Granaten angegriffen worden. Unterdessen ist das Ultimatum der Arabischen Liga gegen das syrische Regime abgelaufen. Er werde sich keinerlei Druck beugen, kündigte Assad an. Mehr

20.11.2011, 10:43 Uhr | Politik

Trotz Ultimatums Weiter Gewalt in Syrien

Syrische Sicherheitskräfte sind am Samstag abermals gegen Regierungskritiker im Zentrum und Nordwesten des Landes vorgegangen. Kurz vor Ablauf eines Ultimatums der Arabischen Liga gingen die Truppen insbesondere in der Provinz Hama mit großer Gewalt vor. Mehr

19.11.2011, 18:05 Uhr | Politik

Syrien Assad deutet Einlenken an und lässt weiter schießen

Der syrische Präsident Assad stimmt der geforderten Beobachtermission im Prinzip zu, hat aber „Änderungswünsche“. Die Gewalt im Land dauert unverändert an. Mehr Von Christoph Ehrhardt

18.11.2011, 19:01 Uhr | Politik

Syrien Lawrow spricht von Bürgerkrieg

Der russische Außenminister Lawrow hat die Vorgänge in Syrien Bürgerkrieg genannt. Die Arabische Liga erwägt derweil Wirtschaftssanktionen gegen das Assad-Regime. Mehr

17.11.2011, 11:54 Uhr | Politik

Syrien Attacken auf Assads Armee nehmen zu

Berichten zufolge soll es in der Nähe von Damaskus zu Angriffen von Deserteuren auf Militäreinrichtungen gekommen sein. Die arabischen Staaten drohen dem syrischen Regime derweil mit Wirtschaftssanktionen. Mehr

16.11.2011, 16:34 Uhr | Politik

Gewalt in Syrien hält an Erdogan: Assad ernährt sich von Blut

Das syrische Regime geht mit größerer Brutalität als zuvor gegen die Opposition vor. Am Montag wurden mindestens 70 Menschen getötet. Die Arabische Liga hat angekündigt, 500 Beobachter nach Syrien zu schicken. Mehr

15.11.2011, 14:56 Uhr | Politik

Syrien EU verschärft Sanktionen

Die EU hat die Liste der Personen, deren Guthaben eingefroren werden und die nicht mehr in die EU einreisen dürfen, um 18 Namen erweitert. Damit sind 74 Funktionäre des syrischen Regimes mit Sanktionen belegt. Mehr Von Nikolas Busse und Christoph Ehrhardt, Brüssel / Frankfurt

14.11.2011, 18:37 Uhr | Politik

Syrien Assad-Anhänger stürmen saudische Botschaft

Anhänger von Syriens Präsident Assad haben die saudi-arabische Botschaft in Damaskus gestürmt. Zuvor hatte die Arabische Liga überraschend die Mitgliedschafts Syriens ausgesetzt. Mehr

13.11.2011, 11:10 Uhr | Politik

Niederschlagung der Proteste Arabische Liga suspendiert Syrien

Lange Zeit tat sich die Arabische Liga schwer mit Sanktionen gegen Syrien. Jetzt soll das Regime in Damaskus von den Sitzungen der Liga ausgeschlossen bleiben - bis in Syrien wieder Frieden herrscht. Mehr

12.11.2011, 15:17 Uhr | Politik

Syrien Menschenrechtler: Assad begeht Verbrechen gegen die Menschlichkeit

In Syrien geht die Armee immer brutaler gegen die Opposition vor. Menschenrechtler sprechen nun von „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ in der Protesthochburg Homs. Mehr

11.11.2011, 13:24 Uhr | Politik

Im Gespräch: Omid Nouripour Assad steht für tägliches Morden

Unbeeindruckt vom Friedensplan der Arabischen Liga setzen die syrischen Sicherheitskräfte die Niederschlagung des Aufstands fort. Der verteidigungspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Omid Nouripour, fordert im Interview ein härteres Vorgehen des Westens. Mehr Von Markus Bickel

08.11.2011, 14:06 Uhr | Politik

Syrien Regierungstruppen rücken in Homs ein

Syrische Regierungstruppen sind in die Stadt Homs eingerückt. Es gab Tote und Verletzte. Regimekritiker fordern nun internationalen Schutz, um Massaker an der Zivilbevölkerung zu verhindern. Die Arabische Liga hat ein weiteres Krisentreffen angekündigt. Mehr

06.11.2011, 17:10 Uhr | Politik

Syrien Wieder Tote und angeblich erste Freilassungen

Trotz des Versprechens seitens des Regimes, die Gewalt zu beenden, sind in Syrien nach Angaben von Menschenrechtlern 14 Zivilisten getötet worden. Die staatliche Nachrichtenagentur meldete, es seien erste Gefangene freigelassen worden. Mehr

05.11.2011, 18:46 Uhr | Politik

Friedensplan Arabische Liga gibt Syrien 15 Tage Zeit

Syrien erhält 15 Tage Zeit, den mit der Arabischen Liga vereinbarten sogenannten Friedensplan umzusetzen. Für diesen Freitag sind große Demonstrationen gegen Assad angekündigt. Mehr

04.11.2011, 10:20 Uhr | Politik

Syrien Tote trotz Friedensplans

Einen Tag nach einer Vereinbarung mit der Arabischen Liga für ein Ende der Gewalt geht das Regime in Syrien weiter brutal gegen die Bevölkerung vor. Die Opposition diskutiert derweil über einen Dialog mit dem Regime. Mehr

03.11.2011, 16:47 Uhr | Politik
  5 6 7 8 9 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z