Arabische Liga: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Arabische Liga

  4 5 6 7 8 ... 14  
   
Sortieren nach

Treffen in Damaskus Russland lobt Assad

Russland hat seine Unterstützung für Syriens Präsidenten bekräftigt: Assad sei sich seiner Verantwortung als Staatschef bewusst, sagte der russische Außenminister Lawrow nach einem Treffen in Damaskus. Syrien sei außerdem bereit, die Zahl der Beobachter der Arabischen Liga zu erhöhen. Mehr

07.02.2012, 08:46 Uhr | Politik

Nach Scheitern der UN-Resolution Washington zieht Diplomaten aus Syrien ab

Die Vereinigten Staaten schließen ihre Botschaft in Damaskus und ziehen ihre Diplomaten aus Syrien ab. Auch Großbritannien hat seinen Botschafter zurückgerufen. Frankreich und Deutschland wollen die Gewalt mit einer Kontaktgruppe eindämmen. Mehr

06.02.2012, 13:39 Uhr | Politik

Gescheiterte UN-Resolution Der Westen verspricht der syrischen Opposition Hilfe

Nach dem Veto Russlands und Chinas gegen eine Syrien-Resolution im UN-Sicherheitsrat wollen mehrere westliche Regierung außerhalb der Vereinten Nationen auf einen Sturz Assads hinwirken. International wird die Blockade der Resolution weiter auf das Schärfste kritisiert. Mehr Von Stephan Löwenstein und Matthias Rüb

04.02.2012, 09:37 Uhr | Politik

Syrien-Resolution Lawrow: Wir sind nicht Assads Freund

Der russische Außenminister Lawrow hat nach einer Sitzung im UN-Sicherheitsrat deutlich gemacht, Russland sei weder Freund noch Bündnispartner des syrischen Präsidenten Assad. Die UN dürften aber niemals den Rücktritt eines Regierungschefs verlangen. Mehr Von Andreas Ross

01.02.2012, 18:12 Uhr | Politik

UN-Sondersitzung zu Syrien-Krise „Die Tötungsmaschine arbeitet ununterbrochen“

Die Vetomacht Russland sperrt sich weiter gegen eine UN-Resolution zu Syrien. Es gebe vorerst keinen Abstimmungstermin, sagte Vizeaußenminister Gatilow am Mittwoch. Derweil setzen Assads Truppen ihre Offensive gegen Oppositionelle fort. Mehr

01.02.2012, 06:43 Uhr | Politik

Moskaus Treue zu Syrien Allein gegen Assads Feinde

Für Moskau bleibt Syrien der wichtigste Partner im gesamten Nahen Osten. Russland will dafür sorgen, dass der UN-Sicherheitsrat Gewaltanwendung gegen Syrien niemals billigt. Mehr Von Michael Ludwig und Andreas Ross

31.01.2012, 18:32 Uhr | Politik

Lage in Syrien Arabische Liga wirft Assad Eskalation vor

Die syrische Armee rückt gegen die Opposition vor und tötet offenbar Dutzende Regimegegner. Staatschef Assad lasse eine wachsende Zahl „unschuldiger Opfer“ zu, heißt es bei der Arabischen Liga. Moskau kritisiert wiederum deren Vorgehen scharf. Mehr

30.01.2012, 11:52 Uhr | Politik

Beobachtermission in Syrien Arabische Liga gibt vorerst auf

Wochenlang hat die Arabische Liga das Blutvergießen in Syrien beobachtet. Jetzt ist die Geduld der Organisation mit Assads Regime am Ende. Nun soll endlich der UN-Sicherheitsrat handeln. Mehr

28.01.2012, 15:21 Uhr | Politik

Syrien Golfkooperationsrat zieht Beobachter ab

Nach Saudi-Arabien will nun auch der Golfkooperationsrat seine Beobachter aus Syrien zurückziehen. Die Entsendung der Beobachtermission hat die gewaltsamen Auseinandersetzungen im Land bisher nicht beenden können. Mehr

24.01.2012, 13:32 Uhr | Politik

Beobachtermission Jemenitische Lösung für Syrien

Nach Saudi-Arabien haben nun auch die Golfsstaaten angekündigt, ihre Mitglieder der Beobachtermission aus Syrien abzuziehen. Die Arabische Liga hofft trotzdem noch, eine Lösung ähnlich der im Jemen zu finden. Mehr Von Rainer Hermann, Riad

23.01.2012, 17:20 Uhr | Politik

Vorschlag der Arabischen Liga Syrien lehnt Rückzug von Präsident Assad ab

Syrien hat den Vorschlag der Arabischen Liga abgelehnt, nach dem Präsident Assad einige Befugnisse an seinen Stellvertreter abgeben soll. Die Entscheidungen der Liga seien eine Verletzung der nationalen Souveränität, hieß es am Montag. Mehr

22.01.2012, 18:30 Uhr | Politik

Aufruhr in Syrien Russland legt neue Resolution vor

Die westlichen Vetomächte bleiben skeptisch: Russland hat dem UN-Sicherheitsrat einen Entwurf für eine Syrien-Resolution vorgelegt. Die Weltorganisation plant derweil, Beobachter der Arabischen Liga auszubilden. Mehr

17.01.2012, 11:49 Uhr | Politik

Syrien Nichts wurde erreicht

Die Beobachtermission der Arabischen Liga in Syrien ist gescheitert. Wie geht es nun weiter? Hier und da wird schon angeregt, man könne eine Neuordnung Syriens mit Assad an der Spitze, doch „ohne die anderen“ anstreben. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

15.01.2012, 15:13 Uhr | Politik

Syrien Arabische Liga will keine weiteren Beobachter schicken

Die Arabische Liga hat mitgeteilt, vorerst keine neuen Beobachter nach Syrien schicken zu wollen. Derweil kündigte ein weiterer Beobachter an, er wolle aus Frust über den Verlauf der Mission das Land verlassen. Mehr

12.01.2012, 10:12 Uhr | Politik

Syrien Assad tritt vor Tausenden Anhängern auf

Nach seiner Rede in der Universität von Damaskus ist Syriens Machthaber Assad vor Tausenden Anhängern in der Hauptstadt aufgetreten. Unterdessen wurde in der Protesthochburg Homs ein französischer Journalist getötet. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Michael Martens

11.01.2012, 17:51 Uhr | Politik

Syrien Assad nennt Aufstand internationale Verschwörung

In seiner ersten öffentlichen Rede seit sieben Monaten hat Syriens Präsident Assad den Aufstand gegen sein Regime als Verschwörung ausländischer Kräfte bezeichnet. Er kündigte eine Volksabstimmung über eine neue Verfassung an. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

10.01.2012, 11:47 Uhr | Politik

Arabische Liga Beratungen über Syrien-Mission

Ein Sonderausschuss der Arabischen Liga tagt über Änderungen am Statut der Beobachtermission in Syrien. Die Vereinten Nationen könnten helfen, um die Mission unabhängiger zu gestalten. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

08.01.2012, 17:50 Uhr | Politik

Syrien Mindestens 25 Tote bei Anschlag in Damaskus

Nach Angaben des syrischen Staatsfernsehens sind bei einem Selbstmordanschlag in Damaskus am Freitag mindestens 25 Menschen getötet worden. Die meisten Opfer seien Zivilisten. Mehr

06.01.2012, 11:17 Uhr | Politik

Aufstand in Syrien Opposition droht Assad mit Guerillakrieg

Die syrische Opposition hat mit Offensivaktionen gegen die Armee gedroht, sollte das Blutvergießen nicht enden. Es könne zu einem Guerillakrieg kommen, sagte ein Oppositionsvertreter in Berlin. Mehr Von Rainer Hermann

04.01.2012, 18:11 Uhr | Politik

Beobachter in Syrien Vernichtende Bilanz

Die Beobachtermission in Syrien hat dem Töten kein Ende gesetzt. Um die Glaubwürdigkeit der Beobachter ist es reichlich schlecht bestellt. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

03.01.2012, 09:33 Uhr | Politik

Arabische Liga In Syrien gibt es Heckenschützen

Die Arabische Liga hat am Montag bestätigt, dass in Syrien noch geschossen wird und die Gewalt andauert. Dementiert wurden derweil Berichte über eine Einigung der wichtigsten Oppositionsgruppen Syriens. Mehr

02.01.2012, 18:56 Uhr | Politik

Syrien Arabische Liga fordert angeblich Rückzug der Beobachter

Nach Berichten des Senders BBC hat ein Beratergremium der Arabischen Liga den Abzug der Beobachtermission aus Syrien gefordert. Unterdessen haben sich die beiden wichtigsten Oppositionsgruppen im Land zur Zusammenarbeit verpflichtet. Mehr

01.01.2012, 22:11 Uhr | Politik

Syrien Hunderttausende folgen Protestaufruf der Opposition

Nach den Freitagsgebeten sind in Syrien nach Angaben der Opposition Hunderttausende Regimegegner auf die Straßen gegangen. Syrische Soldaten sollen trotz der Anwesenheit arabischer Beobachter im Land abermals Aktivisten getötet haben. Mehr

30.12.2011, 15:35 Uhr | Politik

Trotz Beobachtermission Tote bei Gewalt in Syrien

In Syrien haben Sicherheitskräfte angeblich mindestens 13 Menschen getötet. Am Stadtrand von Damaskus wurden ebenfalls Menschen getötet. Zu dem Zeitpunkt hatte sich die Beobachtermission der Arabischen Liga nahe der Hauptstadt aufgehalten. Mehr

29.12.2011, 14:42 Uhr | Politik

Syrien Kritik an den Beobachtern der Arabischen Liga

Bei ihrem Besuch in Homs haben die Beobachter der Arabischen Liga nach eigenen Angaben „keine besorgniserregenden Entdeckungen“ gemacht. Frankreich kritisierte, die Gruppe habe sich zu kurz in Homs aufgehalten. Mehr

28.12.2011, 14:05 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z