Arabische Liga: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Arabische Liga

  3 4 5 6 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Arabische Liga im Irak Zu Gast bei einem Außenseiter

Zum Gipfel der Arabischen Liga in Bagdad sind längst nicht alle geladenen Gäste gekommen. Und doch ist das Treffen ein Erfolg für den Irak: denn die sunnitischen Machthaber reichen der schiitischen Regierung in Bagdad damit zumindest wieder eine Hand. Mehr Von Rainer Hermann, Maskat

29.03.2012, 14:52 Uhr | Politik

Syrien Arabische Liga dringt auf Ende der Gewalt

Die Außenminister der Arabischen Liga verhandeln in Bagdad über eine Resolution zur Ende der Gewalt in Syrien. Dort gehen die Kämpfe unterdessen weiter. Der türkische Ministerpräsident Erdogan fordert einen Regimewechsel. Mehr Von Christoph Ehrhardt

28.03.2012, 19:20 Uhr | Politik

UN-Sicherheitsrat Syrien-Erklärung einstimmig verabschiedet

Der UN-Sicherheitsrat hat eine Erklärung zu Syrien verabschiedet. In dem Papier werden Regierung und Opposition in Syrien zu einem sofortigen Ende der Gewalt aufgerufen. Dem Gesandten Kofi Annan wird volle Unterstützung zugesagt. Mehr

21.03.2012, 16:22 Uhr | Politik

Syrien Annan schlägt Assad von UN überwachte Waffenruhe vor

Kofi Annan hat Syriens Präsident Assad eine Waffenruhe vorgeschlagen. Ein von westlichen Staaten eingebrachter Entwurf für eine Präsidentenerklärung stärkt Annan den Rücken - und verzichtet auf Formulierungen, die Russland und China ablehnen. Mehr Von Andreas Ross und Rainer Hermann

20.03.2012, 22:14 Uhr | Politik

Aufstand gegen Assad Russland will Syrien-Resolution unterstützen

Die Vereinten Nationen kommen einer Syrien-Resolution ein Stück näher: Russland hat angekündigt, eine UN-Resolution zur Beendigung der Gewalt unterstützen. Allerdings nur unter bestimmten Bedienungen. Mehr

20.03.2012, 12:22 Uhr | Politik

Westerwelle in Arabien Diplomatie nach dem Prinzip Hoffnung

Guido Westerwelle besucht Saudi-Arabien und den Jemen, wo er eine Lösung für den syrischen Konflikt wittert: der friedliche Machtwechsel soll Vorbild sein für den Abschied von Assad. Mehr Von Majid Sattar, Riad / Sanaa

11.03.2012, 17:18 Uhr | Politik

Annan in Syrien Assad: Keine Lösung mit Terroristen

Die Gespräche des UN-Syriengesandten Kofi Annan mit Präsident Assad haben kein Ergebnis erzielt. Die Verhandlungen seien schwierig, aber wir müssen hoffen, sagte Annan. Assad entgegnete, es gebe so lange keine politische Lösung, wie bewaffnete terroristische Gruppen das Land destabilisierten. Mehr Von Rainer Hermann und Majid Sattar

11.03.2012, 15:14 Uhr | Politik

Syrien Annan wirbt bei Assad für Waffenruhe

Der UN-Sondergesandte Kofi Annan ist in Damaskus vom syrischen Präsidenten Assad empfangen worden. Annan strebt eine sofortige Waffenruhe an. Die Opposition bezeichnet dessen Streben nach einem Dialog mit dem Assad-Regime jedoch als „sinnlos und realitätsfern“. Mehr

10.03.2012, 11:49 Uhr | Politik

Syriens Opposition lehnt Dialog ab Russland gegen amerikanischen Vorschlag für Resolution

Russland hat einen amerikanischen Vorschlag für eine neue Syrien-Resolution als „unausgewogen“ abgelehnt. Syriens Opposition lehnte unterdessen einen Dialog mit dem Assad-Regime ab. Mehr

09.03.2012, 13:53 Uhr | Politik

Arabische Liga Mitschwimmen im Golfstaatenstrom

Vor einem Jahr begann die Metamorphose der Arabischen Liga. Autoritäre Herrscher führen das revolutionäre Wort gegen Syrien. Sie eint das Ziel, Iran zu schwächen. Mehr Von Rainer Hermann, Kairo

08.03.2012, 17:01 Uhr | Politik

Weitere Angriffe in Homs China fordert Waffenstillstand und Verhandlungen in Syrien

Peking fordert einen Waffenstillstand in Syrien und Gespräche zwischen Assad und der Opposition. Außerdem müsse Hilfsorganisationen sofort der Zugang ins Land ermöglicht werden, hieß es in einer Erklärung. Mehr

04.03.2012, 12:37 Uhr | Politik

Syrien Nationalrat will sich an Spitze der bewaffneten Opposition setzen

Der syrische Nationalrat hat ein Militärbüro gegründet, um Kontrolle über die bewaffnete Opposition zu erlangen. In Homs mussten die Rebellen vor den Regierungstruppen zurückweichen. Der UN-Sicherheitsrat konnte sich derweil auf eine Presseerklärung einigen. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Andreas Ross

01.03.2012, 22:00 Uhr | Politik

Syrien Streit in Tunis über Intervention

Ein arabische Friedenstruppe? Ein Ultimatum an Assad? Sein Abtritt und Exil in Russland? Die Bewaffnung der Opposition? Die Syrien-Kontaktgruppe diskutiert in Tunis zahlreiche Vorschläge - eine Einigung ist nicht in Sicht. Mehr Von Andreas Ross und Rainer Hermann

24.02.2012, 19:12 Uhr | Politik

Syrien Russland bereitet neue UN-Resolution vor

Russland will in den nächsten Tagen einen Resolutionsentwurf bei den UN einbringen, der zur Lösung der humanitären Probleme in Syrien beitragen soll. Offenbar fordert Russland nun auch einen UN-Sondergesandten für Syrien. Mehr Von Andreas Ross und Rainer Hermann

21.02.2012, 13:52 Uhr | Politik

Syrien Militärpräsenz soll Aufstand ersticken

Nach den bisher größten Kundgebungen gegen Präsident Assad in Damaskus versuchen Einheiten des Regimes weiter, die Kontrolle über die Innenstadt zurückzuerlangen. Derweil fordern republikanische Senatoren, die syrische Opposition zu bewaffnen. Mehr Von Rainer Hermann und Matthias Rüb

20.02.2012, 16:27 Uhr | Politik

Syrien Amerika soll die syrische Opposition bewaffnen

Es ist eine deutliche Handlungsanweisung, die der frühere Präsidentschaftskandidat John McCain in puncto Syrien gibt: Er fordert, Amerika solle die syrische Opposition bewaffnen - über Drittwelt-Länder. Mehr

20.02.2012, 13:02 Uhr | Politik

Syrien Assad verordnet Verfassungsreferendum

Der syrische Präsident Assad hat nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Sana dekretiert, dass am 26. Februar über einen Verfassungsentwurf abgestimmt werden soll. Mehr

15.02.2012, 15:50 Uhr | Politik

Merkel und die Arabische Liga „Kein Libyen-Szenario für Syrien“

Bei einem Treffen in Berlin haben Kanzlerin Merkel und der Generalsekretär der Arabischen Liga einander versichert, in Syrien komme ein militärisches Eingreifen nicht in Betracht. Es wird weiter versucht, Russland für einen Sanktionsbeschluss des UN-Sicherheitsrates zu gewinnen. Mehr

14.02.2012, 19:40 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Washington zweifelt an Friedenstruppe für Syrien

Die amerikanische Außenministerin Clinton hat sich skeptisch über die Chancen einer Friedenstruppe von UN und Arabischer Liga für Syrien geäußert: eine solche Initiative sei auf die Zustimmung des Regimes angewiesen. Damaskus hatte den Vorstoß als „feindlichen Akt“ zurückgewiesen. Mehr

14.02.2012, 08:47 Uhr | Politik

Syrien Kein Frieden zu sichern

Die Arabische Liga prescht in der Syrien-Krise weiter voran. Gemeinsam mit den Vereinten Nationen will sie nun eine Friedenstruppe aufstellen. Doch es gibt Zweifel, ob „Blauhelme“ das probate Mittel wären. Mehr Von Andreas Ross

13.02.2012, 20:21 Uhr | Politik

Syrien Moskau gesprächsbereit über Friedenstruppe

Die Arabische Liga plädiert für eine Blauhelm-Mission. Das Assad-Regime lehnt den Einsatz von UN-Friedenstruppen als „feindlichen Akt“ ab. Russland deutet darüber im UN-Sicherheitsrat Gesprächsbereitschaft an. Mehr

13.02.2012, 10:23 Uhr | Politik

Syrien Chef der Beobachtermission zurückgetreten

Während die Außenminister der Arabischen Liga in Kairo über eine Ausweitung der Beobachtermission für Syrien beraten, ist der Leiter der Gruppe zurückgetreten. Al Qaida rief unterdessen die syrischen Aufständischen auf, einen islamischen Staat aufzubauen. Mehr

12.02.2012, 16:21 Uhr | Politik

Syrien General in Damaskus ermordet

In der syrischen Hauptstadt Damaskus ist am Samstag nach Berichten staatlicher Medien ein ranghoher General des Regimes ermordet worden. Bei Kämpfen in Homs und in der Nähe von Damaskus gab es wieder Dutzende Tote. Mehr

11.02.2012, 11:03 Uhr | Politik

UN und Arabische Liga Berlin unterstützt neue Syrien-Mission

Außenminister Westerwelle hat die Idee einer gemeinsamen Beobachtermission von UN und Arabischer Liga in Syrien befürwortet. Er veranlasste außerdem die Ausweisung von vier Mitarbeitern der syrischen Botschaft aus Deutschland. Mehr Von Andreas Ross, Christoph Ehrhardt, Michael Ludwig

09.02.2012, 09:31 Uhr | Politik

Aufstand in Syrien Assads Pyramide der Macht

Es sieht fast so aus, als habe sich die syrische Herrscherfamilie Assad auf den Aufstand vorbereitet. Jedenfalls hat sie alle wichtigen Dienststellen mit „eigenen“ Leuten bestückt. Mehr Von Rainer Hermann. Abu Dhabi

07.02.2012, 17:54 Uhr | Politik
  3 4 5 6 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z