Arabische Liga: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Arabische Liga

  1 2 3 4 5 ... 7 ... 14  
   
Sortieren nach

Militäreinsatz in Syrien UN-Sondergesandter: Einige Anzeichen für Giftgas-Einsatz

Großbritannien will dem UN-Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf vorlegen, um Zivilisten in Syrien besser zu schützen. Nach Angaben des UN-Sondergesandten für Syrien, Brahimi, gibt es einige Hinweise auf den Einsatz von Giftgas in der Umgebung von Damaskus. Mehr

28.08.2013, 07:47 Uhr | Politik

Hizbullah Arabische Liga fordert Zurückhaltung in Syrien

Der Generalsekretär der Organisation, Nabil Elaraby, hat die Raketenangriffe auf ein schiitisches Viertel in der libanesischen Hauptstadt Beirut vom Sonntag verurteilt. Elaraby rief die Hizbullah dazu auf, sich aus dem Konflikt herauszuhalten. Mehr

27.05.2013, 02:12 Uhr | Politik

Kerry in Moskau Russland und Amerika planen Syrien-Konferenz

Die Ankündigung Russlands und Amerikas, noch in diesem Monat eine internationale Konferenz zum Syrien-Krieg einzuberufen, ist international auf große Zustimmung gestoßen. Mehr

08.05.2013, 20:25 Uhr | Politik

Nach Angriff auf syrische Ziele Angst vor einer neuen Front

Nach den israelischen Luftschlägen herrscht nun wieder Ruhe an den israelischen Grenzen zu Syrien und zum Libanon. Dennoch wächst die Sorge vor einer Eskalation des Konflikts. UN-Generalsekretär Ban ruft zur „Anerkennung der nationalen Souveränität“ auf. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

06.05.2013, 11:25 Uhr | Politik

Konflikt in Syrien Tote bei Angriff auf Universität in Damaskus

Der Konflikt in Syrien hat längst auch die Hauptstadt Damaskus erreicht. Bei einem Angriff mit Mörsergranaten wurden an der Universität nach Angaben des syrischen Staatsfernsehens 15 Studenten getötet. Russland unterstellt der Arabischen Liga, „zur Konfrontation zu ermuntern“. Mehr

28.03.2013, 17:19 Uhr | Politik

Gipfel der Arabischen Liga Syrische Opposition beansprucht UN-Sitz

Auf dem Gipfel der Arabischen Liga in Doha hat die syrische Opposition sämtliche internationalen Vertretungsansprüche des Landes für sich eingefordert. Die Nato wies Forderungen nach einer Militärintervention zurück. Mehr

26.03.2013, 13:54 Uhr | Politik

Syrien-Konflikt Opposition erhält Syriens Sitz bei Arabischer Liga

Die Arabische Liga hat der syrischen Opposition den bislang vakanten Sitz des Landes zugesprochen. Die Mitgliedschaft der Assad-Regierung war 2011 suspendiert worden. Mehr

25.03.2013, 10:32 Uhr | Politik

Rede vor EU-Parlament Peres will Intervention der Arabischen Liga in Syrien

Israels Präsident Schimon Peres hat eine militärische Intervention der Arabischen Liga in Syrien gefordert. Die Vereinten Nationen sollten sie unterstützen, eine solche Blauhelm-Truppe zu bilden, sagte Peres vor dem Europaparlament. Mehr

12.03.2013, 13:50 Uhr | Politik

Syrien-Konflikt Philippinen fordern Freilassung von UN-Beobachtern

Die Philippinen haben die Geiselnehmer von 21 UN-Beobachtern auf den Golanhöhen aufgefordert, die Gefangenen sofort freizulassen. Nach Angaben des Ministeriums laufen Verhandlungen mit den Geiselnehmern. Die Geiseln seien offenbar wohlauf. Mehr

06.03.2013, 18:36 Uhr | Politik

Luftangriffe in Syrien Israelische Militäraktion löst Besorgnis aus

Israels Regierung hüllt sich zu Berichten über Luftangriffe in Syrien in Schweigen. Ziel soll ein Transport von Luftabwehrraketen für die libanesische Hizbullah gewesen sein. Die Arabische Liga verurteilt die israelische Attacke, Russland äußert „tiefe Besorgnis“. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

31.01.2013, 13:04 Uhr | Politik

Ägypten Wieder einmal Schadensbegrenzung

Der ägyptischen Präsident Muhammad Mursi sucht den Kompromiss mit der Justiz. Es ist nicht das erste Mal in seiner kurzen Amtszeit, dass er zurückrudern muss. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

26.11.2012, 16:52 Uhr | Politik

Gaza-Konflikt Mit Hilfe des Emirs

Der ägyptische Präsident Muhammad Mursi hat die Hamas aus der Achse Iran-Hizbullah-Syrien gelöst. Eine Schlüsselrolle nahm dabei der Emir von Katar ein, der gemeinsam mit den arabischen Staaten eine Aufwertung der Hamas betreibt. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

22.11.2012, 16:25 Uhr | Politik

Opposition skeptisch Syrische Armee verspricht Waffenruhe zum Opferfest

Von Freitag an will die syrische Armee alle Militäreinsätze einstellen. Die Waffenruhe soll bis Montag dauern. Die Kämpfe zwischen Einheiten des Assad-Regimes und Aufständischen gingen zunächst indes weiter. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

25.10.2012, 20:29 Uhr | Politik

Während des Opferfestes Waffenruhe für Syrien in Aussicht

Die syrische Regierung hat nach Angaben des internationalen Sonderbeauftragten Lakhdar Brahimi einem Waffenstillstand während des islamischen Opferfestes zugestimmt. Das sagte Brahimi am Mittwoch in Kairo. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

24.10.2012, 13:39 Uhr | Politik

Syrien Brahimi dringt auf Waffenruhe

Der UN-Sondergesandte für Syrien Brahimi geht von einer mikroskopisch kleinen Chance auf einen länger andauernden Waffenstillstand in Syrien aus. Offenbar wirft nun auch Frankreich dem Assad-Regime vor, geächtete Streubomben einzusetzen. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Jörg Bremer

17.10.2012, 20:17 Uhr | Politik

UN-Vollversammlung Die unmögliche Suche nach dem Möglichen

Kein Thema beschäftigt und belastet die Generaldebatte der UN-Vollversammlung dieses Jahr so sehr wie der Krieg in Syrien. Während die Diplomaten ringen, werden in der Region Fakten geschaffen. Mehr Von Matthias Rüb und Majid Sattar, Washington und New York

24.09.2012, 23:15 Uhr | Politik

Syrien Assads Schwester angeblich ins Ausland geflohen

Die Schwester Baschar al Assads ist angeblich ins Ausland geflohen - aus Sorge um ihre Kinder, hieß es in Medienberichten. In New York erstattet unterdessen an diesem Montag der neue Syrien-Gesandte Brahimi erstmals Bericht vor den UN. Mehr

24.09.2012, 15:06 Uhr | Politik

Hassan Nasrallah Der Verteidiger aller Muslime

Hizbullah-Führer Nasrallah kämpft um seinen Ruf. Der Schmähfilm kommt ihm da gerade recht. Doch statt mit Krieg zu drohen, fordert er Gesetze, Resolutionen und Sondergipfel. Mehr Von Markus Bickel

23.09.2012, 21:51 Uhr | Politik

Syrien Ban und Brahimi setzen wenig Hoffnung in neue Vermittlungsversuche

Die Vereinten Nationen sollen bald einen neue Friedensplan für Syrien vorlegen. Große Erfolgsaussichten räumen UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und der Syrien-Sondergesandte Lakhdar Brahimi ihm nicht ein. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

20.09.2012, 19:13 Uhr | Politik

Syrien Kopfgeld auf Assad ausgesetzt

Die Freie Syrische Armee soll 19 Millionen Euro Kopfgeld auf Machthaber Assad ausgesetzt haben. Der Syrien-Sondergesandte Brahimi wird derweil Berichten zufolge möglicherweise bald mit Assad zusammentreffen. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

18.09.2012, 19:06 Uhr | Politik

Syriens Mittelschicht Auf der Flucht nach Beirut

Die Wirtschaft Syriens liegt nach mehr als einem Jahr Bürgerkrieg danieder. Gerade wohlhabende Syrer zieht es ins Nachbarland Libanon. Auch dort wird die Krise zunehmend spürbar. Mehr Von Markus Bickel, Beirut

14.09.2012, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Lakhdar Brahimi Sondergesandter skeptisch über Zukunft Syriens

Der neue Syrien-Sondergesandte Lakhdar Brahimi zweifelt schon jetzt an einem Erfolg seiner Vermittlungen. Am Dienstag treffen sich Vertreter der syrischen Opposition im Auswärtigen Amt, um mit Westerwelle über den Wiederaufbau des Landes zu beraten. Mehr

02.09.2012, 19:40 Uhr | Politik

Für einen Monat Deutschland übernimmt Präsidentschaft im UN-Sicherheitsrat

Deutschland leitet von diesem Samstag an für einen Monat die Sitzungen des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen. Außenminister Westerwelle will in dieser Zeit auf eine weitere Isolierung Syriens hinarbeiten. Mehr

01.09.2012, 17:30 Uhr | Politik

Libanesischer Christenführer Die Nato muss in Syrien intervenieren wie in Libyen

Der Bürgerkrieg in Syrien greift auf den benachbarten Libanon über. Anhänger und Gegner Assads kämpfen dort seit Tagen. Der christliche Politiker und ehemalige Milizenführer Samir Geagea fordert die Nato-Staaten dazu auf, in Syrien einzugreifen. Mehr

24.08.2012, 17:29 Uhr | Politik

Vereinte Nationen Brahimi neuer Syrien-Vermittler

Der frühere algerische Außenminister Lakhdar Brahimi übernimmt von Kofi Annan den Posten des UN-Sondergesandten für Syrien. Unterdessen steigt die Zahl der syrischen Flüchtlinge nach Jordanien und die Türkei weiter. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

17.08.2012, 18:17 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 7 ... 14  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z