Anton Hofreiter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Anton Hofreiter

  4 5 6 7
   
Sortieren nach

Verlängerung des Hilfspakets Bundestag billigt Hilfen für Athen

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag einer Verlängerung des Hilfspakets für Griechenland zugestimmt. Lediglich 32 Abgeordnete stimmten mit Nein, 13 enthielten sich. In der Debatte zuvor hatte Finanzminister Schäuble die Griechen gemahnt: „Solidarität hat auch etwas mit Verlässlichkeit zu tun“. Mehr

27.02.2015, 12:37 Uhr | Politik

Pegida-Kundgebungen Opposition kritisiert Demonstrationsverbot

Von der AfD bis zur Linken: Keinem passt es, dass Dresdens Polizei wegen Anschlagsgefahr alle Demonstrationen abgesagt hat. Gespannt erwartet wird die Pressekonferenz des Mannes, gegen den die Morddrohung sich wohl richtet. Mehr

19.01.2015, 00:17 Uhr | Politik

Nach den Pariser Anschlägen Merkel nimmt Muslime in die Pflicht

Der Bundestag diskutiert über Islamismus. Die Bundeskanzlerin stellt sich vor die Muslime in Deutschland. Ein Generalverdacht verbiete sich. Doch sie richtet auch eine Forderung an die Angehörigen des Islam. Mehr

15.01.2015, 13:41 Uhr | Politik

Generaldebatte im Bundestag Ministerinnen weinen nicht

In der Generalaussprache zum Kanzleramts-Etat geht es um die Russland-Politik und die Frauenquote: Horst Seehofer wird genüsslich vorgeführt und Manuela Schwesig ausgiebig gelobt. Ein Spiel nicht frei von Ironie und Spott. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

26.11.2014, 16:16 Uhr | Politik

Abstimmung auf dem Parteitag Die Grünen sind keine „Verbotspartei“ mehr

Zum Auftakt des Parteitags der Grünen schwört Cem Özdemir die Delegierten auf einen neuen Kurs ein - gegen einen „Veggie Day“ und für eine freiheitliche Gesellschaft. Die Mehrheit stimmt dem neuen Grundsatzpapier zu. Mehr

21.11.2014, 19:39 Uhr | Politik

Kampf gegen IS-Miliz Opposition kritisiert Merkels „geheime Entscheidung“

Die Bundesregierung will über die Abgabe von Waffen an die kurdischen Peschmerga entscheiden. Anders als bei bewaffneten Auslandseinsätzen der Bundeswehr hat das Parlament kein Mitspracherecht. Die Opposition ist empört. Mehr

30.08.2014, 07:23 Uhr | Politik

Irak-Krise Bewaffnung der Kurden spaltet die Grünen

Soll Deutschland die Kurden im Kampf gegen Islamisten mit Waffen unterstützen? Die Grünen finden nicht zu einer Antwort. Ihre Doppelspitze ist uneins. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

26.08.2014, 17:48 Uhr | Politik

Aufrüstung der Kurden Parlamentarier fordern Votum zu Waffen

Wenn die Kanzlerin am 1. September in einer Sondersitzung über die Rüstungslieferungen in den Irak spricht, wollen viele Parlamentarier nicht nur zuhören. Sie verlangen, den Bundestag entscheiden zu lassen. Mehr

23.08.2014, 04:28 Uhr | Aktuell

Gysi attackiert Gauck in Generaldebatte Viele Wege führen in den Krieg, einer nach Rom

Im Bundestag kommt es zur Kontroverse über Äußerungen des Bundespräsidenten. Union und SPD sind empört über Attacken aus der Linkspartei, die Gauck als „Kriegshetzer“ diffamierten. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

25.06.2014, 17:27 Uhr | Politik

Neue Abstimmungsregel Grüne attackieren Union und AfD wegen EZB-Kritik

Künftig wird die Bundesbank alle fünf Monate im EZB-Rat kein Stimmrecht mehr haben. CSU und AfD sind empört. Die Grünen sagen, sie sollten sich die Deutschlandfarben aus dem Gesicht wischen. Mehr Von Philip Plickert

16.06.2014, 21:17 Uhr | Wirtschaft

Studie der Grünen Keime in der Wurst

Massenhafter Antibiotika-Einsatz in der Tiermast steht seit langem in der Kritik - weil Keime widerstandsfähig gegen die Arznei werden. Die Grünen warnen, solche Bakterien könnten auch in Mettwurst und Salami landen. Mehr

21.05.2014, 15:17 Uhr | Politik

Zweitwohnung nicht gemeldet SPD-Abgeordneter Annen gesteht Steuervergehen ein

Nach dem Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat nun auch der Hamburger SPD-Bundestagsabgeordnete Niels Annen eingestanden, keine Zweitwohnungssteuer in Berlin bezahlt zu haben. Mehr

12.05.2014, 14:06 Uhr | Politik

Grünen-Fraktionschef Hofreiter gesteht Steuerversäumnis ein

Er sei sehr zerknirscht und bedauere seinen Fehler: Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat es jahrelang versäumt, für seine Berliner Wohnung Zweitwohnsteuer zu zahlen. Nun droht ihm zumindest eine Geldbuße. Mehr

10.05.2014, 11:51 Uhr | Politik

Infrastruktur Grüne: Mauschelei verhindert Straßensanierung

Die Sanierung von Straßen, Schienen und Brücken wird nicht nach Notwendigkeit entschieden, sondern nach Machtkriterien. Das sagte der Grünen-Fraktionsvorsitzende Hofreiter der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr

26.04.2014, 15:20 Uhr | Politik

Regierungserklärung Merkels Differenzen allenfalls bei der Länge des Beifalls

Nach der Regierungserklärung Kanzlerin Merkels versichern sich Union und SPD ihrer gegenseitigen Wertschätzung. Die Opposition muss sich mit kurzer Redezeit begnügen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

29.01.2014, 19:22 Uhr | Politik

ADAC Die magischen 19 Millionen

Der ADAC tut so, als sei er die Stimme von einem Drittel aller deutschen Wähler. Darauf gründet sein politischer Einfluss. Genaugenommen vertritt er aber nur sich selbst. Mehr Von Philip Eppelsheim und Timo Frasch

26.01.2014, 17:21 Uhr | Politik

Forderungen nach Karenzzeit Hofreiter: Merkel muss Pofallas Wechsel stoppen

Grünen-Fraktionschef Hofreiter fordert Kanzlerin Merkel auf, einen Wechsel des ehemaligen Kanzleramtsministers in den Bahn-Vorstand zu verhindern. Pofalla habe sich in seinem Amt wiederholt für Interessen der Bahn eingesetzt. Mehr

08.01.2014, 13:48 Uhr | Politik

Linkspartei Frühling in Mittelerde

Auf wen trifft die SPD, wenn sie nach der nächsten Bundestagswahl auch mit der Linkspartei spricht? Eine machtbewusste Abkehr vom Lagerdenken kündigt sich an. Vielleicht erstarkt zwischen radikal Linken und Reformern ein dritter Block. Mehr Von Mechthild Küpper

18.11.2013, 21:20 Uhr | Politik

Gabriel kämpferisch Jetzt müsst ihr liefern, liebe Leute von der Union

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat in einer kämpferischen Rede auf dem Parteitag der Sozialdemokraten rote Linien für das Zustandekommen einer großen Koalition gezogen. Mehr

16.11.2013, 09:34 Uhr | Politik

TV-Kritik: Hart aber fair Die Kosten der Posten

Bei Plasberg ging es um die Frage, zu welchem Preis eine große Koalition zu haben ist - und wie viel Luft zum Atmen die Opposition dabei noch hätte. Mehr Von Hannes Hintermeier

12.11.2013, 07:51 Uhr | Feuilleton

Anton Hofreiter im Gespräch Es muss vor der Wahl spannend sein

Im F.A.Z.-Interview spricht Anton Hofreiter, der neue Vorsitzende der grünen Bundestagsfraktion, über den personellen Wechsel in der Partei, die zukünftige Rolle von Jürgen Trittin und über die Oppositionsarbeit. Mehr

28.10.2013, 12:53 Uhr | Politik

Bundestag konstituiert sich Lammert zum Bundestagspräsidenten gewählt

Der neue Bundestag hat sich konstituiert. Bundestagspräsident Lammert wurde mit einem Rekordergebnis wiedergewählt. In seiner Antrittsrede setzte er sich dafür ein, der nunmehr kleinen Opposition mehr Rechte zu gewähren. Mehr

22.10.2013, 10:44 Uhr | Politik

Parteitag in Berlin Die Grünen als Spaßbremse

Die Grünen streiten über ihre Wahlniederlage. Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt fordert eine Öffnung für andere Koalitionen. Und eine Delegierte attestiert ihrer Partei eine „oberlehrerhafte Attitüde“. Mehr

19.10.2013, 14:45 Uhr | Politik

Koalitionspartner Union will sich noch nicht festlegen

In Berlin haben die Sondierungen zwischen Union und den Grünen begonnen. Der CSU-Vorsitzende Seehofer versicherte, die Gesprächsangebote an die Grünen seien „keine Taktiererei“. Die SPD rechnet mit einem weiteren Gespräch. Mehr

15.10.2013, 19:52 Uhr | Politik

Bundestags-Vizepräsidentin Grüne nominieren Roth

Die Grünen-Fraktion hat Claudia Roth für das Amt der Bundestagsvizepräsidentin nominiert. Renate Künast zog ihre Kandidatur zurück. Fraktionschef Hofreiter kündigt vor der zweiten Runde eine „ernsthafte und sachliche“ Sondierung mit der Union an. Mehr

15.10.2013, 14:10 Uhr | Politik
  4 5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z