Anton Hofreiter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Anton Hofreiter

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Revolte gegen Merkel Die Kanzlerin ist angezählt

Die Abwahl Volker Kauders als Chef der Unionsfraktion ist eine Revolte gegen die Kanzlerin. Wie lange kann sich Angela Merkel noch halten? Mehr Von Nikolas Busse, Eckart Lohse, Andreas Nefzger und Markus Wehner

28.09.2018, 06:08 Uhr | Politik

Diesel-Kommentar Jenseits der Fakten

Bei der Debatte um Diesel-Fahrverbote spielen Fakten für Grüne und Co. keine Rolle – auf Kosten derer, die um ihre Mobilität und ihren Arbeitsplatz bangen. Mehr Von Holger Appel

25.09.2018, 13:34 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Maybrit Illner Drei Grüne, eine Meinung

Es ging um die Energiepolitik und den Hambacher Forst. Eingeladen waren Gäste, die das vielfältige Meinungsspektrum repräsentieren. Oder auch nicht. Mehr Von Frank Lübberding

21.09.2018, 05:33 Uhr | Feuilleton

Grünen-Fraktionschef Hofreiter: Seehofer ist ein Sicherheitsproblem

Die Bundesregierung steckt in ihrer nächsten Krise. Diesmal geht es um Verfassungsschutzpräsident Maaßen. Der Schuldige steht für Grünen-Fraktionschef Hofreiter fest. Er attackiert den Innenminister. Mehr

14.09.2018, 03:21 Uhr | Politik

Hessische Landtagswahlen Schwarz-grünes Vorspiel in München

Ein schwarz-grünes Bündnis in Bayern würde die hessische Landtagswahl beeinflussen. Erste Anzeichen dafür, dass diese Wahlstrategie aufginge, sind schon erkennbar. Mehr Von Ewald Hetrodt

09.09.2018, 14:41 Uhr | Rhein-Main

Die Grünen im Aufbruch Des Glückes Unterpfand

Die Parteivorsitzenden Baerbock und Habeck lenken die Partei in eine neue Richtung. Und das offenbar mit Erfolg: Aktuellen Umfragen zufolge klettern sie von neun auf bis zu fünfzehn Prozent. Mehr Von Frank Pergande

03.08.2018, 21:54 Uhr | Politik

Dürre-Schäden Bekommen die Bauern Hilfe vom Staat?

Der Bauernverband schätzt Dürre-Schäden auf „Mehrfaches“ von einer Milliarde und fordert Unterstützung vom Bund. Umweltministerin Schulze fordert ein Umdenken zu nachhaltiger Landwirtschaft. Mehr

31.07.2018, 05:41 Uhr | Politik

Ehemaliger Außenminister Gabriel: Trump strebt „Regimewechsel“ in Deutschland an

Amerikas Präsident brachte den Nato-Gipfel fast zum Scheitern. Deutschlands ehemaliger Außenminister Gabriel fordert, Trump müsse mit Stärke begegnet werden – und nennt einen Vorschlag. Mehr

13.07.2018, 04:18 Uhr | Politik

NSU-Kommentar Systemdenken der Schützer der Verfassung

Dass der Verfassungsschutz Akten zum Umfeld der Täter des NSU schredderte, hatte System. Die Politik muss beginnen, das Eigene vom Fremden her zu denken. Mehr Von Christian Geyer

12.07.2018, 13:48 Uhr | Feuilleton

Reaktionen auf Masterplan „Seehofer bleibt hochexplosiver Sprengstoff“

Seehofers „Masterplan Migration“ irritiert selbst den Koalitionspartner SPD. Hilfsorganisationen zeigen sich enttäuscht. Und die Opposition kritisiert die Pläne – mit Ausnahme einer Partei. Mehr

10.07.2018, 18:08 Uhr | Politik

Zeitplan in Berlin Was heute wann im Unionsstreit passiert

Die Spitzen von CSU und CDU treffen sich heute Abend zum Krisengespräch. Das ist aber nicht der einzige Termin der Union. Auch die Oppositionsparteien bringen sich in Stellung. Der heutige Krisenzeitplan. Mehr

02.07.2018, 16:37 Uhr | Politik

Opposition zum Unionsstreit „Wir sind bereit Verantwortung zu übernehmen, wenn es sich lohnt“

Noch steht aus, ob es zu einem Bruch zwischen CSU und CDU kommt. Auch die Opposition kann nur abwarten. Zwei Parteien machen schon mal Ankündigungen – für den Fall der Fälle. Mehr

02.07.2018, 11:43 Uhr | Politik

Daimler-Kommentar Scheuerfahndung

Öffentlichkeitswirksam hat Bundesverkehrsminister Scheuer Daimler-Chef Dieter Zetsche einbestellt und mit einem Ultimatum belegt. Dabei sollte er erst einmal im eigenen Haus Gas geben. Mehr Von Holger Appel

20.06.2018, 09:42 Uhr | Technik-Motor

AfD Alice Weidel und das Lachen im Halse

Die Reden der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel sind entweder hämisch oder zornig. Das Gift ihres „Kopftuch-Mädchen“-Satzes hat vor Jahren jedoch ein anderer in die Debatte geträufelt. Ein Kommentar. Mehr Von Justus Bender

22.05.2018, 12:54 Uhr | Politik

Grüne Zukunftslabore Fragen, bis es wehtut

Die Grünen wollen alte Gewissheiten überprüfen, um für Wähler attraktiver zu werden. Einige Grundsatzfragen sind allerdings so unangenehm, dass so manches Mitglied die Debatte scheut. Mehr Von Helene Bubrowski, Weimar

04.05.2018, 22:40 Uhr | Politik

Ehemaliger Bahn-Chef Grüne fordern Veto gegen Millionen-Zahlung an Grube

Rüdiger Grube hat 2,3 Millionen Euro Abfindung erhalten – für 30 Tage Arbeit. Unfair, sagen die Grünen kurz vor einer wichtigen Veranstaltung. Mehr

22.03.2018, 08:21 Uhr | Wirtschaft

Merkels Regierungserklärung Mehr Debatte wagen!

Angela Merkel holt in ihrer Regierungserklärung weit aus. Die Flüchtlingskrise habe das Land gespalten. Einen Fehler will die Bundeskanzlerin in ihrer Politik aber nicht sehen. Mehr Von Johannes Leithäuser und Majid Sattar, Berlin

21.03.2018, 19:05 Uhr | Politik

Göring-Eckardt und Hofreiter Grüne bestätigen Fraktionschefs

Vor zwei Jahren haben Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter als Fraktionsvorsitzende noch mehr als 80 Prozent Zustimmung bekommen. Jetzt fiel ihr Ergebnis dürftiger aus. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

12.01.2018, 17:49 Uhr | Politik

Grüne wählen Fraktionsspitze Der Özdemir-Faktor

Die Grünen haben ihre Fraktionsspitze neu bestimmt – und alles beim Alten gelassen. Damit ist einer der bekanntesten Grünen-Politiker in die zweite Reihe gerutscht: Cem Özdemir. Zu wenig für einen wie ihn. Mehr Von Tatjana Heid, Berlin

12.01.2018, 16:15 Uhr | Politik

Der Tag Hängepartie in Berlin

Präsident Trump muss eine wichtige Entscheidung zu Atomabkommen treffen. Tschechien wählt einen neuen Präsidenten. Die Grünen wählen neue Fraktionschefs. Mehr

12.01.2018, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Jahrestag des Berlin-Attentats „Dieses Leiden wird nicht gutzumachen sein“

Ein Jahr nach dem Attentat vom Berliner Breitscheidplatz trifft Angela Merkel die Hinterbliebenen der Opfer. Zu spät, sagen Kritiker. Jetzt hat die Kanzlerin reagiert – und für die Zukunft Verbesserungen versprochen. Mehr

18.12.2017, 18:58 Uhr | Politik

Zukunft der Grünen Die Herausforderung, relevant zu bleiben

Die Grünen haben Angst davor, marginalisiert zu werden – und ringen um ihre Führung. Denn nach den gescheiterten Jamaika-Gesprächen sind hohe Posten rarer geworden. Mehr Von Johannes Leithäuser und Matthias Wyssuwa, Berlin und Hamburg

11.12.2017, 20:36 Uhr | Politik

Personaldebatte Grüner wird’s nicht

Bei der letzten Urwahl scheiterte Robert Habeck noch an Cem Özdemir, jetzt sieht der Hoffnungsträger vieler Grüner seine Zeit gekommen und will Parteivorsitzender werden. Aber was könnte aus den anderen grünen Spitzenpolitikern werden? Mehr

11.12.2017, 14:52 Uhr | Politik

Landesparteitag der Grünen Özdemir: „Ich möchte mich einbringen“

Auf dem Landesparteitag der Grünen in Baden-Württemberg steht vor allem Cem Özedmir im Vordergrund. Er tritt nicht mehr als Parteivorsitzender an, will sich aber weiter engagieren – die Frage ist nur: wo? Mehr Von Rüdiger Soldt, Heidenheim

10.12.2017, 12:43 Uhr | Politik

Grünen-Parteitag in Berlin Eine Partei beschwört sich selbst

Die Grünen haben bis zu ihrer Schmerzgrenze verhandelt und sich sogar bei der Union Achtung erworben. Dennoch reicht es wohl wieder nur für die Opposition. Nun treffen sich die Delegierten zur kollektiven Aufarbeitung eines Traumas. Mehr Von Tatjana Heid, Berlin

25.11.2017, 18:38 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z