Annette Widmann-Mauz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anschlag von Halle Wie kann man den Judenhass bekämpfen?

An Vorschlägen, wie man dem Antisemitismus in Deutschland entgegenwirken kann, fehlt es nicht. Eine bessere Aufklärung in den Schulen alleine reicht jedenfalls nicht. Mehr

14.10.2019, 15:51 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Annette Widmann-Mauz

1 2 3  
   
Sortieren nach

Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz zieht positive Bilanz zu Flüchtlingen auf Arbeitsmarkt

Die Entwicklung sei deutlich besser, als es die Arbeitsmarktexperten vorhergesagt hätten, sagt die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. Geflüchtete Frauen arbeiten aber nur wenige. Mehr

09.09.2019, 11:54 Uhr | Beruf-Chance

Kopftuchverbot für Kinder? Erziehung zur Freiheit

Österreich hat schon beschlossen, Kopftücher an Grundschulen zu verbieten. Auch in Deutschland wird darüber gestritten. Wäre das rechtlich überhaupt zulässig? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

29.08.2019, 16:38 Uhr | Politik

Bertelsmann-Stiftung Skepsis gegenüber Migranten lässt nach

Der Anteil der Deutschen, die bei der Migration die Belastungsgrenze erreicht sehen, ist in den vergangenen zwei Jahren offenbar gesunken. Das Gros aber bleibt laut einer Umfrage skeptisch. Mehr

29.08.2019, 12:10 Uhr | Politik

Sachsens CDU-Kandidaten Keiner will Koalition mit der AfD

44 der 60 CDU-Direktkandidaten in Sachsen haben eine Koalition mit der AfD explizit ausgeschlossen, die anderen 16 sich nicht geäußert. Auch Ministerpräsident Kretschmer zeigte eine eindeutige Haltung. Mehr

15.07.2019, 11:13 Uhr | Politik

Seehofer zu Fall Lübcke „Rechtsextremismus Gefahr für unsere freie Gesellschaft“

Im Mordfall um den Kasseler Regierungspräsidenten ermitteln die Behörden dem Bundesinnenminister zufolge in alle Richtungen. Es sei noch unklar, ob der Täter allein, in einer Gruppe oder als Teil eines Netzwerks gehandelt habe. Mehr

18.06.2019, 14:41 Uhr | Politik

Streit um Kopftuch bei Kindern Kramp-Karrenbauer für Kopftuchverbot in Grundschulen

Während auch andere CDU-Politiker ein solches Verbot fordern, warnt die Vorsitzende des Grundschulverbandes, Kinder in eine Sonderrolle zu drängen. Kultusminister-Präsident Lorz sieht kaum rechtliche Chancen, ein Kopftuchverbot durchzusetzen. Mehr

18.05.2019, 04:59 Uhr | Politik

Junge Musliminnen Wieso NRW vorerst mit einem Kopftuchverbot scheiterte

In Österreich soll das Tragen eines Kopftuchs unter 14 verboten werden. Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung will das prüfen lassen. In Nordrhein-Westfalen hat man schon eigene Erfahrungen gemacht. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

17.05.2019, 15:48 Uhr | Politik

Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz fordert Prüfung von Kopftuchverbot

„Dass kleine Mädchen Kopftuch tragen, ist absurd“, sagt die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung. Widerspruch bekommt Annette Widmann-Mauz (CDU) unter anderem vom Koalitionspartner. Mehr

17.05.2019, 07:53 Uhr | Politik

Jeder Zweite fällt durch Die Sprachkurse für Flüchtlinge sollen besser werden

Nur wer gut Deutsch spricht, findet Arbeit. Doch nur jeder zweite Flüchtling erreicht das für Hilfsarbeiten nötige Niveau. Die Länderminister wollen das ändern. Mehr Von Britta Beeger

12.04.2019, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Frauen im Bundestag Geh in den Reichstag, begib Dich direkt dorthin

Frauen kommen oft nur dann ins Parlament, wenn ein Mann Platz macht. Diese Regel gilt ganz besonders in der CDU-Fraktion. Einig, wie man dies ändern könnte, ist man sich dort jedoch nicht. Eine Bestandsaufnahme zum Weltfrauentag. Mehr Von Eckart Lohse

08.03.2019, 10:33 Uhr | Politik

Essener Oberbürgermeister „Es gibt eine Grenze der Aufnahmefähigkeit“

Während der Flüchtlingskrise beharrte Thomas Kufen auf einer Obergrenze bei der Zuwanderung. Im Gespräch erklärt der CDU-Politiker, warum ein Land in der Lage sein muss, seine Grenzen zu kontrollieren. Mehr Von Reiner Burger

14.02.2019, 07:56 Uhr | Politik

Anette Widmann-Mauz Brauchen Gesetzesänderung für mehr Frauen im Parlament

Die Debatte über das Wahlrecht sollte als Chance dienen, auch mehr Frauen in den Bundestag zu bringen, sagt die Vorsitzende der Frauen-Union, Annette Widmann-Mauz. Auch die Parteisatzungen müssten überarbeitet werden. Mehr Von Helene Bubrowski, Markus Wehner, Berlin

10.02.2019, 17:05 Uhr | Politik

Aufklärung von Asylbewerbern „Kleidung ist ein großes Thema“

Der muslimische Integrationsberater Neven Klepo betreut Asylbewerber in München. Im Interview spricht er über die schwierige Sexualaufklärung der Männer – und macht deutlich: Kultur ist kein Grund für unzivilisiertes Verhalten. Mehr Von Karin Truscheit

04.12.2018, 11:49 Uhr | Gesellschaft

Islam-Konferenz Seehofer: „Muslime gehören zu Deutschland“

Innenminister Seehofer hat bei der Eröffnung Islamkonferenz auf die Eigenverantwortung der Muslime in Deutschland verwiesen – aber zugleich ihre Zugehörigkeit zur Gesellschaft betont. Mehr

28.11.2018, 13:02 Uhr | Politik

Vergewaltigung in Freiburg Integrationsbeauftragte fordert Sexualaufklärung für Asylbewerber

Nach dem Vergewaltigungsfall von Freiburg sieht die Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz Handlungsbedarf. Die CDU-Politikerin will Asylbewerber zu Kursen über Sexualität und Gleichberechtigung verpflichten. Mehr

02.11.2018, 12:22 Uhr | Politik

Nach Erdogan-Besuch Politiker fordern Kurswechsel von Ditib

Die Kölner Zentralmoschee ist eingeweiht und Erdogan ist weg. Was bleibt, ist der Streit mit dem türkischen Religionsverband Ditib. Deutsche Politiker stellen scharfe Forderungen. Mehr

01.10.2018, 18:21 Uhr | Politik

„Spurwechsel“ für Asylbewerber Ein Begriff, viele Interpretationen

Am Montag will sich die Koalition im Streit über den „Spurwechsel“ einigen. Sollen abgelehnte Asylbewerber über den Umweg der Regeln zur Erwerbsmigration trotzdem bleiben können, wenn sie gut integriert sind? Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

01.10.2018, 11:31 Uhr | Politik

Integrationsbeauftragte Ausländische Abschlüsse schneller anerkennen

Integrationsbeauftragte aus ganz Deutschland beraten in Kassel. Es geht um den Stand der Integration und erfolgreiche Integrationsangebote. Als Vorbild gilt dabei ein Modell aus Hessen. Mehr

27.08.2018, 16:16 Uhr | Rhein-Main

Integration im Sport Am Ball sind nicht alle gleich

Wie viel Integration kann der Fußball leisten? Politiker und Sportfunktionäre verlangen viel von Trainern, Spielern und Schiedsrichtern. Mehr Von Mona Jaeger

26.07.2018, 17:18 Uhr | Politik

70 Jahre Frauen-Union Merkel sieht höheren Frauenanteil als „Existenzfrage“

Am 70. Gründungstag der Frauen-Union wirbt Angela Merkel eindringlich wie selten für einen höheren Frauenanteil in der CDU. Wenn die CDU Volkspartei bleiben wolle, sei dies unerlässlich. Mehr Von Anna-Lena Ripperger, Frankfurt

05.05.2018, 16:17 Uhr | Politik

Muslimische Schüler Nicht ohne mein Kopftuch

Die Debatte um ein Kopftuchverbot ist zurück: Sollten Schülerinnen unter 14 Jahren eine islamische Kopfbedeckung tragen dürfen? Politiker sind sich uneins – was sagen die Betroffenen dazu? Teil 1 der Mini-Serie. Mehr Von Martin Benninghoff und Martin Franke, Wuppertal

25.04.2018, 14:00 Uhr | Politik

Nach FDP-Vorstoß Gefordertes Kopftuchverbot für junge Mädchen bleibt umstritten

Der Integrationsminister von NRW, Joachim Stamp, fordert ein Kopftuchverbot für junge Mädchen. Doch die kritischen Stimmen mehren sich. Mehr

10.04.2018, 17:52 Uhr | Politik

Annette Widmann-Mauz Integrationsbeauftragte distanziert sich von Leitkultur-Begriff

Welche Werte prägen die deutsche Gesellschaft? Darüber will die CDU-Politikerin Widmann-Mauz gerne diskutieren – aber möglichst konkret und ohne einen Begriff, der besonders bei der CSU beliebt ist. Mehr

19.03.2018, 12:15 Uhr | Politik

Islam-Debatte Führende Politiker werfen Seehofer Stimmungsmache vor

Seine Position war bekannt, Aufmerksamkeit bekommt der neue Innenminister trotzdem. Politiker fast aller Parteien finden die Diskussion über die Zugehörigkeit des Islams zu Deutschland überflüssig. Mehr

17.03.2018, 05:39 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z