Annegret Kramp-Karrenbauer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Annegret Kramp-Karrenbauer

  7 8 9 10 11 ... 21  
   
Sortieren nach

Debatte über Profil der CDU Merz will Angebot über künftige Einbindung in CDU machen

Wie will sich Friedrich Merz künftig in der CDU engagieren? Das will der Verlierer bei der Wahl zum Parteivorsitz bald bekanntgeben. Der Wirtschaftsrat fordert bereits eine „tragende Rolle“ für Merz. Mehr

12.12.2018, 07:23 Uhr | Politik

Google-Prominenz exklusiv Musk, Merz und jede Menge Machtfragen

Deutsche Vorstandschefs sind auf Google kaum gefragt – mit ein paar Ausnahmen: Eine Auswertung der Suchmaschinenanfragen zeigt, wer wann von deutschen Nutzern am meisten gesucht wurde. Mehr Von Sven Astheimer

12.12.2018, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Nach Machtwechsel in der CDU Friedrich Merz, bleib unter uns!

In Baden-Württemberg droht der CDU eine Austrittswelle, weil Merz nicht zum Parteivorsitzenden gewählt wurde. Die Unzufriedenheit der Stammwählerschaft geht aber noch weiter. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

11.12.2018, 08:41 Uhr | Politik

Kampf um CDU-Vorsitz Spahn: Es gab keine Absprache mit AKK

Nach einem Bericht streut das Merz-Lager Gerüchte über eine Absprache mit Kramp-Karrenbauer auf dem CDU-Parteitag. Doch das weist der dritte Kandidat, Jens Spahn, zurück. Mehr

11.12.2018, 07:30 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer Wie hältst du‘s mit der Neuen?

Was verändert die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers? SPD und Grüne sehen die CDU in schwieriger Lage, die FDP will Merz-Anhänger für sich gewinnen. Mehr Von Johannes Leithäuser und Markus Wehner, Berlin

10.12.2018, 18:55 Uhr | Politik

CDU Warum AKK nach dem Kanzleramt greifen muss

Wenn Annegret Kramp-Karrenbauer ihre Macht konsolidieren will, muss sie möglichst schnell eine Ablösung von Angela Merkel anstreben. Aber einfach wird das nicht. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

10.12.2018, 14:12 Uhr | Politik

Nach CDU-Parteitag Union legt in Umfrage zu

Der CDU-Parteitag zeigt offenbar Wirkung: Die Union kann drei Prozentpunkte gewinnen. Mit der Wahl von Kramp-Karrenbauer ist knapp die Hälfte der Befragten zufrieden. Mehr

10.12.2018, 12:18 Uhr | Politik

CDU-Parteivorsitz Nach Merkel ist nicht vor Merkel

Selbst wenn Friedrich Merz in der CDU keine prominente Rolle mehr spielen sollte, hat er seiner Partei einen großen Dienst erwiesen. Mehr Von Eckart Lohse

10.12.2018, 10:37 Uhr | Politik

Kommentar Kramp-Karrenbauers Leerstelle

Um die CDU zu einen, muss Annegret Kramp-Karrenbauer Akzente in der Wirtschaftspolitik setzen. Neue Leistungen können nicht die erste Priorität haben. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hamburg

10.12.2018, 07:19 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Anne Will“ Die Macht der Netzwerke

Anne Will versuchte zu erklären, wie sich Annegret Kramp-Karrenbauer durchsetzen konnte. Vieles dürfte ungewiss bleiben, nur eines scheint klar: Netzwerke bleiben für Politiker unerlässlich. Mehr Von Frank Lübberding

10.12.2018, 05:11 Uhr | Feuilleton

Schröder zur AKK-Wahl „Die CDU hat einen Fehler gemacht“

Nach Überzeugung Gerhard Schröders wäre Friedrich Merz die bessere Wahl für den CDU-Vorsitz gewesen. Andrea Nahles sieht die Wahl Kramp-Karrenbauers hingegen positiver. Mehr

09.12.2018, 23:13 Uhr | Politik

Nach der Niederlage Das Drama des Friedrich Merz

Im Kampf um den CDU-Vorsitz ist Friedrich Merz knapp gescheitert, auch wegen eigener Fehler. Was bleibt von seiner Kandidatur? Mehr Von Ralph Bollmann

09.12.2018, 12:12 Uhr | Wirtschaft

Hoffnung auf den Aufschwung Seehofer traut Union mit Kramp-Karrenbauer 40 Prozent zu

CSU-Chef Horst Seehofer zeigt sich nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Vorsitzenden laut einem Zeitungsbericht optimistisch. Auch neueste Umfragewerte geben der Union Grund zur Hoffnung. Mehr

09.12.2018, 09:41 Uhr | Politik

CDU Kramp-Karrenbauer will Merkel Paroli bieten

Die neue CDU-Chefin kündigt Auseinandersetzungen mit Kanzlerin Merkel an, „wo es im Interesse der Partei notwendig ist“. Als erstes will sie sich den Themen Sicherheit und Migration widmen. Mehr

09.12.2018, 04:41 Uhr | Politik

Pressestimmen zur CDU-Spitze „Später hat sie vergessen, was Leitkultur eigentlich ist“

Die einen sprechen von einer „Mini-Merkel“, die die CDU wieder einen soll, die anderen wollen einen klaren Bruch mit Merkels Linie: So gespalten, wie es die Partei gerade ist, so unterschiedlich fällt auch das internationale Presseecho aus. Mehr

08.12.2018, 14:52 Uhr | Politik

„Neustart im Sinne von Erhard“ CDU-Wirtschaftsflügel tut sich schwer mit AKK

Unternehmensvertreter haben Kramp-Karrenbauer am Freitag distanziert gratuliert. Auch der Wirtschaftsflügel der CDU fremdelt noch – die Zusammenarbeit mit der neuen Vorsitzenden werde „nicht ganz einfach“. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hamburg

08.12.2018, 14:42 Uhr | Wirtschaft

CDU-Parteitag in Hamburg Einig, weiblich, keine Experimente

Die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers sagt viel über den Zustand der CDU aus – und darüber, wie sehr sie sich unter Merkel verändert hat. Vier Lehren aus einem bemerkenswerten Parteitag. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

08.12.2018, 14:33 Uhr | Politik

Neuer CDU-Generalsekretär Ein erstes Angebot

Die große Herausforderung für Annegret Kramp-Karrenbauer ist es, die vielen in der CDU einzubinden, die sie nicht gewählt haben. Ihre Entscheidung für Paul Ziemiak ist ein erstes Zeichen. Eine mutige Entscheidung – mit ungewissem Ausgang. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

08.12.2018, 13:52 Uhr | Politik

Neue CDU-Parteivorsitzende Knapp auf Nummer sicher

Mit der Wahl Kramp-Karrenbauers zieht die CDU Kontinuität dem Wagnis eines Neuanfangs vor. Die Christdemokraten haben es verlernt, auf Freiheit und Experimente zu setzen. Das ist auch ein Risiko. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

08.12.2018, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Nachwuchs an der Spitze JU-Chef Ziemiak soll neuer CDU-Generalsekretär werden

Über seine Wahl war bereits spekuliert worden, nun scheint sie sich zu bestätigen: Paul Ziemiak soll offenbar neuer CDU-Generalsekretär werden. Mehr

08.12.2018, 09:25 Uhr | Politik

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer Auch irgendwann „unentbehrlich“?

Wer der CDU vorsitzt, gehört von Beginn an automatisch zur Reserve für das mächtigste Amt im Staate. Und damit stellt sich auch die Frage: Kann Annegret Kramp-Karrenbauer Außenpolitik? Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

08.12.2018, 08:45 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer gewählt Sie hat die CDU gepackt

Nach einem echten Wahl-Krimi hat Annegret Kramp-Karrenbauer in Hamburg eindrucksvoll bewiesen, dass sie siegen kann – und dass sie den Wünschen der CDU am Ende eher entspricht als Friedrich Merz. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 21:05 Uhr | Politik

Nach Wechsel an CDU-Spitze Weiter mit Merkel?

Die Ära der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ist vorbei. Aber ist es auch die der Kanzlerin? Das wird sich bald weisen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

07.12.2018, 21:01 Uhr | Politik

Julia Klöckner im Interview „Friedrich Merz wird weiter an Bord bleiben“

Julia Klöckner ist am Freitag als stellvertretende CDU-Vorsitzende wiedergewählt worden. Im Interview erklärt sie, wie Annegret Kramp-Karrenbauer die Delegierten überzeugt hat – und warum auch Friedrich Merz in der Partei gebraucht wird. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 20:36 Uhr | Politik

Hessischer Ministerpräsident Bouffier als CDU-Bundesvize wiedergewählt

Auf dem Bundesparteitag wurde Volker Bouffier als stellvertretender Vorsitzende der Bundes-CDU bestätigt - ein Vertrauensbeweis. Mehr

07.12.2018, 20:14 Uhr | Rhein-Main

Neue Vorsitzende der CDU Kramp-Karrenbauer gewinnt die Stichwahl

Die Delegierten auf dem CDU-Parteitag haben es spannend gemacht: Nach dem ersten Wahlgang gab es keinen eindeutigen Sieger. In der Stichwahl konnte sich nun Annegret Kramp-Karrenbauer mit knapp 52 Prozent der Stimmen durchsetzen. Mehr

07.12.2018, 16:21 Uhr | Politik

Parteitag der CDU Merz: „Ohne klare Position bekommen wir keine besseren Wahlergebnisse!“

Im Rennen um den Vorsitz der CDU haben die Bewerber ihre entscheidenden Reden gehalten. Kramp-Karrenbauer setzt auf Mut und eine gute Infrastruktur, Merz auf einen Strategiewechsel. Spahn denkt schon an „Deutschland 2040“. Mehr Von Christoph Schäfer, Kerstin Schwenn

07.12.2018, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Geplante Pipeline Wie Nord Stream 2 noch gestoppt werden könnte

Die Kritik an der geplanten Pipeline zwischen Russland und Deutschland wächst. Auch die Politik entfernt sich zunehmend von dem Projekt. Doch ließe sich der Bau von Nord Stream 2 noch aufhalten? Mehr Von Helene Bubrowski und Hendrik Kafsack, Berlin/Brüssel

07.12.2018, 14:32 Uhr | Politik

Presse und die CDU-Kandidaten Merz spaltet, Kramp-Karrenbauer integriert, Spahn macht gar nix?

Was ist den Kandidaten für die CDU-Spitze in der Presse nicht alles zugeschrieben worden. Friedrich Merz hat es am härtesten erwischt, Annegret Kramp-Karrenbauer kam glimpflich davon. Ob sich das bei der Wahl auswirkt? Eine Analyse. Mehr Von Michael Hanfeld

07.12.2018, 11:58 Uhr | Feuilleton

Programmhinweis-Panne ZDF kennt Merkel-Nachfolger bereits

Wer den CDU-Vorsitz nach 18 Jahren Merkel übernimmt, wird heute in Hamburg entschieden. Beim ZDF wollte man das offenbar nicht abwarten – und rief in den Programmhinweisen voreilig Merz als Gewinner aus. Mehr

07.12.2018, 11:27 Uhr | Politik

CDU-Parteitag in Hamburg Das große Raunen vor dem Wahlfinale

Vor der Wahl des oder der neuen Parteivorsitzenden ist die Spannung in der CDU so groß wie die Ungewissheit. Wer wird am Ende siegen, Friedrich Merz oder Annegret Kramp-Karrenbauer? Wetten will kaum jemand abschließen. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 09:30 Uhr | Politik

Merz gegen Kramp-Karrenbauer Einseitiger Wettstreit

Friedrich Merz und Annegret Kramp-Karrenbauer wollen die Delegierten beeindrucken – mit Entlastungsversprechen. Den Mut, das Erwirtschaften vor das Verteilen zu stellen, hat keiner von beiden. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel

07.12.2018, 09:06 Uhr | Wirtschaft

Kampf um die CDU-Parteispitze Mit Merz zurück in die Zukunft?

Unbelastet von Koalitionszwängen: Der Wirtschaftsflügel der Union wünscht sich mit großer Mehrheit Friedrich Merz als neuen CDU-Vorsitzenden. Doch auch sein Spielraum wäre begrenzt. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.12.2018, 09:01 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Tag der Entscheidung

Showdown in Hamburg: Das Rennen um den Parteivorsitz der CDU nimmt heute ein Ende. Nicht weniger nervenaufreibend geht es derzeit an den Börsen zu – und auch das Wetter schlägt einen neuen Kurs ein. Mehr Von Patrick Bernau

07.12.2018, 06:32 Uhr | Aktuell

Vor Hamburger Parteitag Union legt im Deutschlandtrend deutlich zu

Der Wettbewerb um den Parteivorsitz tut der CDU gut: Sie legt im Deutschlandtrend kräftig zu. Auch bei den Präferenzen der Unions-Anhänger im Rennen um das Spitzenamt gibt es Bewegung. Mehr

06.12.2018, 22:30 Uhr | Politik
  7 8 9 10 11 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z