Annegret Kramp-Karrenbauer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Annegret Kramp-Karrenbauer

  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Treffen mit Matteo Salvini Der Held Viktor Orbáns

Der ungarische Ministerpräsident empfängt Italiens Innenminister Matteo Salvini in Budapest – und verärgert damit viele Mitglieder der EVP. Auch Deutschland reagiert zunehmend mit Argwohn. Mehr Von Stephan Löwenstein, Budapest

02.05.2019, 21:37 Uhr | Politik

Machtwechsel im Kanzleramt Von Bagdad nach Schwedt

Seit Merkels Rückzugsankündigung im Herbst vorigen Jahres kursieren Gerüchte einer einvernehmlichen Machtübergabe. Doch der Terminkalender der Noch-Bundeskanzlerin ist weiterhin voll – wie lange muss sich Kramp-Karrenbauer noch gedulden? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

02.05.2019, 18:40 Uhr | Politik

Zustände in der Paketbranche AKK widerspricht Altmaier

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer stellt sich offen gegen ihren Parteifreund Altmaier. Im Streit um die Zustände in der Paketbranche fordert sie Wettbewerbsbedingungen, die „ordentliche Arbeitgeber“ nicht benachteiligen. Mehr

01.05.2019, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Kanzlerinnenwechsel Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Klausurtagung der CDU nach der Europawahl? Der Zeitpunkt, um den Kanzlerinnenwechsel einzuleiten, wäre günstig. Mehr Von Jasper von Altenbockum

29.04.2019, 19:32 Uhr | Politik

EVP-Spitzenkandidat im Porträt Kann Manfred Weber Kommissionspräsident?

Der CSU-Politiker will im Herbst neuer EU-Chef werden. Der Auftakt seines Wahlkampfs ist perfekt inszeniert. Aber hat der Niederbayer wirklich das Zeug dazu? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

29.04.2019, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Klausurtagung nach Europawahl Bereitet sich die CDU auf den Ernstfall vor?

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Parteiführung zu einer Klausurtagung eingeladen – außerplanmäßig nach der Europawahl Ende Mai. Inhaltlich soll es um aktuelle Steuerschätzungen gehen. Steckt mehr dahinter? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

29.04.2019, 12:54 Uhr | Politik

SPD sieht ihre Chance Merkels Machtschwund

Grundsteuer, Grundrente, Maklerkosten: Die SPD versucht, das Machtvakuum in der CDU auszunutzen. Hat die Kanzlerin wirklich noch alles im Griff? Mehr Von Manfred Schäfers, Kerstin Schwenn und Julia Löhr, Berlin

20.04.2019, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Planspiele in Berlin Wann wird „AKK“ Kanzlerin?

Berliner Paralleluniversum: Merkel ist zwar noch Kanzlerin, aber mit Kramp-Karrenbauer steht ihre Nachfolgerin bereit. Und nun gehen die Spekulationen los: Wie könnte die Staffelübergabe erfolgen? Und welche Rolle spielt die SPD? Mehr Von Peter Carstens und Eckart Lohse, Berlin

16.04.2019, 12:09 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Aus Spaß wird Ernst

Paris steht nach dem Großbrand in der Kathedrale Notre-Dame unter Schock, in Berlin wird die Causa Böhmermann-Merkel verhandelt – und in Karlsruhe wird über die geschäftsmäßige Sterbehilfe verhandelt. Der FAZ.NET-Sprinter Mehr Von Martin Benninghoff

16.04.2019, 06:31 Uhr | Aktuell

Nach Stadler-Börsengang Friedrich Merz ist jetzt endgültig Millionär

Wenig war während der Suche nach einem neuen CDU-Vorsitzenden so umstritten, wie die Einkommensverhältnisse von Friedrich Merz. Nach dem Börsengang von Stadler Rail steht fest: Er ist Millionär. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

14.04.2019, 16:14 Uhr | Finanzen

Zukunft der CDU Annegret und Friedrich haben sich lieb

Zusammenhalt liegt in der Luft: Die einstigen Konkurrenten Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz werben bei einer Wahlkampfveranstaltung für Europa – und eine geeinte CDU. Doch welche Rolle kann und will Merz darin spielen? Mehr Von Eckart Lohse, Eslohe

12.04.2019, 21:06 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Hop-on-Hop-off

Julian Assange droht eine Haftstrafe in Amerika – oder drohen Donald Trump unangenehme Enthüllungen? Und Friedrich Merz ist doch wieder ein Hoffnungsträger: Der FAZ.NET-Sprinter am Freitag. Mehr Von Oliver Georgi

12.04.2019, 06:23 Uhr | Aktuell

Friedrich Merz im Januar „Ich habe angeboten, zu helfen“

Friedrich Merz sagte, die Verantwortung liege bei der neuen CDU-Parteivorsitzenden, er habe seine Hilfe angeboten. Merz unterlag Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Wahl zum Parteivorsitz. Mehr

10.04.2019, 09:04 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauers Pläne Mit Merz ins Offene

Merz scheint für ein AKK-Kabinett gesetzt. Damit verarztet Kramp-Karrenbauer die Wunde, die ihre Wahl zur Parteivorsitzenden hinterließ. Und sie distanziert sich weiter vom Inhalt und Stil, den Angela Merkel prägte. Mehr Von Jasper von Altenbockum

09.04.2019, 21:52 Uhr | Politik

Treffen in Eslohe Operation Nachverdichtung

Nach ihrem Kampf um den CDU-Vorsitz nähern sich Annegret Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz einander an – und treffen das erste Mal wieder öffentlich aufeinander. Was planen sie? Mehr Von Reiner Burger und Eckart Lohse, Berlin und Düsseldorf

09.04.2019, 20:58 Uhr | Politik

Dialoge mit Volk und Partei Die Grenzen des Zuhörens

Wie sehr das Zuhören in der Politik schiefgehen kann, erleben gerade die Briten. Auch Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein Jahr nach ihrer Zuhörtour immer noch einen zentralen Wunsch der CDU-Basis auf dem Zettel. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

08.04.2019, 13:24 Uhr | Politik

Aufstand gegen Altmaier So viel Frust war selten

Wirtschaftsminister Altmaier enttäuscht die Wirtschaft. „Er hat das Ministerium beschädigt“, sagen die Familienunternehmer. Selbst die eigene Klientel spottet über den „Ankündigungsminister“. Das wird keine Liebe mehr. Mehr Von Ralph Bollmann und Georg Meck

07.04.2019, 11:53 Uhr | Wirtschaft

Immobilienenteignung Plötzlich ist der Sozialismus wieder ganz nah

In Berlin werden von heute an Unterschriften für die Enteignung von Wohnungsunternehmen gesammelt. Doch nicht nur dort wächst der Protest gegen steigende Mieten. Mehr Von Julia Löhr

06.04.2019, 08:46 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Altmaiers Berater zerreißen seine Industriestrategie

Wirtschaftsminister Altmaier spricht sich für eine aktive Politik zur Stärkung der deutschen Industrie aus. Seine Berater halten davon nichts – und werden in einem Brief an den Minister sehr deutlich. Mehr Von Philip Plickert und Julia Löhr, Berlin

04.04.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

CDU-Generalsekretär Ziemiak In Amt und Bürden

Als Vorsitzender der Jungen Union war Paul Ziemiak der Stachel im Fleisch seiner Mutterpartei – mit seiner neuen Rolle als CDU-Generalsekretär aber tut er sich schwer. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

04.04.2019, 06:37 Uhr | Politik

Selbstzufriedenes Europa Die große Erschlaffung

Könnte es sein, dass das liberale Europa nicht nur durch Systemgegner auf die Probe gestellt wird? Sondern auch durch sein eigenes Desinteresse an der gewandelten Welt? Wo bleibt die Neugier, von anderen zu lernen? Mehr Von Mark Siemons

02.04.2019, 06:30 Uhr | Feuilleton

SPD-Spitze in Hessen Mannschaftsspiel mit Siegerin

Auf dem Weg an die Spitze: Sozialdemokratin Faeser hat in der Partei und Fraktion Schlüsselpositionen inne. Reicht es, um die Nachfolge von Schäfer-Gümbel anzutreten? Mehr Von Ewald Hetrodt

29.03.2019, 23:06 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Mayday

Britannien steht wieder vor einem entscheidenden Tag, der keine Entscheidung bringen dürfte. Und Deutschland und Frankreich streiten über Rüstungsexporte. Der FAZ.NET-Sprinter am Mittwoch. Mehr Von Oliver Georgi

27.03.2019, 06:29 Uhr | Politik

Treffen der Parteivorstände CDU und CSU beschließen einstimmig ihr Europawahlprogramm

Zum ersten Mal ziehen CDU und CSU mit einem gemeinsamen Wahlprogramm und einem Spitzenkandidaten in die Europawahl. Vor allem eine Entscheidung habe zur neuen Einheit in der Union beigetragen, sagt CSU-Chef Söder. Mehr

25.03.2019, 14:03 Uhr | Politik

Orbán und die EVP Auf dünnem Eis

Bei der Europäischen Volkspartei stand diese Woche mehr auf dem Spiel als nur die Zukunft Viktor Orbáns. Das führte zu einer Sitzung, wie es sie in Brüssel noch nicht gegeben hat. Mehr Von Thomas Gutschker

24.03.2019, 13:01 Uhr | Politik

Studie zu Schülerstreiks Der Greta-Effekt

Forscher haben untersucht, welche Motive Schüler zur Teilnahme an den „Fridays For Future“-Protesten bewegen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Demonstranten offenbar idealistischer sind, als ihre Kritiker annehmen. Mehr Von Jakob Gutmann

22.03.2019, 18:43 Uhr | Politik

Ungarns Ministerpräsident EVP-Fraktion setzt Mitgliedschaft von Orbán-Partei aus

Die Mitgliedschaft der rechtsnationalen ungarischen Fidesz-Partei in der Europäischen Volkspartei wird vorerst auf Eis gelegt. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer begrüßt die Maßnahme. Auch Ministerpräsident Orbán nennt sie eine „gute Entscheidung“. Mehr

20.03.2019, 19:44 Uhr | Politik

Streit über Orbáns Partei Weber verlangt Aussetzung der Fidesz-Stimmrechte

Heute entscheidet die EVP-Fraktion über den Ausschluss von Orbáns Partei. CDU und CSU wollen die Mitgliedschaft von Fidesz offenbar bis auf Weiteres aussetzen. Die ungarische Partei will das nicht hinnehmen. Mehr

20.03.2019, 16:56 Uhr | Politik

Tilman Kuban Neuer JU-Chef: Merz soll Minister werden

Der neue Chef der Jungen Union würde sich lieber jetzt als später einen Wechsel von Friedrich Merz in die Bundesregierung wünschen. Auch im Hinblick auf eine künftige Koalition äußert sich Tilman Kuban. Mehr

17.03.2019, 09:56 Uhr | Politik

Deutschlandtag in Berlin JU wählt Tilman Kuban zum Vorsitzenden

Der 31 Jahre alte Niedersachse setzt sich auf einem außerordentlichen Parteitag der Jugendorganisation der Unionsparteien gegen seinen Thüringer Mitbewerber Stefan Gruhner durch. Sein Vorgänger wirkt lange so, als wäre er am liebsten im Amt geblieben. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

16.03.2019, 17:49 Uhr | Politik

Vizekanzler Olaf Scholz Ein Mann, ein Plan

Die SPD liegt abgeschlagen bei unter 20 Prozent. Doch einer sieht seine Chance und nutzt das Interregnum bei der CDU, um die eigene Position in Partei und Koalition zu festigen: Olaf Scholz. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

16.03.2019, 13:41 Uhr | Politik

Merkel soll bis 2021 bleiben Kramp-Karrenbauer will nicht am Stuhl der Kanzlerin sägen

Eine Gruppe von CDU-Politikern würde Angela Merkel lieber heute als morgen loswerden und durch die neue Parteichefin ersetzen. Diese hat jedoch überhaupt keine Eile auf dem Weg ins Kanzleramt. Mehr

15.03.2019, 19:55 Uhr | Politik

Koalitionsausschuss beschließt Jetzt kommt das Klimakabinett

Zu strittigen Themen wie der Grundsteuer kommt wenig heraus beim Treffen der Koalitionsspitzen. Statt dessen: Ein neuer Arbeitskreis und ein Gruppenbild. Mehr

15.03.2019, 01:33 Uhr | Politik

Asylrecht und Grenzschutz Zwei Seiten einer Medaille

Der französische Präsident Macron bemüht sich momentan darum, das europäische Asylrecht und den Grenzschutz miteinander zu verknüpfen. In Frankreich ist sein Ansatz jedoch umstritten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.03.2019, 09:24 Uhr | Politik

CDU Merz dringt auf Ministerposten

In einem Interview bekräftigt Merz sein Interesse, dem Kabinett beizutreten. Auf die Frage einer mögliche Kanzlerkandidatur antwortet er ausweichend. Mehr

14.03.2019, 04:40 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z