Annegret Kramp-Karrenbauer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vorsitzender der „Werte-Union“ Mitsch aus dem Kreisvorstand gewählt

Die „Werte-Union“ sieht sich als konservatives Korrektiv der CDU. Doch ihr Einfluss ist gering. Nun ist ihr Vorsitzender Alexander Mitsch bei einer Wahl zum Kreisvorstand abgestraft worden – mit dem schlechtesten Ergebnis aller Kandidaten. Mehr

13.10.2019, 21:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Annegret Kramp-Karrenbauer

1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Deutschlandtag Junge Union Der Jubel für AKK bleibt aus

Der Urwahl-Antrag der Parteijugend könnte der CDU-Parteivorsitzenden gefährlich werden. Bei ihrem Auftritt auf dem JU-Deutschlandtag sucht sie ihren Amtsbonus auszuspielen. So richtig klappt das nicht. Mehr Von Tobias Schrörs, Saarbrücken

13.10.2019, 20:38 Uhr | Politik

AKK bei der JU Stein im Weg

Die Urwahl-Idee ist in der CDU nun Realität. Für Kramp-Karrenbauers (unerklärte) Rivalen bietet sie eine vergleichsweise wenig anrüchige Art, um die eigene Vorsitzende aus dem Weg zu räumen. Mehr Von Nikolas Busse

13.10.2019, 17:19 Uhr | Politik

Kanzlerkandidatur Söder mag nicht

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union defiliert die Parteiprominenz von CDU und CSU. Dem Eindruck eines Schaulaufens tritt Bayerns Ministerpräsident entgegen. Mehr

12.10.2019, 12:01 Uhr | Politik

AKK im Baltikum Drüben wird mitgehört

Im Baltikum beobachtet man Amerikas sprunghaften Präsidenten mit wachsender Sorge. Man hofft auf Europa – und wünscht sich mehr Engagement Deutschlands. Der Besuch der Verteidigungsministerin hat aber auch taktische Hintergründe. Mehr Von Peter Carstens, Riga

12.10.2019, 11:30 Uhr | Politik

Jahrestreffen der Jungen Union Kein eindeutiges Nein von Merz zur Urwahl

Die Junge Union stimmt deutlich für eine Urwahl des nächsten Kanzlerkandidaten von CDU und CSU. Anders als andere führende Parteikollegen bleibt Friedrich Merz in der Debatte unentschlossen, fordert gegenüber der Grundrente dagegen Härte. Mehr

11.10.2019, 23:33 Uhr | Politik

Kanzlerkandidatenkür Kramp-Karrenbauer zeigt keine Angst vor Urwahl

Beim Jahrestreffen der Jungen Union (JU) soll über den Antrag mehrerer Verbände auf Urwahl des Kanzlerkandidaten entschieden werden. Die CDU-Parteivorsitzende gibt sich gelassen. Mehr

11.10.2019, 09:10 Uhr | Politik

JU-Chef Tilman Kuban „Die Klima-Bewegung wird immer radikaler“

Das Klimapaket der Bundesregierung findet Tilman Kuban gut. Zufrieden gibt er sich damit aber nicht. Im Interview spricht der JU-Vorsitzende über seine Ansprüche bei der Klimadebatte und wie sich Annegret Kramp-Karrenbauer schlägt. Mehr Von Eckart Lohse

09.10.2019, 12:12 Uhr | Politik

AKK in Afrika Jenseits der Heimatfront

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer besucht erstmals deutsche Soldaten in Mali und Niger. Doch die Bundespolitik lässt sie auch dort nicht los. Mehr Von Lorenz Hemicker

08.10.2019, 19:39 Uhr | Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU-Vorsitzende kritisiert Urwahl

Die Junge Union hat eine Urwahl ins Spiel gebracht, um über die Kanzlerkandidatur zu entscheiden. Kramp-Karrenbauer stellt sich gegen den Vorschlag – die Union habe diesen Weg „mit guten Gründen“ bisher nicht verfolgt. Mehr

08.10.2019, 18:18 Uhr | Politik

Kampf um die Kanzlerkandidatur AKK im Berliner Wind

In der CDU entbrennt der Kampf um die Kanzlerkandidatur. Die Junge Union will eine Urwahl, meint damit aber eigentlich: nicht Kramp-Karrenbauer. Mehr Von Jasper von Altenbockum

08.10.2019, 16:34 Uhr | Politik

Kritik an AKK Zweite Chance für Friedrich Merz?

Ein Jahr nach der Wahl Kramp-Karrenbauers zur CDU-Vorsitzenden werden ihre Kritiker lauter – vor allem in großen Landesverbänden. Der Weg zur Kanzlerschaft wird immer schwerer. Das könnte nicht nur Merz in die Karten spielen. Mehr Von Reiner Burger, Eckart Lohse, Rüdiger Soldt und Julian Staib

02.10.2019, 21:16 Uhr | Politik

„Konkrete Vorschläge“ AKK fordert von Grünen durchgerechnetes Klimakonzept

Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer verlangt „konkrete Vorschläge“. Die Grünen sollten auch vorrechnen, „wie teuer ihre Pläne werden“. Mehr

02.10.2019, 07:55 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Kann AKK noch Kanzlerkandidatin werden?

In der CDU hält sich die Begeisterung für Kramp-Karrenbauer weiter in Grenzen. Auch in Schleswig-Holstein mag trotz Einheitsfeier keine Partystimmung aufkommen. Was sonst wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Timo Steppat

02.10.2019, 06:23 Uhr | Aktuell

Annegret Kramp-Karrenbauer „Es gibt kein Zerwürfnis zwischen Merkel und mir“

Was sagt der getrennte Amerika-Flug über das Verhältnis zwischen der CDU-Chefin und der Kanzlerin aus? Annegret Kramp-Karrenbauer findet die Debatte befremdlich – und antwortet „für alle zum Mitschreiben“. Mehr

29.09.2019, 06:54 Uhr | Politik

Mitten in der Sommerpause Sondersitzung zur Kramp-Karrenbauer-Vereidigung kostete 193.530 Euro

Das meiste Geld sei dabei für die Flugkosten der angereisten Abgeordneten ausgegeben worden – rund drei Viertel der Parlamentarier waren für die Vereidigung aus dem Urlaub zurückgekehrt. Mehr

27.09.2019, 11:25 Uhr | Politik

Neue Umfrage Grüne erreichen mit 27 Prozent neuen Bestwert

27 Prozent in einer Umfrage – noch nie waren die Grünen so stark. Damit profitieren sie offenkundig vom Klimapaket der Bundesregierung, das vielen Wählern nicht weit genug geht. Auch die Liste der beliebtesten Politiker wird von einem Grünen angeführt. Mehr

27.09.2019, 09:38 Uhr | Politik

FDP-Chef Lindner im Interview „Das Klimapaket ist Stückwerk, um Greta Thunberg zu besänftigen“

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner im F.A.Z.-Interview über die Klimapolitik, „cremige Auftritte“ der Grünen, die Lust am Untergang der Automobilwirtschaft und Politik „im Panikmodus“. Mehr Von Jasper von Altenbockum und Johannes Leithäuser

25.09.2019, 16:08 Uhr | Politik

Merz kritisiert Gretas Eltern „Ich hätte meine Tochter da nicht hingelassen“

Friedrich Merz übt Kritik am Auftritt von Klimaaktivistin Greta Thunberg in New York. Auf der einen Seite sei sie „bewundernswert, aber auf der anderen Seite ist sie krank“, sagte Merz mit Blick auf Thunbergs Asperger-Syndrom. Mehr

25.09.2019, 14:44 Uhr | Politik

AKK in Amerika Im Leer-Jet zum Pentagon

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer reist zum ersten Mal nach Washington. Ihr Terminplan überrascht – vor allem, wen sie alles nicht trifft. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

23.09.2019, 21:21 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Wenn einer eine Reise tut

... dann kann er was erzählen. Angela Merkel muss beim Klima-Gipfel in New York allerdings zunächst die Reisen ihrer Minister erklären, während andere Reisende Angst um ihren Urlaub haben. Mehr

23.09.2019, 06:37 Uhr | Aktuell

Getrennte Reise nach Amerika Fünf Regierungsmitglieder in vier Flugzeugen

Fünf deutsche Minister müssen in die Vereinigten Staaten. Doch anstatt zusammen zu fliegen, reisen sie in mehreren Flugzeugen der Flugbereitschaft an. Die Kosten dafür sind enorm. Mehr

22.09.2019, 17:20 Uhr | Politik

Kompromiss und Proteste Was in der langen Nacht geschah

Erst war das Klimaschutzgesetz fast am Ende, dann kam der Protest – und dann stritt das Kabinett eine Nacht lang. Jetzt sonnt sich die Politik im Glanz der Einigung. Währenddessen dröhnt der Protest Hunderttausender. Mehr Von Peter Carstens, Johannes Leithäuser und Markus Wehner

20.09.2019, 21:12 Uhr | Politik

Klimapolitik Der Koalitionsstreit geht in die Nacht

In Berlin sitzen die Chefs der Koalitionsparteien zusammen und beraten, was sie im Klimakabinett beschließen wollen. Vieles ist noch unklar – ein wichtiges Papier zu dem umstrittenen Thema liegt der F.A.Z. vor. Mehr Von Kerstin Schwenn, Manfred Schäfers und Niklas Záboji

19.09.2019, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Plan für Klimaneutralität Die Stunde der Klimaretter

Am Freitag will die Regierung den Plan für ein klimaneutrales Deutschland beschließen. Was kommt da auf uns zu? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Mehr Von Ralph Bollmann, Marcus Theurer

18.09.2019, 20:53 Uhr | Wirtschaft

Auslandseinsätze Kabinett beschließt neues Irak-Mandat für Bundeswehr

Eigentlich hätte die Tornado-Mission der Bundeswehr im Irak und in Syrien Ende Oktober auslaufen sollen. Nun geht es doch weiter – mit Kompromissen. Mehr

18.09.2019, 17:30 Uhr | Politik

Debatte um Abwrackprämien Wie heizen Verbraucher billiger – mit Öl oder Gas?

Während der Ölpreis steigt, diskutiert die Politik über Abwrackprämien und Verbote von Ölheizungen. Zeit für einen Kostenvergleich. Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.09.2019, 17:09 Uhr | Finanzen

Neues CDU-Programm Beim Häuten der Zwiebel

Die CDU gibt sich ein neues Programm. Besonders für die Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ist das wichtig. Es soll ihre Macht sichern. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

17.09.2019, 20:45 Uhr | Politik

Umweltministerin Schulze Die Frau fürs Klima

Svenja Schulze wurde eher zufällig Umweltministerin. Jetzt spielt sie plötzlich eine entscheidende Rolle im Überlebenskampf der Koalition – denn alle Blicke sind auf den Klimaschutz gerichtet. Mehr Von Ralph Bollmann

13.09.2019, 15:31 Uhr | Wirtschaft

Verteidigungshaushalt steigt Mehr Geld für die Bundeswehr

Nach Darstellung von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wächst der Verteidigungshaushalt und die Bundeswehr kann mit mehr Geld unterstützt werden. Mehr

11.09.2019, 18:54 Uhr | Politik

TV-Kritik: „ARD-Sommerinterview“ Im Turboloch der Klimapolitik

Die CDU-Vorsitzende will den Turbo in der Klimapolitik einschalten. Doch die großartigsten Ziele können ihre Kraft nicht entfalten, wenn sie sich in kleinteiligen Debatten zu Tickets und Tampons verlieren. Mehr Von Frank Lübberding

09.09.2019, 03:20 Uhr | Feuilleton

CDU-Chefin im ARD-Interview Kramp-Karrenbauer lehnt Verbot von Ölheizungen ab

Ein Verbot von Ölheizungen ist für die CDU-Chefin nicht der geeignete Weg beim Klimaschutz. Sie setzt auf andere Lösungen. Auch zur AfD findet Kramp-Karrenbauer im „ARD-Sommerinterview“ klare Worte. Mehr

08.09.2019, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Von Plastiktüten bis Ölheizung Umweltpolitik nach dem Zufallsprinzip

Die Umweltpolitik dieser Wochen erinnert an das Prinzip des Einarmigen Banditen in der Spielhalle. Plastiktüten, Inlandsflüge, Ölheizungen – alles mal sofort, mal in zehn Jahren oder irgendwann wahlweise verbieten oder begrenzen oder abwracken. Zusammen passt da nichts mehr. Mehr Von Patrick Bernau

07.09.2019, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Zur Abwehr von Extremisten Militärgeheimdienst MAD wird grundlegend reformiert

Das Verteidigungsministerium will den Militärischen Abschirmdienst mit Hunderten zusätzlichen Stellen und einer Strukturreform neu aufstellen – und reagiert damit auch auf Kritik, zu zögerlich gegen Rechtsextremisten vorzugehen. Mehr

06.09.2019, 16:08 Uhr | Politik

Zukunft der CDU Brücken bauen in bewegten Zeiten

Die Union will jede Wählerin und jeden Wähler erreichen. Politikangebote an alle verlangen auch ein Zugehen auf alle – aber keine Zusammenarbeit mit Parteien, die ausgrenzen, spalten oder Rassismus und Ressentiments schüren. Ein Gastbeitrag der CDU-Vorsitzenden. Mehr Von Annegret Kramp-Karrenbauer

05.09.2019, 18:07 Uhr | Politik
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z