Annegret Kramp-Karrenbauer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Karneval im Saarland Kramp-Karrenbauer teilt als Putzfrau aus

Auch als CDU-Vorsitzende lässt sich Annegret Kramp-Karrenbauer eine alte Tradition nicht nehmen: Sie tritt im saarländischen Karneval als „Putzfrau Gretel“ auf – in breitestem Saarländisch und mit viel Humor. Mehr

18.02.2019, 08:18 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Annegret Kramp-Karrenbauer

1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Debatte über Zuwanderung CDU-Politiker Linnemann will Migrantenquote an Schulen

Carsten Linnemann heizt die Migrationsdebatte abermals an. Das CDU-Vorstandsmitglied stellt den Sinn des „Werkstattgesprächs“ infrage und fordert einen härteren Kurs gegenüber Muslimen – auch an Schulen. Mehr

16.02.2019, 14:54 Uhr | Politik

Streit um die Rente Union will mehr Rentnern zur Grundsicherung verhelfen

Die SPD beharrt weiter auf Zuschlägen zur normalen gesetzlichen Rente. Dagegen setzen sich die CDU und CSU für höhere Vermögensfreibeträge ein – diese würden dem Koalitionsvertrag auch schon näher kommen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

14.02.2019, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Grundrente Soziale Rechnungen

Jetzt, wo es heißt, neue Sozialausgaben seien „zu teuer“, beginnen die Verteilungskämpfe, die auch durch die Migration heraufbeschworen werden. Da ist nichts zu teuer. Mehr Von Jasper von Altenbockum

14.02.2019, 18:08 Uhr | Politik

Koalitionsausschuss Am Boden Liegende schlägt man nicht

Endlich ist die große Koalition nach vielen Wirrungen in einem Arbeitsmodus angekommen. Doch schon geht in der Union die Sorge um den schwächelnden Koalitionspartner um: Wie lange hält die SPD noch durch? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

14.02.2019, 17:36 Uhr | Politik

Spannungen in Koalition Vorstoß aus Unions-Fraktion gegen SPD-Sozialstaatsreformen

Der CDU-Arbeitsmarktfachmann Kai Whittaker will die Abkehr von Hartz IV verhindern. Er schlägt vor, von Arbeitslosen mehr zu fordern. Darüber wird in der Unions-Fraktion jetzt diskutiert. Mehr

14.02.2019, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Essener Oberbürgermeister „Es gibt eine Grenze der Aufnahmefähigkeit“

Während der Flüchtlingskrise beharrte Thomas Kufen auf einer Obergrenze bei der Zuwanderung. Im Gespräch erklärt der CDU-Politiker, warum ein Land in der Lage sein muss, seine Grenzen zu kontrollieren. Mehr Von Reiner Burger

14.02.2019, 07:56 Uhr | Politik

Kommentar zur Union Nicht verplempert

Zwar folgt aus Annegret Kramp-Karrenbauers Überlegungen zu Grenzschließungen erst einmal nichts konkret für die Asylpolitik. Doch sie braucht solche verbalen Muskelspiele, vor allem für zwei Adressaten. Mehr Von Jasper von Altenbockum

12.02.2019, 20:58 Uhr | Politik

CDU-Chefin winkt ab Kramp-Karrenbauer erteilt SPD-Plänen eine Absage

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den Großteil der sozialpolitischen Pläne der SPD zurückgewiesen. Nur über bestimmte Vorschläge könne man „noch mal reden“. Einen Koalitionskrach fürchtet sie deswegen aber nicht. Mehr

11.02.2019, 22:37 Uhr | Politik

Koalition in der Werkstatt Die Kehrseite der Profilierung

Die SPD wird mit ihrem neuen Kurs die Basis beruhigen – sie wird damit aber jederzeit auch den Bruch der Koalition rechtfertigen können. Und die CDU? Die wartet ab, was kommt. Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.02.2019, 20:50 Uhr | Politik

CDU-Pläne zur Migration Nach außen ganz friedlich

Die CDU will mit ihrem Werkstattgespräch die Gräben der Flüchtlingskrise zuschütten. Es ist nur zum Teil gelungen. Die Partei hat weiter Gesprächsbedarf. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

11.02.2019, 20:48 Uhr | Politik

Reise in die Welt von AKK Komm mit mir ins Karrenbauer-Land

In Püttlingen trinken stolze Europäer, Konservative kaufen flache Schuhe, Muslime reden wie Katholiken. In Lebach steht das berühmte „Ankerzentrum“. Und an der Grenze marschieren „Gelbwesten“. Eine Reise in die Welt, aus der Annegret Kramp-Karrenbauer kommt. Mehr Von Anna Prizkau

11.02.2019, 16:50 Uhr | Feuilleton

AKK zur Flüchtlingspolitik Mit nationalen Maßnahmen nicht die europäische Einheit gefährden

Die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will verhindern, dass die Flüchtlingspolitik für die Union zum Trauma wird. Beim „Werkstattgespräch“ spricht sie nun eine weitere Warnung aus. Mehr

10.02.2019, 22:00 Uhr | Politik

Proteste gegen Fahrverbote Die große Angst vor den gelben Westen

Noch ist der Protest gegen die Diesel-Fahrverbote in Deutschland klein. Aber er hat Folgen. Auf einmal sprechen alle Parteien viel freundlicher über das Auto. Mehr Von Ralph Bollmann, Corinna Budras

10.02.2019, 20:49 Uhr | Wirtschaft

CDU-Integrationsbeauftragte „Ich erwarte Respekt gegenüber der Art, wie wir leben“

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), spricht im Interview über den Begriff der Leitkultur und über kulturelle Meinungsverschiedenheiten im Alltag. Mehr Von Helene Bubrowski und Markus Wehner

10.02.2019, 20:15 Uhr | Politik

Kommentar Die SPD verrechnet sich

Die SPD prescht mit kostspieligen Großprojekten voran. So wollen die Sozialdemokraten wieder mehr Profil gewinnen. Doch ihre Strategie birgt zwei Risiken. Mehr Von Ralph Bollmann

10.02.2019, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Vom Gift der Zwietracht Ist ein Krieg in Europa wieder denkbar?

Der Kriegsgedanke schien in den vergangenen Jahrzehnten aus Europa gewichen zu sein. Doch ein Teil der Menschen will streiten – und kann die Lust dazu offenbar nicht mehr unterdrücken. Mehr Von Eckart Lohse

09.02.2019, 08:12 Uhr | Politik

Streit mit der SPD CDU-Chefin hinterfragt Heils neue Grundrente

Der Arbeitsminister soll sagen, wie teuer die Grundrente sein soll, und der Finanzminister, wer das zahlt: Annegret Kramp-Karrenbauer setzt das Thema auf die Tagesordnung des Koalitionsausschusses. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

05.02.2019, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Ursula von der Leyen Gorch Dock

Ursula von der Leyen hat der Bundeswehr einen Milliarden-Aufschwung organisiert. Trotzdem hat sie viele Feinde. Wieso eigentlich? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

04.02.2019, 13:19 Uhr | Aktuell

TV-Kritik: Sandra Maischberger Maischbergers Gleichgültigkeit

Sandra Maischberger lädt die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer zum Soloauftritt ein. Was dabei rauskommt ist erschreckend. Mehr Von Frank Lübberding

31.01.2019, 05:27 Uhr | Feuilleton

Wer sitzt im Landtag? Diese Abgeordneten haben Erfahrung in der Wirtschaft

Im Hessischen Landtag finden sich unter den 137 Abgeordneten viele Politiker, die leitende Positionen in Unternehmen inne gehabt haben. Dabei dominieren zwei Branchen. Mehr Von Falk Heunemann

29.01.2019, 15:02 Uhr | Rhein-Main

Vorsitzende der Unionsparteien Kramp-Karrenbauer und Söder wollen Parteien breiter aufstellen

CDU und CSU müssen sich bewegen, wollen sie gemeinsam Erfolg haben, sind sich die beiden neuen Parteivorsitzenden einig. Einen Seitenhieb auf die Kanzlerin kann sich Markus Söder aber nicht verkneifen. Mehr

29.01.2019, 14:25 Uhr | Politik

Kaum CO2-Einsparungen Kramp-Karrenbauer hält Tempolimit-Streit für „Phantomdebatte“

Ein Tempolimit würde Autofahrer eher „quälen und bestrafen“, als das Klima schützen – das ist der Eindruck der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer. Sie meint, auf den meisten Straßen würde ein Tempolimit gar nichts ändern. Mehr

26.01.2019, 13:40 Uhr | Wirtschaft

Neue Chefs bei CDU und CSU Vom Zauber des Anfangs

„Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“, sang einst Jürgen Marcus. Aber was heißt das für die CSU und Markus Söder? Eine Glosse. Mehr Von Oliver Georgi

25.01.2019, 12:23 Uhr | Politik

Umfrage Kramp-Karrenbauer beliebter als Merkel

Die neue CDU-Chefin setzt sich von ihrer Vorgängerin ab. Laut einer Umfrage kommt Annegret Kramp-Karrenbauer inzwischen auf höhere Zustimmungswerte als die Kanzlerin – und ist damit Deutschlands beliebteste Politikerin. Mehr

25.01.2019, 05:32 Uhr | Politik

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer „Die Menschen wollen nicht bevormundet werden“

Annegret Kramp-Karrenbauer mahnt eine Klimapolitik mit Augenmaß an und möchte ihrer Partei ein schärferes wirtschaftspolitisches Profil verleihen. An diesem Donnerstag ist sie in Davos. Mehr

24.01.2019, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Brexit Enttäuschung über Mays „Plan B“

Kanzlerin Merkel vermisst konkrete Vorschläge, Europapolitiker sehen die britische Regierung in einer Sackgasse. Zumindest bei Oppositionsführer Corbyn zeichnet sich eine neue Strategie ab. Mehr

22.01.2019, 06:39 Uhr | Brexit

Wolfgang Schäuble Flüchtlingspolitik war „im Nachhinein nicht klug“

Bundestagspräsident Schäuble hat die Migrationspolitik der vergangenen Jahre kritisiert. Eine nachträgliche Aufarbeitung hält er aber für überflüssig – ein Seitenhieb gegen die neue CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. Mehr

21.01.2019, 11:50 Uhr | Politik

Mindestens 100 Euro mehr Arbeitsminister plant „Respekt-Rente“ für Fleißige

Wer mindestens 35 Jahre lang Rentenbeiträge gezahlt hat, soll künftig mindestens 100 Euro mehr Rente bekommen als jemand, der nie eingezahlt hat. Allerdings unter einem großen Vorbehalt. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

21.01.2019, 09:27 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Daniel Günther „Nicht über die Vergangenheit reden“

Die CDU dürfe keine rückwärtsgewandte Debatte über die Flüchtlingspolitik führen, fordert Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther. Ein Interview über Twitter-Abstinenz, die Konkurrenz zu den Grünen und Jamaika als Vorbild. Mehr Von Mona Jaeger und Matthias Wyssuwa, Kiel

20.01.2019, 19:52 Uhr | Politik

CSU ohne Seehofer Ein Stück Bayern weniger

Mit Horst Seehofers Abgang könnte in der CSU bald einiges unterrepräsentiert sein: das Leichte, das Unberechenbare. Das Bayerische. Mehr Von Timo Frasch, München

19.01.2019, 12:27 Uhr | Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer Eine Frau am längeren Hebel

Wie sich die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer gegenüber der CSU versöhnlich gibt – bei manchem Parteifreund und gegenüber der SPD aber zeigt, wer die Macht hat. Mehr Von Eckart Lohse, Potsdam

14.01.2019, 21:30 Uhr | Politik

CDU-Vorsitzende AKK wirft Umwelthilfe „Kreuzzug“ gegen Diesel vor

Die Autoindustrie ist ein „Kernbestandteil unserer industriellen Stärke“, findet CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Debatten seien nicht mehr nachzuvollziehen, vor allem die um die Feinstaubbelastung durch Feuerwerke. Mehr

14.01.2019, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Klausur der CDU-Spitze Merz betont Unterstützung für Kramp-Karrenbauer

Friedrich Merz freut sich über die Positionen der neuen Parteivorsitzenden, sagt er. Die Parteispitze will derweil das Jahr 2019 vorbereiten und hat dabei von der Migration über Steuern bis zur Rente viele Baustellen. Mehr

14.01.2019, 09:10 Uhr | Politik

Klausur des CDU-Vorstands CDU-Chefin kündigt kritische Aussprache zu Flüchtlingspolitik an

Einen Monat nach der Wahl der neuen CDU-Chefin trifft sich der Bundesvorstand der Partei zur Klausur. Kramp-Karrenbauer will beim Thema Migration alle Entscheidungen seit 2015 diskutieren – und kündigt für Februar eine Generalaussprache an. Mehr

13.01.2019, 13:43 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z