Anne Hidalgo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachhaltigkeit Paris und Köln rufen „Klimanotstand“ aus

Die französische Hauptstadt möchte künftig einen ständigen Expertenrat für Klimafragen einrichten. Sie ist nicht die erste Metropole, die einer Forderung der „Fridays for Future“-Bewegung nachkommt. Mehr

10.07.2019, 06:56 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Anne Hidalgo

1 2 3  
   
Sortieren nach

Unfälle häufen sich Fahrer eines E-Scooters stirbt bei Unfall in Paris

Mit den rasant wachsenden Angeboten der elektronischen Tretroller häufen sich in Paris die Unfälle. Nun endete der erste tödlich. Die Pariser Bürgermeisterin fordert Einschränkungen. Mehr

11.06.2019, 13:59 Uhr | Gesellschaft

Rekordstrafe verlangt Paris zieht gegen Airbnb vor Gericht

Der Bürgermeisterin von Paris reicht es mit Airbnb. Auf ihrer Twitter-Seite kündigt Anne Hidalgo an, gegen den Unterkunftsvermittler vor Gericht zu gehen – und verlangt eine Rekordstrafe. Mehr

10.02.2019, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Diesel, Böller und Steaks Kampfansagen gegen das Zeitalter der Lautlosigkeit

Kein Diesel, keine Böller mehr: In den Städten soll es still und sauber werden. Endlich, sagen viele. Doch was ist mit denjenigen, die sich den Öko-Standard nicht leisten können? Mehr Von Niklas Maak

31.12.2018, 13:30 Uhr | Feuilleton

Gelbwesten-Bewegung Frankreichs Volkszorn entlädt sich

Gebannt blickt das Land auf die Proteste der Gelbwesten – und Emmanuel Macron schweigt. Frankreich ist gefangen in seinen Widersprüchen und inneren Blockaden. Gibt es einen Ausweg? Mehr Von Christian Schubert

08.12.2018, 08:39 Uhr | Wirtschaft

Ausschreitungen in Frankreich Macrons Reifeprüfung

Sie wollen die Ablösung Emmanuel Macrons. Die „Gelbwesten“ haben in Frankreich eine Krise ausgelöst. Dem Präsidenten könnte sein ambivalenter Umgang mit den Protestlern zum Verhängnis werden. Mehr

02.12.2018, 21:51 Uhr | Politik

Neues Zigaretten-Image Komm in den tabakfreien Park

Gauloises und Gitanes gehörten zum Lebensgefühl der Franzosen dazu. Aber Gefühle können sich ändern. Die Zeit uneingeschränkter Tabak-Glorifizierung ist endgültig vorbei. Mehr Von Michaela Wiegel

23.10.2018, 22:44 Uhr | Politik

Restaurantschiffe in Paris Anderthalb Stunden Flussfahrt für 500 Euro

Immer mehr Restaurantschiffe befahren die Seine in Paris. Starkoch Alain Ducasse ist der jüngste Anbieter. Seine Menüs muss man sich allerdings erst mal leisten können. Mehr Von Christian Schubert, Paris

30.09.2018, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Frankreichs Asylpolitik Macrons folgenlose Worte

Paris hat Probleme bei der Versorgung von Migranten. Selbst Hilfsorganisationen geben auf. Es scheint, als könne der französische Präsident seine Versprechen nicht einlösen – er wollte bis zum Jahresende 2017 „niemanden mehr auf der Straße sehen“. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

02.08.2018, 16:35 Uhr | Politik

Car- und Bikesharing in Paris Rien ne va plus

Digitale Leihangebote von Autos und Fahrrädern sollten den Pariser Stadtverkehr grüner machen. Nun geht nichts mehr. Mehr Von Christian Schubert, Paris

24.06.2018, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Kind stürzte fast von Balkon Macron empfängt „Spiderman“ aus Mali nach Rettung von Vierjährigem

Ein Einwanderer aus Mali hat am Samstag ein vier Jahre altes Kind mit einer waghalsigen Aktion vor dem Tod bewahrt. Nun hat sich Präsident Macron mit „Spiderman“ getroffen – und sicherte ihm die Einbürgerung zu. Mehr

28.05.2018, 10:47 Uhr | Gesellschaft

Natur-Oasen in der Hauptstadt Im grünen Himmel über Paris

Die grauen, verwinkelten Dächer der französischen Hauptstadt sind schon oft besungen worden. Geht es nach der Oberbürgermeisterin, sollen dort künftig auch Tomaten wachsen. Mehr Von Margit Kohl

27.04.2018, 07:19 Uhr | Reise

Nach Mord an Jüdin Tausende Franzosen marschieren gegen Antisemitismus

Nachdem eine Holocaust-Überlebende in Frankreich ermordet wurde, trafen sich Franzosen und französische Politiker zu einem Marsch gegen Antisemitismus. Doch nicht jeder Politiker war willkommen. Mehr

28.03.2018, 20:50 Uhr | Politik

Saubere Luft in Städten Paris erwägt kostenlosen Nahverkehr

Die Pariser Bürgermeisterin möchte mehr für die Luftqualität in ihrer Stadt tun – und lässt jetzt prüfen, ob der öffentliche Nahverkehr gratis werden kann. Doch nicht alle sind von der Idee begeistert. Mehr

20.03.2018, 18:37 Uhr | Wirtschaft

Michel Déons Beisetzung Petition für ewige Ruhe

Dass es für den Ende 2016 verstorbenen Dichter Michel Déon bis heute keine Grabstätte in Paris gibt, hat ideologische Gründe. Jetzt melden sich prominente Unterstützer zu Wort. Mehr Von Jürg Altwegg

21.02.2018, 12:38 Uhr | Feuilleton

Jahrestag des Terrors „Eagles of Death Metal“ spielen in Paris im Gedenken an die Opfer

Vor zwei Jahren haben islamistische Terroristen in Paris in einer Nacht 130 Menschen getötet. Paris gedenkt der Opfer mit Zeremonien – und mit einem Überraschungskonzert. Mehr

13.11.2017, 16:21 Uhr | Politik

Weihnachtsmarkt gestrichen Kampf gegen den „König der Schausteller“ von Paris

Als ginge es ums Überleben: Frankreichs Hauptstadt streicht ihren Weihnachtsmarkt auf den Champs-Elysées – und auch das Riesenrad auf der Place de la Concorde wird nun wohl zum letzten Mal aufgebaut. Wie konnte es so weit kommen? Mehr Von Christian Schubert, Paris

12.11.2017, 21:01 Uhr | Gesellschaft

Olympia 2024 und 2028 IOC beschließt Doppelvergabe an Paris und Los Angeles

Nun ist es ratifiziert: Die Sommerspiele sind für 2024 an Paris und für 2028 an Los Angeles vergeben worden. ​Es ist eine historische Entscheidung für die olympische Bewegung. Mehr

13.09.2017, 22:13 Uhr | Sport

Doppelvergabe Olympia Freude in Paris und Los Angeles

Olympischer Friede zwischen Paris und Los Angeles. Beide Städte werden Gastgeber der olympischen Sommerspiele. Insbesondere für Paris bedeutet der Zuschlag eine historische Wiederkehr und das IOC versüßt LA das Warten mit einem stattlichen Betrag. Mehr

01.08.2017, 11:01 Uhr | Sport

Bald auch in der Seine? Paris öffnet Freibad in Kanalbecken

Wenn es in Paris zu heiß wird, muss man in diesem Jahr nicht ans Meer fahren. Im Bassin de la Villette hat die Stadt drei Schwimmbecken eingerichtet. Schon bald könnte dort auch ein weiterer Fluß zum Schwimmen geeignet sein. Mehr

18.07.2017, 11:36 Uhr | Stil

Flüchtlinge in Paris Polizei räumt eines der wilden Camps

Im Nordosten von Paris campieren Tausende Migranten. Die Krätze hat sich ausgebreitet, Frauen klagen über Belästigungen. Jetzt hat die Polizei es geräumt – doch die Diskussionen gehen weiter. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.07.2017, 23:42 Uhr | Politik

Nach Abkehr von Paris-Vertrag Amerikanische Städte und Bundesstaaten wollen Klimaziele erreichen

Obwohl Donald Trump dem Pariser Klimaabkommen den Rücken gekehrt hat, geben zahlreiche Initiativen in Amerika den Klimaschutz nicht auf. Sogar zwei republikanische Gouverneure unterstützen das Vorhaben. Mehr

03.06.2017, 18:15 Uhr | Politik

Olympia 2024 Paris setzt auf den Trump-Effekt

Made for Sharing: der Slogan ist bewusst in Englisch gehalten. Auch sonst steht die Bewerbung von Paris für Olympia 2024 ganz im Zeichen der Offenheit für alle Welt. Mehr Von Christian Schubert, Paris

04.02.2017, 11:39 Uhr | Sport

Sozialistische Bürgermeisterin Paris sagt Autos den Kampf an

Anne Hidalgo schafft mehr Raum für Radfahrer und Fußgänger – und will Autos langfristig aus der Stadt verdrängen. Alles andere sei altertümlich. Mehr Von Hanna Decker

09.01.2017, 16:08 Uhr | Wirtschaft

Sperrung des Seine-Ufers Paris wird entschleunigt

Ob die französische Hauptstadt will oder nicht: Bürgermeisterin Anne Hidalgo träumt von einer verkehrsberuhigten Kapitale und schließt das rechte Seine-Ufer für den Verkehr. Die Pendler stehen jetzt noch öfter im Stau. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.10.2016, 14:51 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z