Annalena Baerbock: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Annalena Baerbock

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Eintrittswelle Die neuen Grünen

Anderen Parteien laufen die Mitglieder weg. Aber die Grünen, die gerade in Bielefeld auf ihrem Bundesparteitag zusammenkommen, können sich vor Aufnahmeanträgen kaum retten. Das schafft Probleme. Mehr Von Helene Bubrowski und Rüdiger Soldt

17.11.2019, 09:36 Uhr | Politik

Parteispitze wiedergewählt Und jetzt wollen die Grünen regieren

Annalena Baerbock und Robert Habeck schwören ihre Partei auf einen Regierungskurs ein. Baerbock bekommt ein noch besseres Ergebnis als Habeck. Was heißt das für eine Kanzlerkandidatur? Mehr Von Helene Bubrowski, Bielefeld

16.11.2019, 18:57 Uhr | Politik

Bundesparteitag der Grünen Nun geht es darum, die Verantwortung anzunehmen

Die Parteispitze um Annalena Baerbock und Robert Habeck wurde mit jeweils mehr als 90 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Nun soll auf dem Erfolg der letzten zwei Jahre aufgebaut werden. F.A.Z. Politikredakteurin Dr. Helene Bubrowski berichtet vom zweiten Tag des Bundesparteitages aus Bielefeld. Mehr

16.11.2019, 18:08 Uhr | Politik

Bundesparteitag in Bielefeld Grünen-Chefs Baerbock und Habeck wiedergewählt

Bei der Wahl der parteispitze erhielten beide über 90 Prozent der Stimmen. Annalena Baerbock stellte mit 97,1 Prozent einen neuen Rekord auf. Baerbock und Habeck führen die Partei seit januar 2018. Mehr

16.11.2019, 16:14 Uhr | Politik

Grüne wählen Vorsitzende Mehr als 90 Prozent für Baerbock und Habeck

Die Grünen sind zufrieden mit ihrer Parteispitze – mit Annalena Baerbock offenbar noch etwas mehr als mit Robert Habeck. Noch nicht einmal Winfried Kretschmann wollte ihnen die Suppe versalzen. Mehr Von Helene Bubrowski, Bielefld

16.11.2019, 14:18 Uhr | Politik

Das BIP ist out Die Grünen wollen Wohlstand neu definieren

Das Bruttoinlandsprodukt als Maß aller Dinge reicht den Grünen nicht mehr. Artenvielfalt, Hausarbeit und Lebensqualität sollen auch zählen. Mehr Von Ralph Bollmann und Marcus Theurer

12.11.2019, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Denk ich an Sport (23) „Warum müssen sich Mädchen ekeln?“

Als „kleiner Floh“ begann Annalena Baerbock mit Trampolinspringen. Dabei entdeckt die heutige Politikerin Körperbeherrschung, Spannung, Mut – und Turnhallen, in denen sich bis heute nichts zum Besseren geändert hat. Mehr Von Annalena Baerbock

12.11.2019, 07:00 Uhr | Sport

Drohmails an Özdemir und Roth „Ein Angriff auf die freiheitliche Demokratie insgesamt“

Nach den Morddrohungen mutmaßlicher Rechtsextremisten an zwei Grünen-Politiker fordert Bayerns Innenminister eine deutliche Reaktion des Rechtsstaats. Auch Politiker anderer Parteien reagieren bestürzt. Mehr

03.11.2019, 16:28 Uhr | Politik

Statt BIP Grüne fordern ökologischen Maßstab für Wohlstand

Parteichefin Annalena Baerbock will eine neue Definition, die den Fortschritt beim ökologischen Umbau der Wirtschaft abbildet. Einen ersten Schritt wollen die Grünen bei der Bahn machen. Mehr

03.11.2019, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Führungsfrage bei den Grünen Kretschmann für Habeck als Kanzlerkandidaten

Der baden-württembergische Ministerpräsident legt sich in der Kandidatenfrage fest. In Berlin ist man über diesen Zwischenruf nicht gerade erfreut. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

01.11.2019, 18:50 Uhr | Politik

Die Grünen Was das Klima kostet

Den Grünen wird immer wieder vorgeworfen, mit ihrem Programm vor allem diejenigen anzusprechen, denen es nichts ausmacht, tiefer in die Tasche zu greifen. Fest steht: In höheren sozialen Schichten sind sie besonders erfolgreich. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

14.10.2019, 13:18 Uhr | Politik

Ethikfrage bei Organspende Wem gehört mein Körper – und warum?

Der Bundestag will ein Gesetz beschließen, mit dem die Zahl der Organspender erhöht werden soll. Im Parlament stehen sich die Befürworter einer Widerspruchslösung und einer erweiterten Entscheidungslösung gegenüber. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Professor Dr. Stephan Sahm

24.09.2019, 10:53 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Welche Zukunft hätten Sie gern?

Wer Klimaschutzpolitik als Kampf zwischen den Generationen etikettieren will, ist schief gewickelt. Die Zahl besorgter Eltern und Großeltern, die vergangenen Freitag an der Seite von Kindern und Enkeln auf die Straße gingen, war beachtlich. Der ganzen Debatte fehlt es an Optimismus. Mehr Von Hans Hütt

23.09.2019, 03:37 Uhr | Feuilleton

Klimapaket der Bundesregierung Die Grünen wollen beim Klima mitregieren

Das Klimapaket der Bundesregierung geht den Grünen nicht weit genug. Sie wollen „jede Chance nutzen“, um im Bundesrat mehr aus dem Programm herauszuholen. Mehr Von Thomas Gutschker und Konrad Schuller

22.09.2019, 08:32 Uhr | Politik

Klimaschutz-Paket Grüne wollen über Bundesrat mehr Klimaschutz durchsetzen

Während selbst in der CDU das Echo auf das Klimapaket gespalten ausfällt, wollen die Grünen über die Länderkammer noch Änderungen erreichen. Durch ihr gestiegenes politisches Gewicht haben sie dort einiges mitzureden. Mehr

22.09.2019, 06:47 Uhr | Politik

Details des Klimapakets Wer hat’s erfunden?

Kommenden Freitag soll das Klimapaket beschlossen werden. Um die entscheidenden Details wird bis zuletzt gerungen: Offen ist vor allem die Frage, wie viel die Tonne CO2 kosten soll. Mehr Von Helene Bubrowski und Timo Steppat

15.09.2019, 20:11 Uhr | Politik

Klimaschutzgesetz Grüne nennen Bedingungen für Zustimmung im Bundesrat

Kommende Woche will die Koalition den großen Wurf in der Klimapolitik erreichen. Dafür braucht sie die Zustimmung des Bundesrates – und damit auch die der Grünen. Die nennen jetzt Bedingungen. Mehr

14.09.2019, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Özdemir und Söder Zwei Ehrgeizige

Die Sonnenblumen richten sich nicht mehr nur nach der Sonne, sondern auch einträchtig nach dem Wind. Cem Özdemir ist das zu langweilig. Dem Grünen-Politiker geht es da ganz wie Markus Söder. Mehr Von Jasper von Altenbockum

09.09.2019, 07:45 Uhr | Politik

China-Reise der Kanzlerin Merkel auf Mission Balanceakt

Vor ihrer Reise nach China erreichen die Bundeskanzlerin Appelle zur Unterstützung der Aktivisten in Hongkong. Doch der Erfolg ist fraglich. Mehr Von Friederike Böge und Eckart Lohse

05.09.2019, 13:08 Uhr | Politik

Proteste in Hongkong Grünen-Chefin fordert harten Kurs Merkels gegenüber China

Kanzlerin Angela Merkel besucht am Freitag Peking. Laut Grünen-Chefin Baerbock müsse Chinas Politik gegenüber Hongkong Folgen für die  Kooperationsbereitschaft Deutschlands haben. Mehr

04.09.2019, 04:10 Uhr | Politik

Landtagswahlen im Osten Grüne Opfer der Zweikämpfe?

Die Grünen legen im Osten zu, viele aber hatten sich mehr erwartet. Die Sprachregelung lautet nun, dass die Partei unter dem knappen Rennen um die Spitzenposition gelitten habe. Mehr Von Helene Bubrowski, Potsdam

01.09.2019, 21:24 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Die Angst vor dem politischen Erdbeben

In Sachsen und Brandenburg zittern CDU und SPD vor einem Durchmarsch der AfD. In New York bietet Greta Thunberg per Fernduell im Klimakampf einem mächtigen Gegner die Stirn. All das im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Thomas Holl

30.08.2019, 07:05 Uhr | Aktuell

TV-Kritik „ Maybrit Illner“ Wir sind alle Sünder

Wenige Tage vor den Landtagswahlen in Ostdeutschland beschäftigte sich Maybrit Illner noch einmal mit den umweltpolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Mit den Grünen und der FDP standen zwei Modelle zur Diskussion. Das ermöglichte den Zuschauern interessante Einblicke über den Kontrast von Image und Kompetenz. Mehr Von Frank Lübberding

30.08.2019, 05:59 Uhr | Feuilleton

Die SPD sucht die Doppelspitze Wirklich funktioniert hat es nie

Vor allem die linken Parteien haben oft eine Doppelspitze. Aber auch zwei Vorsitzende können die Spaltung einer Partei nicht aufhalten – das zeigt jedenfalls der Praxistest im Regierungsalltag. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

27.08.2019, 07:32 Uhr | Politik

Amazonasbrände Bolsonaro bezweifelt Aufrichtigkeit der G-7-Soforthilfen

Die G-7-Staaten haben Brasilien 20 Millionen Euro Soforthilfe im Kampf gegen die Brände im Amazonasgebiet zugesagt. Mit dem Geld sollen Löschflugzeuge finanziert werden. Doch Präsident Bolsonaro stellt die Uneigennützigkeit der Spende in Frage. Mehr

26.08.2019, 21:09 Uhr | Wirtschaft

Grüne Kanzlerkandidatur Baerbock oder Habeck?

Die grüne Spitze kommt gut an. Doch Annalena Baerbock und Robert Habeck wollen nicht darüber reden, wer Kanzlerkandidat wird und mit wem sie im Bund koalieren wollen. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

23.08.2019, 19:55 Uhr | Politik

Wegen Amazonas-Bränden Europa droht Bolsonaro mit Blockade

Der Streit mit Brasilien um die Waldbrände eskaliert: Finnland prüft ein Einfuhrverbot für brasilianisches Rindfleisch in die EU. Irland und Frankreich drohen, ein Handelsabkommen zu blockieren. Politiker aus Europa schießen gegen Präsident Bolsonaro. Mehr

23.08.2019, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Überraschendes Umfrage-Hoch Warum die Grünen im Osten bald mitregieren könnten

AfD hin oder her: Auch die Grünen legen schon seit längerem im Osten stark zu. Die Partei will sogar regieren. Kann das gelingen? Mehr Von Stefan Locke und Markus Wehner

16.08.2019, 07:06 Uhr | Politik

„EU außenpolitisch schwach“ Grünen-Chefin fordert mehr deutsche Führung

Die fehlende deutsche Führungsverantwortung schwäche die EU außenpolitisch, sagt die Grüne Baerbock. Europa müsse seine Interessen selbstbewusst vertreten – und gemeinsam über Rüstungsexporte entscheiden. Mehr

09.08.2019, 15:52 Uhr | Politik

Grüne und von der Leyen Begeisterung mit doppeltem Boden

Warum die Grünen in Brüssel von der Leyen nicht gewählt haben – sich aber über ihre Wahl überschwänglich freuten. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

17.07.2019, 21:53 Uhr | Politik

Lanz Talkshow-Strategie Im Schlafwagen zur Erkenntnis

Kaum eine Talkshow wird so gehasst wie die von Markus Lanz. Dabei ist sie die einzige, in der die Gäste echten Gesprächen nahekommen. Mehr Von Timon Karl Kaleyta

15.07.2019, 14:58 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Die Revolution proben

Deutsche Sozialdemokraten schnauben vor Wut über die Entscheidung des Europäischen Rats, sind in ihrer EU-Fraktion aber nur eine kleine Minderheit. Kommt es im europäischen Parlament zu einer Sternstunde der Demokratie? Mehr Von Hans Hütt

05.07.2019, 03:51 Uhr | Feuilleton

Wegen rechter Bedrohung Baerbock will Verfassungsschutz aufspalten

Aufklärung aus öffentlichen und geheimen Quellen soll laut dem Willen der Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock künftig von zwei verschiedenen Behörden geleistet werden. Darüber hinaus übt sie Kritik an Innenminister Seehofer. Mehr

04.07.2019, 09:51 Uhr | Politik

Nach Festnahme von Kapitänin Weidel findet Steinmeiers Kritik an Italien „unerhört“

Die Festsetzung der Sea Watch-Kapitänin facht die Diskussion um den Umgang mit Mittelmeer-Flüchtlingen an. Die deutschen Kapitäne unterstützen ihre Kollegin. Über einen möglichen Haftbefehl soll am Dienstag entschieden werden. Mehr

01.07.2019, 19:24 Uhr | Politik

Solidarität mit „Sea-Watch“ Mehr als eine Million Euro Spenden für die Kapitänin

Nachdem die TV-Moderatoren Jan Böhmermann und Klaas Heufer-Umlauf einen Aufruf gestartet hatten, spendeten mehr als 25.000 Menschen Geld für die Seenotrettungsorganisation. Auch aus Italien kamen Spenden. Mehr

01.07.2019, 05:20 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z