Anke Rehlinger: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue SPD-Spitze Zwei Neulinge, viele Helfer

Die SPD hat eine koalitionskritische Hinterbänklerin und einen Polit-Pensionär an die Spitze gewählt. Aber der Rest der Führung besteht aus Parteiprofis, die überwiegend regieren wollen. Wer sind sie? Eine Analyse. Mehr

07.12.2019, 13:34 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Anke Rehlinger

1 2
   
Sortieren nach

SPD-Vizechefs Kühnert schneidet immer noch besser ab als Heil

Die SPD wählt fünf Stellvertreter und vermeidet damit eine Kampfkandidatur zwischen Kevin Kühnert und Hubertus Heil. Der Juso-Chef und der Arbeitsminister schneiden bei der Wahl am schlechtesten ab. Generalsekretär Klingbeil wird im Amt bestätigt. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

06.12.2019, 21:17 Uhr | Politik

Vor dem SPD-Bundesparteitag Wo Esken und Walter-Borjans neu verhandeln wollen

Der Leitantrag sei ein guter Kompromiss, sagt die künftige SPD-Vorsitzende Esken – und fügt hinzu, dass er nicht „die reine Lehre“ sein könne. Beim dritten Stellvertreterposten deutet sich eine Kampfkandidatur an. Mehr

05.12.2019, 15:04 Uhr | Politik

Kevin Kühnert Spieler in wechselnden Teams

Juso-Chef Kevin Kühnert hat kein Amt in der Regierung inne – und kann darum im Europawahlkampf freier auftreten als andere in der SPD. Das verschafft ihm nicht nur bei Nachwuchspolitikern Sympathiepunkte. Mehr Von Mona Jaeger und Julian Staib, Saarbrücken

03.05.2019, 20:46 Uhr | Politik

Roller auf dem Bürgersteig? Verkehrsminister streiten vor der Abstimmung

Über eine schnelle Zulassung sind sich alle einig, doch wo die E-Roller künftig fahren dürfen, ist noch nicht klar: Mit einer Höchstgeschwindigkeit von zwölf Kilometern pro Stunde sind sie vielen Ministern zu gefährlich für den Gehweg. Mehr

24.04.2019, 07:09 Uhr | Gesellschaft

Trotz „leichter Differenzen“ Verkehrsminister wollen schnelle Zulassung von Elektro-Rollern

Deutschland soll auf den Tretroller aufsteigen können – dafür sind die Verkehrsminister der Länder. „Wir wollen uns nicht hinter Bürokratie verschanzen“, sagt Saarlands Ressortchefin. Mehr

05.04.2019, 14:27 Uhr | Gesellschaft

Streit um E-Tretroller Verkehrsminister haben Angst um Fußgänger

Die E-Tretroller sollen auch auf Gehwegen fahren dürfen, hat die Bundesregierung beschlossen. Viele Verkehrsminister der Länder sind dagegen. Einer sorgt sich um die Autofahrer. Mehr

05.04.2019, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Pfalz, Saarland und der Bund Tanzen für Tesla

Elon Musk schickt einen Tweet und bringt damit zwei Bundesländer und die Bundesregierung in Bewegung. Kurzfristig soll die Entscheidung, wann und wo eine mögliche Tesla-Fabrik in Deutschland gebaut wird, nicht fallen. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

31.07.2018, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Brief an Elon Musk Saarland will Standort von Tesla-Fabrik werden

Elon Musk kann sich eine Batteriefabrik an der deutsch-französischen Grenze vorstellen. Prompt schreibt das Saarland Tesla einen Brief. Mehr

25.06.2018, 16:55 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Heute ein Zwerg, morgen SPD-Riese

Ein Außenminister aus dem Saarland, eine Bundesfamilienministerin aus Neukölln: Mit der Vorstellung der SPD-Minister neigt sich eine Ära dem Ende zu. Für Sigmar Gabriel hat vielleicht die Deutsche Bahn noch ein Plätzchen frei. Mehr Von Timo Frasch

09.03.2018, 06:22 Uhr | Politik

SPD-Regierungsmitglieder Heiko Maas soll neuer Außenminister werden

Der bisherige Justiziminister Heiko Maas wird offenbar Außenminister in der nächsten Regierung unter Kanzlerin Merkel. Auch weitere Namen für Ministerposten werden schon veröffentlicht. Mehr

08.03.2018, 14:17 Uhr | Politik

Regierungssuche SPD-Parteispitze für Sondierungen mit Union

Trotz massiven Widerstands in der eigenen Partei will der SPD-Parteivorstand offenbar mit CDU/CSU Gespräche über eine Regierungsbeteiligung führen. Ein prominenter Sozialdemokrat wird nicht daran teilnehmen. Mehr

15.12.2017, 15:19 Uhr | Politik

Saarbrücken Koalitionsvertrag im Saarland unterzeichnet

Die Neuauflage der großen Koalition im Saarland steht: Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer und SPD-Spitzenkandidatin Rehlinger haben in Saarbrücken den Koalitionsvertrag unterzeichnet. Mehr

16.05.2017, 16:57 Uhr | Politik

Vor Schleswig-Holstein-Wahl Was nun, Herr Schulz?

Noch ist das Feuer nicht erloschen. Doch in der SPD werden vor den Landtagswahlen die Sorgen größer. In Schleswig-Holstein ist der Sieg ungewiss, auch die bundesweite Zustimmung sinkt. An Martin Schulz richtet sich die Frage: Kommt da noch etwas? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

06.05.2017, 19:10 Uhr | Politik

Saarland CDU und SPD einigen sich auf Koalition

„Im Zeitplan“: Rund vier Wochen nach der Landtagswahl verkünden Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer und SPD-Spitzenkandidatin Rehlinger die Neuauflage ihres Regierungsbündnisses. Mehr

04.05.2017, 00:27 Uhr | Politik

Kommentar Merkel-Effekt gegen Schulz-Effekt

Das kleine Saarland hätte große Geschichte schreiben können. Aber zum Machtwechsel kommt es nicht. Dennoch ist jetzt klar: Die CDU kämpft gegen Rot-Rot-Grün – und gegen Demoskopen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

27.03.2017, 09:27 Uhr | Politik

Zahlen und Daten Wie die CDU im Endspurt noch gewinnen konnte

Wieso das Ergebnis für die SPD keine Klatsche war, wie sehr AfD-Anhänger mit der eigenen Partei hadern – und wie die CDU von der Angst vor Rot-Rot bei älteren Wählern profitieren konnte. Die Wahlanalyse. Mehr Von Timo Steppat

27.03.2017, 09:06 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Haltesignal für den Schulz-Zug

Die saarländische SPD bleibt in der Regierung, aber ein trauriger Wahlabend ist es trotzdem. Nach der Hoffnung auf den Schulz-Effekt folgt die Ernüchterung – und die Erkenntnis, dass doch noch nicht alle für Rot-Rot bereit sind. Mehr Von Oliver Georgi, Saarbrücken

27.03.2017, 00:09 Uhr | Politik

Wahl im Saarland CDU im Freudentaumel, SPD ernüchtert

Im Saarland siegt die Zufriedenheit mit Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer. Die CDU ist glücklich, die SPD in Katerstimmung nach dem Schulz-Rausch. Nun wird wieder gemeinsam nüchtern regiert. Mehr Von Timo Frasch und Oliver Georgi, Saarbrücken

26.03.2017, 20:54 Uhr | Politik

Klarer Wahlsieg Kramp-Karrenbauer lässt die CDU jubeln

Die CDU hat die Landtagswahl im Saarland überraschend klar gewonnen. Die SPD verliert leicht, die Grünen sind nicht mehr im Parlament vertreten, die AfD liegt bei mehr als sechs Prozent, die Piratenpartei fliegt raus. Mehr

26.03.2017, 18:14 Uhr | Politik

Landtagswahl im Saarland „Nach der Wahl ist vor der Wahl“

Das Saarland mag klein sein, aber ein Verlust der von Merkel geschätzten Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer würde die CDU sehr schmerzen – auch mit Blick auf die Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr Von Günter Bannas, Reiner Burger, Timo Frasch und Frank Pergande

25.03.2017, 14:48 Uhr | Politik

Landtagswahl im Saarland Starkes Signal nach Berlin

Wie im Saarland gewählt wird, hat normalerweise nur wenig Einfluss auf die Bundespolitik. Dieses Mal ist das anders: Welche Koalition künftig in Saarbrücken regiert, könnte auch ein Zeichen für Berlin sein. Mehr Von Oliver Georgi

25.03.2017, 10:14 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Auf den letzten Metern

Annegret Kramp-Karrenbauer war lange die klare Favoritin für die Wahl im Saarland. Doch auf Schulz war sie nicht vorbereitet. Im Endspurt setzt sie nun alles auf sich selbst. Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

24.03.2017, 12:51 Uhr | Politik

Landtagswahl Warum die Saarländer auch über Merkel und Schulz abstimmen

Mit Spannung schauen auch die Bundesparteien nach Saarbrücken. Die erste Landtagswahl nach der Nominierung von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten wird zeigen, ob der Hype um ihn nicht nur in den Umfragen anhält. Mehr Von Thomas Holl

24.03.2017, 12:50 Uhr | Politik

Vor Landtagswahl CDU und SPD im Saarland Kopf an Kopf

Noch vor ein paar Monaten schien CDU-Amtsinhaberin Annegret Kramp-Karrenbauer gute Chancen auf eine Wiederwahl zu haben. Mit dem „Schulz-Effekt“ ist der Ausgang der Landtagswahl wieder völlig offen. Mehr

22.03.2017, 17:49 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z