Andrej Babiš: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Zum Jahrestag der Revolution Protest in Prag

Hunderttausende haben in Prag gegen die Regierung von Ministerpräsident Andrej Babiš demonstriert. Doch die Lage ist anders als 1989. Mehr

17.11.2019, 16:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Andrej Babiš

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Massendemonstration in Prag „Es gibt einfach keine geeinte Opposition“

Rund 250.000 Menschen demonstrieren in Prag gegen Ministerpräsident Andrej Babiš. Die Abneigung gegen den Milliardär verbindet sie. Doch ein starker Schulterschluss jenseits der Proteste fehlt. Mehr Von Stephan Löwenstein, Prag

16.11.2019, 22:14 Uhr | Politik

Umsturz in Prag 1989 Havels samtene Revolution

Vor 30 Jahren stürzten tschechische Studenten und ein sanfter Dichter das kommunistische Regime in Prag. Zum Jahrestag wollen Gegner des umstrittenen Ministerpräsidenten Andrej Babiš ebendiesen Geist wieder heraufbeschwören. Mehr Von Stephan Löwenstein, Prag

16.11.2019, 15:48 Uhr | Politik

Der neue Škoda Octavia Nummer Acht lebt

Auf die inneren Werte kommt es an: Bei der vierten Auflage seines Erfolgsmodells verzichtet Škoda auf den ersten Blick auf Experimente. Die wahre Revolution findet im Inneren statt. Mehr Von Boris Schmidt, Prag

11.11.2019, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Großer Andrang in Prag Tausende Fans verabschieden sich von Karel Gott

In Prag haben die zweitägigen Trauerfeierlichkeiten für Karel Gott begonnen. Fans, viele von ihnen in Tränen, gingen am Sarg des Sängers vorbei und verbeugten sich. Ein tschechischer Politiker sorgte für Kopfschütteln. Mehr

11.10.2019, 20:01 Uhr | Gesellschaft

Staatsbegräbnis? Wie die Tschechen um Karel Gott trauern

Blumen, Kerzen, Fahnen auf Halbmast: Prag nimmt Abschied von Karel Gott. Der Sänger wurde in seinem Heimatland anders wahrgenommen als in Deutschland. Mehr Von Niklas Zimmermann, Prag

04.10.2019, 12:05 Uhr | Gesellschaft

Tschechien Ermittlungen gegen Ministerpräsident Babiš eingestellt

Der tschechische Regierungschef soll sich Fördergeld der EU in Millionenhöhe erschlichen haben. Nun ist eine Anklage wegen Betrugs jedoch vom Tisch. Die Gründe sind unbekannt. Mehr

02.09.2019, 13:08 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Die AfD im Osten

Das andere Frankfurt, an der Oder, gilt mit seiner Nachbarstadt Slubice in Polen als Modellstadt für ein geeintes Europa. Doch im Osten scheinen sich die Wähler die Nation zurückzuwünschen. Der F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Martin Benninghoff

05.08.2019, 06:20 Uhr | Gesellschaft

Prager Nationalgalerie Geldgier und andere Machenschaften

Seit Jiří Fajt als Direktor der Prager Nationalgalerie wegen Korruptionsvorwürfen entlassen wurde, gärt es in der Kulturszene – und in der Politik. Was steckt wirklich hinter der Kündigung? Mehr Von Noemi Smolik

25.07.2019, 12:14 Uhr | Feuilleton

EU-Kommissionsvorsitz Der Triumph der Visegrád-Staaten

Die vier mittelosteuropäischen Länder verbuchen es als persönlichen Erfolg, dass weder Manfred Weber noch Frans Timmermans EU-Kommissionspräsident wird. Ungarns umstrittener Premier Viktor Orbán spricht gar von einem „wichtigen Sieg“. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

03.07.2019, 20:50 Uhr | Politik

Poker um EU-Kommission „Timmermans ist ein No-Go“

Im Streit über den neuen EU-Kommissionspräsidenten bleiben die Fronten verhärtet. Vier östliche Staaten stemmen sich mit aller Kraft gegen den Sozialdemokraten Timmermans. Kanzlerin Merkel mahnt, jeder müsse sich „ein wenig bewegen“. Mehr

02.07.2019, 12:00 Uhr | Politik

EU-Sondergipfel Suche nach Juncker-Nachfolge im „Beichtstuhl“-Verfahren

Nach stundenlanger Unterbrechung und Einzelgesprächen in der Nacht sind die 28 Staats- und Regierungschefs am Morgen wieder zusammengerufen worden. Der Poker um die Besetzung der EU-Spitzenposten geht in die letzte Runde. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

01.07.2019, 07:11 Uhr | Politik

Prags gespaltene Gesellschaft Vom Fenstersturz zum Bildersturm

Wollt ihr Jan Hus oder die Jungfrau Maria? Die tschechische Hauptstadt Prag hat eine lange Tradition im Errichten und Niederreißen von Denkmälern. In einer gespaltenen Gesellschaft trifft das Politiker so gut wie Heilige. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jaroslav Rudiš

30.06.2019, 15:25 Uhr | Feuilleton

Tschechien Regierungschef Babis übersteht Misstrauensvotum

Seit Wochen gibt es Massenproteste gegen den unter Korruptionsverdacht stehenden Milliardär. Doch der Opposition gelang es nicht, die notwendigen Stimmen für eine Absetzung des Ministerpräsidenten zusammenzubekommen. Mehr

27.06.2019, 05:46 Uhr | Politik

Initiator der Demo in Prag „Unsere Verantwortung ist es, die Menschen zu motivieren“

Er hat 250.000 Menschen in Prag gegen Regierungschef Babiš mobilisiert: Mikulaš Mlinář. Im Interview mit FAZ.NET erzählt der 26-jährige Student, warum er in der Organisation „Millionen Momente für die Demokratie“ mitwirkt und was ihr Ziel ist. Mehr Von Stephan Löwenstein, Prag

24.06.2019, 12:52 Uhr | Politik

Größte Demo seit 1989 in Prag Der Student Mikulaš Mlinář hat sie organisiert

250.000 Tschechen haben am Sonntag in Prag den Rücktritt des Regierungschefs Andrej Babis gefordert. Es war die größte Demo seit der Samtenen Revolution 1989 in Prag. Mehr

24.06.2019, 12:41 Uhr | Aktuell

Größte Demo seit 1989 Massendemonstration in Prag

In Prag fordern rund 250.000 Menschen den Rücktritt von Regierungschef Andrej Babis. Es ist die größte Massendemonstration in Tschechien seit dem Ende des Kommunismus vor 30 Jahren. Babis steht im Verdacht, als Unternehmer unrechtmäßig von EU-Subventionen profitiert zu haben. Mehr

24.06.2019, 08:04 Uhr | Politik

Massendemonstration in Prag Tschechen fordern Rücktritt des Regierungschefs

Es ist die größte Demonstration des Landes seit 1989. Etwa 300.000 Menschen sind in Prag auf die Straße gegangen, um ein Zeichen gegen Regierungschef Andrej Babiš und Korruption im Land zu setzen. Mehr

23.06.2019, 19:41 Uhr | Politik

Seehofer-Vorschlag Prag lehnt Sudetendeutschen Tag in Tschechischer Republik ab

Auf scharfe Kritik der tschechischen Regierung ist ein Vorschlag Horst Seehofers gestoßen. Der frühere bayerische Ministerpräsident schlägt vor, den Sudetendeutschen Tag auch einmal in der alten Heimat der Vertrieben abzuhalten. Mehr

10.06.2019, 12:24 Uhr | Politik

Krise in Tschechien Einer flog übers Storchennest

Der Druck auf den tschechischen Ministerpräsidenten wächst. Jede Woche gehen mehr Menschen gegen ihn auf die Straße. Dabei geht es geht nicht um Babiš’ Politik, sondern um seine geschäftlichen Affären. Mehr Von Stephan Löwenstein

09.06.2019, 20:20 Uhr | Politik

Druck auf Babiš wächst Hunderttausende demonstrieren in Prag gegen Regierungschef

Weil ihm vorgeworfen wird, unrechtmäßig von EU-Subventionen profitiert zu haben, gerät Tschechiens Ministerpräsident Babiš zusehends unter Druck. Am Abend fordern Hunderttausende seinen Rücktritt. Mehr Von Stefan Löwenstein, Wien

04.06.2019, 23:43 Uhr | Politik

Proteste in Tschechien Tausende demonstrieren gegen Babis

Schon die fünfte Woche in Folge organisiert das Netzwerk „Eine Million Augenblicke für die Demokratie“ Kundgebungen gegen die Regierung. Ministerpräsident Babis wird Betrug beim Bezug von EU-Subventionen vorgeworfen. Mehr

29.05.2019, 08:48 Uhr | Politik

Gespräche in Brüssel Von Allianzen und taktischen Spielchen

Der Streit zwischen dem Europaparlament und den Staats- und Regierungschefs über den Anspruch der Spitzenkandidaten ist in vollem Gange. Hinter verschlossenen Türen suchte am Dienstagabend ein jeder nach Verbündeten. Eine Entscheidung soll aber erst Ende Juni fallen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Michael Stabenow, Michaela Wiegel

28.05.2019, 23:28 Uhr | Politik

Antisemitismus-Vorwürfe Visegrád-Gipfel in Israel abgesagt

Aufgrund eines Streits zwischen Polen und Israel ist das für Dienstag geplante treffen abgesagt worden. In dem Konflikt geht es um die Frage, ob Polen mit Nationalsozialisten kollaboriert haben. Mehr

18.02.2019, 13:32 Uhr | Politik

Weiteres UN-Abkommen Das beinhaltet der Flüchtlingspakt

Nach dem Migrationspakt kommt nun der Flüchtlingspakt der Vereinten Nationen. Worin unterscheiden sie sich? Was steht drin? Wie umstritten ist er? Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Mehr

17.12.2018, 13:31 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z