Andreas Scheuer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Maut-Verträge Grüne verklagen Scheuer

In der Kontroverse um die gescheiterte Pkw-Maut werfen die Grünen Verkehrsminister Andreas Scheuer mangelnde Transparenz vor. Sie wollen den CSU-Politiker nun gerichtlich zur Herausgabe von Verträgen zwingen. Mehr

15.07.2019, 07:13 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Andreas Scheuer

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Zug statt Flieger Scheuer will Ticketpreise der Bahn überprüfen lassen

Damit Zugfahren als Alternative zum Fliegen attraktiver wird, will Verkehrsminister Scheuer die Bahn preislich konkurrenzfähiger machen. Die Pläne der Grünen gehen sogar noch weiter. Mehr

13.07.2019, 18:23 Uhr | Wirtschaft

„Wirtschaftsweise“ Mieterbund warnt vor Belastungen durch CO2-Steuer

Weil die „Wirtschaftsweisen“ empfehlen, Tanken und Heizen zugunsten des Klimas zu verteuern, sorgt sich der Mieterbund um steigende Kosten für die Mieter. Und Verkehrsminister Scheuer plädiert dafür, die Ticketpreise der Bahn zu hinterfragen. Mehr

13.07.2019, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Fahrverbote in Tirol „Bayern und Deutschland sollten ihr Gehirnschmalz nutzen“

Mitten in der Urlaubszeit hält Tirol an seinen umstrittenen Fahrverboten fest. Im F.A.Z.-Interview spricht Regierungschef Günther Platter über den Transitstreit mit Deutschland – und erhebt schwere Vorwürfe gegen die nördlichen Nachbarn. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.07.2019, 18:35 Uhr | Wirtschaft

Gescheiterte Pkw-Maut Scheuer soll Verträge komplett vorlegen

Grüne, FDP und Linke verlangen Transparenz im Maut-Desaster. Besonders heikel: Beamte aus dem Verkehrsministerium sollen bereits 2012 davor gewarnt haben, dass die geplante Pkw-Maut vor Gericht nicht standhalten würde. Mehr

07.07.2019, 06:35 Uhr | Wirtschaft

Auf dem Radweg Hohe Bußgelder für Falschparker geplant

Verkehrsminister Scheuer plant umfangreiche Verbesserungen für Radfahrer. So will er etwa höhere Bußgelder für Autofahrer, die auf Radwegen parken. Mehr

06.07.2019, 11:15 Uhr | Gesellschaft

Neue Taxi-App Daimler und BMW planen Uber-Klon in Frankfurt

Die beliebte App Mytaxi hat nicht nur einen neuen Namen. „Free Now“ wird von August an in Frankfurt auch Chauffeurfahrten vermitteln – und Taxis Konkurrenz machen. Mehr Von Falk Heunemann

04.07.2019, 10:31 Uhr | Rhein-Main

Elektromobilität Laden und laden lassen

Die Debatte um Elektromobilität konzentriert sich momentan besonders auf die Ladeinfrastruktur. Aus Sicht der Branche hat das eine Menge mit Psychologie zu tun. Mehr Von Martin Gropp

03.07.2019, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Infrastruktur Stillstand in Deutschland

Die Deutschen machen sich für Klimaschutz und sauberen Verkehr stark. Doch wenn Windräder und Bahnstrecken entstehen, rebellieren sie – wie jetzt im Inntal. Mehr Von Henning Peitsmeier, München und Niklas Záboji

02.07.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Gescheiterte Pkw-Maut Scheuer und die „fachliche Ignoranz“

Wie konnte das Verkehrsministerium einen Milliardenvertrag über die Pkw-Maut schließen, ohne das Gerichtsurteil dazu abzuwarten? Es hängt mit dem Hochmut eines Ministers zusammen, der es schon immer besser wusste. Mehr Von Thomas Gutschker

29.06.2019, 19:45 Uhr | Politik

Vertragsverstöße möglich Scheuer versucht Kosten von Pkw-Maut-Aus zu dämpfen

Die Abkommen mit den Mautbetreibern Kapsch und Eventim seien auch wegen Vertragsverstößen der Firmen gekündigt worden, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nach einer Sitzung des Verkehrsausschusses in Berlin. Mehr

26.06.2019, 18:58 Uhr | Politik

EuGH-Urteil zu Messstationen Linke stellt Scheuer als Verkehrsminister infrage

Nach dem Mautdesaster erleidet Scheuer nun auch bei den Messstationen einen Rückschlag vor dem Europäischen Gerichtshof. Eine Linken-Politikerin stellt ihn schon als Minister infrage. Und die Umwelthilfe freut sich über das Urteil. Mehr

26.06.2019, 14:33 Uhr | Wirtschaft

Angebliche Vertragsverstöße Scheuer findet neue Gründe für Maut-Kündigung

Verkehrsminister Scheuer hat sich vor dem Verkehrsausschuss für das Maut-Desaster verteidigt: Das EuGH-Urteil sei nicht der einzige Grund für die Kündigung gewesen. Er habe schon am Tag vor dem Urteil Versäumnisse festgestellt. Mehr

26.06.2019, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Betreibern Maut-Debakel könnte eine halbe Milliarde Euro kosten

Um die Höhe der Entschädigungszahlungen an die Mautbetreiber möglichst gering zu halten, versucht sich Verkehrsminister Scheuer nun in juristischen Winkelzügen. Mehr Von Kerstin Schwenn

25.06.2019, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Weg frei für mehr Ladesäulen!

Dass nach dem Autogipfel vorerst nicht noch weiteres Steuergeld in Ladesäulen fließt, ist eine gute Nachricht. Jetzt sollte es darum gehen, den Aufbau der Ladeinfrastruktur regulatorisch zu beschleunigen. Mehr Von Martin Gropp

25.06.2019, 16:15 Uhr | Wirtschaft

„Schwer erträglich“ Kretschmann rechnet mit Merkels Autopolitik ab

„Ich dachte, mir fällt die Zeitung aus der Hand. Das geht einfach nicht so weiter.“ Winfried Kretschmann lässt kein gutes Haar an Merkels Autopolitik – und wundert sich über mangelnde Professionalität. Mehr

25.06.2019, 16:12 Uhr | Wirtschaft

Vor Streit im Bundestag Scheuer an Grüne: Maut-Entschädigung „rein spekulativ“

Das Scheitern der Pkw-Maut kostet den Bund mehr als 50 Millionen Euro, gibt das Verkehrsministerium bekannt. Und das ist noch nicht alles. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

25.06.2019, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Untersuchungsausschuss möglich Grüne wollen Einsicht in alle Maut-Akten

Verkehrsminister Scheuer lässt die Bundestagsabgeordneten die Maut-Verträge lesen – allerdings dürfen die Abgeordneten danach nicht über die Inhalte reden. Den Grünen reicht das nicht. Sie wollen alle Akten lesen. Mehr

25.06.2019, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Uneinigkeit in CSU Bayerisches Innenministerium gegen Scheuers Motorradvorschlag

Der Verkehrsminister will Autofahrern den Umstieg auf leichte Motorräder erleichtern. Kritik kommt nicht nur vom TÜV, sondern auch aus Bayern. Mehr

22.06.2019, 15:28 Uhr | Wirtschaft

Umstrittener Vorstoß Scheuer verteidigt seine Motorradpläne

Sollen Menschen mit normalem Autoführerschein auch leichte Motorräder fahren dürfen? Der Verkehrsminister spricht sich weiter dafür aus. Doch schon der ADAC und der TÜV sind uneins. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin und Martin Gropp

21.06.2019, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Motorradführerschein Scheuer, bleiben Sie dran!

Leichtkrafträder ohne Motorradführerschein fahren dürfen? Scheuers Vorschlag hat erwartungsgemäß für Empörung gesorgt. Dabei hat die Idee einiges für sich. Mehr Von Walter Wille

21.06.2019, 12:55 Uhr | Technik-Motor

Tech-Talk Rechts ab

So ist das mit der „größten Radreform seit 20 Jahren“ des selbsternannten Radministers Scheuer: Die Neuerungen in der StVO lassen sich alle als geradezu revolutionär verkaufen, haben aber ihre Haken. Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

21.06.2019, 10:53 Uhr | Technik-Motor

Mit den Betreiberfirmen Nach dem Maut-Stopp droht jetzt ein Rechtsstreit

Das Aus der deutschen Pkw-Maut könnte einen Streit vor Gericht mit den Betreibergesellschaften und hohe Entschädigungen nach sich ziehen. Wie viel Geld das gescheiterte Projekt am Ende kosten wird, steht noch aus. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

20.06.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Pläne des Verkehrsministers Autofahrer sollen ohne Prüfung Motorradfahren dürfen

Wer leichte Motorräder fahren will, soll künftig nur noch wenige Übungsstunden absolvieren müssen. Das sieht ein Entwurf aus dem Verkehrsministerium vor. Es gibt bereits Kritik. Mehr

20.06.2019, 12:58 Uhr | Gesellschaft

Nach Scheitern vor dem EuGH Merkel warnt vor den Kosten des Maut-Urteils

Die Pkw-Maut sollte eigentlich im Oktober 2020 starten, doch der Europäische Gerichtshof erklärt das Modell der großen Koalition für rechtswidrig. Laut Kanzlerin Merkel könnte das Urteil den Bund teuer zu stehen kommen. Mehr

19.06.2019, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Im Sinne des Umweltschutzes Kommunen fordern „intelligente Neulösung“ für Pkw-Maut

​Nach dem Stopp der Pkw-Maut stellt sich die Frage, wie es jetzt weitergeht. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert einen Neustart, doch ein anderes Projekt ist den Kommunen wichtiger. Mehr

19.06.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Oberstes Gericht entscheidet Was Sie über die Maut wissen müssen

Nimmt die heiß umkämpfte Pkw-Maut in Deutschland am Dienstag die letzte juristische Hürde? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zu dem umstrittenen Projekt. Mehr

18.06.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Neue Prognosen Wird die Pkw-Maut zum Minusgeschäft?

Interne Zahlen aus dem Verkehrsministerium zeigen: Aus den erhofften 500 Millionen Euro wird wohl nichts. Die Grünen geißeln das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Scheuer als „teures und sinnloses Stammtischprojekt“. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

17.06.2019, 06:53 Uhr | Wirtschaft

Regeln für Straßenverkehr Was bringen Scheuers Fahrrad-Vorschläge wirklich?

Halteverbot auf dem Schutzstreifen, höheres Bußgeld für Falschparker – Verkehrsminister Andreas Scheuer will die Straßenverkehrsordnung fahrradfreundlicher gestalten. Seine Vorschläge sind bestenfalls zaghaft. Mehr Von Stefan Tomik

13.06.2019, 11:09 Uhr | Politik

Deutsche Bahn Große Pläne für mehr Klimaschutz

Milliarden für mehr Trassen, Mitarbeiter und Züge fehlen. Eine neue Strategie soll jetzt das Kerngeschäft der Bahn stärken und das Klima schützen – so manche Idee klingt aber gar nicht neu. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.06.2019, 07:15 Uhr | Wirtschaft

100 Prozent Ökostrom bis 2038? Scheuer: Bahn soll mehr für Klimaschutz tun

Der Verkehrsminister hat ehrgeizige Ziele und macht der Deutschen Bahn Druck. Mit der Pünktlichkeit im Mai dürfte er derweil nicht völlig unzufrieden sein. Mehr

04.06.2019, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Erste Entscheidungen im Herbst Klimaschutzpaket soll bis Jahresende stehen

Das Klimakabinett der Bundesregierung will im September eine Grundsatzentscheidung für mehr Klimaschutz treffen. Von der Opposition hagelt es Kritik. Mehr

29.05.2019, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Klimaschutz Seehofer fordert eine Milliarde Euro für Gebäudesanierungen

Am Mittwoch tagt das Klimakabinett der Bundesregierung. Bauminister Seehofer prescht vor und hofft, durch den „Austausch alter Heizungen, Fassaden und Dachstühle“ viel CO2 einsparen zu können. Das Handwerk unterstützt die Idee. Mehr

29.05.2019, 07:54 Uhr | Wirtschaft

E-Mobilität in Deutschland Bund will Elektroauto-Prämie verdoppeln

Um Elektroautos machen die meisten Käufer immer noch einen großen Bogen. Der Verkehrsminister legt nun einen Plan vor, wie sich das ändern soll: mit mehr Geld vom Staat. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

24.05.2019, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Taxifahrer im Gespräch „Von Uber kaufe ich bestimmt keine Aktie“

In Frankfurt demonstrieren Hunderte Taxifahrer gegen Uber. Im Interview spricht der Taxiunternehmer Svemir Islamcevic über Ubers Milliarden, seine Wut auf Mercedes und die Angst um seinen Job. Mehr Von Jan Hauser

23.05.2019, 20:08 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z