Andrea Nahles: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Andrea Nahles

  1 2 3 4 5 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

Seele der Partei Die letzte Instanz

Die Seele der Partei ist unsichtbar. Ihre Existenz lässt sich nicht beweisen. Gibt es sie überhaupt? Eine Spurensuche Mehr Von Ewald Hetrodt

23.06.2018, 08:11 Uhr | Rhein-Main

Klage aus der SPD Nahles: Ich bin sehr verärgert

Die SPD-Chefin wirft der Union vor, Deutschland im Asylstreit für interne Machtkämpfe in Geiselhaft zu nehmen. Sie sei „nicht bereit, diese Mätzchen noch weiter mitzumachen“. Mehr

22.06.2018, 03:24 Uhr | Politik

Merkel gegen Seehofer Kein Automatismus, sagt die Chefin

Es gebe keinen Automatismus für einen deutschen Alleingang in der Flüchtlingspolitik, sagt die Bundeskanzlerin. Die SPD und Annegret Kramp-Karrenbauer stimmen ihr zu. Was bedeutet das für den Innenminister? Mehr Von Christian Geyer

20.06.2018, 16:39 Uhr | Feuilleton

Stärkere Regulierung Erste Zeitarbeiter verlieren ihre Stelle

Die schärfere Regulierung macht sich bemerkbar – zum Nachteil der Arbeitskräfte, sagen die Unternehmen. Wie hart wird es sie noch treffen? Mehr Von Britta Beeger

18.06.2018, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Konflikt zwischen CDU und CSU SPD plant wegen Asylstreits Krisensitzung

Der unionsinterne Streit um die Asylpolitik beunruhigt zunehmend auch die SPD. Die Sozialdemokraten wollen am Montag über die Lage beraten – und warnen vor einem Scheitern der Koalition. Davon profitiere nur die AfD. Mehr

15.06.2018, 21:06 Uhr | Politik

Ehemaliger Parteichef Gabriel spottet über SPD-Wahlanalyse

Die SPD hat Anfang der Woche einen trostlosen Bericht über ihre Wahlniederlage präsentiert – die Sigmar Gabriel eine maßgebliche Schuld am Zustand der Partei gibt. Der hat dafür nur Hohn übrig. Mehr

15.06.2018, 13:14 Uhr | Politik

Zerreißprobe für die Union Nahles unterstützt Merkel

Die SPD-Vorsitzende beharrt ebenso wie die Kanzlerin auf einer europäischen Lösung im Asylstreit. Eine Sondersitzung der gesamten Unionsfraktion soll es derweil erst einmal nicht geben. Mehr

15.06.2018, 11:39 Uhr | Politik

Politische Rede in der Krise Wie die AfD die Grenze des Sagbaren verschiebt

Seit dem Aufstieg der AfD verschärft sich der Ton auch bei den anderen Parteien. Um Stimmen zurückzugewinnen, schlagen auch demokratische Politiker jetzt aggressivere Töne an. Und attackieren ihre eigene Minderheitenpolitik. Mehr Von Tobias Rüther

14.06.2018, 06:29 Uhr | Feuilleton

SPD analysiert Wahlniederlage Das Chaos in autorisierter Fassung

Martin Schulz gab sie in Auftrag, jetzt muss Andrea Nahles eine trostlose Analyse der Wahlniederlage der SPD präsentieren. Dabei beachtet sie nicht alle Empfehlungen der Fachleute. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

11.06.2018, 22:27 Uhr | Politik

Analyse der Bundestagswahl SPD will Kanzlerkandidat künftig früher benennen

Die SPD will aus der Niederlage bei der vergangenen Bundestagswahl lernen. Man habe denselben Fehler mehrfach gemacht. Das sei nun genug, sagt die Parteivorsitzende Nahles. Mehr

11.06.2018, 10:29 Uhr | Politik

Schneller als die Kanzlerin Union will Verteidigungsetat rascher anheben

Die Bundesregierung will den Verteidigungshaushalt erhöhen. Aber langsamer, als den Nato-Partnern versprochen. In der Union regt sich Widerstand, der selbst in der SPD auf Verständnis stößt. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

08.06.2018, 15:28 Uhr | Politik

SPD in Geldnöten Koste es, was es wolle

Die SPD braucht Geld. Andrea Nahles will es beschaffen. Auch wenn sie die eigenen Abgeordneten überrumpelt. Die Union weiß sie dabei auf ihrer Seite. Mehr Von Peter Carstens und Eckart Lohse

08.06.2018, 06:43 Uhr | Politik

Leere Kassen SPD drängt auf höhere Mittel für Parteien

Im Hauruck-Verfahren will die Koalition kurz vor der Fußball-WM noch eine Gesetzesänderung durchwinken lassen, um die klamme Kasse der SPD zu füllen: Die Parteien sollen mehr Geld bekommen. Die Opposition wird überrumpelt. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

06.06.2018, 17:44 Uhr | Politik

Bamf-Affäre Altmaier weist Verantwortung von sich

Wird die Bamf-Affäre zur Belastung für die Koalition? Ex-Flüchtlingskoordinator Altmaier jedenfalls fühlt sich nicht verantwortlich für die Zustände in der Behörde. Die SPD hat jedoch Fragen an ihn und die Kanzlerin. Mehr

01.06.2018, 14:22 Uhr | Politik

Partei in der Krise Nicht einmal SPD-Anhänger vertrauen Nahles

Andrea Nahles’ Rückhalt schwindet sowohl in der Bevölkerung als auch unter SPD-Anhängern. Das jedenfalls ist ein Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Mehr

30.05.2018, 17:43 Uhr | Politik

SPD Kühnert kritisiert Nahles’ Äußerungen zur Flüchtlingspolitik

Juso-Chef Kevin Kühnert hat die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles wegen ihrer Äußerungen zur Flüchtlingspolitik angegriffen. Die Partei müsse aufhören, Sprache und Argumente der AfD zu übernehmen. Mehr

28.05.2018, 09:27 Uhr | Politik

Zentrale Asyl-Unterkünfte Nahles: Seehofer sorgt bei Ankerzentren nicht für Klarheit

Der Innenminister plant Großunterkünfte für Asylbewerber, das stößt auf Vorbehalte. Die Bundesländer wollen Rechtsklarheit, Wohlfahrtsverbände sorgen sich vor allem um Kinder. Und auch die SPD-Chefin wird deutlich. Mehr

26.05.2018, 08:51 Uhr | Politik

Elite-Panel So wenig trauen Führungskräfte der Regierung zu

Angela Merkels dritte große Koalition erhält zum Start die schlechtesten Werte. Doch loben die deutschen Eliten auch einige der Vorhaben. Auf ein Gesetz hoffen sie besonders. Mehr Von Heike Göbel, Berlin

24.05.2018, 14:04 Uhr | Wirtschaft

Bamf-Außenstelle Offensive des Herrn Seehofer

Der Bundesinnenminister greift in der Asyl-Affäre durch, selbst einen Untersuchungsausschuss lehnt er nicht ab – doch eine Mehrheit dafür fehlt noch. Mehr Von Peter Carstens und Markus Wehner, Berlin

23.05.2018, 19:18 Uhr | Politik

Kühnert attackiert Scholz „Weit von einer neuen SPD entfernt“

Der Juso-Chef kritisiert den Auftritt von Finanzminister Scholz im Bundestag als „kommunikativ ganz alte Schule“. Und eine Umfrage hält schlechte Nachrichten für die SPD bereit. Mehr

18.05.2018, 06:45 Uhr | Politik

Haushaltsdebatte im Bundestag Jeder gegen jeden

Nicht mal Union und SPD haken sich in der Haushaltsdebatte unter. Immerhin verteidigt die Kanzlerin ihren Innenminister. Und Fraktionschef Kauder greift die AfD an. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

16.05.2018, 19:24 Uhr | Politik

Die bayerische SPD Auf der Suche nach zündenden Ideen

Die Nöte der bayerischen SPD wollen vor der Landtagswahl kein Ende nehmen. Doch warum geht es den Sozialdemokraten gerade im Freistaat so schlecht? Mehr Von Timo Frasch, München

11.05.2018, 15:16 Uhr | Politik

Wegen Tweet zu Iran Linke fordert Einbestellung des amerikanischen Botschafters

Kaum im Amt wird Richard Grenell heftig kritisiert – weil er nach Trumps Iran-Entscheidung den Rückzug deutscher Unternehmen aus dem Land forderte. Nicht nur SPD-Chefin Nahles zeigt sich irritiert. Mehr

09.05.2018, 20:46 Uhr | Politik

Amerika kündigt Atom-Deal Deutsche Wirtschaft fürchtet Konsequenzen im Iran-Handel

Amerika hat den Atom-Deal mit Iran aufgekündigt – ein Rückschlag auch für deutsch-iranische Wirtschaftsbeziehungen. Wirtschaftsvertreter warnen vor den Folgen. Die Börse reagiert cool. Mehr

09.05.2018, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Neue Wohnbau-Förderung So erhalten Sie Baukindergeld

Mit dem Baukindergeld soll der Traum der eigenen vier Wände für Familien unterstützt werden. Doch für wen ist die Förderung geeignet und welche Risiken bringt sie mit? Mehr Von Christoph Scherbaum

08.05.2018, 12:24 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5 ... 22 ... 45  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z