Andrea Nahles: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Krise der SPD „Die SPD ist die Zukunftspartei schlechthin“

Die Sozialdemokraten liegen am Boden. Können sie wieder aufstehen? Ja, sagt die NRW-Vorsitzende der Jusos: indem sie nach links rücken und den Kapitalismus in Frage stellen. Ein Gespräch mit Jessica Rosenthal. Mehr

06.06.2019, 18:45 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Andrea Nahles

1 2 3 ... 22 ... 45  
   
Sortieren nach

Abschied von der SPD Auch Andrea Nahles hat andere fertiggemacht

Die linke Sozialdemokratin hat vielen SPD-Vorsitzenden harte Zeiten bereitet und jahrelang gegen pragmatische Regierungspolitik polemisiert – bis sie selbst in die Regierung kam. Ausgerechnet die größten Intriganten beklagen jetzt die Intrige. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

04.06.2019, 14:32 Uhr | Politik

Europawahl-Liveblog AKK bestreitet Rechtsruck in der JU

Tories und Labour wollen sich zum Brexit positionieren +++ JU-Chef Kuban: „Schlag ins Gesicht“ +++ Gauland erklärt Grüne zum „Hauptgegner“ für die AfD +++ Alle Informationen im FAZ.NET-Liveblog: Mehr Von Julia Anton, Oliver Georgi und Lorenz Hemicker

27.05.2019, 14:30 Uhr | Politik

Putschgerüchte in der SPD „In der Fraktion will niemand eine Ablösung von Nahles“

Gerüchte über einen geplanten Putsch gegen Andrea Nahles seien „reine Spekulation“, kritisiert der Sprecher des Seeheimer Kreises Kahrs. Auch der stellvertretende Parteichef Stegner glaubt den Gerüchten „kein Stück“. Mehr

24.05.2019, 13:45 Uhr | Politik

„Wo bleibt der Respekt?“ Die Handwerker schimpfen über Heils Grundrente

Handwerkspräsident Wollseifer rechnet mit der SPD ab. Und Bayerns Ministerpräsident Söder erklärt, unter welcher Bedingung die Grundrente kommt. Mehr

15.02.2019, 08:19 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur SPD Mit Nahles auf festem Grund

Die SPD sucht wieder Boden unter die Füße zu bekommen und kehrt dafür in ihre traditionelle Rolle zurück. Den Sozialdemokraten blieb auch nichts anderes übrig. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.02.2019, 06:51 Uhr | Politik

„Bürgergeld“ statt Hartz IV Was die SPD alles beschlossen hat

Die SPD lässt sich nicht lumpen und legt ein Konzept für einen „Sozialstaat 2025“ vor. Die Sozialdemokraten wollen länger Arbeitslosengeld zahlen und weniger Sanktionen – und das ist längst nicht alles. Mehr Von Dietrich Creutzbrurg

10.02.2019, 18:27 Uhr | Wirtschaft

„Neuer Sozialstaat“-Kommentar Die Fesseln der SPD

Nahles braucht dringend einen Befreiungsschlag – und die SPD erst recht. Gelingt der Parteivorsitzenden das längst überfällige Manöver mit dem „neuen Sozialstaat“? Mehr Von Jasper von Altenbockum

19.11.2018, 07:39 Uhr | Politik

Andrea Nahles Rückwärts immer, vorwärts nimmer

Die SPD hat zu kämpfen – auch ihre Parteivorsitzende Andrea Nahles. Die hat der Basis viel versprochen, aber bisher wenig gehalten. Wann entlädt sich der Groll? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

31.10.2018, 13:56 Uhr | Politik

Bundesregierung Der Türkei helfen, aber ohne Geld?

Die Türkei steckt tief in einer Währungskrise. Die Bundesregierung will das Land – auch aus Eigeninteresse – offenbar unterstützen, ohne dabei jedoch finanzielle Direkthilfe zu leisten. Mehr

29.08.2018, 12:04 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Dumm, aber sexy?

Die Kanzlerin ist zwischen Aserbaidschan und Afrika auf Stippvisite zurück in Deutschland, um mit Andrea Nahles das Rentenpaket auf den Weg zu bringen. In den Ländern herrscht blanker Lehrermangel – vor allem in einer Stadt. Was sonst noch wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Heike Göbel

28.08.2018, 06:41 Uhr | Aktuell

Wirtschafts- und Finanzkrise Nahles verteidigt ihren Türkei-Vorstoß

Die SPD-Vorsitzende warnt vor den Folgen einer Destabilisierung der Türkei – diese könnte auf die ganze Region übergreifen. Wirtschaftsverbände bestätigen derweil, dass sich Amerikas Sanktionen bereits negativ auswirken. Mehr

22.08.2018, 05:36 Uhr | Politik

Nach Nahles-Vorstoß Regierung: Deutsche Hilfe für Türkei steht zurzeit nicht an

SPD-Chefin Andrea Nahles will die Türkei notfalls mit Finanzhilfen retten – doch das sei derzeit überhaupt nicht konkret, schränkt der Regierungssprecher ein. Auch der Grüne Cem Özdemir will keine bedingungslosen Hilfen für Ankara. Mehr

20.08.2018, 12:14 Uhr | Politik

0,7 Prozent Bericht: Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen

Die Zahl derjenigen Flüchtlinge, die zu Unrecht Schutz in Deutschland erhalten, ist offensichtlich sehr gering. Das geht nach einem Bericht aus einer Überprüfung von Asylentscheiden hervor. Mehr

20.08.2018, 08:15 Uhr | Politik

Umgang mit Asylbewerbern Nahles will Spurwechsel in Koalition durchsetzen

Die Debatte über einen sogenannten Spurwechsel abgelehnter und geduldeter Asylbewerber wird immer kleinteiliger. Es wird Zeit, klare Regeln zu schaffen. Die SPD will das offenbar tun. Mehr

19.08.2018, 17:51 Uhr | Politik

Währungskrise Nahles will Türkei notfalls retten

Sollte sich die Währungskrise der Türkei verschärfen, müsse Deutschland das Land unterstützen, fordert die SPD-Chefin. Der türkische Präsident Erdogan zeigt sich gegenüber Amerika weiter unnachgiebig. Mehr

19.08.2018, 05:00 Uhr | Politik

Hartz-Reformen Nahles gegen Strafen für jüngere ALG-II-Empfänger

Hartz IV an sich will die SPD-Chefin nicht abschaffen, aber an einigen Stellschrauben drehen. Sanktionen für junge Erwachsene seien kontraproduktiv. Auch beim ALG I schlägt die Ex-Arbeitsministerin Änderungen vor. Mehr

18.08.2018, 04:36 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zu Nahles-Vorstoß Verwegen und charmant

Die SPD-Chefin will Digitalkonzerne wie Google zum Teilen ihrer Daten zwingen. Die Maßnahme wäre zweifellos drastisch – doch sie hätte ihr Gutes. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

13.08.2018, 19:40 Uhr | Wirtschaft

SPD-Chefin über Google und Co. Nahles will Internetkonzerne zum Daten-Teilen zwingen

Die SPD-Chefin fordert, die Marktmacht von Internet-Konzernen zu beschränken. Dafür schlägt sie drastische Mittel vor. Mehr

13.08.2018, 13:19 Uhr | Wirtschaft

SPD in der Dauerkrise Wir müssen reden

Weiß die Parteiführung der SPD noch, was die Basis will? Auch viele Wähler haben das Gefühl, dass die Sozialdemokraten sie und ihre Themen vergessen haben. Die Umfragewerte bleiben miserabel. Mehr Von Mona Jaeger, Düsseldorf/Frankfurt

13.08.2018, 07:31 Uhr | Politik

Kommentar zu Kindergeld-Betrug Der Schutz der Familie

Freizügigkeit ist das eine – ein anderes Grundrecht schützt die Familie. Dass Kinder dauerhaft in einem anderen Land leben als ihr(e) Ernährer, ist nicht im Sinne einer europäischen Wertegemeinschaft. Mehr Von Reinhard Müller

11.08.2018, 16:04 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Dunja Hayali“ Die neuen Alten halten sich für den Nabel der Welt

Manche nutzen das Alter als Chance auf ein selbstbestimmtes Leben, für andere dominiert die Angst vor der Altersarmut. Bei „Dunja Hayali“ zeigte sich aber auch: Die neue Rentner-Generation ist Ich-zentriert. Mehr Von Frank Lübberding

09.08.2018, 06:21 Uhr | Feuilleton

Juso-Chef Kühnert im Interview „So kann nicht länger regiert werden“

Trotz schlechter Umfragewerte gibt es noch Hoffnung für die SPD, glaubt Juso-Chef Kevin Kühnert. Ein FAZ.NET-Gespräch über Enttäuschungen, sozialdemokratische Alleinstellungsmerkmale – und wie die SPD wieder verlässlich werden kann. Mehr Von Marie Illner

08.08.2018, 21:11 Uhr | Politik

Bislang nur Eckpunkte SPD verlangt von Seehofer Konzept zu Ankerzentren

Noch habe Horst Seehofer nicht gesagt, was in den Erstaufnahmeeinrichtungen besser laufen sollte, kritisiert SPD-Fraktionsvize Eva Högl. Man warte „sehnsüchtig“ auf ein Konzept. Migrationsforscher warnen indes vor Ankerzentren. Mehr

07.08.2018, 15:34 Uhr | Politik

SPD-Kommentar In den Brunnen geworfen

Die Erinnerung an das eigene historische Erbe ist für die SPD zum Ballast geworden. Doch die Genossen sollten nicht vergessen, wie tief ihre Gegenwart und Zukunft in der Vergangenheit wurzeln. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

06.08.2018, 13:43 Uhr | Politik
1 2 3 ... 22 ... 45  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z