Amy Klobuchar: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Demokraten-Debatte Angriff auf Warren

Bei der vierten Fernsehdebatte der Demokraten zeigte sich, dass Joe Biden nicht mehr der einzige Favorit ist, an dem sich alle abarbeiten. Diesmal musste Elizabeth Warren die meisten Angriffe parieren. Mehr

16.10.2019, 07:54 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Amy Klobuchar

1
   
Sortieren nach

Angeschlagener Joe Biden Aus dem Tritt geraten

Die Empörung über Donald Trump in der Ukraine-Affäre ist groß, aber auch Joe Biden ist schwer beschädigt. Im amerikanischen Präsidentschaftswahlkampf wittern längst andere Kandidaten der Demokraten ihre Chance. Mehr Von Majid Sattar, Washington

08.10.2019, 10:34 Uhr | Politik

Wahl in Amerika 2020 Wer schlägt Trump?

Die Demokratische Partei muss entscheiden, mit welchem Kandidaten sie den Präsidenten herausfordern will. Es ist ein Richtungskampf. Mehr Von Andreas Ross

23.09.2019, 08:27 Uhr | Politik

Amerikas Außenpolitik Unverzichtbare Nation?

Die Vorwahlen der Demokraten sind auch außenpolitisch eine Richtungsentscheidung. Doch egal, wer sich am Ende durchsetzt: Trumps Herausforderer können die Uhr in der internationalen Politik nicht zurückdrehen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

17.09.2019, 11:43 Uhr | Politik

TV-Debatte der Demokraten Neun gegen Biden

In der dritten Fernsehdebatte arbeiten sich vor allem die linken Kandidaten um Bernie Sanders abermals am Favoriten Joe Biden ab. Der stolpert beim Thema Rassismus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

13.09.2019, 07:32 Uhr | Politik

Krieg in Afghanistan Trump und seine wenig konkreten Ergebnisse

Donald Trump ist entschlossen, trotz der gescheiterten Verhandlungen mit den Taliban die amerikanischen Truppen aus Afghanistan abzuziehen. Wann und wie ist offen – und innerhalb der Regierung herrscht Streit. Mehr Von Frauke Steffens, New York

10.09.2019, 09:35 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Mitten im Herzland

Wer Donald Trump ablösen will, muss sich in Iowa beweisen. Auf dem riesigen Jahrmarkt in Des Moines geben sich im Jahr vor der Präsidentenwahl die Herausforderer des Präsidenten so volksnah wie nur möglich. Ob das reicht? Mehr Von Andreas Ross

17.08.2019, 08:57 Uhr | Politik

Fernsehdebatte der Demokraten Wenn wir stehen Seit an Seit

Bei der zweiten Debatte der Demokraten zeigt sich abermals, wo die programmatischen Pole der möglichen Herausforderer von Donald Trump liegen. Die Angriffe von moderaten Parteikollegen dienen Elizabeth Warren und Bernie Sanders. Mehr Von Frauke Steffens, New York

31.07.2019, 07:36 Uhr | Politik

Zweite Debatte der Demokraten Übernehmen die Jungen die Initiative?

Am Dienstag und Mittwoch treffen zwanzig Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten abermals aufeinander. Für viele Kandidaten könnte es die letzte Debatte sein. Mehr Von Frauke Steffens, New York

30.07.2019, 16:27 Uhr | Politik

Erste Demokraten-Debatte Verschiebung der Achsen nach links

Die erste TV-Debatte der Demokraten in Miami illustriert den Linksruck in der Partei. Donald Trump sieht das gerne. Mehr Von Majid Sattar, Miami

27.06.2019, 15:24 Uhr | Politik

Diskussion der Demokraten Politik in 60 Sekunden

Die Kandidaten der Demokraten sind zur ersten Fernsehdebatte angetreten – die Masse der Bewerber machte eine Auseinandersetzung um politische Inhalte fast unmöglich. Mehr Von Frauke Steffens, New York

27.06.2019, 09:07 Uhr | Politik

Debatten der Demokraten Alle gegen Biden

Die erste Debatte der Demokraten bietet Millionen Wählern die Gelegenheit, Kandidaten für die Präsidentenwahl kennenzulernen, von denen sie noch nie etwas gehört haben. Für die Anwärter ist es die Möglichkeit, sich zu profilieren. Mehr Von Oliver Kühn

26.06.2019, 16:59 Uhr | Politik

Trumps Lieblingssender Demokraten streiten über Umgang mit Fox News

Die Demokraten sind sich uneins, ob ihre Präsidentschaftsbewerber beim Fernsehkanal Fox auftreten sollen. Soll man versuchen, dessen Zuschauer zu erreichen oder unterstützt man damit einen rassistischen Sender? Mehr Von Frauke Steffens

23.05.2019, 22:49 Uhr | Politik

Szenen einer Fehde Wie schwer wiegt Trumps Fehlverhalten?

Zwischen dem amerikanischen Justizminister Barr und Sonderermittler Robert Mueller gab es heftigen Streit um das Verhalten des Präsidenten. Barr musste sich vor einem Ausschuss nun dazu äußern – einen weiteren Termin sagte er ab. Mehr Von Majid Sattar, Washington

02.05.2019, 04:11 Uhr | Politik

Kandidatur für Wahl 2020 Biden will gegen Trump antreten

Der frühere amerikanische Vizepräsident Joe Biden will für die Demokraten bei der Präsidentschaftswahl 2020 ins Rennen gehen. Das kündigte er am Donnerstag auf Twitter an. Mehr

25.04.2019, 12:40 Uhr | Politik

Kampf ums Weiße Haus Beto O’Rourke kandidiert für Demokraten

Der Demokrat Beto O´Rourke kündigt offiziell an, ins Präsidentschaftsrennen einzusteigen. Bei den Demokraten steigt damit die Zahl der Bewerber auf 15. Mehr

14.03.2019, 11:31 Uhr | Politik

Digitalfestival in Texas Politisches Schaulaufen mit Linksdrall

Das Digitalfestival „South by Southwest“ ist in diesem Jahr politisch wie nie – aber dabei auch ziemlich einseitig. Wie sich in dem sonst so konservativen Texas eine liberale Blase auftut. Mehr Von Roland Lindner, Austin

13.03.2019, 07:17 Uhr | Politik

Digitalfestival „South by Southwest“ bringt Washington nach Texas

In Austin beginnt das Digitalfestival „South by Southwest“. Es ist diesmal politisch wie noch nie – und blickt auf die Präsidentenwahl im kommenden Jahr. Mehr Von Roland Lindner, Austin

08.03.2019, 05:27 Uhr | Wirtschaft

Präsidentenwahl 2020 Hillary Clinton schließt Kandidatur aus

Die frühere Außenministerin und First Lady will nicht mehr gegen Trump in den Ring steigen. Uneindeutig beantwortet sie die Frage, ob sie für ein anderes öffentliches Amt kandidieren würde. Mehr

05.03.2019, 08:34 Uhr | Politik

Wahlen im Jahr 2020 Was die Kandidatur von Bernie Sanders so schwierig macht

Bernie Sanders will 2020 gegen Donald Trump antreten und ihn aus dem Weißen Haus verdrängen. Doch die Demokratische Partei ist nicht mehr dieselbe. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.02.2019, 08:29 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in 2020 Wie Obama Trump bekämpft

Barack Obama soll den möglichen Herausforderern von Donald Trump Rat und Richtung geben. Manch einer hofft auch, dass der ehemalige Präsident früh einen Favoriten benennt. Mehr Von Frauke Steffens, New York

19.02.2019, 09:06 Uhr | Politik

Senatorin Klobuchar Mit Klimaschutz Donald Trump schlagen

Das Feld der Trump-Herausforderer wächst. Mit Senatorin Amy Klobuchar will die nächste Demokratin bei der Präsidentenwahl antreten. Zwei Altbekannte haben sich noch nicht geäußert. Mehr

11.02.2019, 02:49 Uhr | Politik

Demokraten gegen Republikaner Wer nimmt es mit Trump auf?

Elizabeth Warren hat ihre Kandidatur für die Präsidentenwahl 2020 erklärt. Die Liste ihrer innerparteilichen Konkurrenten ist lang. Obamas früherer Vize Joe Biden könnte antreten und auch Bernie Sanders. Bleibt noch die Frage: Wie alt darf ein Kandidat sein? Mehr Von Frauke Steffens

06.01.2019, 09:50 Uhr | Politik

Zukunft der Tech-Riesen Ein Herz für Google, Amazon und Co.

Sind die großen amerikanischen Internetunternehmen zu mächtig? Der Druck wächst jedenfalls – aus beiden Parteien. Doch so einfach ist das nicht. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

27.12.2018, 11:41 Uhr | Wirtschaft

Nach den Kongresswahlen Demokraten sehen doch noch „Blaue Welle“

Die Gewinne der Demokraten bei der Kongresswahl vergangene Woche fallen größer aus als zunächst angenommen. Die „Blaue Welle“ wird die Situation im Kongress und in der Partei aber nicht einfacher machen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.11.2018, 12:55 Uhr | Politik

Debatte um Brett Kavanaugh Aussage gegen Aussage

Christine Blasey Ford und Brett Kavanaugh haben im Senat zu dem Vorwurf der versuchten Vergewaltigung ausgesagt. Trumps Kandidat für den Obersten Gerichtshof trat aggressiver auf als zuvor und bekam dafür Lob vom Präsidenten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

28.09.2018, 07:41 Uhr | Politik

Deutliche Börsenreaktion Facebook-Aktienkurs fällt um 8 Prozent

Der zunehmende Druck auf Facebook wegen des Umgangs mit Nutzerdaten lässt am Montag den Aktienkurs deutlich fallen. Immer mehr Politiker fordern eine stärkere Regulierung. Mehr

19.03.2018, 17:07 Uhr | Finanzen

Facebook und Datenunternehmen Wie angeblich 50 Millionen Nutzerdaten missbraucht wurden

Facebook hat seine Zusammenarbeit mit dem umstrittenen Softwarehaus Cambridge Analytica beendet. Diese Nachricht kann man unterschiedlich interpretieren. Eine gigantische Menge an Nutzerdaten soll Trump im Wahlkampf geholfen haben. Mehr Von Hanna Decker und Roland Lindner, New York

18.03.2018, 13:26 Uhr | Wirtschaft

Nach neuer Daten-Affäre Amerikanische Senatoren fordern Auflagen für Facebook

Facebook steht einmal mehr wegen Datenmissbrauchs im Zusammenhang mit polarisierender Wahlwerbung unter Druck. Mitglieder des amerikanischen Kongresses fordern nun strengere Regulierungen. Mehr

18.03.2018, 04:59 Uhr | Wirtschaft

Beeinflussung der Justiz? Trump: Sonderermittler schädlich für Amerika

Hat Donald Trump den gefeuerten FBI-Chef Comey gebeten, Untersuchungen gegen den ehemaligen Sicherheitsberater Flynn einzustellen? Trump weist alles entschieden von sich. Dafür scheint ein neuer FBI-Direktor gefunden zu sein. Mehr

18.05.2017, 22:54 Uhr | Politik

Treffen der Kreml-Apologeten Wenn sich Putins Speichellecker in Washington versammeln

Einst war das World Russia Forum eine respektable Angelegenheit. Jetzt ist die Veranstaltung nur noch ein Hort von Kreml-Apologeten, Verschwörungstheoretikern und anderen Irren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

04.04.2015, 18:02 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Schlechte Noten für die Infrastruktur

Viele Amerikaner betrachten die Infrastruktur als gegeben oder nehmen sie gar nicht wahr. Das ändert sich erst, wenn etwas passiert - wie jetzt der Brückeneinsturz in Minneapolis. Eine Verbesserung ist aber auch nun nicht in Sicht, denn die Politik hält sich zurück. Mehr Von Roland Lindner, New York

03.08.2007, 21:18 Uhr | Gesellschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z