Alvaro Uribe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Präsidentenwahl in Kolumbien Der Frieden spaltet das Land

Wer wird neuer Präsident in Kolumbien? Der erste Wahlgang bringt keine Entscheidung, nun geht es in die Stichwahl – und diese dürfte äußerst hitzig werden. Mehr

28.05.2018, 02:39 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Alvaro Uribe

1 2 3  
   
Sortieren nach

Bürgerkrieg Kolumbien und Farc besiegeln Donnerstag neuen Friedenspakt

Kurz nach dem gescheiterten Referendum über den Friedensvertrag wollen Regierung und Farc bereits ein neues Abkommen unterzeichnen. Diesmal soll das Volk nicht mehr gefragt werden. Mehr

23.11.2016, 06:13 Uhr | Politik

Kolumbien Regierung und Farc vereinbaren neuen Friedensvertrag

Zweiter Anlauf für den Frieden: Ein überarbeitetes Abkommen soll den jahrzehntelangen Konflikt zwischen Regierung und Farc-Rebellen endgültig beenden. Präsident Santos gibt sich optimistisch. Mehr

13.11.2016, 07:12 Uhr | Politik

Kolumbien Rückenwind für den Friedensstifter

Kolumbiens Präsident Santos geht in die Weltgeschichte ein - obwohl sein Abkommen mit den Farc-Rebellen (vorerst) gescheitert ist. Doch vielleicht hilft auch da der Friedensnobelpreis ein wenig nach. Ein Kommentar. Mehr Von Daniel Deckers

07.10.2016, 14:56 Uhr | Politik

Friedensnobelpreis Auszeichnung für den Pokerspieler Santos

Der Friedensnobelpreis für den kolumbianischen Präsidenten Santos würdigt dessen Eintreten für ein Ende des Bürgerkriegs. Damit wird seine Wandlung vom „Falken“ zur „Taube“ belohnt. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

07.10.2016, 12:08 Uhr | Politik

Kolumbien Regierung verlängert Waffenstillstand mit Farc-Rebellen

Nach dem Scheitern des Referendums über den Friedensvertrag in Kolumbien hat Präsident Santos die Waffenruhe mit der linken Guerillaorganisation Farc bis zum 31. Oktober verlängert. Mehr

05.10.2016, 10:37 Uhr | Politik

Kolumbien Entmintes Gelände

Zehn Jahre nach ihrer Vertreibung durch die Rebellen der ELN sind kolumbianische Kleinbauern auf ihre Felder zurückgekehrt. Doch ganz trauen sie dem Frieden noch nicht. Mehr Von Matthias Rüb, San Francisco

01.01.2016, 11:59 Uhr | Politik

Südamerikanischer Grenzstreit Maduros Sündenböcke

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro fürchtet um seine Wiederwahl. Deshalb heizt er Konflikte mit den Nachbarländern an, um die Bevölkerung in einen nationalistischen Fieberwahn zu versetzen. Die Versäumnisse liegen aber bei ihm. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

30.08.2015, 18:11 Uhr | Politik

Kolumbien und die Farc Friedensgesänge in Havanna

Auf Kuba verhandeln an diesem Montag wieder die Guerilla-Organisation Farc und die kolumbianische Regierung. In die Gespräche mischt sich der Wahlkampf in Kolumbien. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

13.01.2014, 09:02 Uhr | Politik

Kolumbien Große Fortschritte bei Gesprächen zwischen Regierung und Rebellen

Die Friedensverhandlungen zwischen der kolumbianischen Regierung und der Guerilla-Gruppe Farc kommen voran. Die Außenministerin Hoguín hofft auf einen Schub für das Wirtschaftswachstum sobald dauerhaft Frieden herrscht. Mehr

07.11.2013, 10:04 Uhr | Politik

Reisesicherheit Vom Risiko zu bleiben

Mexiko, Venezuela, Kolumbien: Interessante Ziele, aber ist es nicht gefährlich, dorthin zu reisen? Welches südamerikanische Land sich mausert und welches man meiden sollte. Mehr Von HERNÁN D. CARO

03.03.2013, 14:32 Uhr | Reise

Kolumbianische Stadt Medellín Das Wunder der Comuna 13

Bekannt ist Medellín vor allem durch Pablo Escobars früheres Rauschgiftimperium. Aber nichts von dem, was heute in der Comuna 13 zu sehen ist, will zu dem passen, was die Welt über die Stadt weiß. Mehr Von Daniel Deckers

01.01.2013, 10:25 Uhr | Politik

I. Velásquez Gómez Der Unbeugsame

In einer Negativliste der lateinamerikanischen Länder mit der am wenigsten effizienten Justiz steht Kolumbien an zweiter Stelle. Mehr Von Josef Oehrlein

28.11.2012, 18:20 Uhr | Politik

Empörung über UN-Bericht Zerwürfnis zwischen Türkei und Israel

Im Streit um Israels Angriff auf eine Gaza-Hilfsflotte will die Türkei den israelischen Botschafter nicht wieder ins Land lassen. Die militärische Zusammenarbeit werde ausgesetzt, sagte der türkische Außenminister Davutoglu. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

02.09.2011, 18:19 Uhr | Politik

Venezuela und Kolumbien Zur Versöhnung rote Rosen

Die Präsidenten von Kolumbien und Venezuela, Juan Manuel Santos und Hugo Chávez, haben die eingefrorenen Beziehungen zwischen ihren Ländern wiederaufgenommen. Chávez verpflichtete sich, keine kolumbianischen Guerrilla-Mitglieder auf seinem Territorium zu dulden. Mehr Von Josef Oehrlein, Caracas

11.08.2010, 17:38 Uhr | Politik

Gaza-Hilfsflotte Israel stimmt UN-Untersuchung zu

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu hat zugestimmt, die Erstürmung der Gaza-Hilfsflotte Ende Mai durch einen Ausschuss der Vereinten Nationen untersuchen zu lassen. Er ist der erste israelische Regierungschef, der eine UN-Ermittlung nach einer Militäraktion unterstützt. Mehr

03.08.2010, 11:20 Uhr | Politik

None Israel stimmt UN-Untersuchung über Gaza-"Hilfsflotte" zu

hcr. Jerusalem, 2. August. Die israelische Regierung unterstützt eine internationale Untersuchung der blutigen Erstürmung der Gaza-"Hilfsflotte" Ende Mai. Ministerpräsident Netanjahu stimmte nach Angaben seines Büros dem Vorschlag ... Mehr

02.08.2010, 19:45 Uhr | Politik

Venezuela bricht Beziehungen zu Kolumbien ab Chávez bezeichnet Uribe als „Kriegstreiber“

Diego Maradona stand ihm zur Seite, als der Präsident verkündete, Venezuela habe die diplomatischen Beziehungen zu Kolumbien abgebrochen. Die Truppen an der Grenze sind in Alarmbereitschaft. Widersacher Uribe unterstellt Chávez, kolumbianische Rebellen zu unterstützen. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

23.07.2010, 13:11 Uhr | Politik

Kolumbien Der Geiselbefreier

Der neue kolumbianische Präsident Manuel Santos war unter seinem Vorgänger Uribe Verteidigungsminister. Damals organisierte er die Befreiung der von der Guerrilla-Organisation „Farc“ entführten Französin Ingrid Bétancourt. Manchen Kritikern gilt er noch heute als Uribes Marionette. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

21.06.2010, 14:26 Uhr | Politik

Kolumbien Juan Manuel Santos gewinnt die Präsidentenwahl

Der Vertraute des bisherigen konservativen Amtsinhabers Alvaro Uribe setzte sich mit knapp 70 Prozent der Stimmen in der Stichwahl gegen den Kandidaten der grünen Partei durch. Die Wahlbeteiligung war mit nur 45 Prozent gering, am Wahltag kam es zu Anschlägen von Farc-Rebellen. Mehr

21.06.2010, 08:57 Uhr | Politik

Kolumbien Santos siegt - aber verfehlt die absolute Mehrheit

Der frühere Verteidigungsminister Juan Manuel Santos hat bei der Präsidentschaftswahl entgegen den Vorhersagen doppelt so viele Stimmen erhalten wie sein Konkurrent Antanas Mockus. Trotzdem wird es eine Stichwahl geben. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

31.05.2010, 10:43 Uhr | Politik

Präsidentenwahl Knapper Wahlausgang in Kolumbien erwartet

Am Sonntag wird in Kolumbien ein neuer Präsident gewählt. Zwei Kandidaten gelten als besonders aussichtsreich: Der ehemalige Bürgermeister von Bogotá, Antanas Mockus, und der frühere Verteidigungsminister Juan Manuel Santos. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

29.05.2010, 10:56 Uhr | Politik

Devisenmarkt Jagd nach Rendite begünstigt den kolumbianischen Peso

Deutlich im Aufwind befindet sich seit einigen Monaten der kolumbianische Peso. Angelockt werden Investoren durch vergleichsweise hohe Zinsen und dem Goldreichtum des Landes. Mehr

26.03.2010, 20:08 Uhr | Finanzen

Kolumbien Chávez ruft zu Kriegsvorbereitungen auf

Venezuelas Präsident Chávez hat die Streitkräfte aufgefordert, „für den Krieg bereit“ zu sein und die Bevölkerung auf die „Verteidigung des Vaterlandes“ vorzubereiten. Damit vertiefte er das angespannte Verhältnis zu Kolumbien. Mehr

09.11.2009, 15:46 Uhr | Politik

Schweinegrippe In Präsidentenpalästen, auf Showbühnen, in Sportstadien

Auch Prominente bleiben nicht verschont: Jüngst hat sich der kolumbianische Präsident Alvaro Uribe mit der Schweinegrippe infiziert. Ob Sportler, Schauspieler oder Sänger - wer im Rampenlicht steht, hat ein erhöhtes Ansteckungsrisiko. Mehr

31.08.2009, 19:38 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z