Altkanzler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Herzblatt-Geschichten Feuerlöschen mit Champagner

Altkanzler Schröder wird wohl auf Diät gesetzt, bei Heino und Hannelore gibt es Ärger und zwischen Heiko Maas und Angelina Jolie knistert es. Das und mehr in den neuen Herzblatt-Geschichten. Mehr

07.04.2019, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Altkanzler

1 2 3 ... 14 ... 28  
   
Sortieren nach

Franz Müntefering im Interview „Sich nur über Schröder aufzuregen, ist heuchlerisch“

Auch Altkanzler mit guten Russland-Kontakten dürfen gutes Geld verdienen, findet der frühere SPD-Vorsitzende Franz Müntefering. Ein Gespräch über zu wenig Streit im Bundestag, das stete Bemühen von Andrea Nahles – und die Absurdität dicker Koalitionsverträge. Mehr Von Oliver Georgi

03.04.2019, 11:44 Uhr | Politik

Altkanzler und Ex-Präsidenten Bundestag will Ausgaben künftig beschränken

Der Bundesrechnungshof hat Grenzüberschreitungen bei den Ausgaben für ehemalige Kanzler und Bundespräsidenten kritisiert. Als Reaktion darauf sollen künftig strengere Regeln gelten. Mehr

21.03.2019, 03:42 Uhr | Aktuell

Auch deutsche Firmen betroffen Amerikanischer Sanktions-Schreck gegen Russland

Die Vereinigten Staaten bereiten weitreichende Sanktionen gegen Putin vor – es wären die härtesten Repressalien, die je verhängt wurden. Deutsche Unternehmen müssen um ihr Geschäft mit Russland fürchten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin, Winand von Petersdorff, Washington

15.03.2019, 06:01 Uhr | Wirtschaft

Verpasste Chance Der Ärger der Würstchenverkäuferin Else Koch

Viel zu sagen gäbe es über Nord Stream. Diese Buch leistet dafür keinen Dienst. Mehr Von Reinhard Veser

13.03.2019, 10:21 Uhr | Politik

Altkanzler Schröder Brief des Botschafters „unverfrorene Erpressung“

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder reagiert mit klaren Worten auf die Drohung Amerikas, die Geheimdienstkooperation mit Deutschland wegen Huawei einzuschränken. Merkel macht es diplomatischer. Mehr

13.03.2019, 07:36 Uhr | Wirtschaft

Altkanzler Schröder: Merkel steckt in einem strategischen Dilemma

Wie lange bleibt Angela Merkel noch Kanzlerin? Ihr Vorgänger, der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder, schaltet sich nun in die Debatte ein. Mehr

12.03.2019, 22:35 Uhr | Politik

Wiener Opernball Sie tanzten zumindest für eine Minute

Selten war es auf dem Wiener Opernball so harmonisch wie in diesem Jahr. Selbst Richard Lugner wagte sich mit seinem Stargast Elle Macpherson auf die Tanzfläche. In den Mittelpunkt rückten politische Botschaften und eine neue Frisur. Mehr

01.03.2019, 12:56 Uhr | Stil

Orbán terrible Ein Mann entzweit die Union

Für die Union ist das Verhältnis zu Ungarns Ministerpräsidenten Orbán ein Balanceakt. Die CSU-Oberen suchten lange seine Nähe – Angela Merkel tat das nicht. Mehr Von Timo Frasch, München und Eckart Lohse, Berlin

22.02.2019, 19:33 Uhr | Politik

SPD Das tapfere Scholzlein

Die Sozialdemokraten liegen in den Umfragen am Boden. Olaf Scholz glaubt dennoch, er und seine Partei können es im Herbst 2021 ins Kanzleramt schaffen. Ein Märchen. Mehr Von Manfred Schäfers

09.02.2019, 15:22 Uhr | Wirtschaft

Altkanzler auf der Bühne Der Kohl im Chor

Aussitzen und Sprechen: Susanne Zaun und Marion Schneider fragen in einer amüsanten Performance nach dem Verhältnis von Macht und Körper. Mehr Von Eva-Maria Magel

07.02.2019, 18:11 Uhr | Rhein-Main

Strategiepapier SPD fordert Recht auf Homeoffice und Kindergrundsicherung

Im Tagestakt prescht die SPD mit neuen Sozialvorschlägen vor: Außer einer Grundrente und längerem Arbeitslosengeld wollen die Sozialdemokraten nun auch ein Recht auf Heimarbeit und mehr Geld für Kinder durchsetzen. Mehr

07.02.2019, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Nach Tadel durch Schröder Pistorius kritisiert Umgang mit Schulz und Gabriel

Das SPD-Vorstandsmitglied sagt, keiner verstehe es, wenn Politiker hochgejubelt und dann „quasi über Nacht“ fallen gelassen würden. Die Partei müsse an „politischen Schwergewichten auch einmal festhalten“. Mehr

04.02.2019, 09:43 Uhr | Politik

Nach Kritik von Schröder Schwesig und Maas stärken Nahles den Rücken

Mit seinem Lob für Sigmar Gabriel hat Altkanzler Gerhard Schröder eine Führungsdebatte in der SPD angestoßen. Nun erhält die Parteivorsitzende Unterstützung. Mehr

02.02.2019, 15:51 Uhr | Aktuell

Krise bei Hannover 96 „Wir brauchen jetzt eine klare Ansage“

Auch in der Rückrunde ist keine Besserung in Sicht. Hannover 96 steckt in der Bundesliga tief im Schlamassel. Nach dem Debakel von Dortmund wird über die Zukunft von Trainer Breitenreiter diskutiert. Mehr

27.01.2019, 12:16 Uhr | Sport

Wiesbadener Rathauschef Gerich Sturz eines Aufsteigers

Ein Erdbeben in Wiesbaden: Der Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) tritt nicht zur Wiederwahl an. Fehltritte und ungute Nähe zu Unternehmern wurden ihm zum Verhängnis. Mehr Von Oliver Bock

27.01.2019, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Währungsunion Euro-Geburtstag mit bitterem Beigeschmack

Vor zwanzig Jahren begann die Europäische Währungsunion. Seitdem hat der Euro Höhen und Tiefen erlebt – und sind viele Versprechen auf der Strecke geblieben. Mehr Von Philip Plickert

31.12.2018, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Marktkirche in Hannover Warum ein Geschenk Gerhard Schröders für Furore sorgt

Gerhard Schröder will der Marktkirche in Hannover ein Fenster stiften. Der Plan spaltet die niedersächsische Landeshauptstadt – und sogar in Tokio gibt es einen mächtigen Gegner. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

20.12.2018, 06:14 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Kramp-Karrenbauer vor SPD-Konkurrenten

Die neue CDU-Vorsitzende würde in einer Direktwahl sämtliche Sozialdemokraten deutlich überflügeln. Altkanzler Schröder warnt die Partei derweil vor einem Linkskurs. Wahlen würden in der Mitte gewonnen, sagt er. Mehr

17.12.2018, 09:10 Uhr | Politik

Schröder zur AKK-Wahl „Die CDU hat einen Fehler gemacht“

Nach Überzeugung Gerhard Schröders wäre Friedrich Merz die bessere Wahl für den CDU-Vorsitz gewesen. Andrea Nahles sieht die Wahl Kramp-Karrenbauers hingegen positiver. Mehr

09.12.2018, 23:13 Uhr | Politik

Witwe des Altkanzlers Maike Kohl-Richter beklagt „respektlose“ Debatte über ihre Person

Die Ehefrau des verstorbenen Altkanzlers Helmut Kohl fühlt sich als „Witwe, die auf den Akten sitzt“ verunglimpft. Das sei „unwürdig“ und „unwahr“. Mehr

08.11.2018, 16:05 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Schlafen Sie unruhig!

Viele Amerikaner stehen vor der Wahl ihres Lebens. Altgediente Politiker geben ungefragt Ratschläge. Und ein Brauhaus wird zur Punkbühne. Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

06.11.2018, 06:28 Uhr | Aktuell

Steinmeier und Gabriel Altkanzler Schröder feiert Hochzeitsparty mit Politprominenz

Es ist seine fünfte Ehe: In Berlin feiert Gerhard Schröder seine Hochzeit mit seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim. Geladen waren zahlreiche Prominente – darunter auch ausländische Politiker. Mehr

05.10.2018, 20:32 Uhr | Politik

Bezüge von Gerhard Schröder Rechnungshof kritisiert „Vollausstattung“ der Altkanzler

Der Bundesrechnungshof legt nach: Nach seiner Kritik an den Bezügen der ehemaligen Bundespräsidenten monieren die Beamten nun die „lebenslange Vollausstattung“ für frühere Bundeskanzler. Mehr

27.09.2018, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Oktoberfest beginnt „Visitenkarte Bayerns in der Welt“

In München herrscht für zwei Wochen wieder Ausnahmezustand: Seit Samstag ist Wiesn, und Millionen Gäste aus aller Welt reisen zum größten Volksfest der Erde – auch ein Altkanzler ist dabei. Mehr

22.09.2018, 15:37 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 14 ... 28  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z