Ali Abdullah Salih: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Krieg im Jemen Der Kampf an der zweiten Front

In der jemenitischen Küstenstadt Mukalla ringt der Gouverneur um Normalität – damit die Terrororganisation Al Qaida nicht zurückkehrt. Hilfe kommt aus Abu Dhabi. Doch westliche Diplomaten betrachten die mit Skepsis. Mehr

15.08.2018, 14:57 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ali Abdullah Salih

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Saudi-Arabiens Rolle im Krieg Der Jemen am Abgrund

Seit drei Jahren führt Saudi-Arabien im Jemen einen Krieg gegen die Houthi-Rebellen. Ein Ende ist nicht in Sicht – und die humanitäre Lage ist katastrophal. Mehr Von Rainer Hermann

29.03.2018, 16:18 Uhr | Politik

Konflikt im Jemen Das grausame Ende des Schlangentänzers

Drei Jahrzehnte lang hatte Ali Abdullah Salih im Jemen geherrscht. Bei dem Versuch der Rückkehr an die Macht wurde ihm die eigene Intrige zum Verhängnis. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Rainer Hermann

04.12.2017, 22:50 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Sanaa Seitenwechsel im Jemen

Seit 2015 tobt der Abnutzungskrieg im Jemen. Er könnte auf ein Ende zusteuern. Über die Allianz des früheren Machthabers mit den Saudis. Mehr Von Christoph Ehrhardt

03.12.2017, 22:40 Uhr | Politik

Lage im Jemen Die Angst vor dem Sturm

Im Jemen versuchen Kämpfer der ins Exil geflohenen Regierung, Houthi-Kämpfer zu vertreiben. Aber nicht alle sehen in den Truppen Befreier. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

10.08.2015, 13:20 Uhr | Politik

Jemen Abgleiten in die Anarchie

Saudi-Arabiens Krieg im Jemen verläuft bislang erfolglos. Das Leiden im ärmsten Land der arabischen Welt nimmt zu. Und der Gegner ist stärker als je zuvor. Eine Bestandsaufnahme anlässlich der am Sonntag beginnenden Friedensverhandlungen. Mehr Von Rainer Hermann

12.06.2015, 20:24 Uhr | Politik

Krieg im Jemen Neue Gefechte machen Aden zur Geisterstadt

Die Gefechte um das südjemenitische Aden haben die Stadt so weit entvölkert, dass Beobachter schon von einer Geisterstadt sprechen. Erstmals seit zwei Wochen gab es Hilfsgüter für die restliche Bevölkerung. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

06.04.2015, 18:06 Uhr | Politik

Bürgerkrieg im Jemen Arabische Liga beschließt gemeinsame Eingreiftruppe

Die Staaten der Arabischen Liga haben auf ihrem Gipfeltreffen beschlossen, eine gemeinsame Eingreiftruppe aufzubauen. Die von Saudi-Arabien angeführte Koalition setzte unterdessen ihre Luftangriffe auf die Houthi-Rebellen im Jemen fort. Mehr

29.03.2015, 14:38 Uhr | Politik

Krieg im Jemen Luftangriffe auf Houthi-Rebellen - Hadi in Saudi-Arabien

Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition setzt die Luftangriffe gegen die schiitischen Houthi-Rebellen fort. Bündnis unterstützt Jemens Präsident Hadi, der ins Nachbarland geflüchtet ist. Mehr

27.03.2015, 11:24 Uhr | Politik

Bürgerkrieg im Jemen Toxisches Gemisch im Armenhaus Arabiens

Im Jemen fallen vier Konflikte zusammen, die das Land vollends zerbrechen lassen. Zerrissen wurde das Land zunächst vom Konflikt zwischen Norden und Süden. Doch birgt der Aufstieg von Al Qaida noch besondere Sprengkraft. Mehr Von Rainer Hermann

26.03.2015, 18:00 Uhr | Politik

Machtkampf im Jemen Teherans Triumph

Der Vormarsch der von Iran unterstützten Houthi-Rebellen schürt Einkreisungsängste der Sunniten. Saudi-Arabien droht bereits mit einem Einmarsch in den Jemen. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

25.03.2015, 17:58 Uhr | Aktuell

Warnung vor Terror Botschaften im Jemen geschlossen

Die Vereinigten Staaten, Großbritannien und Frankreich schließen wegen des Vorrückens der Houthi-Milizen im Jemen ihre Botschaften in der Hauptstadt Sanaa. Die deutsche Regierung hat eine andere Lageeinschätzung. Mehr Von Markus Bickel, Kairo, Majid Sattar, Berlin, Andreas Ross, Washington, Michaela Wiegel, Paris

11.02.2015, 18:42 Uhr | Politik

Mansur Hadi Jemens Präsident tritt zurück

Jemens Präsident Abd-Rabbu Mansur Hadi ist zurückgetreten. Vor diesem Schritt gab es in dem arabischen Land einen tagelangen Machtkampf mit schiitischen Rebellen, die sogar den Präsidentenpalast eingenommen hatten. Mehr

22.01.2015, 20:32 Uhr | Politik

Machtkampf eskaliert Rebellen stürmen Präsidentensitz im Jemen

Der Machtkampf der schiitischen Houthi-Rebellen mit der Regierung eskaliert: Die Aufständischen haben den Präsidentenpalast gestürmt. Vertraute des Präsidenten sprechen von einem Putsch. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Rainer Hermann

20.01.2015, 17:13 Uhr | Politik

Aufstand im Jemen Auch der arabische Süden zerfällt

Die politischen Unruhen in der arabischen Welt greifen um sich. Nach Syrien und dem Irak reiht sich auch der Jemen ein. Aufständische haben die Hauptstadt übernommen. Mehr Von Rainer Hermann

24.09.2014, 11:03 Uhr | Politik

Noble Spende Karman spendet 500.000 Dollar Nobelpreisgeld

Die Friedensnobelpreisträgerin Tawakul Karman hat ihr Preisgeld vollständig gespendet. Einen Scheck über 500.000 Dollar übergab sie einem Hilfsfond für Familien, deren Angehörige bei den Unruhen während des Arabischen Frühlings in Jemen ums Leben gekommen sind. Mehr Von Maria Wiesner

06.11.2013, 15:40 Uhr | Gesellschaft

Umbrüche Was kommt da auf uns zu?

Unsere Zeit ist von Krisen geprägt. In einer Mischung aus Furcht und Neugier erwarten wir die nächste Erschütterung, als sei es die womöglich entscheidende. Aber wie kündigen sich große Veränderungen an? Mehr Von Marcus Jauer

23.10.2012, 14:22 Uhr | Feuilleton

Westerwelle in Arabien Diplomatie nach dem Prinzip Hoffnung

Guido Westerwelle besucht Saudi-Arabien und den Jemen, wo er eine Lösung für den syrischen Konflikt wittert: der friedliche Machtwechsel soll Vorbild sein für den Abschied von Assad. Mehr Von Majid Sattar, Riad / Sanaa

11.03.2012, 17:18 Uhr | Politik

Jemen Salih übergibt Macht an neuen Staatschef Hadi

Jemens bisheriger Präsident Salih hat am Montag nach 33 Amtsjahren offiziell die Macht an seinen früheren Stellvertreter Hadi übergeben. Hadi hatte bei der Wahl am vergangenen Dienstag als einziger Kandidat mehr als 99 Prozent der Stimmen gewonnen. Mehr

27.02.2012, 14:45 Uhr | Politik

Jemen Wahl ohne Wahl

Überschattet von Gewalt wird im Jemen an diesem Dienstag ein neuer Präsident gewählt. Auf dem Wahlzettel steht nur ein Name: der des bisherigen Stellvertreters Abdurabbo Mansur Hadi. Mehr Von Rainer Hermann

20.02.2012, 18:18 Uhr | Politik

Beobachtermission Jemenitische Lösung für Syrien

Nach Saudi-Arabien haben nun auch die Golfsstaaten angekündigt, ihre Mitglieder der Beobachtermission aus Syrien abzuziehen. Die Arabische Liga hofft trotzdem noch, eine Lösung ähnlich der im Jemen zu finden. Mehr Von Rainer Hermann, Riad

23.01.2012, 18:20 Uhr | Politik

Jemen Präsident Salih setzt sich ins Ausland ab

Der jemenitische Staatschef Salih hat sein Volk um Vergebung für Fehler während seiner Amtszeit gebeten und das Land verlassen. Zehntausende protestierten in Sanaa gegen die ihm gewährte Immunität. Mehr

22.01.2012, 18:35 Uhr | Politik

Drusenführer Dschumblatt Iran und Russland müssen Assad stoppen

Im Januar verhalf er den Verbündeten von Syriens Präsident Assad zur Machtübernahme in Beirut, ein knappes Jahr später geht er auf Distanz: Im F.A.Z.-Gespräch warnt der libanesische Drusenführer Dschumblatt vor einem Bürgerkrieg in Syrien. Mehr Von Markus Bickel, Beirut

20.12.2011, 16:35 Uhr | Politik

Jemen Regierung der Nationalen Einheit gebildet

Im Jemen ist eine Regierung der nationalen Einheit gebildet worden. Neuer Ministerpräsident soll der von der Opposition nominierte frühere Außenminister Mohammed Basindwa werden. Mehr

08.12.2011, 14:54 Uhr | Politik

Jemen Sicherheit ist nicht in Sicht

Salihs Rücktritt schafft noch keine Stabilität: Aktivisten lehnen das Abkommen ab, fünf Demonstranten wurden getötet. Auch der Kampf um die Macht wird anhalten. Mehr Von Rainer Hermann, Kairo

24.11.2011, 17:41 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z