Alexis Tsipras: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alexis Tsipras

  17 18 19 20 21 ... 34  
   
Sortieren nach

Schuldenkrise Finale für Griechenland

Es ist keine weiche Frist wie schon so viele andere in der Griechenland-Krise: Geschieht bis zum 30. Juni nichts, ist das Land wirklich pleite. Kommt dann der Grexit? Mehr Von Ralph Bollmann

14.06.2015, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise in Griechenland Juncker warnte Tsipras ausdrücklich vor „Grexit“

Klare Worte vom Kommissionspräsidenten: Geben die Institutionen nicht rasch ein positives Signal, trifft die Eurogruppe nach Informationen der F.A.S. Vorbereitungen für Griechenlands Austritt aus der Währungszone. Mehr

14.06.2015, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise in Griechenland IWF torpediert offenbar Kompromiss zwischen Athen und EU

Die Verhandlungen mit Griechenland werden von Spannungen zwischen dem IWF und der EU-Kommission überschattet. Offenbar blockiert der Währungsfonds einen Kompromiss, den Kommissionspräsident Juncker angeboten hatte. Der IWF dementiert. Mehr Von Thomas Gutschker

13.06.2015, 16:51 Uhr | Politik

Schuldenkrise Die Eurozone ruft das Grexit-Schreckgespenst

Griechische Regierungsvertreter wollen an diesem Samstag in Brüssel neue Reformvorschläge präsentieren. Zuvor hat die Eurozone offenbar den Druck noch einmal erhöht – und erstmals offiziell über eine mögliche Staatspleite Griechenlands diskutiert. Der griechische Finanzminister Varoufakis hofft immer noch auf einen Bluff. Mehr

13.06.2015, 12:41 Uhr | Wirtschaft

Neuer Gesprächsversuch Tsipras’ Stellvertreter reist mit Delegation nach Brüssel

Griechenland macht einen neuen Versuch, um auf seine Gläubiger zuzugehen. Am Samstag will Athen in Brüssel neue Vorschläge präsentieren. Vize-Regierungschef Dragasakis wird die Delegation anführen, die EU-Vertreter aber nur zum Informationsaustausch treffen wollen. Mehr

12.06.2015, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Euroraum Merkels Wille und Griechenlands Weg

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel geht es bei der Frage des Verbleibs Griechenlands im Euro um weit mehr als um Währungspolitik. Was für sie zählt, ist die historische Dimension. Mehr Von Günter Bannas

12.06.2015, 17:27 Uhr | Politik

Neue Umfrage Griechen haben den Konfrontationskurs langsam satt

Die Mehrheit der Griechen ist mittlerweile mit der Verhandlungsführung ihrer Regierung im Schuldenstreit unzufrieden, zeigt eine neue Umfrage. Sie würde sogar den Gläubiger-Vorschlag akzeptieren, der weitere Sparmaßnahmen zur Folge hätte. Auch die Deutschen haben eine klare Meinung. Mehr

12.06.2015, 16:05 Uhr | Wirtschaft

Sorgen um Griechenland Aktienmärkte weiter unter Druck

Der Dax hat wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Nachdem die jüngste Erholung bereits am Donnerstag ins Stocken geraten war, fällt der deutsche Leitindex auch zum Wochenschluss. Einer der wenigen Gewinner ist die T-Aktie der Deutschen Telekom. Mehr

12.06.2015, 12:22 Uhr | Finanzen

Griechenlands Schuldenkrise Zeit der Entscheidung für Athen

In Griechenland bereitet die Regierungspartei ihre Mitglieder und die Öffentlichkeit offenbar auf eine Kehrtwende vor. Zuvor erhöhten die Gläubiger den Druck: IWF und EZB zogen ihre Verhandlungsteams aus Brüssel ab. Mehr

12.06.2015, 06:45 Uhr | Wirtschaft

Union uneins über Griechenland Die Kanzlerin und ihr Minister

Treibt die Griechenland-Krise in Gestalt des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras einen Keil zwischen Bundeskanzlerin Merkel und Finanzminister Schäuble? Oder spielen sie ein Spiel mit verteilten Rollen? Mehr Von Günter Bannas, Berlin

11.06.2015, 22:48 Uhr | Politik

Schuldenkrise IWF zieht Griechenland-Verhandlungsteam ab

Wegen „bedeutender Differenzen“ mit der griechischen Regierung hat der Internationale Währungsfonds sein Verhandlungsteam aus Brüssel abgezogen. Auch die Geduld der Eurostaaten scheint aufgebraucht. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

11.06.2015, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Die Linke Allein mit Putin und Tsipras

Mit allen reden können, das wollen außer Gregor Gysi nur wenige Funktionäre der Linkspartei – und der zieht sich bald aus der Fraktionsführung zurück. Die Partei wird es verschmerzen. Bitter ist es nur für die SPD. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

11.06.2015, 13:14 Uhr | Politik

Hoffnung im Griechenland-Drama Dax legt weiter zu

Nach der Rallye am Mittwoch hat der Dax seinen Aufwärtstrend beibehalten. Der deutsche Leitindex lag etwas weniger als ein Prozent im Plus. Die Hoffnung auf eine Einigung im Griechenland-Konflikt gab Auftrieb. Mehr

11.06.2015, 12:34 Uhr | Finanzen

Griechenland 200 Kommunisten besetzen das Finanzministerium

Nun regt sich auch öffentlicher Widerstand gegen die Sparpläne der Linksregierung in Athen. Gewerkschaftsmitglieder besetzen das Finanzministerium. Und stellen Ministerpräsident Tsipras schon in eine Reihe mit seinen Amtsvorgängern. Mehr

11.06.2015, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Griechenlands Schuldenkrise „Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg“

Konstruktive Gespräche in „sehr guter Atmosphäre“ - mehr Details sind nicht über das Treffen zwischen der deutschen Kanzlerin, dem französischen Präsidenten und Griechen-Premier Tsipras bekannt. Aber allein das Treffen signalisiert Fortschritte. Und auch, was manch Syriza-Abgeordneter in Athen sagt. Mehr

11.06.2015, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten S&P stuft Griechenland herunter

Der amerikanische Waffenhersteller Colt steht vor der Pleite. Die Siltronic-Aktien kommen am unteren Ende der Preisspanne und VW findet immer weniger Käufer. Mehr

11.06.2015, 07:13 Uhr | Wirtschaft

Krisentreffen mit Tsipras Bewegung im Schuldenstreit?

Mini-Krisengipfel zu Griechenland in Brüssel: Kanzlerin Merkel und der französische Präsident Hollande wollen dem griechischen Regierungschef Tsipras noch einmal ins Gewissen reden. Mit Kommissionspräsident Juncker scheint sich Tsipras bereits wieder ausgesöhnt zu haben. Mehr

10.06.2015, 22:50 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Griechenland-Politik Was soll am Sparen falsch sein?

Griechenland rutscht immer tiefer in die Krise. Viele sagen jetzt: Die „Austeritätspolitik“ ist schuld. Allein der Begriff ist negativ konnotiert. Aber muss das Wirtschaftskonzept dahinter deswegen wirklich schlecht sein? Mehr Von Ralph Bollmann, Lisa Nienhaus

10.06.2015, 15:34 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Bundesrendite wieder über einem Prozent

Investoren trennen sich am Mittwoch in großem Stil von europäischen Staatsanleihen, das lässt die Renditen steigen. Der Zins für zehnjährige Bundesanleihen steigt wieder über ein Prozent, der Dax steigt um mehr als ein Prozent auf über 11.100 Punkte. Mehr

10.06.2015, 13:14 Uhr | Finanzen

Carsten Schneider SPD-Fraktionsvize sieht Union zu Griechenland gespalten

Die Union ist intern zerstritten über den Schuldenstreit mit Athen - sagt ein führender SPD-Politiker. Finanzminister Schäuble dürfe nur noch „Interviews geben, aber nicht mehr verhandeln“. Mehr

10.06.2015, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Griechenlands Schuldenkrise Warten auf Alexis Tsipras

Die entscheidende Phase im Schuldenstreit mit Athen läuft. Griechenlands Regierungschef Tsipras will heute die deutsche Kanzlerin treffen. Er muss nun liefern. Ein Abgeordneter seiner Partei sagt dazu Überraschendes im griechischen Fernsehen. Mehr

10.06.2015, 11:22 Uhr | Wirtschaft

Griechenlands Schuldenkrise Die Kapitalisierung der Angst

Die Regierung Tsipras setzt darauf, dass die anderen Euro-Staaten gar nicht anders können, als Griechenland zu alimentieren. Die EU und ihre Institutionen sind an der Verfestigung dieses Glaubens nicht unschuldig. Mehr Von Berthold Kohler

09.06.2015, 20:00 Uhr | Politik

Schuldenkrise Tsipras warnt vor Eurozonen-Kollaps

Athen braucht dringend Geld und legt neue, nicht ausreichende Vorschläge zum griechischen Konsolidierungsprogramm vor. Zugleich malt Regierungschef Tsipras düstere Bilder für Europa. Mehr

09.06.2015, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Der Aktienhausse geht die Luft aus

Der Dax büßt binnen zwei Wochen mehr als 1000 Punkte ein und fällt am Dienstag sogar unter die Marke von 10.900 Punkten - auch wenn er am Ende knapp über 11.000 Punkten schließt. Fachleute sprechen von einer überfälligen Korrektur. Mehr Von Daniel Mohr

09.06.2015, 17:50 Uhr | Finanzen

Schuldenstreit mit Athen Wird das Hilfsprogramm bis März 2016 verlängert?

Die Geldgeber haben der griechischen Regierung einem Zeitungsbericht zufolge angeboten, das Hilfsprogramm noch einmal zu verlängern - um neun Monate. Athen legt wohl einen neuen Reformplan vor. Gefragt ist der Mut eines Mannes. Mehr

09.06.2015, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Das erwartet Sie heute Bundeswehr erhält Luftabwehrsystem Meads

Die Bundeswehr soll für mehrere Milliarden Euro ein neues Luftabwehrsystem erhalten. Mehr

09.06.2015, 06:43 Uhr | Wirtschaft

Griechenlands Schuldenkrise Junckers Schelte wirkt nach

Gerade die Kritik des EU-Kommissionspräsidenten an Alexis Tsipras macht Eindruck in der griechischen Öffentlichkeit. Der Ministerpräsident schickt seinen engsten Mitarbeiter nach Brüssel. Und bessert wohl sein Angebot an die Gläubiger nach. Mehr

08.06.2015, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Schuldenstreit Merkels Griechenland-Risiko

Alexis Tsipras verärgert die Gläubiger Griechenlands: Er bekommt weitreichende Angebote - und lehnt doch kühl ab. Angela Merkel wagt viel, indem sie die Griechenland-Verhandlungen an sich zieht. Denn es droht ein gewaltiges Unwetter. Mehr Von Manfred Schäfers

07.06.2015, 22:37 Uhr | Wirtschaft

Merkels Griechenland-Politik Wenn Mutti zum Telefon greift

Angela Merkel hat sich in die Gefilde des Klein-Kleins der Griechenlandkrise herabgelassen. Sie will Alexis Tsipras retten. Warum nur setzt sie so viel politisches Kapital ein? Mehr Von Thomas Gutschker

07.06.2015, 17:38 Uhr | Politik

Griechenlands Schuldenkrise Juncker fühlt sich von Tsipras vor den Kopf gestoßen

Jean-Claude Juncker trat im Griechenland-Streit bisher eher milde auf. Doch jetzt ist er wohl richtig verärgert - weil Alexis Tsipras ihm eine Reformliste schuldet. Nach einem abgesagten Telefonat fand er auf dem G-7-Gipfel deutliche Worte. Mehr

07.06.2015, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Wäre der Euro-Austritt doch ansteckend?

Macht euch wegen Griechenland keine Sorgen, ein Austritt aus dem Euro ist nicht mehr ansteckend. So hatte man uns beruhigt. Doch jetzt zittern die Finanzmärkte plötzlich doch wieder vor dem Grexit. Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.06.2015, 10:24 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Auch Grüne fordern neue Bundestagsabstimmung zu Griechenland

Wegen sich ändernden Bedingungen bei den Griechenland-Verhandlungen fordert Grünen-Fraktionschef Hofreiter einen neuen Bundestagsbeschluss. EU-Parlamentspräsident Schulz schickt eine scharfe Warnung nach Athen. Am Mittwoch wollen Hollande, Merkel und Tsipras zusammentreffen. Mehr

07.06.2015, 05:44 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Krise Juncker lässt Tsipras abblitzen

Alexis Tsipras will mit EU-Kommissionschef Juncker telefonieren, möglicherweise, um die Wogen zwischen Griechenland und den Gläubigern zu glätten. Aber Juncker verweigert ein Gespräch. Andere Spitzenpolitiker tun das nicht. Mehr

06.06.2015, 21:27 Uhr | Wirtschaft

Zeit nach Tsipras Wenn Syriza scheitert

Der Streit zwischen Griechenland und seinen Gläubigern ist nach der Rede von Alexis Tsipras in Athen neu entflammt. Doch was würde eigentlich passieren, wenn Syriza am Ende scheitert? Droht dem Land dann erst recht der Absturz? Mehr Von Tobias Piller

06.06.2015, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Schuldenstreit Griechenlands Gläubiger zeigen sich genervt

Alexis Tsipras hat den Syriza-Linken Tribut gezollt und die Forderungen der Gläubiger abgeschmettert. Die Lage wird verfahrener. Politiker in Brüssel, Berlin und Straßburg zeigen sich genervt. Einige Top-Ökonomen fordern dagegen: Schluss mit dem Spardiktat. Mehr

06.06.2015, 11:31 Uhr | Wirtschaft
  17 18 19 20 21 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z