Alexis Tsipras: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alexis Tsipras

  15 16 17 18 19 ... 33  
   
Sortieren nach

Kritik an Tsipras Wo das Geld auf den Bäumen wächst

In der Syriza-Fraktion wächst der Unmut über Alexis Tsipras. Kostas Lapavitsas ist einer seiner bekanntesten Kritiker. Er sagt, Griechenland brauche den Euro nicht. Mehr Von Michael Martens, Athen

25.06.2015, 11:53 Uhr | Politik

Schuldenstreit Abreise ohne Kompromiss

Die nächtlichen Gespräche zwischen Griechenlands Regierungschef Tsipras und den Kreditgebern haben keinen Durchbruch gebracht. Bereits am Morgen soll es weitergehen. Für eine Einigung bleiben nur wenige Stunden. Mehr

25.06.2015, 09:28 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: Anne Will Gesine Schwans Vorwurf an die neoliberalen Institutionen

Die Politologin teilt bei Anne Wills Griechenland-Debatte aus: Den Brüsseler ARD-Büroleiter kritisiert sie für einseitige Berichte, den Grexit-Befürworter Hans-Werner Sinn für seine gesellschaftspolitischen Vorstellungen. Der Ökonom wehrt sich mit einer nicht sehr charmanten Retourkutsche. Mehr Von Frank Lübberding

25.06.2015, 07:15 Uhr | Feuilleton

Griechenland-Verhandlungen Kein schnelles Geld für Athen

Heute Abend treffen sich die Euro-Finanzminister und beraten über die Griechenland-Hilfen. Auch wenn Griechenland neues Geld bekommt: Bis es ankommt, kann es noch eine Weile dauern. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

24.06.2015, 20:09 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Stockende Griechenland-Verhandlungen drücken Dax ins Minus

Zu Wochenbeginn sah es noch so aus, als hätten Geldgeber und griechische Regierung eine Lösung für die Schuldenkrise des Landes gefunden. Doch am Mittwoch wurden die Hoffnungen zunichte gemacht. Die Kurse fallen wieder. Mehr

24.06.2015, 17:41 Uhr | Finanzen

Schuldenstreit Athens Geldgeber verlangen Nachbesserungen

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras ist sauer, dass „einige Gläubiger“ sein jüngstes Reformpaket nicht akzeptieren – gemeint ist wohl der IWF. Die Geldgeber fordern von Athen abermals Nachbesserungen. Mehr

24.06.2015, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Eine Rettung, die das Problem nicht löst

Auch wenn es für Griechenland jetzt wahrscheinlich doch wieder eine „Lösung“ gibt und selbst kleine Reformzusagen bejubelt werden: Aus der Welt ist die Krise damit nicht. Die Frage eines Grexits schwelt weiter. Mehr Von Werner Mussler

24.06.2015, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise in Griechenland Warum die Grexit-Debatte der AfD nicht hilft

Für die erklärte Euro-Gegnerin „Alternative für Deutschland“ müsste die derzeitige Großwetterlage eigentlich ein Fest sein. Doch die AfD hat andere Sorgen. Mehr Von Justus Bender

24.06.2015, 10:42 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Queen in Berlin, Tsipras in Brüssel

Queen Elizabeth II. darf sich heute in Berlin feiern lassen. Alexis Tsipras wird in Brüssel dagegen arbeiten müssen. Mehr

24.06.2015, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Verhandlungen mit Griechenland IWF lehnt griechische Reformpläne offenbar ab

Zum dritten Mal binnen einer Woche beraten heute die Euro-Finanzminister über griechische Sparpläne. Die griechischen Vorschläge spalten laut Medienberichten die Geldgeber. Der IWF ist demnach für weniger Nachgiebigkeit gegenüber Tsipras. Mehr

24.06.2015, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Griechenlands Schuldenkrise Athener Ökonomen kritisieren Kompromiss

Der geplante Brüsseler Kompromiss sorgt bei griechischen Ökonomen für Kopfschütteln. Eine Reihe von hausgemachten Problemen könnte damit sogar vergrößert werden. Mehr Von Tobias Piller, Rom

23.06.2015, 20:13 Uhr | Wirtschaft

Hellas-Krise Anleger sehen Licht am Ende des Tunnels

Hoffnung auf eine Lösung in der Griechenlandkrise haben die Börsen Europas am Dienstag im Plus schließen lassen. Der Dax legte 0,7 Prozent zu, die Athener Börse gewann sogar mehr als 6 Prozent. Mehr

23.06.2015, 17:55 Uhr | Finanzen

Kommentar Die Grünen und der Grexit

Die griechische Links-rechts-Regierung Tsipras hat in Deutschland einen weiteren unverbrüchlichen Verbündeten neben der Linkspartei: die Grünen. Deren Angst vor dem Grexit ist blauäugig. Mehr Von Heike Göbel

23.06.2015, 16:25 Uhr | Wirtschaft

Griechenlands Schuldenkrise Scheitert Alexis Tsipras jetzt an seiner Partei?

Im Streit mit den Geldgebern scheint eine Lösung möglich. Aber bekommt der griechische Ministerpräsident dafür auch eine eigene Mehrheit im Parlament? Trotz hoher Unsicherheit gibt es Gründe, die dafür sprechen. Mehr

23.06.2015, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Krise Europoker

Wer sein Pokerface nicht unter Kontrolle hat, hat verloren. Aber auch griechische Spiele brauchen ein Ende – besonders dann, wenn kein As mehr im Ärmel ist. Mehr Von Michael Hanfeld

23.06.2015, 11:56 Uhr | Feuilleton

Franzosen gegen Grexit Aus Eigennutz

Die Mehrheit der Franzosen ist gegen ein Ausscheiden Griechenlands aus der Währungsunion - nicht aus Barmherzigkeit für die Griechen, sondern aus Eigeninteresse. Dem Linksflügel der sozialistischen Regierungspartei gilt Tsipras als „besserer Hollande“. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

23.06.2015, 07:47 Uhr | Politik

Krisengipfel zu Griechenland Viel Theater und ein gewisser Fortschritt

Das Griechenland-Spitzentreffen ist vom „Entscheidungsgipfel“ zum „Beratungsgipfel“ geschrumpft. Kanzlerin Merkel spricht von einem „gewissen Fortschritt“. Ihr griechischer Amtskollege Tsipras sieht die europäischen Partner unter Zugzwang. Ihnen bleiben 48 Stunden. Mehr Von Tillmann Neuscheler, Brüssel

23.06.2015, 03:38 Uhr | Wirtschaft

Gipfel zur Schuldenkrise Tag ohne Entscheidung

Griechenlands Vorschläge für neue Reformen kamen um kurz nach zwölf – zu spät für die Kreditgeber. So schrumpfte das Treffen der Staats- und Regierungschefs zum "Beratungsgipfel" zusammen. Trotzdem macht sich vorsichtiger Optimismus breit.  Mehr

22.06.2015, 22:02 Uhr | Wirtschaft

Griechenland-Krise Der Klügere gibt nicht nach

Es ist ein ganz normaler Krisentag in Athen - Panik und Nervosität zeigen sich nicht. Nur Vermutungen und Gerüchte schwirren durch die Straßen. Der linke Syriza-Flügel warnt Alexis Tsipras vor Kompromissen und wirbt für die Drachme. Mehr Von Michael Martens, Athen

22.06.2015, 22:00 Uhr | Politik

Gipfel zur Schuldenkrise Hoffen aufs Detail

Griechenlands Vorschlag zur Lösung der Schuldenkrise scheint manchem Finanzminister zu gefallen. Aber die Euro-Partner glauben der Linksregierung in Athen noch nicht. Selten war das Durchrechnen so wichtig wie heute.  Mehr

22.06.2015, 19:10 Uhr | Wirtschaft

Giannis Varoufakis Das Kommunikationswunder von Athen

Was auch immer man einmal über ihn sagen wird, langweilig ist es nicht mit dem griechischen Finanzminister. Und kaum ein anderer beantwortet so schnell E-Mails wie er. Mehr Von Michael Martens, Athen

22.06.2015, 14:34 Uhr | Politik

Griechische Journalisten Der Krieg gegen die Kreditgeber

Sie verstehen die Welt nicht mehr und schon gar nicht das Vorgehen ihrer eigenen Regierung: Eine Begegnung mit griechischen Journalisten, die von ihrer Arbeit, ihrem Alltag, ihren Sorgen berichten. Mehr Von Melanie Mühl

22.06.2015, 13:09 Uhr | Feuilleton

Feste Börsen Euphorie zu Griechenland treibt Aktienkurse

Die Hoffnung auf einen Durchbruch im griechischen Schuldenstreit hat den deutschen Aktienmarkt beflügelt. Die Athener Börse legt e 9 Prozent zu. Mehr

22.06.2015, 11:23 Uhr | Finanzen

Wochenausblick Börsianer warten auf Neuigkeiten aus Brüssel und Athen

Die neue Woche an der Börse wird wohl ganz im Zeichen des nahenden Showdowns im griechischen Schuldendrama stehen. Viele Marktbeobachter gehen bisher von einem - wie auch immer gearteten - Deal aus. Mehr

22.06.2015, 10:27 Uhr | Finanzen

Hans-Werner Sinn „Der Grexit ist die Rettung“

Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn fordert, endlich offen den Konkurs der Griechen zu erklären. Deutschland habe genug gezahlt. Der Grexit sei für alle die bessere Lösung, sagt er im Interview. Mehr Von Christian Siedenbiedel

22.06.2015, 09:51 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise EZB gewährt griechischen Banken noch mehr Notkredite

Aus Angst vor einer Staatspleite holen immer mehr Griechen ihr Geld von den Konten. Nun hebt die EZB abermals den Kreditrahmen für griechische Banken an – aber nur für einen Tag. Mehr

22.06.2015, 06:39 Uhr | Wirtschaft

Griechische Schuldenkrise Unser Problem? Euer Problem!

Die griechische Regierung sucht den Wunsch ihrer europäischen Partner auszunutzen, die Währungsunion zusammenzuhalten und es nicht auf einen „Grexit“ ankommen zu lassen. Das ist traurig und dreist. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

21.06.2015, 23:45 Uhr | Politik

Angst vor dem Grexit Die Börsen in griechischer Hand

Der Dax hat seit April zehn Prozent verloren. Die Anleger ängstigen sich vor dem Grexit. Jetzt gilt die Devise: Bloß nicht hektisch werden. Zumal die Folgen eines Euro-Ausstiegs der Griechen wohl nur von kurzer Dauer wären. Mehr Von Dyrk Scherff

21.06.2015, 18:12 Uhr | Finanzen

Wenn der Grexit kommt Unternehmer wollen die Drachme nicht

Früher war nicht alles besser: Wenn am Montag die Staatschefs über den Grexit diskutieren, zittern die griechischen Unternehmer. Die Rückkehr zur Drachme wäre ein herber Schlag für sie. Mehr Von Tobias Piller, Rom

21.06.2015, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Sondergipfel Brüssel wartet auf Tsipras’ Vorschläge für „endgültige Lösung“

Kurz vor dem Krisengipfel der Euro-Staaten am Montag kündigt Griechenlands Regierungschef Tsipras neue Lösungsvorschläge an - und hält Brüssel damit in Warteposition. Mehr

21.06.2015, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlinge auf Ferieninsel Krisentreffen auf Lesbos

Für Zehntausende Flüchtlinge ist die drittgrößte Insel Griechenlands das Tor zu Europa. Dort sieht man, was die EU erwartet, falls der griechische Staat zusammenbricht. Mehr Von Michael Martens

21.06.2015, 13:37 Uhr | Politik

Schuldenkrise Athen muss Gehälter und Renten kürzen

Selbst im Falle einer Einigung am Montag kann die Regierung nach Informationen der F.A.S. die Juni-Bezüge für Rentner und Beamte nicht mehr voll auszahlen. Athen fehlen am Monatsende bis zu 3,6 Milliarden Euro. Auch die fällige IWF-Rate wird Griechenland nicht begleichen können. Mehr

21.06.2015, 09:47 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Der griechische Irrtum

Für Griechenland führt auf absehbare Zeit kein Weg zurück zum Lebensniveau der Jahre vor Ausbruch der Krise. Das müssen die Griechen und ihre Politiker einsehen. Mehr Von Michael Martens

20.06.2015, 23:51 Uhr | Politik

Schuldenkrise Griechenland kündigt neue Vorschläge für Krisengipfel an

Bewegt sich Griechenland doch noch auf die Gläubiger zu? „Wir reisen nicht mit dem alten Vorschlag an“, sagt ein Minister mit Blick auf den Krisengipfel am Montag. Mehr

20.06.2015, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Der Countdown

Allein am Freitag haben die Griechen 1,2 Milliarden Euro von ihren Konten abgehoben. Was für ein Misstrauensvotum gegen die Mannschaft um Ministerpräsident Alexis Tsipras. Der Countdown für ein Ausscheiden der Griechen aus dem Euro hat nun tatsächlich begonnen. Mehr Von Heike Göbel

20.06.2015, 14:35 Uhr | Wirtschaft
  15 16 17 18 19 ... 33  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z