Alexander Van der Bellen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

FPÖ und ÖVP zoffen sich Wie es in Österreich jetzt weitergeht

Rosenkrieg in Wien: Kanzler Kurz von der ÖVP will Innenminister Kickl loswerden. Die FPÖ ist erbost und droht mit komplettem Rückzug. An diesem Montagmorgen wollen sich beide öffentlich erklären. Mehr

20.05.2019, 09:27 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Alexander Van der Bellen

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Koalition in Wien Katastrophales Ende eines Experiments

Nach nur eineinhalb Jahren bricht die Koalition in Wien auseinander. Die Bilanz der Regierung ist Stückwerk. Trotzdem war es richtig, die FPÖ in die Verantwortung zu nehmen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

20.05.2019, 09:21 Uhr | Politik

Österreichs Bundespräsident Er wird jetzt dringend gebraucht

Normalerweise nimmt er eher repräsentative Funktionen wahr, nun spielt er eine entscheidende Rolle: Alexander Van der Bellen ist in der Ibiza-Affäre um den FPÖ-Politiker Strache der Fels in der Brandung. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

19.05.2019, 17:19 Uhr | Politik

Regierungskrise Österreich wird neues Parlament wählen

Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen schlägt Neuwahlen im September vor. Sie seien nicht gewollt, sondern notwendig, erklärt Kanzler Kurz. Ein Video führte zum Bruch der Rechts-Koalition. Mehr

19.05.2019, 15:31 Uhr | Politik

Ende der Rechts-Koalition Österreicher sollen Anfang September neues Parlament wählen

Die rechtskonservative Regierung in Österreich ist zerbrochen. Nun haben sich Bundespräsident Van der Bellen und Kanzler Kurz auf einen Zeitplan für das weitere Vorgehen geeinigt. Mehr

19.05.2019, 14:25 Uhr | Politik

Reaktion Van der Bellens „Brauchen Neuaufbau des Vertrauens“

Österreichs Kanzler Kurz hält Neuwahlen nach der Video-Affäre um FPÖ-Chef Strache für unumgänglich. Auch Bundespräsident Van der Bellen sieht das so. Die Aufnahmen nennt er eine dreiste Respektlosigkeit. Mehr

18.05.2019, 21:49 Uhr | Politik

Livestream Wie reagiert Van der Bellen auf Kurz’ Aufkündigung der Koalition?

Politisches Beben in Österreich: Nach dem Rücktritt von FPÖ-Chef Strache hat Österreichs Bundeskanzler Kurz Bundespräsident Van der Bellen vorgezogene Neuwahlen vorgeschlagen. Verfolgen Sie die Reaktion Van der Bellens im Livestream. Mehr

18.05.2019, 20:46 Uhr | Politik

Nach Feuer-Tragödie in Paris So soll der Wiederaufbau von Notre-Dame gelingen

Noch ist unklar, was den verheerenden Brand in der Notre-Dame-Kathedrale ausgelöst hat. Doch schon richtet sich in Frankreich der Blick auf die Rekonstruktion der Kirche im Herzen von Paris. Mehr

16.04.2019, 15:31 Uhr | Gesellschaft

Werner Schneyder gestorben Immer vielfarbig

„Was ich tue, muss mir maximalen Spaß machen“, hat er einmal gesagt – und ist nicht allein als Kabarettist, sondern auch als Boxkritiker, Autor und Regisseur bekannt geworden. Jetzt ist Werner Schneyder im Alter von 82 Jahren gestorben. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

03.03.2019, 17:22 Uhr | Gesellschaft

Wiener Opernball Sie tanzten zumindest für eine Minute

Selten war es auf dem Wiener Opernball so harmonisch wie in diesem Jahr. Selbst Richard Lugner wagte sich mit seinem Stargast Elle Macpherson auf die Tanzfläche. In den Mittelpunkt rückten politische Botschaften und eine neue Frisur. Mehr

01.03.2019, 12:56 Uhr | Stil

Österreich und Migrationspakt In einem Atemzug mit Orbán und Trump

Der Ausstieg Österreichs aus dem UN-Migrationspakt wird derzeit in ganz Europa viel kritisiert – doch die Regierung verteidigt ihre Entscheidung weiterhin. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

06.11.2018, 20:20 Uhr | Politik

FPÖ und Russland Mit Putin gibt es keine Probleme

Die Freiheitlichen in Österreich halten engen Kontakt nach Moskau. Ideologisch passt das ziemlich gut. Der Feind sitzt anderswo. Mehr Von Stephan Löwenstein

03.10.2018, 08:01 Uhr | Politik

Erinnerung an NS-Zeit Die Greuel in der weißrussischen Erde

Im Lager Malyj Trostenez in der Nähe von Minsk ermordeten die Nazis Zehntausende, doch kaum jemand kennt diesen Ort. Das Land tut sich schwer mit der Erinnerung. Ein Ortsbesuch. Mehr Von Sofia Dreisbach, Minsk

10.08.2018, 15:50 Uhr | Politik

„Beatrice Cenci“ in Bregenz Vom Vatikan gedeckter Missbrauch

Auf die korrupte Kirche ist kein Verlass: Die Oper „Beatrice Cenci“ des verfemten Komponisten Berthold Goldschmidt eröffnet die Bregenzer Festspiele. Mehr Von Werner M. Grimmel

20.07.2018, 12:56 Uhr | Feuilleton

Abkommen ohne Amerika So stellt sich Iran den Atom-Deal der Zukunft vor

Iran kann sich weiterhin eine Zukunft des Atom-Deals vorstellen. Das Land stellt aber eine wichtige Bedingung. Mehr

04.07.2018, 13:19 Uhr | Politik

BND-Spionage in Österreich Wien fordert umfassende Aufklärung von Berlin

Der deutsche Bundesnachrichtendienst soll viele Jahre systematisch in Österreich spioniert haben. Betroffen waren zentrale Einrichtungen – Kanzler Kurz stellt nun Forderungen an Deutschland. Mehr

16.06.2018, 19:13 Uhr | Politik

Putin in Wien Herzhafte Umarmung

Bei Putins Treffen mit Österreichs Präsident Van der Bellen kommen Reizthemen öffentlich nicht zur Sprache. Ist der Besuch des Russen eine Belohnung für Wien? Mehr Von Stephan Löwenstein

05.06.2018, 23:12 Uhr | Politik

Österreichs Bundeskanzler Kurz fordert von China absolute Marktöffnung

Der drohende Handelskonflikt zwischen Amerika und China besorgt auch Österreich. Bei einem Besuch in Peking lotet Bundeskanzler Kurz aus, wie die chinesische Wirtschaftspolitik zur EU passen könnte – seine Kritik kommt angeblich an. Mehr

08.04.2018, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Geheimdienstaffäre Österreich Eine Razzia beim Verfassungsschutz

In Wien ist die Aufregung groß, eine Geheimdienstaffäre fordert Aufklärung. Wer steckt dahinter? Wer arbeitet gegen wen? Mehr Von Stephan Löwenstein

12.03.2018, 08:47 Uhr | Politik

Holocaust-Überlebende zur FPÖ Wie in den dreißiger Jahren

Bei den österreichischen Bundespräsidentschaftswahlen setzte sie mit einem Youtube-Video ein Zeichen gegen die FPÖ. Jetzt zeigt ein Buch, wovon sie spricht, wenn sie sich an die dreißiger Jahre erinnert fühlt: die Lebensgeschichte Gertrude Pressburgers. Mehr Von Michael Schrott

08.03.2018, 13:38 Uhr | Feuilleton

FPÖ Deutschnational in Österreich

Viele Österreicher fanden früher, dass Wien und Berlin in ein Land gehören. Einige finden das noch heute. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

28.02.2018, 22:43 Uhr | Politik

FPÖ Widerlich

Die Worte, die derzeit aus der FPÖ und ihrem deutschnationalen Dunstkreis zu hören sind, zeigen: Man tut gut daran, bei solchem Personal genau hinzuschauen. Mehr Von Richard Wagner

28.01.2018, 17:37 Uhr | Politik

Kurz als Kanzler vereidigt Tausende protestieren gegen Österreichs neue Regierung

Österreich hat einen neuen Kanzler. Doch nicht alle freuen sich über Sebastian Kurz, den jüngsten Regierungschef Europas. In Wien kam es am Rande der Vereidigung zu Protesten – gegen die Koalition zwischen ÖVP und FPÖ. Mehr

18.12.2017, 15:03 Uhr | Politik

Der Tag Europas jüngster Regierungschef

Kanzlerin Merkel empfängt Opfer und Hinterbliebene des Berliner Terroranschlags. Sebastian Kurz wird jüngster Regierungschef Europas. Die EU-Minister suchen gemeinsame Linie für die Energiewende. Mehr

18.12.2017, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Neue Regierung Österreichs Wirtschaft frohlockt

Die neue Regierung aus ÖVP und FPÖ könnte den Standort Österreich in die Top-Liga zurückführen, glauben österreichische Geschäftsleute. Die Volkswirte sehen das allerdings deutlich skeptischer. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

17.12.2017, 18:44 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z