Alex Salmond: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Großbritannien-Wahl Völlig verzockt

Die Hoffnung von Theresa May auf ein stärkeres Mandat für den geplanten Brexit ist zerstört. Nun ist sie so geschwächt, dass manche Tories schon an ihrem Stuhl sägen. Für Aufsehen sorgt vor allem ein Interview des Außenministers. Mehr

09.06.2017, 22:52 Uhr | Politik

Bilder und Videos zu: Alex Salmond

Alle Artikel zu: Alex Salmond

1 2
   
Sortieren nach

Schottland Appetit auf Unabhängigkeit

In Aberdeen begeistert Schottlands Regierungschefin Sturgeon ihre Partei mit dem Versprechen auf ein Referendum. Damit ist Großbritanniens Premierministerin May plötzlich in der Defensive. Kann sich Schottland nach 300 Jahren von der britischen Krone lösen? Mehr Von Jochen Buchsteiner, Aberdeen

19.03.2017, 22:29 Uhr | Politik

Irakkrieg Ein Bericht mit Sprengkraft

Tony Blair führte die Briten 2003 in den Irakkrieg - mit Lügen über angebliche Chemiewaffen in Bagdad? Seit sieben Jahren tagt eine von der Regierung eingesetzte Untersuchungskommission zu dieser Frage. Heute stellt sie ihren Bericht vor. Mehr

06.07.2016, 12:01 Uhr | Politik

Planloses Dagegensein Am Tiefpunkt von Politik

Wie kommen die Leute eigentlich darauf, dass ihre brennenden Probleme durch Leute wie Boris Johnson, Beatrix von Storch oder Donald Trump gelöst werden? Wer dazu aufruft, Ja oder Nein zu sagen, muss Wege und Kosten seiner Option skizzieren. Ein Kommentar. Mehr Von Jürgen Kaube

02.07.2016, 12:40 Uhr | Feuilleton

Schottlands Ex-Regierungschef Salmond will nicht vor die Tür gesetzt werden

Sollte Großbritannien aus der EU austreten, wäre das nach den Worten von Alex Salmond kein Desaster. Die Schotten würden sich dann jedoch abspalten, sagt er. Mehr

20.05.2016, 15:46 Uhr | Politik

Boris Johnson Der Mann, der mehr für sich will

Plötzlich wirbt auch Londons Bürgermeister offensiv für den „Brexit“. Dass Boris Johnson bald ganz Großbritannien regieren möchte, bezweifelt mittlerweile niemand mehr. Sein Plan ist mutig – birgt aber auch große Gefahren. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

22.02.2016, 19:56 Uhr | Politik

Alex Salmond Captain Kirk darf fast nicht fliegen

Verwirrung am Flughafen: Schottlands ehemaliger Ministerpräsident Alex Salmond gibt sich als James T. Kirk aus und verpasst deswegen beinahe seinen Flug. Mehr

05.10.2015, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Referendum in Großbritannien Abstimmen bis zur Abspaltung

Schottlands Europaministerin droht mit einem neuen Referendum über die Unabhängigkeit, sollten die Briten in einer Volksabstimmung für den Austritt aus der EU stimmen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh

30.08.2015, 22:50 Uhr | Politik

Schottische Nationalpartei Und kräftig tönt der Dudelsack

Mit einem pro-schottischen Wahlkampf hat die SNP die Labour-Partei in Schottland vernichtend geschlagen. In den kommenden Jahren dürften die schottischen Abgeordneten auch den Konservativen das Leben so schwer wie möglich machen. Mehr Von Norbert Wessendorf

08.05.2015, 11:33 Uhr | Politik

Schottische Nationalpartei Mit ungebrochener Moral

Nicola Sturgeon löst Alex Salmond an der Spitze der Schottischen Nationalpartei ab. Die Moral der Unabhängigkeitsbefürworter ist seit dem knapp gescheiterten Referendum ungebrochen. Die SNP gewinnt Mitglieder und weiter an Bedeutung. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

14.11.2014, 17:36 Uhr | Politik

Schriftsteller John Burnside Schottland braucht, was jedes Volk Europas braucht

Nach der Abstimmung kann nur ein radikaler Wandel des politischen Systems zum Ziel führen. Die Schotten müssen lernen, weiterhin „Nein“ zu sagen. Mehr Von John Burnside

25.09.2014, 16:52 Uhr | Feuilleton

Schotten zweifeln Referendum an Die britische Verschwörung

Nach dem Referendum über die schottische Unabhängigkeit gibt es nun Stimmen, die behaupten, die Abstimmung sei manipuliert worden. Die Vorwürfe reichen von individueller Fälschung bis zum Eingreifen des britischen Geheimdienstes. Mehr Von Oliver Kühn

23.09.2014, 15:20 Uhr | Politik

Separatismus in Europa Jetzt ist Spanien an der Reihe

Schottlands Referendum ist überstanden, doch einem alten Konflikt in Spanien hat es neue Nahrung gegeben. Auch die Katalanen kämpfen seit langem für ihre Unabhängigkeit - und seit Edinburgh ist klar: Es wird etwas geschehen.  Mehr Von Paul Ingendaay

22.09.2014, 13:53 Uhr | Feuilleton

Nach dem Referendum Scotch

Das Herz oder die Vernunft: Was hat beim Referendum zur Unabhängigkeit in Schottland gesiegt? Mehr Von Volker Zastrow

21.09.2014, 14:46 Uhr | Politik

Nach dem Schottland-Referendum Alex Salmond kündigt Rücktritt an

Nach der Entscheidung der Schotten, sich nicht von Großbritannien abzuspalten, kündigt Alex Salmond, Erster Minister des Landes und Anführer der Nationalisten, an, sich von beiden Ämtern zurückzuziehen. Mehr

19.09.2014, 20:00 Uhr | Politik

Reaktionen auf das Schottland-Referendum „Wir haben die Gesellschaft berührt“

Während der Anführer der schottischen Unabhängigkeitsbewegung von einem Sieg der Demokratie redet und seine Niederlage eingesteht, zeigen sich Vertreter der EU erleichtert von dem Ergebnis. Mehr

19.09.2014, 16:30 Uhr | Politik

Nach dem Schottland-Referendum Die Generationen-Chance

Zwei Wochen war Cameron der schottischste aller Schotten. Nun wird er sich mit den Souveränitäts-Forderungen der Nordiren, Waliser und Engländer konfrontiert sehen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh

19.09.2014, 15:45 Uhr | Politik

Ergebnis des Referendums No! Schotten stimmen gegen Unabhängigkeit

Die schottische Unabhängigkeitsbewegung hat das Referendum über eine Loslösung von Großbritannien verloren.  Mehr als 55 Prozent der Schotten haben sich gegen eine Abspaltung ausgesprochen. Mehr

19.09.2014, 09:41 Uhr | Politik

Politische Folgen der Abstimmung Der Kampf um Schottlands Herz

Sollten die Schotten ihre mehr als 300 Jahre dauernde Zweckehe mit London auflösen, wird sich der britische Premierminister Cameron rechtfertigen müssen. Er ist mit seiner Negativkampagne wie ein drohender Ehemann aufgetreten – und hat erst sehr spät eingelenkt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh

18.09.2014, 14:34 Uhr | Politik

Unabhängigkeits-Referendum Was passiert, wenn die Schotten „Yes“ sagen?

Am Freitagmorgen wird feststehen, ob Schottland es ernst meint mit der Unabhängigkeit. Und wie geht es dann morgen weiter? Ein Szenario für den Fall, dass die Schotten austreten. Mehr Von Marcus Theurer, London

18.09.2014, 11:25 Uhr | Wirtschaft

Referendum in Schottland Befürworter der Abspaltung liegen weiter knapp zurück

Schottland stimmt am heutigen Donnerstag über seine Unabhängigkeit ab. Die in der Nacht veröffentlichten Umfragen sehen die Befürworter einer Abspaltung knapp hinten , doch die Zahl der Unentschlossenen ist weiter hoch. Beide Lager kämpften bis spät in den Abend. Mehr

18.09.2014, 08:08 Uhr | Politik

Separatismus in Europa Ausschluss bei Abspaltung

Das schottische Referendum wird für das Vereinigte Königreich eher geringfügige Folgen haben. Die Kaste der europäischen Bürokraten in Brüssel indes versetzt es in Panik. Sie werden umdenken müssen. Mehr Von Luc Rosenzweig

17.09.2014, 13:08 Uhr | Feuilleton

Referendum in Schottland Erbitterter Kampf um die Unentschlossenen

Die Spannung in Schottland steigt: Am letzten Tag vor dem Referendum über die Unabhängigkeit ist die Stimmung aufgeheizt. Labour-Chef Ed Milliband muss einen Auftritt in Edinburgh wegen aufgebrachter Demonstranten abbrechen. Mehr

17.09.2014, 08:59 Uhr | Politik

Gefahr für Europa? Was die Schotten wollen

Das Gespenst eines rückschrittlichen Nationalismus und des Endes der EU wird beschworen. Aber es sind nicht die Anhänger der Unabhängigkeit Schottlands, die Europa gefährden. Mehr Von Thomas Weber

16.09.2014, 23:48 Uhr | Politik

Schottland Verrat und andere Albträume

Außenpolitik spielte bisher keine große Rolle, doch auf den letzten Metern beim Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands wird auch sie zum Gegenstand des Wahlkampfs. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Edinburgh

16.09.2014, 20:31 Uhr | Politik

Atom-U-Boote Schottische Unabhängigkeit gefährdet Status als Atommacht

Eine Loslösung Schottlands vom Vereinigten Königreich könnte auch den Status Großbritanniens als Weltmacht infrage stellen. Mehr

16.09.2014, 09:08 Uhr | Politik

Schottland-Abstimmung Bitte, bitte, bleibt bei uns!

Kurz vor dem Unabhängigkeits-Referendum reist der britische Premierminister noch einmal nach Schottland  - und wendet sich mit einem leidenschaftlichen Appell an die Wähler. Mehr

15.09.2014, 21:35 Uhr | Politik

Risiken des Referendums Abenteuer schottische Unabhängigkeit

In einem Volksentscheid stimmen die Schotten nächste Woche über die Abspaltung von Großbritannien ab. Es wäre ein beispielloses wirtschaftspolitisches Experiment. Mehr Von Marcus Theurer, London

14.09.2014, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Referendum in Schottland Rundfahrt in die Freiheit

Die Schotten stimmen über die Gründung eines eigenen Staates ab, eine Mehrheit für eine Abspaltung vom Vereingten Königreich ist greifbar. Was erhoffen sich die Menschen davon? Eine Spurensuche entlang der U-Bahn von Glasgow. Mehr Von Marcus Theurer

09.09.2014, 10:19 Uhr | Politik

Schottischer Volksentscheid Währungsroulette in Großbritannien

Die Schotten stimmen in wenigen Wochen in einem Referendum über die Abspaltung von Großbritannien ab. Sagen sie ja zu einem eigenen Staat, müssen sie wohl auch das britische Pfund aufgeben. Es droht ein währungspolitisches Chaos. Mehr Von Marcus Theurer, London

04.09.2014, 07:25 Uhr | Politik

Umfrage in Schottland Abspaltung von Großbritannien rückt näher

In zweieinhalb Wochen könnte das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland Geschichte sein. Jüngste Umfragen zeigen für das Referendum am 18. September eine wachsende Zustimmung für eine Unabhängigkeit Schottlands. Mehr

02.09.2014, 13:20 Uhr | Politik

Referendum über Unabhängigkeit Schottische Wünsche

Im September stimmen die Schotten über ihre Unabhängigkeit von Großbritannien ab. Die Diskussion darüber gleicht einem Trennungsgespräch, in dem sich ein Paar über die Aufteilung der CD-Kollektion verständigt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

14.08.2014, 09:13 Uhr | Politik

Volksabstimmung in Schottland Großbritannien droht die Zerreißprobe

Im September stimmen die Schotten über die Abspaltung von Großbritannien ab. Politiker und Börsianer unterschätzen die Risiken. Vor allem die Währungsfrage ist ein Problem. Mehr Von Marcus Theurer, London

07.08.2014, 10:27 Uhr | Wirtschaft

Streit über britische Atomflotte Schottische Rückwärtsverteidigung

Edinburgh will die britische Atomflotte loswerden – und London tobt. Großbritanniens ranghöchster Admiral malt ein düsteres Szenario an die Wand. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

16.04.2014, 10:35 Uhr | Politik

Hubschrauberabsturz in Glasgow Kran hievt Wrack aus den Trümmern

Der Hubschrauber, der am Freitag in ein vollbesetztes Pub in Glasgow gestürzt war, wurde mit einem Kran aus den Trümmer gehoben. Nun hoffen die Rettungskräfte, keine weiteren Leichen zu finden. Und die Suche nach der Unglücksursache geht weiter. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

02.12.2013, 12:08 Uhr | Gesellschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z