Alabama: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Alabama

  2 3 4 5 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Die Fitzgeralds in Alabama Unterwegs in einer klapprigen Rostlaube

The Cruise of the Rolling Junk von F. Scott Fitzgerald war bis zum Jahr 2011 in Vergessenheit geraten. In deutscher Sprache erscheint die Geschichte eines 1200-Meilen-Roadtrips jetzt als Die Straße der Pfirsiche. Mehr Von Paul Ingendaay

03.02.2016, 18:12 Uhr | Feuilleton

Trotz Supreme-Court-Urteil Alabama verheiratet keine Homosexuellen

In einer historischen Entscheidung hatte der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten die Homoehe legalisiert. In Alabama verweigert sich jetzt ein Richter dem Beschluss. Mehr

07.01.2016, 11:38 Uhr | Gesellschaft

Flugzeughersteller Airbus-Flugzeuge kommen künftig auch aus Amerika

Der europäische Flugzeughersteller eröffnet sein erstes Werk in den Vereinigten Staaten. Er verspricht, dass der Standort Hamburg darunter nicht leiden wird. Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.09.2015, 19:35 Uhr | Wirtschaft

Polizeiwillkür in Amerika Nirgendwo sonst sitzen so viele Bürger im Gefängnis

Es ist ein erschreckendes Bild der amerikanischen Polizei und Justiz, das Bryan Stevenson in seinem Buch zeichnet. Sind die Schwächen des Systems das Produkt gesellschaftlicher Interessen? Mehr Von Michael Hochgeschwender

14.09.2015, 08:50 Uhr | Feuilleton

Harper Lees Debüt erscheint Der zweite Hit der Spottdrossel

Mit Wer die Nachtigall stört schrieb Harper Lee einen Klassiker des zwanzigsten Jahrhunderts. Jetzt erscheint ihr bisher unveröffentlichtes Debüt, das sich zum berühmten Nachfolger verhält wie Mr.Hyde zu Dr.Jekyll. Mehr Von Felicitas von Lovenberg

16.07.2015, 13:36 Uhr | Feuilleton

Vereinigte Staaten Die Enkelin zu Tode gequält

Weil das Mädchen heimlich Süßigkeiten naschte, zwang seine Großmutter es stundenlang zum Laufen – bis das Mädchen umkippte und kurz darauf starb. Die Großmutter wurde nun wegen Mordes verurteilt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

12.05.2015, 19:29 Uhr | Gesellschaft

Alabama Und die Ziegenfarm geht an ...?

Eine voll funktionsfähige Ziegenfarm und ein Startkapital von fast 18.000 Euro – alles, was im amerikanischen Elkmont dafür verlangt wird, sind ein paar überzeugende Argumente und eine Bearbeitungsgebühr. Mehr

04.05.2015, 14:15 Uhr | Gesellschaft

Alabama Mann nach fast 30 Jahren in der Todeszelle entlastet

Ein wegen Mordes verurteilter Mann im amerikanischen Bundesstaat Alabama ist von den Vorwürfen gegen ihn entlastet worden. Er verlässt die Todeszelle als freier Mann – und als Opfer eines klassischen Justizirrtums. Mehr

03.04.2015, 19:49 Uhr | Gesellschaft

Kampf gegen Rassismus Die Brücke von Selma

Der „Blutige Sonntag“ in der Stadt Selma jährt sich zum 50. Mal. Die Protestmärsche dort markieren eine Wegmarke in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Wie Martin Luther King den Schwarzen in Amerika das Wahlrecht sicherte. Mehr Von Andreas Ross, Washington

07.03.2015, 11:48 Uhr | Politik

Besuch im „Space Camp“ Endlich Astronautin, immerhin für einen Tag

Der National Geographic Channel stellt eine neue Dokuserie vor: „Unser Kosmos“. Die Pressekonferenz verläuft etwas anders als üblich. Diesmal soll jeder um sich selbst kreisen - im „Space Camp“ Alabama. Mehr Von Nina Rehfeld, Huntsville

01.08.2014, 20:33 Uhr | Feuilleton

Thyssen Krupp Die Demontage des eisernen Ekki

Ekkehard Schulz führte viele Jahre den Stahlkonzern Thyssen Krupp. Nun verliert er sein Büro auf dem Firmengelände. Und der Energie-Konzern RWE will ihn nicht mehr im Aufsichtsrat haben, berichtet die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Mehr Von Georg Meck

15.03.2014, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Volkswagen ruft fast 600.000 Caddys in die Werkstatt

Thyssen-Krupp schließt den Verkauf des amerikanischen Stahlwerks ab, der Atomriese Areva muss wieder Verluste verkraften und der Eisenerzförderer Vale bezahlt das Ende des Steuerstreits mit einem Rekordverlust. Mehr

27.02.2014, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Schiefergasförderung Fracking macht Millionäre in North Dakota

Der Fracking-Boom in Amerika hat an der Wall Street zu Kursgewinnen von Energieunternehmen geführt. Aber der Aufschwung lässt jetzt nach. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.01.2014, 21:00 Uhr | Finanzen

Musikstadt Nashville Vom Banjospieler zum Millionär

Nashville ist Inbegriff der Musik aus dem Herzen Amerikas, aber auch Inbegriff ihrer Industrie. Wo einst genießerische Melancholie zählte, entsteht heute eine ganz neue Szene - zwischen Country und Käsekuchen. Mehr Von Jan Wiele, Nashville

21.12.2013, 13:34 Uhr | Feuilleton

Börsenspiel Marktüberblick Ohne Pause weiter nach oben

Ein neues Allzeithoch beim DAX. Schon wieder. Dieses Mal beträgt der neue Rekordstand 9.405 Zählern. Das Wochenplus liegt bei gut 2 Prozent und der DAX konnte gleich zwei Hundertermarken überwinden. Mehr

02.12.2013, 11:35 Uhr | Finanzen

Kapitalerhöhung Thyssen-Krupps langer Weg aus den Problemen

Der Traditionskonzern aus Essen holt sich frisches Kapital von den Aktionären. So verschafft er sich etwas Luft - aber er ist aber noch lange nicht über den Berg. Mehr Von Georg Meck

30.11.2013, 15:40 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax zum Handelsschluss leicht im Minus

Der deutsche Leitindex ist am Donnerstag mit geringen Verlusten aus dem Handel gegangen. Stark gefallene Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in Amerika stützten die Märkte. Mehr

21.11.2013, 18:21 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax schließt wieder über 9200 Punkten

Der deutsche Leitindex ist am Mittwoch oberhalb von 9200 Punkten aus dem Handel gegangen. Die Aktien von Thyssen-Krupp landeten nach einem guten Auftakt am Dax-Ende. Mehr

20.11.2013, 18:24 Uhr | Finanzen

Album der Woche Die neue Unbefangenheit

Maria Taylor emanzipiert sich von ihrer alten Schwere und hat ein honigsüßes, sonnenverwöhntes Folk-Pop-Album aufgenommen. Hinter all den Stilrichtungen, die sie zitiert, steckt die gleiche Lehre. Mehr Von Marc Peschke

14.11.2013, 17:18 Uhr | Feuilleton

Weitere Nachrichten Streit um SPD-Kurs bei Energiewende

Thyssen-Krupp steht mit dem Verkauf seiner Stahlwerken in Übersee vor dem Scheitern, Credit Suisse plant den Abbau von rund 1500 Stellen in der Vermögensverwaltung und JP Morgan büßt mit den ersten Milliarden für faule Hypotheken. Mehr

28.10.2013, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Verlustreiche Übersee-Stahlwerke Verkauf von Thyssen-Krupps Brasilien-Werk vor Schwierigkeiten

Thyssen-Krupp muss dringend seine verlustreichen Übersee-Stahlwerke loswerden. Doch im Verkaufsprozess bringen nun anscheinend neue Schwierigkeiten den Vorstandsvorsitzenden Hiesinger gehörig in die Klemme. Mehr

30.08.2013, 10:33 Uhr | Wirtschaft

John Lewis & Martin Luther King „Wir haben noch eine lange Strecke vor uns“

John Lewis stand am 28. August 1963 an Martin Luther Kings Seite, als dieser seine „I have a dream“-Rede hielt. Der Demokrat gilt heute als das „Gewissen des Kongresses“. Mehr Von Andreas Ross, Atlanta

27.08.2013, 15:32 Uhr | Politik

Thyssen-Krupp Auf dem Hügel und in den Niederungen

Nach dem Tod von Berthold Beitz ist Thyssen-Krupp ein Spekulationsobjekt geworden. Der Ankeraktionär Krupp-Stiftung befasst sich zurzeit aber nicht mit Zerschlagungsphantasien sondern mit Nachfolgefragen. Mehr Von Werner Sturbeck

17.08.2013, 23:11 Uhr | Wirtschaft

Alabama Zwei Tote beim Absturz einer Frachtmaschine

Beim Landeanflug im amerikanischen Bundesstaat Alabama ist eine Frachtmaschine verunglückt. Das Flugzeug stürzte auf ein Feld und zerbrach in zwei Teile. Pilot und Co-Pilot kamen ums Leben. Mehr

14.08.2013, 15:47 Uhr | Gesellschaft

PGA Championship Dufner, der König der Langeweile

Jason Dufner hat das Dufnering erfunden - Golf spielen kann er auch. Das beweist er beim letzten Major das Jahres. Mit einer 68er-Runde fängt er Jim Furyk ab und gewinnt die PGA Championship. Mehr Von Wolfgang Scheffler

12.08.2013, 11:26 Uhr | Sport
  2 3 4 5 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z