Ahmet Davutoglu: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Austritte aus der AKP Rebellion gegen Erdogan

Einige prominente Politiker sind aus der türkischen Regierungspartei AKP ausgetreten, um ihre eigenen Bewegungen zu gründen. Für den türkischen Präsidenten Erdogan könnte es eng werden. Mehr

15.09.2019, 22:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ahmet Davutoglu

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Früherer Ministerpräsident Davutoglu tritt aus AKP aus

Die türkische Regierungspartei AKP wollte den früheren Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu ausschließen. Dem kommt er nun zuvor. Zusammen mit anderen ehemaligen AKP-Mitgliedern will er eine neue Partei gründen. Mehr

13.09.2019, 15:07 Uhr | Politik

Früherer Ministerpräsident Türkische AKP strebt Parteiausschluss von Davutoglu an

Im Streit mit Erdogan haben schon einige einst ranghohe Politiker die AKP verlassen. Nun soll der frühere türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu gehen müssen. Mehr

03.09.2019, 09:56 Uhr | Politik

Wegen „Schmähgedicht“ Gericht weist Böhmermanns Klage gegen Merkel ab

Das Berliner Verwaltungsgericht hat eine Unterlassungsklage von Jan Böhmermann abgewiesen. Der Satiriker hatte gefordert, dass Angela Merkel sein „Schmähgedicht“ nicht mehr als „bewusst verletzend“ kritisieren dürfe. Mehr

16.04.2019, 14:15 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Nachrichten aus dem Land der Phantasie

Auch wenn es vor Wahlen regelmäßig anders hieß: Erdöl hat man in der Türkei noch nicht gefunden. Jetzt soll der Hanfanbau die Inflation senken. Und wer Erdogans AKP die Stimme gibt, hat im Jenseits gute Karten. Mehr Von Bülent Mumay

31.01.2019, 17:21 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Ins Gefängnis wegen der besten Recherche

Für ihre Arbeit zu den Panama Papers, die Steuerbetrug weltweit aufdeckten, erhielt eine internationale Journalistengruppe den Pulitzer-Preis. Pelin Ünker, die daran mitwirkte, muss in der Türkei in Haft. So sieht Erdogans Pressefreiheit aus. Mehr Von Bülent Mumay

16.01.2019, 15:07 Uhr | Feuilleton

Erdogans Vetternwirtschaft Beruf Schwiegersohn – und türkischer Finanzminister

Berat Albayrak ist mit Erdogans Tochter verheiratet. Die Märkte fürchten, dass er die Familie über die Vernunft stellt – auch deshalb fällt die Lira in der ersten Stunde seiner Amtszeit um fast 4 Prozent. Mehr Von Christian Geinitz

11.07.2018, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Türkische Wahlen im Juni Erdogans Synthese

Erdogan ist sich seines Sieges bei den Neuwahlen im Juni sicher: Der türkische Präsident sieht sich in der Nachfolge von Sultan Abdülhamid und Atatürk. Mehr Von Rainer Hermann

04.05.2018, 06:21 Uhr | Politik

Flüchtlingspakt mit der Türkei „Niemand sollte jahrelang in der Luft hängen“

Gerald Knaus, Vordenker des Flüchtlingspakts mit der Türkei, plädiert dafür, Asylverfahren auf zwei Monate zu begrenzen und Migranten bis zur Abschiebung einzusperren. Weil das die menschlichste Lösung sei. Mehr Von Michael Martens

23.04.2018, 06:52 Uhr | Feuilleton

Erdogan und Qatar Gute Geschäfte mit dem Emir

Die politische Isolation durch seine arabischen Nachbarn stürzt Qatar in eine Krise. Die Türkei bleibt dem Außenseiter treu und verlegt Truppen in das Emirat. Was hat Erdogan vor? Mehr Von Michael Martens, Athen

08.06.2017, 21:55 Uhr | Politik

Abstimmung über Verfassung Wer wird der Erdogan nach Erdogan?

Heute stimmen die Türken über eine neue Verfassung ab. Worum geht es dabei, wie kam es dazu und was könnte folgen? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Referendum. Mehr Von Michael Martens

16.04.2017, 08:52 Uhr | Politik

Türkei-Politik Eine Abgeordnete teilt kräftig aus

Für Sevim Dagdelen (Fraktion Die Linke) steht fest: Erdogan ist kein Partner, er nutzt den Flüchtlingsdeal zur Erpressung, und die Türkei-Politik bedürfe einer „radikalen Wende“, wozu sie einen Zehn-Punkte-Plan vorlegt. Mehr Von Rainer Hermann

13.03.2017, 10:50 Uhr | Politik

Der Fall Yücel In den Fängen einer unfreien Justiz

Der Journalist Deniz Yücel war schon lange im Visier der türkischen Regierung. Nun wird ihm Terrorpropaganda vorgeworfen. Doch eigentlich geht es um einen Verwandten Erdogans. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

28.02.2017, 23:04 Uhr | Politik

Davos Die Gästeliste

Die große Bühne in Davos nutzen Prominente gern, um sich im besten Licht zu zeigen. Auch in diesem Jahr sind wieder etliche dabei. Ein Blick in die Teilnehmerliste. Mehr Von Gerald Braunberger

16.01.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Anschlag in Istanbul Im Labyrinth der Gewalt

Auf jede türkische Ankündigung zum Kampf gegen Terror folgt ein neuer Anschlag. Die Türkei wirkt hilflos – auch weil viele Medien gleichgeschaltet sind. Mehr Von Michael Martens

02.01.2017, 22:24 Uhr | Politik

Gespräch mit Erol Önderoglu Für Erdogan ist das Investigative kriminell

Dem Journalisten Erol Önderoglu drohen vierzehn Jahre Haft. Er soll „Terrorpropaganda“ betrieben haben. Ein Gespräch über das Ausmaß der Zensur und die Auswanderung Intellektueller. Mehr Von Michael Martens

01.12.2016, 11:53 Uhr | Feuilleton

Türkei Zweifelhafter Ehrendoktor

Erdogans treuer Erfüllungsgehilfe, der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim, hält einen Ehrendoktor der TU Berlin. Die soll ihm den Titel nun aberkennen, verlangt die Kurdische Gemeinde Deutschland. Mehr Von Michael Martens und Stefan Tomik

18.11.2016, 14:40 Uhr | Politik

Keine Anklage wegen Erdogan Hat Böhmermann dazugelernt?

Die Straf-Ermittlungen gegen Jan Böhmermann sind vorbei. Was nun? Nun kommt der nächste Prozess. Vor dem greift der Anwalt des ZDF-Moderators die Bundeskanzlerin nicht ohne Grund an. Mehr Von Michael Hanfeld

04.10.2016, 22:22 Uhr | Feuilleton

Türkei Erdogans Kritiker warten auf ihre große Stunde

Die Machtkonzentration des türkischen Präsidenten gefällt vielen nicht – auch in seiner eigenen Partei gibt es Kritiker. Die Frage ist: Wer kommt aus der Deckung? Die größte Gefahr droht Erdogan allerdings von anderer Seite. Mehr Von Rainer Hermann, Ankara

21.06.2016, 23:01 Uhr | Politik

Merkel in Istanbul Ein schmaler Grat

Bundeskanzlerin Merkel nutzt ihre Reise nach Istanbul, um inmitten politischer Wirren in der Türkei von Erdogan zu erfahren, ob das Flüchtlingsabkommen noch gilt. Die Skepsis ist berechtigt. Mehr Von Majid Sattar, Istanbul

23.05.2016, 21:54 Uhr | Politik

Türkische Regierungspartei AKP wählt Yildirim einstimmig zum Vorsitzenden

Der neue AKP-Vorsitzende Yildirim wird wahrscheinlich schnell mit der Bildung einer Regierung beauftragt werden. Schon vorher zeigt er sich als treuer Handlanger Erdogans. Mehr

22.05.2016, 18:03 Uhr | Politik

Neuer Ministerpräsident Verkehrsminister soll Nachfolger Davutoglus werden

Wegen Unstimmigkeiten mit dem Präsidenten war der türkische Ministerpräsident Davutoglu zurückgetreten. Sein potentieller Nachfolger gilt als Gefolgsmann des Präsidenten. Mehr

19.05.2016, 14:34 Uhr | Politik

Kurdische Abgeordnete Mehrheit im türkischen Parlament stimmt für Aufhebung der Immunität

Die regierende AKP will mit ihrem Gesetzesvorschlag die kurdische Partei HDP aus dem Parlament drängen. Bei einer Probeabstimmung votierten die meisten Abgeordneten für die Änderung – es gibt aber noch eine entscheidende Hürde. Mehr Von Rainer Hermann

17.05.2016, 23:36 Uhr | Politik

Tochter von Erdogan Eine rauschende Hochzeit

Mit 6000 geladenen Gästen hat Familie Erdogan die Hochzeit von Tochter Sümeyye in Istanbul gefeiert – der Schwiegersohn ist in der Türkei auch als Rüstungsunternehmer bekannt. Mehr

14.05.2016, 23:41 Uhr | Gesellschaft

Erdogans Tochter Hochzeit in Istanbul mit 6000 Gästen

So eine Hochzeit hat Istanbul lange nicht gesehen. Die Beschreibung rauschend ist für die Hochzeit von Präsident Erdogans Tochter Sümeyye untertrieben. Der Bräutigam ist in der Türkei kein Unbekannter. Und auch der Trauzeuge ist prominent. Mehr

14.05.2016, 14:07 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z