Ahmad Mansour: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Initiative säkularer Islam“ Prominente Muslime kritisieren dominante Islamverbände

Die „Initiative säkularer Islam“ will liberalen Muslimen eine Stimme geben. Sie wendet sich vor allem gegen den Einfluss der Islamverbände, die in ihren Augen einen politischen Islam befördern. Mehr

25.02.2019, 15:04 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ahmad Mansour

1 2
   
Sortieren nach

„Klartext zur Integration“ Zerrieben zwischen zwei Kulturen

Er interessiert sich für all jene, die es nicht schaffen: Ahmad Mansour kennt die Mechanismen, die Migranten in Parallelgesellschaften festhalten. Und die Gefahr, die davon ausgeht. In seinem Buch spricht er „Klartext zur Integration“. Mehr Von Regina Mönch

15.09.2018, 11:43 Uhr | Feuilleton

Judenhass unter Muslimen Warum jüdische Eltern ihre Kinder aus der Schule nehmen

Jüdische Eltern nehmen ihre Kinder immer öfter von staatlichen Schulen. Haben die Behörden das Problem des muslimischen Antisemitismus vernachlässigt? Mehr Von Regina Mönch

25.04.2018, 16:45 Uhr | Feuilleton

Muslimische Schüler Nicht ohne mein Kopftuch

Die Debatte um ein Kopftuchverbot ist zurück: Sollten Schülerinnen unter 14 Jahren eine islamische Kopfbedeckung tragen dürfen? Politiker sind sich uneins – was sagen die Betroffenen dazu? Teil 1 der Mini-Serie. Mehr Von Martin Benninghoff und Martin Franke, Wuppertal

25.04.2018, 14:00 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Anne Will“ Züge eines Wahns

Antisemitismus ist nicht mit Logik beizukommen, der Hass ist manisch. Wie schwierig das Problem zu lösen ist, zeigte sich in der Sendung von Anne Will. Mehr Von Hans Hütt

23.04.2018, 02:58 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Machtlosigkeit der Lehrer gegen das „Alphatier-Gehabe“

Der Zustand unserer Schulen ist erbärmlich, zeigte die gestrige Illner-Sendung. Weder linke Multikulturalisten noch rechte Identitätsapostel haben eine Lösung dafür parat. Mehr Von Frank Lübberding

06.04.2018, 06:44 Uhr | Feuilleton

Regisseur der Judenhass-Doku Mit uns spricht seit sechs Monaten keiner

Das Erste und Arte zeigen nun doch den Film „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“. Ein Gespräch mit Joachim Schroeder, dem Regisseur der zunächst abgelehnten Arte-Dokumentation. Mehr Von Michael Hanfeld

21.06.2017, 14:11 Uhr | Feuilleton

„Der Hass auf Juden in Europa“ Umstrittene Antisemitismus-Doku online veröffentlicht

Obwohl Arte und WDR die Dokumentation über Antisemitismus in Europa in Auftrag gegeben hatten, wollen sie sie nicht senden. Jetzt nutzen andere das öffentliche Interesse. Mehr

13.06.2017, 11:37 Uhr | Feuilleton

Kommentar Arte und WDR gehen in Deckung

Eine Dokumentation über Antisemitismus in Europa wird vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Auftrag gegeben, aber nicht gezeigt. Die Sender lehnen sie mit formalen Argumenten ab. Könnte es sein, dass sie kneifen? Mehr Von Michael Hanfeld

07.06.2017, 13:31 Uhr | Feuilleton

Arte und WDR kneifen Wie soll man über Judenhass berichten?

Ein Dokumentarfilm über neue Formen des Antisemitismus wird sehr gelobt. Aber Arte und der WDR wollen ihn nicht zeigen, weil er nicht „ausgewogen“ sei. Die Autoren verstehen die Welt nicht mehr. Mehr Von Jan Grossarth

03.06.2017, 13:45 Uhr | Feuilleton

Politische Talkshows Sinnvolle Diskussion oder Propagandabühne?

Will, Plasberg, Maischberger, Illner: Politische Talkshows im Fernsehen sind umstritten. Dabei kann das Format mehr als unterhaltend sein, es kann nützlich und erkenntnisfördernd sein. Oder einfach nur schädlich. Mehr Von Martin Benninghoff

02.03.2017, 10:33 Uhr | Politik

FAZ.NET exklusiv Kein Anfangsverdacht gegen Anne Will

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat vier von sieben Anzeigen, die gegen die Sendung eingingen, in der Anne Will die Islamistin Nora Illi empfing, bearbeitet. Für die Moderatorin sieht es gut aus. Mehr Von Michael Hanfeld

25.01.2017, 20:17 Uhr | Feuilleton

Radikaler Islam live NDR-Rundfunkrat rügt Anne Will

Weil sie eine Schweizer Islamistin in ihre Sendung eingeladen hatte, wurde Anne Will scharf kritisiert. Dennoch habe sie nicht gegen Programmrichtlinien verstoßen, sagt der NDR-Rundfunkrat. Mehr Von Michael Hanfeld

03.12.2016, 09:43 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. exklusiv War das Volksverhetzung?

Die Talkshow von Anne Will, in der die Schweizerin Nora Illi sich beschwichtigend zu Reisen junger Menschen ins Herrschaftsgebiet der Terrorgruppe IS äußerte, hat Folgen. Eine Rechtsanwältin stellt Strafanzeige. Gegen wen? Mehr Von Michael Hanfeld

09.11.2016, 12:57 Uhr | Feuilleton

Islamistin bei „Anne Will“ Frauenbeauftragte mit Vollschleier

Die Kritik an dem Auftritt der vollverschleierten Islamistin Nora Illi in der Talkshow von Anne Will reißt nicht ab. War es eine gute Idee, sie einzuladen? Die Schweizer Behörden hatten gewarnt. Jetzt will sich der NDR-Rundfunkrat mit dem Thema beschäftigen. Mehr Von Michael Hanfeld

08.11.2016, 15:12 Uhr | Feuilleton

Muslimin mit Niqab bei Anne Will Bühne für Islamismus oder Notwendigkeit?

Der Norddeutsche Rundfunk verteidigt sich gegen Vorwürfe, mit dem Auftritt einer radikalen Muslimin in der Talkshow Anne Will dem Islamismus eine Plattform geboten zu haben. Er spricht von notwendiger Auseinandersetzung. Mehr

07.11.2016, 15:02 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik „Anne Will“ „Das kann man im öffentlichen Fernsehen nicht machen“

Bei der Frage „Warum verfallen junge Leute dem Islamismus?“ droht die Sendung von Anne Will zu scheitern. Eine Vollverschleierte macht offen Propaganda für den IS. Doch das lassen sich die anderen (Muslime) zum Glück nicht bieten. Mehr Von Michael Hanfeld

07.11.2016, 05:03 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Sandra Maischberger Was heißt Turboradikalisierung?

Wie kann es sein, dass ein bis dahin unauffälliger Jugendlicher plötzlich zum Attentäter wird? Bei Maischberger wurde deutlich, warum eine Radikalisierung wohl doch länger dauert. Mehr Von Frank Lübberding

21.07.2016, 08:22 Uhr | Feuilleton

Ahmad Mansour Radikal integriert

Ganz Berlin will etwas wissen von Ahmad Mansour: Was heißt Integration? Wo beginnt die Radikalisierung? Der Muslim, der Muslime kritisiert, erlebt gerade die Dialektik der Aufklärung. Mehr Von Julia Schaaf

17.03.2016, 12:39 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: Anne Will Das kann jederzeit wieder passieren

In der Sendung von Anne Will geht es um die sexuellen Angriffe auf Frauen in Köln, um die Flüchtlingspolitik und Angela Merkel. Es wird viel um den heißen Brei geredet. Doch dann fällt ein Satz Wirklichkeit, wie wir ihn in Talkshows nicht oft hören. Mehr Von Michael Hanfeld

18.01.2016, 04:52 Uhr | Feuilleton

Literatur in Rhein-Main Häuser für Leser

Vom Lesezirkel bis zum Vollprogramm in der historistischen Villa: Literarische Veranstaltungen sind an Rhein und Main in vielerlei Formen zu haben. Erst recht nach der Weihnachtspause. Mehr Von Florian Balke

10.01.2016, 20:03 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Welle auf Arabisch Es muss zur Sache gehen

Jung, kontrovers, streitlustig: Seit vier Jahren sendet die Deutsche Welle ihren Shabab-Talk in die arabische Welt. Nun sucht die Show ihr Publikum auch in Deutschland. Zum Beispiel in einer Berliner Moschee. Mehr Von Felix Simon

21.12.2015, 22:45 Uhr | Feuilleton

TV-Film Jungfrauenwahn Frauen stören das System

Das ist der richtige Film zur richtigen Zeit: In Der Jungfrauenwahn zeigt Güner Balci, wieso es für junge Muslime immer noch lebensgefährlich sein kann, sich sexuelle Freiheit zu erlauben. Mehr Von Regina Mönch

04.12.2015, 16:49 Uhr | Feuilleton

Deutscher Interpol-Chef Im Maschinenraum der Weltpolizei

Früher ließ sich Interpol von großen Konzernen finanzieren. Damit soll nun Schluss sein. Ein Deutscher will der Organisation eine neue Richtung geben. Wie schwierig das wird, zeigte jüngst der Fall Mansour. Mehr Von Julian Staib, Lyon

22.07.2015, 11:13 Uhr | Politik

Muslimisches Forum Der Islam und die deutsche Wirklichkeit

Das kürzlich gegründete „Muslimische Forum Deutschland“ will den humanistisch orientierten Muslimen eine Stimme verleihen. Die Idee sorgt für Aufsehen, doch was steckt dahinter? Mehr Von Julian Staib, Berlin

22.06.2015, 11:25 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z