Afrika: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Afrika

   
Sortieren nach

Restitution adé Leihgabe statt Rückgabe

Noch vor einem Jahr bezeichnete Macron den Verbleib afrikanischen Kulturerbes in Frankreich als „inakzeptabel“. Diese Haltung scheint sich geändert zu haben: Statt von Rückgaben ist nun von Leihgaben die Rede. Mehr

10.07.2019, 15:20 Uhr | Feuilleton

Rolf Seelmann-Eggebert Unser Königsfritze

Hofberichterstattung ohne ihn, das wäre wie England ohne Queen. Dabei wäre Rolf Seelmann-Eggebert viel lieber zurück nach Afrika gegangen. In einem Buch erzählt er nun aus seinem Leben und von seinen Begegnungen mit den Royals. Mehr Von Julia Schaaf

08.07.2019, 10:40 Uhr | Gesellschaft

Gemeinsame Übergangsregierung Armee und Demonstranten in Sudan einigen sich

Nach Vermittlung durch die Afrikanische Union haben sich in Sudan Vertreter des Militärs und der Protestbewegung verständigt, dass in den kommenden drei Jahren ein oberster Rat unter wechselnder Führung regieren soll. Mehr

05.07.2019, 06:31 Uhr | Politik

Ein Syrer in Ghana Flucht nach Afrika

Mahmoud ist vor dem Krieg in Syrien geflohen – jedoch nicht nach Europa, sondern nach Ghana. Wie es ist, sich dort ein neues Leben aufzubauen. Mehr Von Sophia Bogner und Paul Hertzberg

23.06.2019, 14:52 Uhr | Gesellschaft

Afrika-Cup 2019 Ein Fußball-Turnier im Schatten der Skandale

Der Afrika-Cup sollte für den Fußballverband die Wende zum Besseren markieren. Nun aber geht es doch wieder drunter und drüber. Dabei hat auch der Fußball-Weltverband seine Finger im Spiel – und erntet heftige Kritik. Mehr Von Olaf Jansen, Kairo

21.06.2019, 14:04 Uhr | Sport

UN-Bericht 2100 könnten 4,3 Milliarden Menschen in Afrika leben

Die Weltbevölkerung wird immer älter. 2050 soll jeder sechste Mensch über 65 Jahre alt sein – in Europa sogar jeder vierte. Für Afrika wird eine andere Entwicklung vorausgesagt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

17.06.2019, 18:03 Uhr | Gesellschaft

Preiskampf in Afrika Darum könnte Schokolade bald mehr kosten

Ghana und die Elfenbeinküste fordern einen höheren Mindestpreis für Kakao. Die Märkte reagierten sofort – schließlich handelt es sich um die größten Produzenten der Welt. Mehr

13.06.2019, 11:07 Uhr | Finanzen

Studie zu Afrikas Zukunft Geburtenrückgang für eine bessere Entwicklung nötig

Eine Studie hält einen deutlichen Rückgang im afrikanischen Bevölkerungswachstum für unabdingbar – für das Wohlergehen des Kontinents und für die internationale Sicherheit. Vor allem in drei Bereichen seien Maßnahmen notwendig. Mehr Von Swaantje Marten

12.06.2019, 19:31 Uhr | Politik

„Burning“ im Kino Existenzialismus für Hochstapler

Wenn die Welt im Konsumwahn versinkt, wovon kann man noch träumen? Der Film „Burning“ verlegt eine Kurzgeschichte von Murakami nach Korea. Mehr Von Bert Rebhandl

09.06.2019, 17:43 Uhr | Feuilleton

Gewalt gegen Proteste Afrikanische Union suspendiert Sudan vorübergehend

Die Afrikanische Union zieht Konsequenzen aus den Protesten in Sudan und schließt das Land vorübergehend aus. Die Lage ist dort weiter unsicher, die Zahl der Toten soll auf mehr als 100 gestiegen sein. Mehr

06.06.2019, 16:36 Uhr | Politik

Fauna Botswanas Kudus zählen, statt einzuschlafen

Eine Reise in die irreale Welt der Tiere: Bei Safari-Touren im Okavango-Delta Botswanas kommt man den Löwen so nah wie nirgends sonst. Mehr Von Melanie Mühl

06.06.2019, 12:18 Uhr | Reise

Chinesischer Konzern Afrikanische Union kooperiert mit Huawei

Huawei steht im Westen in der Kritik und im Zentrum des Handelsstreits. Doch in Afrika macht der chinesische Konzern weiterhin gute Geschäfte – und verlängert jetzt eine Kooperation mit der Afrikanischen Union. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

02.06.2019, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Champions League in Afrika Videobeweis-Panne sorgt für Eklat im Finale

Dass der Videobeweis nicht nur für sinnvolle Korrekturen, sondern auch für Aufregung sorgen kann, ist aus der Bundesliga bekannt. Dass er in Afrika im Finale der Champions League nicht funktioniert, sorgt aber für ein Novum – und einen Skandal. Mehr

01.06.2019, 16:04 Uhr | Sport

Afrika Das außergewöhnlichste Freihandelsgebiet der Welt

Das Afrikanische Freihandelsabkommen tritt in Kraft. Es öffnet einen riesigen Markt mit mehr als einer Milliarde Menschen. Doch ausgerechnet die größte Volkswirtschaft des Kontinents zögert. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

30.05.2019, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Digitale Entwicklung Der Süden vernetzt sich

Mehr als die Hälfte aller Internetnutzer lebt in Entwicklungsländern. Sie digitalisieren schnell – doch nicht alle haben etwas davon. Mehr Von Alexander Wulfers

23.05.2019, 09:20 Uhr | Wirtschaft

Artenschutz Botswana erlaubt Elefantenjagd

Nach fünf Jahren wird ein Jagdverbot auf Elefanten in Botswana wieder aufgehoben. Die Regierung hält die Population für zu groß. Mehr

23.05.2019, 04:11 Uhr | Wissen

Senegal Das Orakel der Madame Dionkong

Senegal ist der muslimische Musterstaat in Westafrika, tolerant, weltoffen und trotzdem fest in seinen Traditionen verwurzelt – ein Land, in dem für monumentale Moscheen ebenso Platz ist wie für animistische Dorfkönige. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

21.05.2019, 11:14 Uhr | Reise

Neue Düngeregeln Und koste es die letzte Kuh

Kaum eine Berufsgruppe profitiert so sehr von der EU wie die Landwirte. Sie werden üppig subventioniert und ärgern sich trotzdem über Brüssel – besonders wegen der neuen Düngeregeln. Mehr Von Reinhard Bingener, Cappeln und Vechta

13.05.2019, 06:39 Uhr | Politik

Giraffenjagd in Afrika „Die Liebliche“ ist bedroht

In Afrika werden Giraffen von Wilderern gejagt – und als Rindfleisch verkauft. Kunden können den Unterschied kaum bemerken. Dem Tier droht ein trauriges Schicksal. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

12.05.2019, 22:20 Uhr | Gesellschaft

Biennale Venedig Wenn die Kunst unter Wasser gerät

Der Staudamm im deutschen Pavillon und ein Roboter, der ein Farbmassaker anrichtet: In Venedig zeigt die Biennale, wie die Kunst die Welt im Jahr 2019 sieht. Ein erster Rundgang. Mehr Von Niklas Maak

10.05.2019, 10:11 Uhr | Feuilleton

Darmstädter Zoo Die größte Investition seit Bestehen des Vivariums

Darmstadts Zoo hat mit Hilfe des Fördervereins Kaupiana ein Afrika-Gehege eingerichtet. Dort leben zwei Zebras und zwei Säbelantilopen. Weiterer Zuwachs kündigt sich an. Mehr Von Rainer Hein

09.05.2019, 13:30 Uhr | Rhein-Main

Frauenrechte in Afrika Merkel: „Männer müssen mehr Aufgaben in der Familie übernehmen“

Die Meinung der Bundeskanzlerin zum Thema „Frauenrechte“ war bei den Studenten in Burkina Faso gefragt. Außerdem dankte sie rund 850 Soldaten für ihren schweren Einsatz für eine Stabilisierung des von islamistischen Extremismus bedrohten Landes. Mehr

02.05.2019, 20:28 Uhr | Politik

Merkel in Afrika Ein willkommener Gast

Mit Angela Merkel besucht zum ersten Mal ein deutscher Regierungschef Burkina Faso. Die Region ist längst ein Schwerpunkt ihrer Außenpolitik geworden – und die Kanzlerin wird herzlich empfangen. Mehr Von Helene Bubrowski, Ouagadougou

02.05.2019, 11:19 Uhr | Politik

Naturmuseen unter Druck Wir müssen um Afrikas Erbe verhandeln!

Was gehört den Naturmuseen, was muss zurück? Die Rückgewinnung der Geschichte für die Menschen des afrikanischen Kontinents schreitet unausweichlich voran. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Friedemann Schrenk

01.05.2019, 08:27 Uhr | Wissen

Internationale Verantwortung Verbrechen, die alle angehen

Der Internationale Strafgerichtshof wirkt nicht nur durch Urteile. Die Staaten sind am Zug. Sie müssen auch streng gegen Länder vorgehen, die nicht kooperieren. Mehr Von Reinhard Müller

25.04.2019, 06:33 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z