AfD: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: AfD

   
Sortieren nach

Risiken und Gefahren Wie geht es weiter mit der Euro-Krise?

Die Eurozone steht nicht mehr so nahe am Abgrund wie vor einem Jahr. Aber es lauern noch erhebliche Risiken – auch für Deutschland. FAZ.NET erklärt, was in diesem Jahr kommen könnte. Mehr Von Philip Plickert

14.01.2014, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Mobbing, Intrigen, Rechtsverstöße Austrittswelle erfasst hessische AfD

Elf AfD-Mitglieder, mehrere davon bisher in Führungsgremien tätig, haben ihren Austritt aus der eurokritischen Partei erklärt. Sie begründen dies mit Mobbing, Intrigen, öffentlichen Denunziationen und Rechtsverstößen. Mehr

13.01.2014, 14:46 Uhr | Rhein-Main

Ohne Originale handlungsunfähig Hessens AfD mit buchhalterischen Problemen

Die AfD will auf einem Landesparteitag neuen Schwung für den Europawahlkampf holen. Journalisten müssen aber vor verschlossenen Türen warten. Parteichef Lucke spricht über das Coming-out von Hitzlsperger, nicht aber über Personalprobleme. Mehr Von Justus Bender, Gießen

12.01.2014, 20:38 Uhr | Rhein-Main

AfD-Landesparteitag in Hessen Lucke vermisst von Hitzlsperger ein Bekenntnis zu Ehe und Familie

AfD-Parteichef Bernd Lucke nutzt den Krisen-Parteitag seines hessischen Landesverbands zum Rundumschlag gegen Thomas Hitzlsperger, Kinderbetreuung und die Medien. Die Mitglieder jubeln. Dann werden alle Journalisten ausgeschlossen. Mehr Von Justus Bender, Giessen

11.01.2014, 22:15 Uhr | Politik

Ehe für Gesellschaft konstitutiv AfD-Chef Lucke kritisiert Hitzelsperger

AfD-Chef Lucke hat den Parteitag seines zerstrittenen Landesverbands Hessen zu Kritik an Machenschaften in der Partei wie am Coming-out des Fußballers Hitzelsperger genutzt. Ihm fehle darin das Bekenntnis zur Familie als Keimzelle der Gesellschaft. Mehr

11.01.2014, 15:21 Uhr | Rhein-Main

Parteitag in Gießen Hessische AfD ringt um Neuanfang

Die hessische AfD will die innerparteilichen Querelen hinter sich lassen und wieder über Inhalte sprechen. Die Diskussion, wie der Neuanfang gelingen kann, findet auf dem Parteitag in Gießen hinter verschlossenen Türen statt. Mehr

11.01.2014, 15:17 Uhr | Politik

Deutschland Erfolg dringend gebraucht

Die Alternative für Deutschland unter Führung von Bernd Lucke bangt um den Einzug ins Europaparlament. Mehr

09.01.2014, 15:13 Uhr | Politik

Bartz will aus Partei austreten Abgelöster hessischer AfD-Chef gibt falsche Titel zu

Zwei Tage vor einem Landesparteitag der AfD in Gießen gibt der des Amtes enthobene hessische Landesvorsitzende Bartz erstmals zu, dass seine akademischen Titel falsch waren. Er will nun aus- und zurücktreten. Mehr

09.01.2014, 14:12 Uhr | Rhein-Main

Wildbad Kreuth Seehofer: Nachfolgedebatte beendet

Über seine Nachfolge will der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Seehofer jetzt nicht reden. Die Debatte sei beendet, erklärte er zum Abschluss der Klausurtagung in Wildbad Kreuth. Mehr

09.01.2014, 13:36 Uhr | Politik

Euro-Kritiker Hans-Olaf Henkel tritt AfD bei

Lange wurde spekuliert, jetzt macht er es doch: Der frühere BDI-Präsident Hans-Olaf Henkel ist der Alternative für Deutschland beigetreten. Er könnte für die Partei bei der Europawahl kandidieren. Mehr

08.01.2014, 13:22 Uhr | Politik

Linkspartei Aggressiv antieuropäische Töne

In ihrem Europawahlprogramm stellt die Linkspartei die EU als neoliberale und militaristische Macht dar. Das ruft prominente Kritiker auf den Plan. Auch dieser innerparteiliche Streit besitzt einen Subtext. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

06.01.2014, 17:35 Uhr | Politik

Dreikönigstreffen der FDP Lindners neuer Stil

Der FDP-Vorsitzende Lindner hat sich beim Dreikönigstreffen von Aussagen der CSU zum Problem der Armutseinwanderung distanziert. In der Europapolitik grenzte er die Liberalen klar von der AfD ab. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

06.01.2014, 17:17 Uhr | Politik

Dreikönigstreffen der FDP Lindner: So unabhängig wie niemals zuvor

Der FDP-Vorsitzende Lindner hat die Partei beim traditionellen Dreikönigstreffen auf einen Neustart eingeschworen. Die FDP sieht er in einer historischen Lage mit großen Chancen. Mehr

06.01.2014, 06:50 Uhr | Politik

Dreikönigstreffen der FDP Außerparlamentarisches Staatstheater

Vor dem Dreikönigstreffen sehen manche Demoskopen die Liberalen im Bund knapp über fünf Prozent. Der neue Vorsitzende Christian Lindner führt die FDP aus der Finsternis auf eine erste Lichtung. Mehr Von Peter Carstens

05.01.2014, 12:11 Uhr | Politik

Harte Bretter Die große, große AfD

Die AfD droht nicht nur an Kleingeistigkeit zu scheitern. Auch die Sehnsucht nach Großem steht ihr im Weg. In beidem äußert sich die Unfähigkeit zur Politik. Das Gegenmodell: Angela Merkel. Mehr Von Jasper von Altenbockum

02.01.2014, 08:51 Uhr | Politik

AfD Drohungen, Verleumdungen, Unterstellungen

Die Führungsebene der Alternative für Deutschland ergeht sich weiterhin in Stellvertreterkriegen. Die Fehde zwischen AfD-Sprecher Lucke und dem abgesetzten hessischen Landesvorsitzenden Bartz ist nur eine von vielen. Mehr Von Justus Bender

01.01.2014, 20:50 Uhr | Politik

Sonntagsfrage FDP wieder bei fünf Prozent

Die FDP kommt erstmals seit der Bundestagswahl in einer Forsa-Umfrage wieder auf fünf Prozent. Während es bei SPD und Union zu Beginn der großen Koalition keine Veränderungen gibt, verliert die AfD in der Wählergunst. Mehr

01.01.2014, 15:55 Uhr | Politik

AfD in Hessen Vorstandssprecher Bartz des Amtes enthoben

In der Alternative für Deutschland eskaliert der Machtkampf: Der Bundesvorstand hat den hessischen Landesvorsitzenden Volker Bartz mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Er soll die Partei schwerwiegend geschädigt haben. Mehr Von Jens Joachim

31.12.2013, 18:30 Uhr | Politik

Parteimitglieder SPD überholt CDU - Eintrittswelle bei der FDP

Die beiden großen Parteien verlieren an Mitgliedern, die CDU aber stärker als die SPD. Deshalb liegen die Sozialdemokraten nach Jahren wieder vorn. Ungewöhnlich viele Beitrittsanträge erhielt die FDP. Mehr

28.12.2013, 10:39 Uhr | Politik

Große Koalition Die Verlockungen der Aufschieberitis

Im politischen Jahr 2014 muss die große Koalition zeigen, ob sie trotz Europa-, Landtags- und Kommunal-Wahlkämpfen auch miteinander regieren kann. Oder ob es Herbst wird, ehe sie mit der Arbeit beginnt. Mehr Von Günter Bannas

28.12.2013, 09:31 Uhr | Politik

Fraktur - Die Sprachglosse Nackt

Man muss heute jederzeit damit rechnen, dass sich Frauen ihre Kleider vom Leib reißen und „Fuck society!“ brüllen. Mehr Von Timo Frasch

27.12.2013, 17:00 Uhr | Politik

AfD-Sprecher Bernd Lucke im Interview Ich habe das unterschätzt

Bernd Lucke, Sprecher der Altervative für Deutschland (AfD), im Gespräch mit der F.A.Z. über die lebendige Streitkultur in seiner Partei, die Selbsterneuerung, irre Thesen von Mitgliedern und den Shitstorm gegen die ARD. Mehr

27.12.2013, 11:30 Uhr | Politik

Alternative für Deutschland Lucke: Hessen-Vorsitzender Bartz soll zurücktreten

Der Streit in der Alternative für Deutschland eskaliert weiter: Parteisprecher Bernd Lucke drängt den hessischen Vorsitzenden Volker Bartz zum Rücktritt und droht im F.A.Z.-Interview mit einem Abwahlantrag. Mehr

26.12.2013, 15:37 Uhr | Politik

Zerstrittener Landesverband Ausschlussverfahren und Rücktritte bei der AfD

Es herrscht weiterhin Unruhe: Dem Landesschatzmeister der AfD wird parteischädigendes Verhalten vorgeworfen. Er wird mit sofortiger Wirkung seines Amtes enthoben. Noch in der gleichen Sitzung gibt Angela Miehlnickel ihr Amt auf. Mehr Von Bernhard Biener, Rhein-Main

20.12.2013, 20:39 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Landesverband AfD-Vorstand des Amtes enthoben

Der Schatzmeister der hessischen Alternative für Deutschland, Peter Ziemann, ist mit sofortiger Wirkung seines Amtes enthoben worden. Er soll in Facebook-Einträgen die freiheitlich-demokratische Grundordnung der Bundesrepublik in Frage gestellt haben. Mehr

19.12.2013, 22:50 Uhr | Politik

Start in die große Koalition Sozialdemokraten legen laut Umfrage zu

Zum Auftakt der dritten großen Koalition in Deutschland steigen die Sympathiewerte der SPD. Die Union muss Verluste in der Wählergunst hinnehmen. FDP und AfD bleiben unter fünf Prozent. Mehr

19.12.2013, 20:55 Uhr | Politik

Schwarz-Grün in Hessen Auf Du und Du mit dem Erzrivalen

Kurz vor der Landtagswahl hatte Tarek Al-Wazir seinen Widersacher Volker Bouffier noch als Rechtspopulisten beschimpft. Nun beschwören beide gemeinsame Werte – und loben sich für Dinge, an denen sie nicht sparen. Mehr Von Thomas Holl, Wiesbaden

18.12.2013, 19:46 Uhr | Politik

Beliebteste Suchbegriffe 2013 Den Zeitgeist ergoogeln

Die FDP triumphiert, Helene Fischer schlägt Miley Cyrus und der „Wahlomat“ wird Suchbegriff des Jahres – Google hat die beliebtesten Anfragen von 2013 veröffentlicht. Mehr Von Florian Siebeck

17.12.2013, 16:16 Uhr | Gesellschaft

Europawahl im Visier Neuer AfD-Chef wendet sich gegen Sozialschmarotzer

Der neue Vorstand der AfD in Hessen will die Partei einen. Einer ihrer drei Chefs spricht sich dagegen aus, dass Einwanderer und Sozialschmarotzer die deutschen Sozialsysteme ausbeuten, wie er sagt. Mehr Von Jens Joachim, Friedberg

17.12.2013, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Vorstand gewählt Hessische AfD versucht den Neufang

Die hessische AfD hat wieder einen Vorstand: Vorsichtshalber hatten die Delegierten schon vor der Mitgliederversammlung die Abschaffung des Quorums bestimmt. Bisherige Vorstandsmitglieder fielen durch. Mehr

15.12.2013, 14:07 Uhr | Rhein-Main

Bernd Lucke Der Protestant

Der Gründer der Alternative für Deutschland, Bernd Lucke, ist ein frommer Mann. Zusätzlich lebt er einen seltenen Idealismus: Der Ökonomie-Professor spürt die Pflicht, die Welt zu retten. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

14.12.2013, 18:44 Uhr | Wirtschaft

FDP-Parteitag Neue Freiheit

Mit der Wahl Christian Lindners hat die FDP nach Wochen der Depression wieder zu sich gefunden. Mit ihm könnte es den Liberalen gelingen, wieder Stimme und Stimmen zu gewinnen. Mehr Von Peter Carstens

09.12.2013, 10:26 Uhr | Politik

FDP-Parteitag Lindner zum neuen FDP-Chef gewählt

Christian Lindner ist neuer Chef der FDP. Auf dem Bundesparteitag wählten ihn die Delegierten mit 79 Prozent zum Nachfolger von Philipp Rösler. Der hatte zuvor eigene Fehler eingeräumt, aber auch mangelnde Loyalität kritisiert. Eurokritiker Frank Schäffler ist derweil mit seiner Bewerbung um einen Vize-Posten gescheitert. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

07.12.2013, 18:04 Uhr | Politik

„Alternative für Deutschland“ Putschversuche bei der AfD

In Berlin regiert bald wieder eine große Koalition. Die „Alternative für Deutschland“ zerlegt sich derweil mit Intrigen und Denunziationen selbst. Die Arbeit an einem politischen Programm stürzt die Partei in handfeste Tumulte. Mehr Von Justus Bender, Frankfurt

30.11.2013, 18:31 Uhr | Politik

Eklat beim Parteitag AfD in Hessen hat keinen Vorstand mehr

Der hessische Landesverband der eurokritischen Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat keinen Vorstand mehr. Auf einem Parteitag kam es zum Eklat. Mehr

24.11.2013, 17:49 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z