AfD: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: AfD

   
Sortieren nach

Landtagswahl Geringe Wahlbeteiligung in Sachsen

Letzter Ferientag und Regenwetter: Bei der Landtagswahl in Sachsen zeichnet sich eine niedrige Wahlbeteiligung ab. Die CDU liegt laut Umfragen weit vorn. FDP, AfD und NPD kämpfen um den Einzug in den Landtag in Dresden. Mehr

31.08.2014, 15:04 Uhr | Politik

CDU-Abgeordnete Steinbach Koalition mit der AfD nicht ausschließen

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Steinbach hat ihrer Partei geraten, die AfD als Koalitionspartner nicht auszuschließen. Sie warnte davor, die AfD pauschal als rechts außen zu bezeichnen. Mehr

30.08.2014, 07:10 Uhr | Politik

Landtagswahl in Sachsen Justiz ermittelt gegen AfD-Kandidatin Petry

Kurz vor der Landtagswahl in Sachsen gerät die AfD-Spitzenkandidatin Frauke Petry unter Druck. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts der Insolvenzverschleppung. Mehr Von Justus Bender

29.08.2014, 16:23 Uhr | Politik

Landtagswahl in Sachsen Das braune Fell des Teddybären

Bei der Europawahl bekam die NPD bundesweit nur ein Prozent der Stimmen. In Sachsen sieht es anders aus: Hier zieht die rechtsextreme Partei am nächsten Sonntag womöglich zum dritten Mal in den Dresdener Landtag ein. Mehr Von Justus Bender, Riesa/Radeberg

25.08.2014, 17:31 Uhr | Politik

AfD in Sachsen Bloß kein Plauderbild mit der NPD

Am Sonntag ist in Sachsen Landtagswahl. Die AfD will groß rauskommen. Als Partei der Mitte. Wenn nur die richtig Rechten nicht dauernd dazwischenkämen. Mehr Von Friederike Haupt

25.08.2014, 09:42 Uhr | Politik

Wahlumfrage AfD vor Einzug in Sachsens Landtag

Bei der Landtagswahl in Sachsen Ende August wird die CDU laut einer Prognose des ZDF-Politbarometers stärkste Partei bleiben. Die FDP droht an der Fünf-Prozent-Hürde zu scheitern. Die AfD liegt bei sieben Prozent. Mehr

21.08.2014, 11:23 Uhr | Politik

AfD Rechte Alternativen

Im Duisburger Stadtrat vermuten CDU und SPD, dass sich die eurokritische AfD mit Rechtsextremen abspricht – zu eindeutig scheint ihr Abstimmungsverhalten. Nun fragt man sich, wie dem Koalitionstreiben am rechten Rand begegnet werden soll. Mehr Von Reiner Burger, Duisburg

20.08.2014, 13:50 Uhr | Politik

Streit über Russland-Politik Putin spaltet die AfD

Mitten im Landtagswahlkampf attackiert der AfD-Spitzenkandidat Alexander Gauland führende Parteifreunde wegen ihrer Kritik an Russland und Putin. Der Ärger des früheren CDU-Politikers ist so groß, dass er fast seine Partei alleine gelassen hätte. Mehr Von Justus Bender

19.08.2014, 16:40 Uhr | Politik

Landtagswahl in Sachsen Die FDP kämpft gegen den nächsten Untergang

Sachsen ist das letzte Bundesland, in dem die FDP in der Regierung sitzt – und auch hier verheißen die Umfragen nichts Gutes. Spitzenkandidat Zastrow setzt nun auf maximale Abgrenzung zur Bundespartei. Mehr Von Stefan Locke, Löbau

17.08.2014, 20:20 Uhr | Politik

Landtagswahl in Sachsen Gegen die Vormacht der CDU

Am 31. August ist Landtagswahl in Sachsen. 14 Parteien buhlen um die Gunst der Wähler. Doch nur sieben davon dürfen sich realistische Hoffnungen auf einen Einzug ins Parlament machen. Die Parteien im Kurzporträt. Mehr Von Stefan Locke

17.08.2014, 12:14 Uhr | Politik

Grünen-Wahlkampf in Sachsen Gerne auch mit der CDU

In Sachsen wollen die Grünen endlich mitregieren – und verweisen auf Erfolge im Westen. Koalitionsaussagen machen sie aber lieber keine. Doch die CDU könnte als möglicher Regierungspartner dienen. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

09.08.2014, 12:30 Uhr | Politik

Rückblick auf Europawahl AfD in Hessen vor allem von Männern gewählt

Die AfD ist bei der Europawahl gerne von älteren Männern gewählt worden - die Grünen von jungen Frauen. Die Union bleibt trotz kräftiger Verluste bei den Älteren stark. Die SPD gewinnt dort dazu, muss sich aber um ihre Werte bei jüngeren Wählern sorgen. Mehr

31.07.2014, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Fraktur Nicht geschenkt

Warum die CDU gegen den Reimport von Intelligenz ist. Mehr Von Berthold Kohler

25.07.2014, 11:32 Uhr | Politik

CDU-Generalsekretär Tauber will AfD-Überläufer nicht geschenkt zurück

Mit deutlichen Worten grenzt Peter Tauber seine Partei von der Alternative für Deutschland ab. Nicht konservativ, sondern reaktionär sei die AfD. Abgewanderten Ex-CDU-Mitgliedern weine er keine Träne nach. Mehr

24.07.2014, 05:43 Uhr | Politik

Streit in AfD Hessische Landesvorsitzende tritt zurück

Die Schlammschlacht in der hessischen AfD geht weiter. Von den juristischen Scharmützeln führender Parteimitgliedern hat Joana Cotar genug. In ihrem Rücktrittschreiben rechnet die Landesvorsitzende mit den Parteifreunden ab. Mehr Von Justus Bender, Frankfurt

21.07.2014, 14:44 Uhr | Politik

Alternative für Deutschland Jeder gegen jeden

In der Öffentlichkeit macht die AfD seit Monaten einen ruhigen Eindruck. Doch die Fehden haben sich nur verlagert – an interne Schiedsgerichte. Mehr Von Justus Bender

15.07.2014, 19:26 Uhr | Politik

Kommissionspräsident EU-Parlament wählt mit großer Mehrheit Juncker

Jean-Claude Juncker ist neuer Präsident der EU-Kommission. 422 der 751 Abgeordneten des Europaparlaments haben den Luxemburger gewählt. Zuvor kündigte er ein 300 Milliarden schweres Investitionsprogramm an. Mehr Von Michael Stabenow, Straßburg

15.07.2014, 14:05 Uhr | Politik

AfD Lucke stößt im EU-Parlament auf Widerstand

Statt des AfD-Chefs wird seine Fraktion nun einen Belgier für den Vizevorsitz des Währungsausschusses nominieren. Der ist allerdings auch scharfer Eurokritiker. Die AfD schimpft auf Juncker als Mitschuldigen der Eurokrise. Mehr Von Joachim Jahn und Werner Mussler

14.07.2014, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Währungsausschuss lehnt AfD-Chef ab Luckes Scheitern im EU-Parlament wirft Fragen auf

Das Europaparlament tut sich schwer mit den neuen Abgeordneten von der AfD. Dass Bernd Lucke ein Posten im Wirtschaftsausschuss versagt blieb, macht selbst seine Gegner nachdenklich. Mehr Von Werner Mussler und Hendrik Kafsack

08.07.2014, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Schlappe für AfD-Chef Lucke Der Mann aus den Talkshows

Seine Wahl in den Währungsausschuss des EU-Parlaments galt eigentlich als sicher. Doch dann entschloss sich AfD-Parteichef Bernd Lucke, eine Rede zu halten.  Mehr Von Justus Bender, Frankfurt

08.07.2014, 16:59 Uhr | Politik

EU-Parlament AfD-Chef Lucke soll Vize im Währungsausschuss werden 

Er ist einer der schärfsten Kritiker des Euros, nun soll sich AfD-Chef Bernd Lucke in Straßburg um Währungsfragen kümmern. Euroskeptiker wollen ihn als Vize im zuständigen Ausschuss. Mehr

03.07.2014, 21:13 Uhr | Politik

Unruhe in der AfD Bundesvorstand entlässt Geschäftsführer Hansel

Schon vor Wochen hat Frank-Christian Hansel sein Entlassungsschreiben erhalten. Der Posten soll aus Kostengründen wegfallen. Nach Informationen der F.A.Z. gibt es aber nicht nur formale Gründe. Mehr Von Justus Bender

02.07.2014, 18:48 Uhr | Politik

Parteien werben um junge Mitglieder Danke für das Partykondom

Warum wollen junge Menschen Parteimitglied werden? Wegen Visionen vielleicht. Oder weil es viel kostenlos gibt. Die Parteien wissen auch nicht, was sie ihrem Nachwuchs bieten sollen – es ist grauenvoll. Mehr Von Friederike Haupt

02.07.2014, 13:00 Uhr | Politik

Kontroverse um TTIP AfD-Chef Lucke bekennt sich zum Freihandel mit Amerika

Die AfD ist gegen den Freihandel - so heißt es. Das will Bernd Lucke nicht auf sich sitzen lassen. Er sei prinzipiell für das Abkommen. Unter einigen Bedingungen. Mehr Von Philip Plickert

30.06.2014, 19:48 Uhr | Wirtschaft

Grüne rügen SPD Opposition fordert Abgrenzung der CDU von AfD

Bei der Europawahl hat die AfD in Hessen stark zugelegt, die CDU hat Stimmen verloren. Die Union muss ihre Strategie gegen die Eurokritiker erst noch finden, die Opposition bohrt in dieser Wunde. Mehr

25.06.2014, 15:56 Uhr | Rhein-Main

AfD-Sprecher beleidigt Trisomie-Betroffene Wer ist hier normal?

Er wolle nicht von einem Lehrer mit Trisomie 21 unterrichtet werden: Das und mehr postete der stellvertretende Vorsitzende und Sprecher der sächsischen AfD, Thomas Hartung, auf Facebook. Der Sturm der Entrüstung ist groß. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

25.06.2014, 15:12 Uhr | Politik

Hessische Union AfD für CDU-Basis bisher kaum ein Thema

Die CDU in Hessen bereitet sich auf die Kommunalwahl in zwei Jahren vor. Gegenüber dem neuen Konkurrenten beim Stimmenfang, der AfD, gibt man sich jedoch gelassen. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

23.06.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Sächsischer Landtag Asyl für Rechtsextreme

Entgegen alles Sicherheitsvorschriften hat der sächsische Landtag NPD-Anhängern nach einer Kundgebung Zuflucht gewährt. Begründung: Sie seien von linken Gegendemonstranten bedrängt worden. Jetzt fordert die Opposition Aufklärung. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

20.06.2014, 11:09 Uhr | Politik

Streit in der AfD Wenn ihr Krieg wollt, könnt ihr ihn haben

Ein Mitglied der AfD hat eine wenig vertrauliche Rundmail weitergeleitet - an den Mann, der juristisch gegen die Zulassung der Partei zur Europawahl vorgegangen ist. Die Führung wütet: Das sei ein Vertrauensbruch. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

17.06.2014, 19:29 Uhr | Politik

AfD in Frankfurt Auf der Suche nach dem Profil

Nach ihrem guten Ergebnis in der Europawahl will sich die Partei in Frankfurt mit lokalen Themen verankern. Die Kollegen aus Düsseldorf und Stuttgart sind schon weiter. Mehr Von Tobias Rösmann, Frankfurt

17.06.2014, 11:29 Uhr | Rhein-Main

Neue Abstimmungsregel Grüne attackieren Union und AfD wegen EZB-Kritik

Künftig wird die Bundesbank alle fünf Monate im EZB-Rat kein Stimmrecht mehr haben. CSU und AfD sind empört. Die Grünen sagen, sie sollten sich die Deutschlandfarben aus dem Gesicht wischen. Mehr Von Philip Plickert

16.06.2014, 21:17 Uhr | Wirtschaft

AfD im Europaparlament Viel Spaß mit den Deutschland-Kritikern!

Die AfD wird im EU-Parlament eine gemeinsame Fraktion mit den britischen Tories bilden. Was zunächst unbedeutend scheint, hat größere Konsequenzen. Mehr Von Günther Nonnenmacher

12.06.2014, 16:28 Uhr | Politik

Cameron, Merkel und die AfD Momente des Zerknirschtseins

Die AfD wird im Europaparlament künftig eine Fraktion mit den Tories bilden. Der britische Premierminister Cameron ist darüber enttäuscht. Erst recht, weil seine Abgeordneten die Koalition erst möglich machten. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

12.06.2014, 15:36 Uhr | Politik

Europaparlament AfD künftig in einer Fraktion mit den Tories

Nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wird die „Alternative für Deutschland“ in die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (ECR) des EU-Parlaments aufgenommen. Mehr

12.06.2014, 11:18 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Spitzenwert für AfD

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, säße die Alternative für Deutschland wohl sicher im Parlament. Nach der Europawahl errechnen Meinungsforscher für die Partei ein Rekordergebnis. Mehr

08.06.2014, 05:33 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z