Abu Mohammed al-Adnani: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Angriff in Syrien Sprecher des „Islamischen Staats“ Adnani getötet

Wie die dem „Islamischen Staat“ nahe stehende Nachrichtenagentur Amak meldet, ist Abu Muhammed Adnani tot. Der Propaganda-Chef des IS sei in der syrischen Provinz Aleppo getötet worden. Das amerikanische Verteidigungsministerium bestätigte einen Luftschlag, der Adnani gegolten habe, auf die syrische Stadt al-Bab. Mehr

09.01.2018, 03:37 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Abu Mohammed al-Adnani

1
   
Sortieren nach

Der Einfluss des IS Zurückgedrängt – aber noch längst nicht besiegt

Mit dem Territorium des IS sind auch dessen Finanzen geschrumpft. Doch der Anschlag in Barcelona zeigt: Seine Fähigkeit, Anhänger im Westen zu Terror zu motivieren, ist ungebrochen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

18.08.2017, 21:50 Uhr | Politik

Kampf gegen den Terror Der „Islamische Staat“ im Irak

Der Aufstieg des „Islamischen Staats“ begann im Irak. Die Miliz terrorisierte weite Teile des Landes. In den vergangenen Monaten aber hat sie an Einfluss verloren. Der Sturm auf Mossul könnte die Lage nun endgültig verändern. Mehr

17.10.2016, 16:31 Uhr | Politik

Schlimmer als Gebietsverluste Warum der Tod Adnanis den IS hart trifft

Er koordinierte Anschläge in Europa. Seine Reden stachelten Muslime zu Anschlägen auf. Abu Muhammad al Adnanis Ende ist für die Terrormiliz „Islamischer Staat“ ein schwerer Schlag. Eine Analyse. Mehr Von Rainer Hermann

31.08.2016, 19:48 Uhr | Politik

Tötung von IS-Propagandachef Russland reklamiert Anti-Terror-Erfolg für sich

Nachdem die Terrormiliz IS den Tod ihres Propagandachefs bestätigt hat, schien es zunächst so, dass er bei einem amerikanischen Luftangriff getötet wurde. Nun beansprucht Russland, den Dschihadisten ausgeschaltet zu haben. Mehr

31.08.2016, 17:21 Uhr | Politik

Abu Muhammed Adnani IS meldet Tod seines Propaganda-Chefs

Er war einer der bekanntesten Anführer der Terrormiliz „Islamischer Staat“. Nun wurde Abu Muhammed Adnani laut IS-Angaben bei einem Angriff getötet. Mehr

31.08.2016, 08:29 Uhr | Politik

Nach Obamas Intervention Waffenruhe zwischen Türken und Kurden in Syrien

Nach der Eskalation im Norden von Syrien sollen sich Türkei und kurdische Rebellen auf eine Waffenruhe geeinigt haben. Damit reagiert Erdogan auf den Druck von Obama. Der IS verkündete den Tod seines Sprechers al-Adnani. Mehr

30.08.2016, 19:51 Uhr | Politik

Anschlag in Nizza Fahrzeuge als tödliche Terrorwaffen des IS

Zu Attacken mit Autos auf Zivilisten und Soldaten aus westlichen Ländern hat die Terrormiliz IS auch schon vor dem Lastwagenanschlag von Nizza aufgerufen. Bei zwei Anschlägen von IS-Anhängern wurden Fahrzeuge als Waffen benutzt. Mehr

15.07.2016, 07:53 Uhr | Politik

Terror im Alleingang Das Muster des IS

Ein einzelner Mann, eine Waffe und der Wille zum Töten Ungläubiger: Mehr braucht es nicht, um Schrecken zu verbreiten und den Terror des „Islamischen Staats“ allein fortzuführen. Auch die jüngsten Anschläge demonstrieren: Der IS wird zum terroristischen Massenphänomen. Mehr Von Markus Wehner

27.06.2015, 22:26 Uhr | Politik

Kuweit Tote bei Anschlag auf schiitische Moschee

Bei einem Selbstmordanschlag auf eine schiitische Moschee in Kuweit-Stadt sind nach Angaben von Rettungskräften mehr als 20 Menschen getötet worden. Die sunnitische IS-Miliz bekannte sich zu der Tat. Mehr

26.06.2015, 16:39 Uhr | Politik

Kampf gegen den Terror Amerikaner setzen Kopfgeld auf IS-Terroristen aus

Es geht um den Verbleib vier ranghoher Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat. Um sie zu fassen, haben die Amerikaner Kopfgelder über mehrere Millionen Dollar ausgelobt. Mehr

06.05.2015, 06:25 Uhr | Politik

Videobotschaft IS droht mit Anschlägen auf den Eiffelturm und das Weiße Haus

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ hat Berichte über einzelne Niederlagen zurückgewiesen und geht ihrerseits in die Offensive: Man habe den Treueschwur von Boko Haram akzeptiert und plane Anschläge in Paris und Washington. Mehr

13.03.2015, 07:01 Uhr | Politik

Dschihadisten in Ägypten Neue Terrorgruppe will Kalifat auf dem Sinai errichten

Nicht nur die Terrororganisation Ansar Beit al Maqdis erinnert immer mehr an den „Islamischen Staat“. Auch eine neue Gruppe mit dem Namen „Soldaten des Kalifats im Land Ägypten“ versucht, ihren Einfluss auf der Sinai-Halbinsel auszudehnen. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

28.10.2014, 16:30 Uhr | Politik

Tourist als Geisel Islamisten drohen mit Tötung des entführten Franzosen

Islamisten haben einen französischen Touristen in Algerien entführt. In einem Video stellen sie Frankreichs Hollande ein Ultimatum. Ansonsten wollen sie den Mann ermorden. Mehr

22.09.2014, 21:27 Uhr | Politik

Regime des Terrors IS-Kämpfer rufen zu Ermordung von Bürgern westlicher Staaten auf

Die Terrormiliz Islamischer Staat fordert die Ermordung von Bürgern aller Staaten, die sich der internationalen Koalition gegen die Organisation angeschlossen haben. Als Ziel nennen die Terroristen Soldaten und Zivilisten. Mehr

22.09.2014, 19:06 Uhr | Politik

Sanktionen gegen Islamischen Staat Sicherheitsrat will gegen Hintermänner der Dschihadisten vorgehen

Die Vereinten Nationen versuchen, den Dschihadisten im Irak den Geldhahn abzudrehen. Der Sicherheitsrat will dafür am Freitag Strafmaßnahmen gegen sechs Hintermänner beschließen. Sie gelten als die Finanziers der Extremisten. Mehr

15.08.2014, 06:01 Uhr | Politik

Islamisten-Offensive im Irak „Legt eure Gürtel an und macht euch bereit“

Die Terrorgruppe Isis hat angekündigt, auch Bagdad anzugreifen. Die irakische Armee und kurdische Kämpfer eroberten derweil die Städte Tikrit und Kirkuk zurück. Ministerpräsident Maliki bittet Amerika um Luftangriffe. Mehr

12.06.2014, 10:30 Uhr | Politik

Islamistische Terrorgruppen „Gotteskrieger“ lösen sich von Al Qaida

Al Qaida habe sich vom radikalen „Heiligen Krieg“ entfernt: In einer Audiobotschaft sagt sich die Dschihadisten-Gruppe „Islamischer Staat im Irak und in Syrien“ vom Terrornetz unter der Führung des Ägypters Aiman al Zawahiri los. Mehr

18.04.2014, 15:20 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z