Abu Bakr al Bagdadi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Abu Bakr al Bagdadi

  7 8 9
   
Sortieren nach

Dschihadisten auf dem Vormarsch Bin Ladins Traum ist wahr geworden

Abu Bakr al Baghdadi ist es gelungen, in Syrien und im Irak ein riesiges islamistisches Kalifat unter seiner Kontrolle zu errichten. Der Isis-Führer ist skrupellos - und steht jetzt mächtiger da, als es Al-Qaida-Chef Usama Bin Ladin je war. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

13.06.2014, 10:08 Uhr | Politik

Terror im Irak Der nächste Coup der Islamisten

Im Irak nimmt die Terrorgruppe Isis weitere Städte ein, Hunderttausende sind auf der Flucht. Nun rächt sich, dass Ministerpräsident Maliki nicht auf die Forderungen der sunnitischen Protestbewegung eingegangen ist. Eine Analyse. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

11.06.2014, 21:08 Uhr | Politik

Islamisten auf dem Vormarsch Terrorstaat Irak

Im Irak stehen mehr Dschihadisten unter Waffen, als je in Afghanistan gekämpft haben. Unter ihnen sind mehrere tausend Terroristen aus Europa - die eines Tages dorthin zurückkehren. Eine Analyse. Mehr Von Rainer Hermann

11.06.2014, 17:25 Uhr | Politik

Islamisten erobern Mossul Irak ruft Amerika zur Hilfe

Dschihadisten haben die zweitgrößte Stadt des Iraks und eine ganze Provinz unter ihre Kontrolle gebracht. Die Regierung in Bagdad schaut machtlos zu - und bittet um Militärhilfe. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

10.06.2014, 16:24 Uhr | Politik

Syrien Die Schreckensherrschaft des Abu al Banat

Im Minikalifat eines Kaukasiers in Syrien waren Enthauptungen an der Tagesordnung. Jetzt sitzt der Mann in einem türkischen Gefängnis. Zuvor war er von anderen Dschihadisten in das Nachbarland abgedrängt worden. Mehr Von Rainer Hermann

19.03.2014, 11:21 Uhr | Politik

Syrien-Konflikt Der Diktator als Staatsmann

Rund einen Monat vor Beginn der Syrien-Konferenz nahe Genf geht Machthaber Baschar al Assad in die Offensive. Es sieht sogar so aus, als könnte er sich als Bollwerk im Kampf gegen Al Qaida inszenieren. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

21.12.2013, 19:08 Uhr | Politik

Al Qaida in Syrien Ein Afghanistan am Mittelmeer

Al Qaida nutzt das Machtvakuum, das der syrische Bürgerkrieg schafft, um dort einen islamischen Staat aufzubauen. Der Terrorkampf zieht dorthin mehr Dschihadisten als an den Hindukusch. Mehr Von Rainer Hermann

12.12.2013, 15:44 Uhr | Politik

Libanon Viele Tote bei Anschlag auf Hizbullah in Beirut

Bei einem Autobombenanschlag auf ein Gebäude der Hizbullah in Beirut sind mindestens 24 Menschen getötet und Dutzende weitere verletzt worden. Eine sunnitische Gruppe bekannte sich zu der Tat. Mehr

16.08.2013, 15:50 Uhr | Politik

Syrien-Konflikt Rebellen im Café

Der Aufstand gegen Assad hat auch im Grenzgebiet zur Türkei Spuren hinterlassen. Hier erholen sich Rebellenkämpfer, treffen sich mit Oppositionspolitikern. Sie glauben fest an den Sieg, wissen aber nicht, was danach kommen soll. Mehr Von Yasemin Ergin, Reyhanli

30.07.2012, 21:30 Uhr | Politik

Festakt in Benghasi Wahl in Libyen bis nächsten Juni

Hunderttausende Libyer haben sich am Sonntag in Benghasi versammelt, um die Befreiung ihres Landes zu feiern. Unterdessen hat eine Autopsie des Leichnams Gaddafis ergeben, dass dieser durch einen Kopfschuss getötet wurde. Mehr Von Rainer Hermann und Nikolas Busse, Abu Dhabi / Brüssel

23.10.2011, 08:46 Uhr | Politik

Rebellen in Tripolis Rebellen: Gaddafi-Söhne festgenommen - Leibgarde gibt auf

Der Aufstand gegen das Gaddafi-Regime ist offenbar an einem entscheidenden Punkt angelangt. Die Rebellen sind nach eigenen Angaben in das Zentrum von Tripolis vorgedrungen. Zwei Söhne des Machthabers wurden festgenommen, die Leibgarden Gaddafis sollen ihre Waffen niedergelegt haben. Mehr

22.08.2011, 00:12 Uhr | Politik

Jemen Ein neues Bündnis über den Golf von Aden

Die Al-Shabaab-Milizen aus Somalia haben angekündigt, Al Qaida im Jemen im Kampf zur Seite zu stehen. Die dortige Regierung bemüht sich, den Westen zu beruhigen: Sie sei wachsam und werde sich solchen Versuchen entschlossen entgegenstellen, ließ sie verkünden. Mehr Von Rainer Hermann

03.01.2010, 20:40 Uhr | Politik

Nach Drohungen gegen Botschaften Angst vor Anschlägen im Jemen wächst

Nach den Anschlagsdrohungen auf westliche Botschaften in Sanaa nimmt die Angst vor Anschlägen im Jemen immer mehr zu. Die Vereinigten Staaten und Großbritannien haben ihre Botschaften geschlossen. Experten rechnen mit baldigen amerikanischen Angriffen auf Al-Qaida-Truppen. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

03.01.2010, 20:11 Uhr | Politik

Terrorismus Terroranschlag in Australien vereitelt

Die Polizei spricht vom größten Anti-Terror-Einsatz in der Geschichte Australiens: Sicherheitskräfte haben in Sydney und Melbourne 16 mutmaßliche Terroristen festgenommen, unter ihnen einen aus Algerien stammenden moslemischen Geistlichen. Mehr

08.11.2005, 08:54 Uhr | Politik

Die Gazelle nahm den kleinen Hayy aus der Kiste und mit nach Hause

In Arnold Zweigs Novelle um den Staufer Friedrich II. ("Der Spiegel des großen Kaisers") taucht manchmal auch ein "behelmter Schwarzbart im Turban" namens Abu Bekr ibn Tophail auf, "den der Glaube an den Vorherbestimmer gleichmütig im Wechsel des Glücks senkrecht hielt wie eine Fahrtboje in den Wellen der Flut". Mehr

26.11.2004, 12:00 Uhr | Feuilleton

Islamistischer Terror Weitere Entführungen im Irak

Im Irak sind 15 Mitglieder der Nationalgarde entführt worden, um einen Vertrauten des Schiitenpredigers Sadr freizupressen. Die Entführer der beiden Franzosen Chesnot und Malbrunot stellten deren baldige Freilassung in Aussicht. Mehr

19.09.2004, 19:43 Uhr | Politik

Folter Glashausmoral

Arabische Politiker fordern, daß Amerika ihnen keine Lektionen in Fragen der Menschenrechte erteilt. Dabei vergessen sie, daß es in der arabischen Welt die Folter seit Jahrhunderten gibt. Mehr Von Hussain Al-Mozany

17.05.2004, 19:11 Uhr | Feuilleton

Bin-Ladin-Videos Englische Übersetzung der Bin-Ladin-Videos

Die englische Übersetzung der Bin-Ladin-Videos, wie sie das amerikanische Verteidigungsministerium am Donnerstag herausgegeben hat. Mehr

13.12.2001, 18:11 Uhr | Politik

Islam Als Gesetzbuch nur bedingt geeignet: Der Koran

Wie die Bibel, so enthält auch der Koran viele Gebote, doch wenige sind eindeutig. Mehr Von Holger Christmann

24.09.2001, 02:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Das Modell Urmensch

Ein ebenso rätselhafter wie schöner Klassiker: Ibn Tufayls philosophischer Roman in neuer Deutung Mehr

20.03.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton
  7 8 9
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z