Abu Bakr al Bagdadi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuer IS-Chef Irakischer Turkmene soll Terrormiliz führen

Amir Muhammad Abdul Rahman al-Mawli al-Salbi soll der neue Anführer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ sein. Das wollen Geheimdienste herausgefunden haben. Er sei eines der Gründungsmitglieder des IS, heißt es. Mehr

21.01.2020, 10:15 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Abu Bakr al Bagdadi

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Amerika-Iran-Konflikt Gute Zeiten für den IS

Trumps Angebot an Iran, gemeinsam den IS zu bekämpfen, dürfte wenig Gehör finden. Im Irak profitieren die Dschihadisten von der Eskalation zwischen ihren Gegnern. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

10.01.2020, 07:58 Uhr | Politik

Reaktion auf Angriffe Irans Trump wog seine Worte

Nach Irans Angriffen auf amerikanische Streitkräfte im Irak stehen die Zeichen anscheinend dennoch auf Deeskalation. Doch Konflikte dieser Art sind schwer zu kontrollieren – und Missverständnisse könnten doch noch zu einer neuerlichen Eskalation führen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

08.01.2020, 20:53 Uhr | Politik

Kommandeur Soleimani Zu Recht getötet?

Donald Trump rühmt sich mit der Tötung Qassem Soleimanis und spricht davon, der habe „viele amerikanische Bürger“ töten wollen. Reicht das aus völkerrechtlicher Perspektive? Mehr Von Marlene Grunert

05.01.2020, 19:13 Uhr | Politik

Terrorismusbekämpfung Türkei nimmt al Bagdadis Schwester fest

Rasmiya Awad sei in Nordsyrien bei einer Razzia festgesetzt worden, berichtet ein türkischer Beamter. Die Türkei hoffe, damit an „eine wahre Schatzkiste an Informationen“ über den IS zu kommen. Mehr

05.11.2019, 08:33 Uhr | Politik

IS-Führer Pentagon veröffentlicht Video des Militäreinsatzes gegen Bagdadi

Das amerikanische Verteidigungsministerium zeigt erstmals, wie der Einsatz gegen den früheren IS-Anführer abgelaufen ist. Ein General korrigiert dabei Angaben von Präsident Donald Trump. Mehr

31.10.2019, 06:39 Uhr | Politik

Tod von Bagdadi und Bin Ladin Gezielte Tötungen als gerechte Strafe?

Der Tod Bagdadis erinnert an die Ergreifung Usama bin Ladins. Doch während der Einsatz in Syrien mit dem Einverständnis der dortigen Regierung stattfand, handelte Obamas Regierung in fremdem Hoheitsgebiet. Mehr Von Marlene Grunert

31.10.2019, 06:38 Uhr | Politik

Einsatz gegen IS-Chef Wer war der Hund, der al Bagdadi jagte?

Für den tierischen Einsatz gegen den IS-Anführer gab es ein Sonderlob von Präsident Trump. Doch was für ein Hund ist das überhaupt? Mehr Von Stefanie Sippel

29.10.2019, 19:58 Uhr | Gesellschaft

Videografik Der „Islamische Staat“

IS-Anführer Abu Bakr al-Bagdadi ist bei einem Militäreinsatz in Nordsyrien getötet worden. Unter Bagdadis Führung hatte die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat große Teile Syriens und des Irak unter ihre Kontrolle gebracht, bevor sie durch eine amerikanische Offensive immer mehr an Boden verlor. Mehr

29.10.2019, 18:36 Uhr | Wissen

Donald Trump twittert Auch mutmaßlicher Nachfolger al Bagdadis getötet

Wenige Tage nachdem Donald Trump den Tod von Abu Bakr al Bagdadi verkündet hat, macht er eine weitere Ankündigung: Amerikanische Truppen hätten auch die „Nummer eins“ für dessen Nachfolge ausgeschaltet. Mehr

29.10.2019, 16:25 Uhr | Politik

Schäferhund sei Dank Trump lobt Armeehund für Jagd auf al Bagdadi

Ein belgischer Schäferhund spielte offenbar eine Schlüsselrolle bei der Jagd auf IS-Anführer Abu Bakr al Bagdadi in Nordsyrien. Das bei dem Einsatz verletzte Tier wird von Präsident Donald Trump mit Lob überschüttet. Mehr

29.10.2019, 15:51 Uhr | Politik

Tod des „Kalifen“ Wie gefährlich ist der IS nach Bagdadis Tod?

Mit dem Tod Abu Bakr al Bagdadis und seines Sprechers scheint der IS führungslos. Besiegt ist er damit jedoch keineswegs. Neue Gefahren lauern. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

29.10.2019, 12:17 Uhr | Politik

Einsatz gegen al Bagdadi Der Mann, der Kalif sein wollte

Der selbsterklärte „Islamische Staat“ versetzte einst Teile des Iraks und Syriens in Angst und Schrecken. Der Anführer der Terrororganisation Abu Bakr al Bagdadi nahm sich nun bei einem amerikanischen Angriff das Leben. Bilder vom Ort des Einsatzes. Mehr

29.10.2019, 08:47 Uhr | Fotografie

Nach Tod des IS-Anführers Trump lässt Bagdadi auf See beisetzen

Donald Trump kostet seinen Triumph aus. Die sterblichen Überreste des IS-Gründers werden – ähnlich wie einst Bin Ladin – ohne viel Federlesens auf See bestattet. Der Präsident teilt stolz das Foto eines „wunderbaren“ Hundes. Mehr

29.10.2019, 05:10 Uhr | Politik

Trumps Sieg über Bagdadi Ein Triumph zur rechten Zeit

Um seinen Erfolg auszukosten, erklärt Amerikas Präsident den Terrorführer für übler als Al-Qaida-Chef Bin Ladin. Das stößt auch Republikanern auf. Mehr Von Majid Sattar, Washington

28.10.2019, 22:10 Uhr | Politik

Abu Bakr al Bagdadi Seit dem Sommer im Visier

Amerikanische Elitesoldaten stürmen das Versteck des IS-Anführers Abu Bakr al Bagdadi. Kurz darauf sprengt sich dieser in die Luft. Alles soll im Frühsommer mit dem Tipp eines Überläufers begonnen haben. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Andreas Ross

28.10.2019, 18:55 Uhr | Politik

al-Bagdadi tot Augenzeuge schildert Angriff

Der Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr al-Bagdadi, ist nach amerikanischen Angaben bei einem Militäreinsatz im Nordwesten Syriens getötet worden. Ein Augenzeuge schildert, wie er den Einsatz erlebt hat. Mehr

28.10.2019, 07:10 Uhr | Gesellschaft

Rechte Hand Auch IS-Sprecher bei Einsatz in Nordsyrien getötet

Wenige Stunden, nachdem der Tod des IS-Führers Abu Bakr al-Bagdadi bekannt gegeben wurde, soll auch der Sprecher der Dschihadistenmiliz getötet worden sein. Das gaben die SDF am Sonntag bekannt. Mehr

27.10.2019, 22:52 Uhr | Politik

Tod des IS-Anführers Das Ende des Schreckensherrschers

Für Donald Trump, der zuletzt für den Rückzug aus Syrien kritisiert wurde, kommt die Tötung Abu Bakr al Bagdadis im rechten Moment. Der IS wird durch den Schlag wohl nur moralisch geschwächt. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Majid Sattar

27.10.2019, 20:18 Uhr | Politik

Al-Bagdadi tot Trumps Etappensieg gegen den Terror

Der „Islamische Staat“ ist geschwächt. Doch der militante Islamismus ist noch nicht erledigt. Das Chaos in der westlichen Syrien-Politik hilft den Dschihadisten. Mehr Von Andreas Ross

27.10.2019, 17:50 Uhr | Politik

Identität bestätigt Trump verkündet Tod von IS-Anführer Al-Bagdadi

Der IS-Anführer blieb stets ein Phantom: Nun ist Abu Bakr al-Bagdadi bei einem amerikanischen Militäreinsatz in Syrien ums Leben gekommen, wie Amerikas Präsident offiziell bestätigt hat. Der Terrorist soll eine Sprengstoffweste gezündet haben. Die Kurden rechnen nun mit Vergeltungsangriffen. Mehr

27.10.2019, 15:54 Uhr | Politik

IS-Anführer gestorben Trump bestätigt Tod Al-Bagdadis bei Militäreinsatz

Der Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), Abu Bakr Al-Bagdadi, ist bei einem amerikanischen Militäreinsatz in Syrien getötet worden. Präsident Donald Trump sagte bei einer Ansprache im Weißen Haus, Al-Bagdadi habe während des Angriffs eine Sprengstoffweste gezündet und so sich selbst und drei seiner Kinder getötet. Mehr

27.10.2019, 14:38 Uhr | Politik

Syrien IS-Anführer soll bei amerikanischem Angriff ums Leben gekommen sein

Wie mehrere amerikanische Medien berichten, soll der Anführer der Terrormiliz „Islamischer Staat“ sich mit einem Sprengstoffgürtel selbst getötet haben, als das Militär angriff. Abu Bakr al Bagdadi zählt zu den meistgesuchten Terroristen der Welt. Mehr

27.10.2019, 06:46 Uhr | Politik

Getötete Frauen in Marokko „Am gerechtesten wäre es, die Todesstrafe gegen diese Bestien zu verhängen“

Zwei Studentinnen aus Skandinavien sind in Marokko brutal ermordet worden – die mutmaßlichen Täter filmten einen der Morde und schworen dem IS die Treue. Vor dem Urteilsspruch stellt die Mutter eines der Opfer eine radikale Forderung. Mehr

11.07.2019, 19:15 Uhr | Gesellschaft

Erklärvideo zum „IS“ Aufstieg und Fall der Dschihadistenmiliz

Der „Islamische Staat“ hat in kürzester Zeit weite Teile Syriens und des Iraks erobert. Das „Kalifat“ erstreckte sich in seiner Hochzeit über ein Gebiet der Größe Großbritanniens. Doch heute ist davon nicht mehr viel übrig. Mehr

11.06.2019, 09:02 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z