Abdelhamid Abaaoud: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Attentäter von Berlin Anis Amri war Teil eines europaweiten Terroristennetzes

Der Tunesier stand offenbar auch in engem Austausch mit Hintermännern der Anschläge von Paris 2015. Nach Überzeugung der Ermittler schmiedete er mehrmals Terrorpläne mit anderen Terroristen. Mehr

19.04.2019, 14:53 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Abdelhamid Abaaoud

1 2 3  
   
Sortieren nach

IS ohne Territorium Das letzte Ende des Kalifats

Schon oft ist das Ende des „Islamischen Staats“ verkündet worden. Am Freitag war es nun tatsächlich so weit. Im Osten Syriens wurde die letzte IS-Stellung bombardiert. Mehr Von Christoph Ehrhardt

23.03.2019, 08:16 Uhr | Politik

Frankreich Getöteter Abaaoud steckte offenbar hinter weiteren Anschlägen

Der mutmaßliche Drahtzieher der Terroranschläge in Paris, Abdelhamid Abaaoud, war offenbar auch in weitere Anschläge verwickelt. So sei der Belgier auch für das geplante Attentat auf zwei Kirchen im Süden von Paris verantwortlich, sagte der französische Innenminister Bernard Cazeneuve. Mehr

07.01.2018, 06:05 Uhr | Politik

Staatsanwaltschaft bestätigt Mutmaßlicher Drahtzieher der Anschläge von Paris ist tot

Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge von Paris ist beim Anti-Terror-Einsatz in Saint-Denis getötet worden. Ein in der gestürmten Wohnung gefundener Leichnam sei als der des belgischen Islamisten Abdelhamid Abaaoud identifiziert worden, teilte die Pariser Staatsanwaltschaft mit. Mehr

07.01.2018, 06:02 Uhr | Politik

Jahrestag des Terrors „Eagles of Death Metal“ spielen in Paris im Gedenken an die Opfer

Vor zwei Jahren haben islamistische Terroristen in Paris in einer Nacht 130 Menschen getötet. Paris gedenkt der Opfer mit Zeremonien – und mit einem Überraschungskonzert. Mehr

13.11.2017, 16:21 Uhr | Politik

Meklat-Affäre Sein Hass ist echt

Mehdi Meklat galt in Frankreich als Vorzeigefigur der Integration. Doch unter Pseudonym verbreitete er Tiraden gegen Juden und Homosexuelle. Seine linken Unterstützer wollen nicht wahrhaben, wes Geistes Kind er ist. Mehr Von Jürg Altwegg, Genf

02.03.2017, 17:36 Uhr | Feuilleton

Niedersachsen Mutmaßliches IS-Mitglied verhaftet

Die Polizei hat in Niedersachsen einen Marokkaner mit Verbindung zu den Paris-Attentaten im vergangenen Jahr festgenommen. Er wird verdächtig, IS-Mitglied zu sein – eine Verbindung zum Anschlag in Berlin gibt es offenbar nicht. Mehr

21.12.2016, 18:27 Uhr | Politik

Ein Jahr nach den Anschlägen Die Frau, die den Terror in Paris mit einem Anruf beendete

Sonia meldete der Polizei, wo sich die Terroristen in Paris versteckten. Heute muss die Zeugin um ihr Leben fürchten – und wartet noch immer auf Hilfe des französischen Staates. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.11.2016, 12:13 Uhr | Politik

Terror aus Molenbeek Die giftige Saat ist aufgegangen

Alle Welt zeigt auf den Problemstadtteil Molenbeek. Dabei gibt es einen „Halbmond der Armut“ in der belgischen Hauptstadt. Und die Ursachen für den Terror liegen schon Jahrzehnte zurück. Mehr Von Jochen Stahnke

06.04.2016, 11:57 Uhr | Politik

Frankreich Hunderte Molenbeeks?

Frankreich hat Angst, dass der nächste Terror-Anschlag aus seinen eigenen Vorstädten kommt. Doch sind die französischen Banlieues wirklich eine Brutstätte für den Terror? Mehr

30.03.2016, 10:31 Uhr | Politik

Berufe der Terroristen Die Dschihad-Ingenieure

Überdurchschnittlich viele islamistische Attentäter haben ein Ingenieursstudium absolviert. Zwei Soziologen untersuchen, warum gerade dieser Studiengang unverhältnismäßig oft mit dem Terror verbunden ist. Mehr Von Jürgen Kaube

29.03.2016, 20:07 Uhr | Feuilleton

Anschläge in Brüssel Fayçal C. ist nicht der dritte Flughafen-Attentäter

Bei der Fahndung nach den Tätern von Brüssel erleiden die belgischen Behörden einen schweren Rückschlag. Bei dem Mann mit Hut handelt es sich nicht um Fayçal C. – ein Youtube-Video soll bei der Fahndung helfen. Mehr

28.03.2016, 21:17 Uhr | Politik

Terrorismus Fahnder suchen nach acht Terrorhelfern

Sicherheitsbehörden suchen einem Bericht zufolge acht Verdächtige, die in Verbindung zu den Anschlägen von Paris und Brüssel stehen sollen. In Italien wurde der mutmaßliche Passfälscher der Zelle festgenommen. Mehr

27.03.2016, 08:41 Uhr | Politik

Anschläge von Paris Abdeslam schiebt die Schuld auf einen Toten

Der verhaftete Terrorist Salah Abdeslam hat die Verantwortung für die Anschläge von Paris von sich gewiesen. Vielmehr sei Abdelhamid Abaaoud der Drahtzieher, sagte er laut der Zeitung Le Monde bei den Vernehmungen. Mehr

26.03.2016, 14:24 Uhr | Politik

Anschläge in Brüssel Belgische Behörden wurden mehrfach vorgewarnt

Schon im Januar 2015 hat die griechische Polizei bei Islamisten Pläne des Brüsseler Flughafens gefunden. Diese Informationen wurden auch nach Belgien weitergereicht. Ein belgischer Beamter hat auch andere Information verschleppt. Mehr

26.03.2016, 12:04 Uhr | Politik

Nach Anschlägen von Brüssel Belgiens gefährliche Terroristenjagd

Kontrollierte Sprengungen, ein angeschossener Verdächtiger, drei Männer in Gewahrsam: Die belgische Polizei versuchte am Karfreitag mit aller Macht, flüchtige Terroristen und mögliche Hintermänner festzusetzen. Auch in Deutschland gab es Festnahmen. Mehr

25.03.2016, 20:05 Uhr | Politik

Terror-Ermittlungen „Es ist eine Operation, die langen Atem erfordert“

Zu den Tätern werden erste Ergebnisse bekannt: Es gibt Verbindungen zwischen den Anschlägen von Paris und Brüssel. Belgien und Frankreich wollen künftig enger zusammenarbeiten. Mehr Von Michael Stabenow und Michaela Wiegel, Brüssel/Paris

23.03.2016, 22:13 Uhr | Politik

Terror in Brüssel Die Spur führt nach Paris

Die Hinweise, dass die Attentäter von Brüssel Verbindungen zu den Anschlägen von Paris hatten, verdichten sich. Es sei denkbar, dass es sich um dasselbe Terrornetzwerk handele, sagt Frankreichs Premierminister Valls. Darauf weisen viele Indizien hin. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

23.03.2016, 10:33 Uhr | Politik

Kampf gegen den Terror Das blutige Netz der Islamisten

Paris hat wiederholt davor gewarnt, die Terrororganisation IS zu unterschätzen. Nun wurde der Nachbarstaat getroffen. Hollande will den Kampf gegen den Terror intensivieren. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

22.03.2016, 20:40 Uhr | Politik

FAZ.NET-Tatortsicherung Keine Kontrolle über Dschihadisten?

Ein IS-Heimkehrer überwindet die Sicherheitsschleuse am Flughafen Hannover, plant einen Anschlag. Falke muss ihn stoppen. Ist der aktuelle Tatort, vier Monate nach Paris, ein Hirngespinst oder gefährliche Realität? Mehr Von Eva Heidenfelder

20.03.2016, 22:45 Uhr | Feuilleton

Terrorhelfer Abdeslam Der Logistiker des Massenmords

Mit der Festnahme des Terrorhelfers Salah Abdeslam ist den Ermittlern ein Durchbruch gelungen. Dabei spielten auch deutsche Behörden in Ulm eine entscheidende Rolle. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

18.03.2016, 20:56 Uhr | Politik

Kampf gegen den Terror Im Versteck der Dschihadisten

Nach der Schießerei in Brüssel ist ein Algerier tot und zwei Verdächtige auf der Flucht – und viele Fragen offen. Besonders der Fall Mohammed Belkaid wird die Sicherheitsdienste beschäftigen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

16.03.2016, 19:40 Uhr | Politik

Attentäter von Paris Belgische Polizei hätte Anschläge verhindern können

Ermittler in Belgien wurden schon im Juli 2014 vor einem Anschlag der Brüder Abdeslam in Frankreich gewarnt. Doch sie taten fast nichts, um ihn zu verhindern. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

01.03.2016, 16:53 Uhr | Politik

Anschlagspläne für Berlin IS-Anhänger als Flüchtlinge eingereist

Bei einem Großeinsatz hat die Polizei mehrere algerische Islamisten festgenommen. Sie sollen einen Anschlag in Berlin geplant haben. Mindestens einer soll dem IS angehören und als Flüchtling eingereist sein. Mehr Von Christoph Borgans

04.02.2016, 11:56 Uhr | Politik

Pariser Terroranschläge Familie der Cousine Abaaouds erstattet Anzeige

Die Cousine des mutmaßlichen Drahtziehers der islamistischen Anschläge von Paris wurde bei einem Polizeieinsatz getötet. Nun erstattet ihre Familie Anzeige wegen Mordes. Mehr

21.01.2016, 05:06 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z