Abdelaziz Bouteflika: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Abdelaziz Bouteflika

  1 2 3
   
Sortieren nach

Hollande in Algerien Gemeinsam gegen die Terroristen

Lange herrschte zwischen Frankreich und Algerien eine diplomatische Eiszeit. Das hat Präsident Hollande nun geändert. Bei seinem Besuch in der ehemaligen Kolonie zieht er alle Register - wobei sich Paris vor allem eines vom neuen Partner erhofft. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.06.2015, 19:37 Uhr | Politik

Algerien Bouteflika zum Wahlsieger erklärt

In Algerien tritt der 77 Jahre alte Abdelaziz Bouteflika eine vierte Amtszeit an. Nach Angaben des Innenministeriums erhielt er 81,5 Prozent der Stimmen bei der Präsidentenwahl. Die Opposition spricht von Wahlbetrug. Mehr

18.04.2014, 20:13 Uhr | Politik

Wahl in Algerien Bouteflika lässt sich zum Sieger ausrufen

Der altersschwache Präsident wurde voraussichtlich klar wiedergewählt. Doch die Beteiligung ist vermutlich deutlich niedriger als vor fünf Jahren. Oppositionsparteien hatten zum Boykott aufgerufen. Mehr

18.04.2014, 09:41 Uhr | Politik

Wahl in Algerien Keine Wohnungen für Falschwähler

Kaum jemand in Algerien bezweifelt, dass Präsident Bouteflika wiedergewählt wird. Doch anders als früher wird ihn der Geheimdienst beim Wahlbetrug nicht mehr unterstützen. Der altersschwache Staatschef begeistert kaum noch. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Algier/Laghouat

17.04.2014, 15:44 Uhr | Politik

Gegen die Abhängigkeit von Moskau Spanien wirbt für Gas aus Algerien

Lieferungen aus Afrika könnten Europas Abhängigkeit von Russland verringern, findet die spanische Regierung. Das ist nicht ganz uneigennützig. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

15.04.2014, 12:00 Uhr | Politik

Moscheebau in Algerien Ein Minarett aus Deutschland

In Algier entsteht derzeit die drittgrößte Moschee der Welt. Es ist ein Heiligtum der Superlative. Seine Architekten sind Deutsche, die Arbeiter kommen aus China. Mehr Von Rainer Schulze, Algier

07.04.2014, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Algerische Lähmung Bouteflikas ungewisse Zukunft

Die Zukunft des kranken Präsidenten Abdelaziz Bouteflika ist nicht geregelt – und die Mächtigen in Algerien sind sehr nervös. Über einen möglichen Nachfolger wird noch immer gerätselt. Mehr Von Christoph Ehrhardt

21.10.2013, 22:41 Uhr | Politik

Westerwelle in Nahost und im Maghreb Kein bisschen Frieden

Guido Westerwelle besuchte über Pfingsten den Nahen Osten und den Maghreb. Die Reise, ganz im Zeichen des Syrien-Krieges, bot dem Außenminister auch Gelegenheit, auf seine Amtszeit zurückzublicken. Mehr Von Majid Sattar, Algier/Jerusalem

20.05.2013, 15:05 Uhr | Politik

Staatsbesuch in Algerien Hollande bezeichnet Kolonialzeit als „ungerecht und brutal“

Bei seinem Staatsbesuch in Algier erkennt Frankreichs Präsident François Hollande vor dem Parlament „die Leiden an, die die Kolonialisierung dem algerischen Volk zugefügt hat.“ Den Blick auf heutige Missstände vermeidet er. Mehr Von Michaela Wiegel

20.12.2012, 14:05 Uhr | Politik

Hollande besucht Algerien Zuerst zu Bouteflika

Der erste Staatsbesuch in Nordafrika führt Frankreichs Präsidenten Hollande nach Algerien. Fünfzig Jahre nach dem Ende des Krieges zwischen beiden Ländern ist das eine weitere Geste der Reue der früheren Kolonialmacht. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

18.12.2012, 14:01 Uhr | Politik

Terrorbekämpfung Paris und Algier einig über Mali

Der französische Außenminister Fabius hat bei seinem Antrittsbesuch in Algerien ein militärisches Eingreifen in Mali in Erwägung gezogen, sollten dort politische Vermittlungsbemühungen nicht fruchten. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

17.07.2012, 15:26 Uhr | Politik

Nach den Parlamentswahlen Algerien im Jahre fünfzig

Die Parlamentswahl in Algerien verlief weitgehend gewaltfrei, die Wahlbeteiligung blieb aber gering. Der Schock des Bürgerkriegs wirkt nach - trotz Unzufriedenheit im Land und der Arabellion in der Nachbarschaft. Mehr Von Wolfgang Günter Lerch

11.05.2012, 17:48 Uhr | Politik

Parlamentswahlen in Algerien Wählen oder nicht wählen, das ist nicht die Frage

Auch dieses Mal wird wohl das Lager der Nichtwähler die stärkste Kraft sein: Trotz der Appelle ihres Präsidenten dürften die Algerier kaum von ihrem Recht Gebrauch machen, ihre Volksvertreter zu bestimmen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Frankfurt

10.05.2012, 17:20 Uhr | Politik

Geringe Beteiligung Algerien wählt neues Parlament

Mit einem eher verhaltenen Auftakt hat die Parlamentswahl in Algerien begonnen. Die Islamisten könnten große Zugewinne erzielen. Mehr

10.05.2012, 12:54 Uhr | Politik

Algerien System ohne Volk

Mit vagen Reformversprechen versucht der algerische Präsident Bouteflika vor allem die Jugend seines Landes zu erreichen. Doch die hat längst den Glauben an das alte System verloren, sie begehrt auf. Die Führung in Algier ist nervös. Mehr Von Friedrich Schmidt, Algier

17.04.2011, 22:58 Uhr | Politik

Arabellion Reformversprechen in Algerien und Syrien

Der algerische Präsident Bouteflika hat angesichts der Protestbewegung in der arabischen Welt demokratische Reformen und Verfassungsänderungen angekündigt. Auch in Syrien versprach Präsident Assad, den seit 1963 geltenden Ausnahmezustand nächste Woche aufzuheben. Mehr

16.04.2011, 20:14 Uhr | Politik

Algerien Ausnahmezustand wird aufgehoben

Libyens Nachbarstaat Algerien hebt den 1992 verhängten Ausnahmezustand auf. Aus Angst vor dem Verlust seiner Macht hatte Präsident Bouteflika die Maßnahme Anfang des Monats angekündigt. Mehr

22.02.2011, 22:22 Uhr | Politik

Sarkozys Algerien-Politik Zaudernd an Bouteflikas Seite

Auch in Algerien streiken und protestieren die Menschen. Mit höchstem Aufwand begegnen die Sicherheitskräfte den Demonstranten. Frankreich ist beunruhigt. Sarkozy hütet sich zwar, Präsident Bouteflika Ratschläge zu erteilen. Doch ist die Beziehung alles andere als harmonisch. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

18.02.2011, 10:31 Uhr | Politik

Protest in Algerien 400 Festnahmen bei Demonstration in Algier

Am Tag nach dem Mubarak-Rücktritt haben in der algerischen Hauptstadt Sicherheitskräfte mit Gewalt, eine Demonstration von Gegnern des Bouteflika-Regimes verhindert. Es soll viele Festnahmen gegeben haben. Mehr

12.02.2011, 17:22 Uhr | Politik

Algerien Bouteflika sagt Ende des Ausnahmezustandes zu

In Algerien wird der seit 19 Jahren andauernde Ausnahmezustand möglicherweise aufgehoben. Dies kündigte der algerische Präsident Bouteflika an, nannte allerdings kein Datum. Mehr

03.02.2011, 18:11 Uhr | Politik

Algerien Bouteflika Sieger der Präsidentenwahl

Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika hat die Präsidentenwahl in Algerien gewonnen. Bouteflika habe 90,24 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten, teilte das Innenminister am Freitag in Algier mit. Die Wahlbeteiligung betrug 74,54 Prozent. Mehr

10.04.2009, 14:52 Uhr | Politik

Anschlag in Algerien Durch islamistischen Terror in den Grundfesten bedroht

Es war der verlustreichste Anschlag militanter Islamisten in diesem Jahr: Bei einem Selbstmordattentat vor einer Polizeischule in Issers im Osten des Landes sind am Dienstagmorgen 43 Personen getötet worden. Präsident Bouteflika scheitert mit seiner Politik der nationalen Versöhnung. Mehr Von Hans-Christian Rößler

19.08.2008, 17:28 Uhr | Politik

Unterstützung für Bouteflika Algerier demonstrieren nach Anschlägen gegen Al Qaida

Nach dem vereitelten Attentat auf Präsident Bouteflika haben sich in Algerien Tausende Menschen versammelt, um gegen die Terrororganisation Al Qaida zu demonstrieren. Die Protestaktion wurde von der größten Gewerkschaft des Landes organisiert. Mehr

09.09.2007, 23:37 Uhr | Politik

Algerien Präsident Bouteflika entkommt Attentat

Bei einem Sprengstoffanschlag kurz vor einem Besuch des algerischen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika sind am Donnerstagabend in der Stadt Batna im Osten des nordafrikanischen Landes mindestens 19 Menschen getötet worden. Mehr als hundert Menschen wurden verletzt. Mehr

07.09.2007, 14:09 Uhr | Politik

Entwicklungsprojekt Nepad Totenstille um den Rettungsplan

Vor fünf Jahren haben sich zwanzig afrikanische Länder zusammengeschlossen. Nepad heißt der Plan mit dem sie ihre wirtschaftliche Entwicklung selbst in die Hand nehmen wollen. Doch um das Projekt ist es still geworden. Mehr Von Thomas Scheen

31.05.2007, 14:30 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z