Aachen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Aachen

  1 2 3 4 5 ... 17 ... 35  
   
Sortieren nach

Hambacher Forst Hunderte Strafanzeigen gegen Umweltaktivisten

Die Polizei in NRW hat Strafanzeigen gegen Hunderte Aktivisten wegen Landfriedensbruch gestellt. Bei Aktionen gegen den Kohleabbau hatten Demonstranten einen Bagger und Schienen besetzt – und kündigten weitere Demonstrationen an. Mehr

28.10.2018, 11:13 Uhr | Politik

Anspruch auf Kita-Platz „Kinder bringen und abholen, wann die Eltern wollen“

Seit 2013 haben auch unter Dreijährige einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Was aber, wenn die Öffnungszeiten so knapp bemessen sind, dass es trotzdem schwierig mit der Arbeit wird? Eine Juristin gibt Auskunft. Mehr Von Eva Heidenfelder

25.10.2018, 13:52 Uhr | Beruf-Chance

Braunkohlegegner Polizei räumt Protestcamp nahe Hambacher Forst

Der Kampf von Umweltaktivisten gegen den Kohleabbau im Hambacher Forst geht weiter. Nun hat die Polizei ein weiteres Protestcamp geräumt. Mehr

25.10.2018, 03:36 Uhr | Politik

Trotz Sicherheitsbedenken Gericht kippt Demonstrationsverbot am Hambacher Forst

Die für Samstag geplante Großdemonstration gegen die Rodung des Hambacher Forsts darf doch stattfinden. Das hat das Verwaltungsgericht Aachen entschieden. Unterdessen legte die Grünen-Bundestagsfraktion ein brisantes Gutachten vor – das den Braunkohlebedarf von RWE infrage stellt. Mehr

05.10.2018, 15:40 Uhr | Politik

Mobilfunknetze und Co. Verschläft Deutschland die Digitalisierung?

Vodafone-Deutschland-Chef Ametsreiter bescheinigt der deutschen Wirtschaft Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Sein eigenes Unternehmen sieht er hingegen als „coolen Performer“. Mehr Von Thiemo Heeg

02.10.2018, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Gegen Abholzung Tausende demonstrieren im Hambacher Forst

Trotz starken Regens haben mehrere Tausend Gegner der Kohleverstromung im Hambacher Forst protestiert. Die Polizei räumte errichtete Barrikaden. Mehr

23.09.2018, 17:46 Uhr | Politik

Hambacher Forst Öko-Kämpfer im Baumhaus

Im Hambacher Forst ketten sich Aktivisten an die Bäume, um den Braunkohleabbau zu verhindern. Manche wohnen seit Jahren im Wald. Was sind das für Leute und was treibt sie an? Mehr Von Anna Steiner

16.09.2018, 14:01 Uhr | Wirtschaft

Räumung im Hambacher Forst Unter Zwillenbeschuss

Im Hambacher Forst ist der Tag X für die Aktivisten früher gekommen als erwartet. Die Landesvorsitzende der Grünen spricht von „fadenscheinigen Argumenten“ für die Räumung. Die Vertriebenen greifen indes zur Böllern und Zwillen. Mehr Von Reiner Burger, Buir

13.09.2018, 20:41 Uhr | Politik

Hambacher Forst Polizei räumt erste Baumhäuser

Im Braunkohlerevier Hambacher Forst leben Aktivisten seit Jahren in hohen Baumhäusern, um eine Rodung des Waldes zu verhindern. Nun greift die Polizei durch. Die Räumung beschäftigt inzwischen auch die Justiz. Mehr

13.09.2018, 14:52 Uhr | Politik

Hambacher Forst Polizei bestreitet Entdeckung von Tunnelsystemen

Die Polizei habe im Hambacher Forst ein Tunnelsystem entdeckt, das in bis zu vier Metern Tiefe liegt, berichtet eine Zeitung unter Berufung auf einen Sprecher. Doch die Polizei in Aachen sagt nun, dass die Angaben nicht aus ihrem Hause stammen. Mehr

08.09.2018, 18:48 Uhr | Gesellschaft

Start-up-Gründen im Studium „Man muss sich nur trauen“

Zusätzlicher Zeitdruck, Stress im Gründer-Team oder mit der Finanzierung: Während des Studiums ein Start-up aufzuziehen, ist nicht ohne. Aber viele Jungunternehmer schwärmen trotzdem davon. Mehr Von Laura Dubois

05.09.2018, 16:14 Uhr | Beruf-Chance

Entscheidung für Hochschule Erste Wahl Elite-Uni?

Das Studium an einer Adresse mit großem Namen und Praktika bei Top-Unternehmen gelten als Karriere-Sprungbrett. Aber es geht auch anders. Mehr Von Jasmin Krux

27.08.2018, 15:47 Uhr | Beruf-Chance

Produktion beginnt im Sommer In der Weihnachtsbäckerei

Manche Menschen arbeiten gerade an Dingen, die allen anderen noch egal sind. Wie fühlt sich das an? Ein Besuch am Lebkuchenofen. Mehr Von Friederike Haupt

21.08.2018, 17:11 Uhr | Gesellschaft

William Prym Die Allesmacher

Die Firma Prym ist fast fünfhundert Jahre alt. Für die Zukunft setzt das älteste deutsche Industrieunternehmen nicht mehr nur auf die Kurzwaren, mit denen es groß wurde. Mehr Von Christine Scharrenbroch

11.08.2018, 21:43 Uhr | Wirtschaft

Kann das gutgehen? Mit Ende 50 zurück ins Elternhaus

Das Leben in München war schön, aber teuer. Zu teuer. Da blieb eigentlich nur eine Wahl. Von einer, die auszog, um nach einem Vierteljahrhundert wieder in ihr Elternhaus zu ziehen. Mehr

03.08.2018, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Förderatlas 2018 Forschungsstärke ist stabil

Laut dem Förderatlas 2018 ist die Drittmittelquote an deutschen Universitäten erstmals seit langem wieder gesunken. Außerdem erhält Deutschland die meisten EU-Fördergelder. Mehr Von Heike Schmoll

11.07.2018, 12:28 Uhr | Feuilleton

Raubüberfall in Aachen Nur 76 Sekunden

Vier Männer überfallen am helllichten Tag einen Juwelier – in nicht mal anderthalb Minuten. Wie ist ihnen das gelungen? Eine Rekonstruktion. Mehr Von Marc Bädorf

09.07.2018, 08:23 Uhr | Gesellschaft

Verkehrswende-Initiative Mehr Fahrrad wagen

Alle 22 Stunden stirbt in Deutschland ein Radfahrer. Nun gründen sich in vielen Städten Rad-Initiativen. Sie wollen die Politik zum Umdenken zwingen. Mehr Von Stefan Tomik, Köln

17.06.2018, 15:47 Uhr | Politik

Richterspruch in DUH-Klage Aachen muss sich auf Diesel-Fahrverbote einstellen

Fahrverbote sind als letztes Mittel zur Luftreinhaltung grundsätzlich zulässig – und in Aachen seit Freitag deutlich näher gerückt. Ein Gericht entschied zugunsten der Umwelthilfe. Mehr

08.06.2018, 12:19 Uhr | Wirtschaft

130.000 Euro im Jahr Kind, werde Chemiker!

Dass Informatiker zu den Spitzenverdienern zählen, ist allgemein bekannt. Doch auch Chemiker können nicht klagen – ihr Einkommen wächst jährlich um einen vierstelligen Betrag. Mehr Von Klaus Max Smolka

30.05.2018, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Nicht nur für Maschinenbauer Hochschulen unter 3D-Druck

Am Anfang steht eine Idee, wenig später hält man das Produkt in der Hand: 3D-Druck hat Charme. Das entdecken nun auch Hochschulen – und nicht nur die für Maschinenbau. Mehr Von Deike Uhtenwoldt

24.05.2018, 10:36 Uhr | Beruf-Chance

Mordprozess in Aachen Ehemann gesteht tödliche Messerattacke auf seine Frau

Ein 37-Jähriger hat in Aachen gestanden, seine Ehefrau erstochen zu haben. Die drei gemeinsamen Kinder schickte er vorher zum Onkel. Mehr

23.05.2018, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Arbeitslosigkeit im Fernsehen Geschäftsmodell Hartz IV

Kein Bock und kaum Aussicht auf Arbeit: Das Leben von Langzeitarbeitslosen wird zum Quotenhit für RTL II. Wie realistisch ist das Bild, das der Privatsender zeichnet? Mehr Von Jan Hauser

19.05.2018, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Macron erhält Karlspreis Habt keine Angst

Der französische Präsident Emmanuel Macron will mit seiner Dankesrede für den Karlspreis Europa wachrütteln. Sein Appell richtet sich auch an Angela Merkel. Mehr Von Michael Stabenow und Michaela Wiegel, Aachen

10.05.2018, 21:46 Uhr | Politik

Stürmische Aussichten Heiter bis wolkig tanzen wir in den Mai

Der sommerliche April verabschiedet sich mit einem Knall: Nach heftigem Gewitter im Westen ist die Unwettergefahr zunächst vorbei – doch ganz trocken wird der Tanz in den Mai wohl nicht überall. Mehr

30.04.2018, 13:43 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 5 ... 17 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z