https://www.faz.net/-gpf-8jeml

Terror in Nizza: Ausnahmezustand und Staatstrauer in Frankreich

© Reuters, afp
          15.07.2016

          Terror in Nizza Ausnahmezustand und Staatstrauer in Frankreich

          Nach dem schweren Anschlag zum Nationalfeiertag soll in Frankreich der Ausnahmezustand um weitere drei Monate verlängert werden. Präsident François Hollande will den Kampf gegen die Dschihadistenmiliz „Islamischer Staat“ in Syrien und im Irak verstärken, obwohl sich der IS zunächst nicht zu dem Blutbad von Nizza mit mindestens 84 Toten bekannte. 0