https://www.faz.net/-gpf-7807t

Tennis in Miami : Tommy Haas erreicht Halbfinale

  • Aktualisiert am

Vorhand-Return: Tommy Haas im Spiel gegen Gilles Simon Bild: dpa

Mit einem ungefährdeten Zwei-Satz-Sieg gegen den Franzosen Gilles Simon ist Tommy Haas beim ATP-Mastersturnier von Miami in die Runde der letzten Vier eingezogen.

          Tennisprofi Tommy Haas hat seine beeindruckende Form beim ATP-Mastersturnier von Miami auch im Viertelfinale fortgesetzt. Der 34-Jährige schaffte am Mittwoch (Ortszeit) durch einen ungefährdeten 6:3, 6:1-Sieg gegen den überforderten Franzosen Gilles Simon den Sprung ins Halbfinale. Für seinen 14. Sieg des Jahres brauchte Deutschlands Nummer eins nur 64 Minuten. In der Vorschlussrunde des mit 4,2 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Events spielt Haas gegen den Dritten der Setzliste, David Ferrer aus Spanien. Durch das Erreichen des Halbfinales wird sich der gebürtige Hamburger in der Weltrangliste von Position 18 auf Platz 14 verbessern.

          Weitere Themen

          Der gute Zweck und seine Mittel

          „Unteilbar“-Demonstration : Der gute Zweck und seine Mittel

          Am Samstag wollen Tausende bei der „Unteilbar“-Demonstration in Dresden auf die Straße gehen. Das von der SPD unterstützte Bündnis will für Solidarität statt Ausgrenzung stehen. Ist diese Haltung vereinbar mit Verbindungen zu Linksextremisten?

          Topmeldungen

          Immer mehr, immer größer, immer schneller: Autos auf den Straßen von Berlin.

          Wandel der Mobilität : Augen auf vorm Autokauf!

          Ob Auto, Bahn oder Fahrrad – Mobilität ist individuell und abhängig von Bedürfnissen und Lebensumständen. Doch jeder sollte bereit sein, sich zu hinterfragen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.