https://www.faz.net/-gpf-9oymp

Geldnot bei zivilen Syrern: Letzte Besitztümer verkauft

© AFP
          12.07.2019

          Geldnot bei zivilen Syrern Letzte Besitztümer verkauft

          Vertriebene Familien aus Idlib haben sich vorübergehend an der türkischen Grenze niedergelassen. Hier sind sie zwar vor dem Krieg sicher – doch von einem friedlichen Leben sind sie immer noch weit entfernt. 0