https://www.faz.net/-gpf-73g7b

Stuttgarter OB-Wahl : Ha freile!

Geht als Favorit in den zweiten Wahlgang: der Grüne Fritz Kuhn Bild: dpa

Der sehr schwäbische Fritz Kuhn hat große Chancen, Sebastian Turner in der Stuttgarter Stichwahl in zwei Wochen zu schlagen.

          Die Wahl zum Stuttgarter Oberbürgermeister zeigt, wo der Schwabe den Most holt. Zuletzt hatte wieder einmal das Thema „Stuttgart 21“ die Oberhand gewonnen. Die Grünen können hier ihre ganze Stärke ausspielen: Sie sind dafür und dagegen zugleich - sie sind dafür, dass man dagegen sein kann, aber auch dafür, dass man dafür ist, weil man dagegen sein muss, immer nur dagegen zu sein, wenn die meisten dafür sind.

          Vielen ist das zu kompliziert, und sie orientieren sich deshalb am Landesvater, der Gegnern und Befürwortern auf hohem philosophischem Niveau das Gefühl gibt: Ha freile! Der sehr schwäbische Fritz Kuhn hat also große Chancen, die Stichwahl zu gewinnen.

          Zumal die CDU offenbar ein Problem hat, ihre Anhänger zu mobilisieren. Obwohl Werbefachmann, ist nicht einmal Sebastian Turner dazu in der Lage - oder am Ende gerade weil er Werbefachmann, auch noch parteilos ist und deshalb unverbindlich wirkt? Vielleicht liegt es auch daran, dass der Hochdeutsche alles kann - nur nicht Schwäbisch. Dann könnte er mit Kretschmann-Kuhn das grüne Lied anstimmen: Ha freile!

          Jasper von Altenbockum

          Verantwortlicher Redakteur für Innenpolitik.

          Folgen:

          Topmeldungen

          Putschgerüchte : Minister stellen sich hinter May

          Nach Gerüchten über einen möglichen Putsch gegen Theresa May meldet sich ein Mann zu Wort, der in den angeblichen Plänen eine wichtige Rolle spielen sollte – und lobt die Premierministerin.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.