https://www.faz.net/-gpf-8vuqo
© AFP, Reuters
13.03.2017

Streit um Wahlkampfauftritte Deutsche Politiker kritisieren türkische Regierung

Nach den Debatten der letzten Wochen über Wahlkampfauftritte in Europa haben sich mehrere deutsche Politiker kritisch zum Vorgehen der türkischen Regierung geäußert. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz warnte die Regierung in Ankara davor, Auslandsbesuche von Regierungsmitgliedern für Parteipolitik zu instrumentalisieren. Die CSU forderte, die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei einzufrieren. 2