https://www.faz.net/-gpf-15hbu

Streit in Berlin: Müntefering will an Koalition festhalten

© reuters
          22.03.2009

          Streit in Berlin Müntefering will an Koalition festhalten

          Der Streit in der großen Koalition eskaliert immer weiter. SPD-Parteichef Franz Müntefering warf der CSU am Sonnatg vor, „auf Krawall getrimmt“ zu sein. Mit Blick auf den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer versicherte Müntefering in Elmshorn: „Wir werden ihn quälen bis zum letzten Tag der Legislaturperiode.“ Seehofer hatte den Sozialdemokraten zuvor einen Ausstieg aus der Regierung nahe gelegt, „wenn es der SPD nicht mehr gefällt in der großen Koalition“. 0