https://www.faz.net/-gpf-9c62f

Lebenslange Haft für Zschäpe : „Eine Aufhebung des Urteils ist völlig unwahrscheinlich“

Urteil nach mehr als 430 Prozesstagen: Beate Zschäpe im Gerichtssaal des Oberlandesgerichts München mit ihrem Anwalt Hermann Borchert Bild: dpa

Beate Zschäpes Verteidiger haben noch am Vormittag eine Revision angekündigt. Strafverteidiger Gerhard Strate spricht mit „F.A.Z. Einspruch“ über die Erfolgsaussichten.

          5 Min.

          Herr Strate, die Verteidiger Zschäpes haben schon angekündigt, Revision gegen das heute ergangene Urteil einzulegen. Auf welche Revisionsgründe könnten sie sich stützen?

          Marlene Grunert

          Redakteurin in der Politik.

          Es gibt bei Revisionen ja immer die Möglichkeit, verfahrensrechtliche oder materiellrechtliche Fehler zu rügen. Materiellrechtliche Rügen beziehen sich vor allem auf die Feststellungen zum Sachverhalt und seine rechtliche Bewertung, so wie sie in den schriftlichen Urteilsgründen niedergelegt wird. Das größte Thema wird in der Revision die Frage der Mittäterschaft sein. Seit Beginn des Prozesses war das die große Kontroverse zwischen Verteidigung und Bundesanwaltschaft.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Machtwechsel in Amerika : Trumps kalkuliertes Ende

          Der scheidende Präsident kapituliert scheibchenweise. Es geht ihm um seinen künftigen Einfluss – und um viel Geld. Scheitert sein diabolischer Plan nun an der dilettantischen Ausführung?
          Käuflicher Sex nach Corona-Regeln: Bordell in Karlsruhe

          Streit über Sexkaufverbot : Prostitution wie in Skandinavien?

          Der Lockdown für Bordelle und andere Formen der Prostitution ist die Blaupause für ein dauerhaftes Verbot für käuflichen Sex. Parteiübergreifend fordern Politiker das Nordische Modell. Doch dagegen regt sich Widerstand.