https://www.faz.net/-gpf-8epkm
Video: reuters, Bild: dpa
14.03.2016

Schwere Explosion Zahlreiche Tote und Verletzte bei Anschlag in Ankara

Zum zweiten Mal in vier Wochen ist im Herzen der türkischen Hauptstadt Ankara ein schwerer Bombenanschlag verübt worden. Das Attentat hat sich am Sonntagabend unweit jener Stelle ereignet, wo bereits am 17. Februar 29 Menschen durch eine Autobombe starben. Nach Angaben des Gouverneurs von Ankara wurde auch diesmal ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug in die Luft gesprengt. 0