https://www.faz.net/-gpf-8x4xw
© AP, reuters
22.04.2017

Schlappe für Petry AfD-Parteitag will nicht über Zukunftsantrag abstimmen

AfD-Chefin Frauke Petry hat sich im innerparteilichen Machtkampf zu Kompromissen bereit erklärt. Sie sagte am Samstag zu Beginn des Parteitags in Köln, sie sei mit Änderungen an ihrem sogenannten Zukunftsantrag einverstanden. Die Delegierten lehnten eine Abstimmung über den Antrag allerdings ab. 5